“Emissionshäuser sprechen eine andere Sprache”

“Emissionshäuser sprechen eine andere Sprache”

Dr. Holger Sepp, Mitglied der Geschäftsführung bei der Caceis Bank Deutschland, spricht mit Stefan Löwer, Chefanalyst G.U.B. Analyse über den neuen Marktakteur “Verwahrstelle” und die langsame Entwicklung der Branche hin zum regulierten Markt.

“Kunden investieren zu einseitig”

“Kunden investieren zu einseitig”

Mit Robert List, Geschäftsführer des Emissionshauses BVT, sprach Cash. über Beteiligungsangebote im Bereich Windenergie, die US-Immobilienmärkte und die Marktchancen von Dachfonds-Konzepten.

5vor5 Finanz.News

Abonnieren Sie unseren Newsletter direkt und kostenlos hier:

“Wir streben eine nachhaltige Marktführerschaft an”

“Wir streben eine nachhaltige Marktführerschaft an”

Gabriele Volz, Geschäftsführerin Wealth Cap, sieht sich bereits jetzt für die neue Welt gut aufgestellt. Sie betont, dass sich Wealth Cap entgegen dem Branchentrend auch 2013 gut entwickeln konnte.

“Vertrauen beim Anleger massiv verspielt”

“Vertrauen beim Anleger massiv verspielt”

Mit Thomas Böcher, Geschäftsführer der Paribus Gruppe, sprach Cash. über neue Regulierungsforderungen, die Pläne für 2014 und die Übernahme des Fonds- und Asset-managements der Wölbern-Immobilienfonds.

“Häuser haben sich spät mit der Materie beschäftigt”

“Häuser haben sich spät mit der Materie beschäftigt”

Martina Hertwig, geschäftsführende Gesellschafterin bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft TPW Todt & Partner, und Aykut Bußian, Wirtschaftsprüfer, sprechen über die zähe Umsetzung der Regulierungsvorgaben, den Knackpunkt Risikomanagement und die Prospektprüfungsvorgaben des Instituts der Wirtschaftsprüfer.

“Viele unterschätzen den Aufwand einer KVG”

“Viele unterschätzen den Aufwand einer KVG”

Mit Marc Drießen, Vorstand bei der Hesse Newman Capital AG, sprach Cash. über die Gründung einer gemeinsamen KVG mit HEH, die Umrüstung auf das KAGB und künftige Fondsangebote seines Hauses.

“Vertrauen des Vertriebs muss wiederkehren”

“Vertrauen des Vertriebs muss wiederkehren”

Andreas Heibrock, Geschäftsführer Real I.S., kommentiert die Zukunftsaussichten der Branche und nennt die Pläne des Münchener Emissionshauses.

“KAGB ist Riesenchance für die Fondsindustrie”

“KAGB ist Riesenchance für die Fondsindustrie”

Dr. Jörg W. Stotz, Geschäftsführer Hansainvest, ist vom großen Marktpotenzial für die Fondsindustrie infolge der Regulierung überzeugt.

Mehr Cash.

Exklusiv-Interview: “Regulierung muss für alle Marktteilnehmer gelten”

Exklusiv-Interview: “Regulierung muss für alle Marktteilnehmer gelten”

Eric Romba, Hauptgeschäftsführer BSI, und Oliver Porr, Vorsitzender BSI, ordnen die Branchenzahlen des vergangenen Jahres in den Gesamtkontext des Marktes ein und geben sich optimistisch für die Zukunft der Branche.

 

Versicherungen

bAV im Mittelstand: Mehr Gesundheits- und weniger Altersvorsorge?

Der Mittelstand ist skeptisch, dass das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) zum großen Treiber in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) wird. Dennoch setzen die Verantwortlichen auf die betriebliche Vorsorge. Vor allem gemischt finanzierte Pläne und die betriebliche Gesundheitsvorsorge stoßen auf Interesse. Das sind einige Ergebnisse der neuen Studie „Betriebliche Altersversorgung im Mittelstand 2020“, die das  F.A.Z.-Instituts im Auftrag der Generali in Deutschland erstellt hat.

mehr ...

Immobilien

Corona und danach: Investorenumfrage zu den Immobilienmärkten

Seit drei Monaten hält die Corona-Krise die Welt im Schwitzkasten. Niedrige Reproduktionszahlen geben Hoffnung – Restriktionen werden langsam zurückgefahren. Doch wie wird die Welt nach der Pandemie aussehen? Oder konkreter: Wie stark werden die Auswirkungen auf die Immobilienwelt in Deutschland wohl ausfallen? Welche Segmente werden besonders leiden, welche kommen gut durch die Krise? Dazu hat die Value AG – Full-Service-Anbieter für die finanzwirtschaftliche Immobilienbewertung – Ende Mai eine bundesweite Kundenumfrage durchgeführt.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Wirtschaft holt nach tiefer Rezession wieder auf

Nach der tiefen Rezession im zweiten Quartal dieses Jahres wird sich die deutsche Wirtschaft gemäß den aktuellen Bundesbank-Projektionen wieder erholen. Wie weit es runter geht und wann die Erholung in welchem Umfang wieder einsetzt.

mehr ...

Berater

Mehr Beschwerden wegen Kreditstundungen

In Not geratene Verbraucher profitieren Verbraucherschützern zufolge nicht immer in vollem Umfang vom Zahlungsaufschub für Kredite in der Coronakrise.

mehr ...

Sachwertanlagen

Alle TSO-Beteiligungen schütten trotz Corona aus

Ende Mai kann die auf Immobilieninvestitionen im Südosten der USA spezialiserte TSO Europe Funds, Inc. für alle Beteiligungen Ausschüttungen vornehmen. Hinzu kommen für zwei Beteiligungen Sonderausschüttungen, die aus Objektverkäufen resultieren.

mehr ...

Recht

Reisewarnung für 31 Länder aufgehoben – Wo Urlaub wieder möglich ist

Nach fast 90 Tagen wird sie zumindest teilweise wieder aufgehoben: Pünktlich zum Beginn der Sommerferien in Deutschland wird die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes durch länderspezifische Sicherheitshinweise ersetzt. Dies erklärte Außenminister Heiko Maas in Berlin. Was das für Urlauber bedeutet und welche Auswirkungen das auf Stornobedingungen haben könnte, zeigt eine Analyse der Arag.

mehr ...