DSC: Sternberg folgt auf Glasl

Christian Sternberg ist neuer Geschäftsführer Portfolioverwaltung und Anlegerverwaltung der Kapitalverwaltungsgesellschaft Deutsche Sachcapital (DSC), Tochterunternehmen von MPC Capital. Der 43-jährige übernimmt die Position von Johannes Glasl, der Ende März aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Vor seiner Zeit bei MPC Capital war Christian Sternberg in der Akquisition internationaler Infrastrukturprojekte tätig.

Sternberg verfügt über mehrjährige Erfahrung sowohl im Investment Management als auch im Asset Management als Geschäftsführer verschiedener Gesellschaften der MPC Capital-Gruppe, bei der er seit 2004 beschäftigt ist.

Komplettiert wird das operative Management durch die Generalbevollmächtigten Sabine Lahmann (48) und Tobias Lerchner (39). Lahmann ist seit 2003 für MPC Capital im Bereich Corporate Development tätig. Bei der DSC ist sie für die Bereiche strategische Entwicklung, Organisation und Risikomanagement zuständig.

Lerchner arbeitet seit 2001 für MPC Capital, zuletzt seit sieben Jahren als Geschäftsführer der Treuhandgesellschaft TVP. Für die DSC zeichnet Lerchner unter anderem für die Mandantenakquise verantwortlich. (kb)

[article_line]

Foto: DSC

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.