4. November 2015, 08:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Bankenverband: Fintechs sind Kooperationspartner und Wettbewerber

Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) sieht in Fintechs nicht nur potenzielle Konkurrenten. Laut BdB-Hauptgeschäftsführer Dr. Michael Kemmer besteht “eine Menge Kooperationspotenzial” zwischen Fintechs und Banken.

Bankenverband sieht  Fintechs auch als Kooperationspartner

Dr. Michael Kemmer, BdB-Hauptgeschäftsführer: “Die privaten Banken scheuen den Wettbewerb nicht, wir sehen jedoch auch eine Menge Kooperationspotenzial zwischen Fintechs und Banken.”

“Fintechs sind eine Chance für den Finanz- und Technologiestandort Deutschland”, meint Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes im Rahmen eines Pressegesprächs. Politik und Regulatoren seien aufgefordert, die Bedingungen für Gründung und Wachstum dieser Unternehmen weiter zu verbessern. Dazu zähle eine weitere Harmonisierung von Regeln im europäischen Finanzbinnenmarkt, zum Beispiel bei der Kundenidentifizierung.

Banken gestalten Digitalisierung aktiv mit

“Die Politik muss einen klugen Mittelweg zwischen notwendiger Regulierung im Interesse von Kundenschutz und Finanzmarktstabilität einerseits und dem Zulassen und Ausprobieren von Innovationen andererseits finden”, so Kemmer. Die Digitalisierung vollziehe sich extrem dynamisch, sei umumkehrbar, betreffe alle Geschäftsbereiche und werde das Bankgeschäft und damit die Banken langfristig verändern.

“Aber das weithin gezeichnete Bild von den trägen Banken ist falsch. Banken gestalten die digitale Industrialisierung aktiv mit. Die einen sind weiter, die anderen ziehen nach, aber klar ist: Alle haben die Zeichen der Zeit erkannt”, erklärt Kemmer.

Banken genießen Vertrauen

Nach Ansicht des BdB überzeugen Fintechs mit kundenfreundlichen Innovationen, während Banken mit Daten- und Systemsicherheit punkten. Einer aktuelle Umfrage im Auftrag des BdB belege demnach, dass vier von fünf Befragten an ihre persönlichen Daten bei Banken und Sparkassen gut bis sehr gut geschützt sehen. “Die Bürger schenken den Banken in Sachen Datensicherheit großes Vertrauen. Dieses Vertrauen gilt es besonders gut zu schützen, denn Datensicherheit wird in Zukunft eine noch wichtigere Rolle einnehmen als es derzeit der Fall ist”, so Kemmer.

Der BdB sieht in Fintechs nicht nur eine Konkurrenz. “Die privaten Banken scheuen den Wettbewerb nicht, wir sehen jedoch auch eine Menge Kooperationspotenzial zwischen Fintechs und Banken”, so Kemmer. Dies gelte insbesondere für die Fintechs, deren Geschäftsmodell in der technischen Unterstützung von Bankdienstleistungen liegt.

Nichtsdestotrotz fordert Kemmer, dass gleiches Geschäft auch weiterhin gleich reguliert wird: “Wenn der Wettbewerb unter gleichen Spielregeln stattfindet, dann sehen wir dem selbstbewusst entgegen.” (jb)

Foto: BdB

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...