Drei Neuzugänge bei Bouwfonds

Bouwfonds IM hat sein Fondsmanagement mit drei Fonds- und Immobilienexperten verstärkt. Das Unternehmen plant neue Fonds in den Bereichen Residential, Parking und Kommunikationsinfrastruktur. 


René Zerull

René Zerull ergänzt seit dem neuen Jahr das Fondsmanagement-Team. Er hat mehr als 17 Jahre Erfahrung im Bereich institutioneller und Retail-Immobilienfonds. Zuletzt verantwortete er das Back- und Middle-Office bei Real I.S. Investment.

Bereits im vergangenen Jahr konnte Kerstin Lauerbach als Fondsdirektorin verpflichtet werden. Sie hat mehr als 26 Jahre Erfahrung im Immobiliengeschäft, davon mehr als zehn Jahre an verantwortlicher Position bei IVG Private Funds.

Kerstin Lauerbach

Ebenfalls im abgelaufenen Jahr hat Hans-Peter Renk das Fondsmanagement verstärkt. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im privaten und institutionellen Geschäft für Sachwertanlagen und im Asset-Management von Immobilien. Zu den Stationen seiner beruflichen Laufbahn gehören unter anderem Patrizia Gewerbeinvest und Hamburg Trust.

Hans-Peter Renk

„Ich freue mich sehr, dass wir drei so erfahrene Experten gewinnen konnten. Wir legen derzeit in den Geschäftsbereichen Residential, Kommunikationsinfrastruktur und Parking weitere Fonds auf und wollen uns dafür noch besser aufstellen“, erklärte Geschäftsführer Martin Eberhardt. (kb)

[article_line]

Fotos: Bouwfonds

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.