- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Fintech-Investitionen legen weiter rasant zu

Der Fintech-Markt boomt weiter. Im ersten Halbjahr legten die Investitionen in neue Finanztechnologie-Unternehmen verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um fast 40 Prozent auf 15,2 Milliarden US-Dollar zu, wie aus einer Untersuchung der Beratungsgesellschaft Accenture hervorgeht.

Auch in Europa und Deutschland nahmen die Investitionen in Fintechs zu.

Klarer Spitzenreiter ist China mit Investitionen von knapp 8,4 Milliarden Dollar, die USA kommen auf 3,9 Milliarden. Europa und Deutschland verbuchten zwar besonders hohe Steigerungsraten von rund 80 Prozent.

Irland ist europäischer Spitzenreiter

Allerdings hinken sie weiter deutlich hinter den USA zurück. So entfielen auf Europa mit 1,74 Milliarden Dollar gerade 11,4 Prozent der gesamten weltweiten Investitionen.

Davon wurden 442 Millionen Dollar hierzulande investiert. Europäischer Spitzenreiter ist Irland. Auch Großbritannien liegt noch vor Deutschland. (dpa-AFX)

Foto: Shutterstock