Anzeige

Finanzdienstleister-Verbände

Verband Kontakt Mitglieder Mitgliedsbeitrag
AfW Bundesverband Finanzdienstleistung e.V.
Ackerstraße 3, 10115 Berlin
Tel.: (030) 6396437-0 Fax: (030) 6396437-29 E-Mail: office@afw-verband.de; Web: www.afw-verband.de 2.000 Mitgliedsunternehmen
aus allen Bereichen der
Finanzdienstleistung
ab 156 Euro im Jahr, ohne Aufnahmegebühr
AUV Arbeitsgemeinschaft
Unabhängiger Versicherungsmakler
Steinhof 37, 40699 Erkrath
Tel.: (0211) 9008352Fax: (0211) 9008414E-Mail: info@auv.deWeb: www.auv.de 40 Versicherungsmakleruntern.
mitbundesweit
85 Regionalbüros
150 Euro Aufnahmegebühr, 400 Euro Mitgliedsbeitrag
BDV Bundesverband
Deutscher Vermögensberater e.V.
Untermainanlage 8, 60329 Frankfurt
Tel.: (069) 25626130Fax: (069) 25626149E-Mail: bdv@bdv.deWeb: www.bdv.de 9.500 Vermögensberater 50 Euro Aufnahmegebühr, 100 Euro jährlich Mitgliedsbeitrag
BFP Bundesverband
Finanz-Planer e.V.
Immelmannstraße 2,55124 Mainz
Tel.: (06131) 240703-40Fax: (06131) 240703-60E-Mail:info@bfp-online.de;Web: www. bfp-online.de 100 Finanzberater
und unabhängige Experten
32,50 Euro monatliche Mitgliedsgebühr, 390 Euro Aufnahmegebühr
BFW Bundesverband
Freier Immobilien- und
Wohnungsunternehmene.V.
Kurfürstendamm 57, 10707 Berlin
Tel.: (030) 327810Fax: (030) 32781299E-Mail:office@bfw-bund.deWeb: www.bfw-bund.de 1.800 Wohnungs- und
Immobilienunternehmen
900 bis 25.000 Euro im Jahr, je nach Umfang der immobilienwirtschaftl. Tätigkeit
BuF Bundesverband unabhängiger
Finanzdienstleisterinnene. V.
Kaiserstraße 139-141, 53113 Bonn
Tel.: (0228) 2426645Fax: (0228) 2426646E-Mail: info@finanzexpertinnen.de Web:www.finanzexpertinnen.de 25 Mitglieder 180 Euro p.a.; Aufnahmegebühr180 Euro
BVDI Bundesverband Deutscher
Investmentberater
Kieler Str. 357-359, 22525 Hamburg
Tel.: (040) 545452Fax: (040) 545355E-Mail: investment@bvdiev.de; Web: www.bvdi-ev.de 42 Investmentberatungs-
unternehmen
150 Euro im Jahr
BVFB Bundesverband freier
Berater e.V.
Kriegsstraße 37, 76133 Karlsruhe
Tel.: (0721) 93382924Fax: (0721) 93382926E-Mail: info@bvfb.deWeb: www.bvfb.de 1.200 zertifizierte Berater 30 Euro Jahresbeitr., keine Aufnahmegebühr, 10 Euro Lizenzgebühr monatl. f. DVD
BVFF Bundesverband für
den Fachhandel
Finanzdienstleistungen e.V.
Budapester Straße 41, 10787 Berlin
Tel. (030) 261-4570Fax (030) 261-8558E-.Mail: lucht@bvff.orgWeb: www.bvff.org 145 Hauptmitgl.:u.a. WP, Steuerb.,
Unt.ber., IT-Firmen,
Leit. v. Vertrieben/Maklerbetrieben
Jahresbeitrag zw. 1.800 bis 5.000 Euro; Leitungspersonen von Vertrieben: 2.500 Euro
BVK Bundesverband Deutscher
Versicherungskaufleute
Kekuléstraße 12, 53115 Bonn
Tel.: (0228) 228050Fax: (0228) 2280550E-Mail: bvk@bvk.deWeb: www.bvk.de 12.000 selbst. Versich.- u.
Bauspark.vertr., MFAs,Makler
54 Vertr.-vereinigungen
230 bis 332 Euro p.a., je nach Bruttoeinnahmen, Ermäßigung für Existenzgründer
BVVB Bundesverband der
Versicherungsberatere.V.
Rheinweg 24,53113 Bonn
Tel.: (0228) 3872929Fax: (0228) 3872931E-Mail: info@bvvb.deWeb: www.bvvb.de 60 Versicherungsberater 400 Euro p.a.; Zugangsvorauss.: Gerichtl. Erlaubnis als Versich.berater
CFA German CFA Society
,Postfach 100934, 60009 Frankfurt/Main
E-Mail:publicawareness@gcfas.deWeb: www.gcfas.de 1.234 Mitglieder in Deutschland
(weltweit: 90.000 in 130 Ländern)
Auf Anfrage
DEFIMA Dt. Finanzdienstleistungs-
verbande.V.
Stegerwaldstr. 11,82515 Wolfratshausen
Tel.: (08171) 76479Fax: (08171) 78091E-Mail:alexander.solya@ilo.de 200 unabhängige
Finanzdienstleister
100 Euro Aufnahmegebühr,150 Euro Jahresbeitrag
DFP Deut. Gesellschaft für
Finanzplanung e.V.
Ferdinandstraße 19,61348 Bad Homburg v.d.H.
Tel.: (06172) 690069Fax: (06172) 690000E-Mail: info@finanzplanung.de Web:www.finanzplanung.de Etwa 60 freie
Finanzplaner und Finanzplanungs-
gesellschaften
250 Euro p.a. Einzelmitglieder, 1.250 Euro p.a. institutionelle Mitglieder
DUV Deutscher Unternehmens-
verband Vermögensberatung
Gutleutstraße 7, 60329 Frankfurt/Main
Tel.: (069) 2713-6980Fax: (069) 2713-6985E-Mail: info@duv-ev.deWeb: www.duv-ev.de 19 große Unt.:Versicherungen,
Strukturvertriebe,Investmentges.,
Bausparkassen
Nur auf Anfrage
EFFP European Federationof
Financial Professionals
Ferdinandstraße19, 61348 Bad Homburg v.d.H.
Tel.: (06172) 690970Fax: (06172) 690000E-Mail: info@effp-online.de Web: www.effp-online.De Nur zertifizierte
European Financial
Planner/Consultants/Guides
150 bis 300 Euro p.a.
FECIF Deutschland Dt. Sektion
des europäischen
Dachverbandes FECIF
Am Schlosspark3-5, 65203 Wiesbaden
Tel. (030) 40053750Fax (030) 40053749E-Mail: kontakt@fecifde.euWeb: www.fecif.de Im Aufbau
(Elf Gründungsmitglieder
Auf Anfrage
FPSB Financial Planning
Standards Board Deutschland e.V.
Eschersheimer Landstr.18, 60322 Frankfurt/M.
Tel.: (069) 90550866Fax: (069) 90550870E-Mail: info@fpsb.deWeb: www.fpsb.de 1.061 Certified Financial Planner
(CFP) und Certified Foundation Estate
Planner (CFEP)
300 Euro (Beitrag für 2006)
IVD Immobilienverband Deutschland
IVD Bundesverbande.V.
Littenstraße 10, 10179 Berlin
Tel.: (030) 275726-0Fax: (030) 275726-49E-Mail: info@ivd.netWeb: www.ivd.net ca. 6.000 Immob.makler, -verwalter,
Finanzdienstleister, Sachverständige,
Bauträger
Je nach Regionalverband zwischen 700 bis 1.000 Euro jährlich
ivm Institut der
Versicherungsmaklere.V.
Huestraße 18,44787 Bochum
Tel.: (0234) 96304-40Fax: (0234) 96304-60E-Mail: info@ivm.deWeb: www.ivm.de 247 Versicherungsmakler Keine Aufnahmegebühr, Jahresbeitrag: 300 bis 600 Euro je nach Mitarbeiterzahl
KMU Bundesverband
KMU-Makler e.V.
Am Bahnhof 9,82216 Germerswang
Tel.: (08141) 90247Fax: (08141) 90248E-Mail: info@kmu-makler.deWeb: www.kmu-makler.de 1.360 Firmenmitgliedschaften Vollmitglieder: 240 Euro p.a.; passive Mitglieder: 18 Euro p.a.
procon e.V Bundesverb.verbraucher-
orientierter Wirtschaftsberatungs-
Unternehmen
Keltenring 17,82041 Oberhaching
Tel.: (089) 61339806Fax: (089) 61339808E-Mail: info@bundesverband-procon.de; Web:www. bundesverbandprocon.De 10 Finanzdienstleister
und Versicherungsmakler
Aufn.geb.: 250 bis 1.000 Euro; Jahresbeitrag: 250 bis 1.000 Euro je nach Mitgliederzahl
QFB Qualifizierte Finanzberater e.V.
Heideweg 3521614 Buxtehude
Tel.: (01805)11408888E-Mail: kontakt@qfb.deWeb: www.qfb.de/vermittler 51 Versicherungsmakler 19 Euro monatlich zzgl. MWSt.
VDH Verbund Deutscher
Honorarberater GmbH
Emailfabrikstraße 12, 92224 Amberg
Tel.: (09621) 78825-0Fax: (09621) 78825-20E-Mail: info@vdh24.deWeb: www.vdh24.de 182 Honorarberater Je nach Mitgliedschaft zwischen 299 und 399 Euro monatlich
VDVM Verband Deutscher
Versicherungsmakler e.V.
Cremon33, 20457 Hamburg
Tel.: (040) 369820-0Fax: (040) 369820-22E-Mail: info@vdvm.deWeb: www.vdvm.de Mehr als 560 Versicherungs-
maklerfirmen
Aufn.geb.: ab 500 Euro; Mitgl.beitr. ab 750 Euro, je nach Mitgliederzahl
VDW Verband Deutscher
Wirtschaftsberatere.V.
Paradiesstraße 11,73223 Kirchheim/Teck
Tel.: (0800) 5040200Fax: (07021) 504020E-Mail: geschaeftsstelle@vdw.netWeb: www.vdw.net 104 hauptberufliche
Wirtschaftsberater (WBA)®
300 Euro Aufnahmegebühr; 450 Euro Beitrag im Jahr
V/F/I/ Verband der Finanz-
dienstleistungsinstitute e.V.
Bockenheimer Landstraße 92,60323 Frankfurt/Main
Tel.: (069) 74386921Fax: (069) 74386919E-Mail: info@vfi-finanz.deWeb: www.vfi-finanz.de 50 Mitglieder Jahresbeitrag gestaffelt ab 1.200 Euro
VOTUM Verband Unabhängiger
Finanzdienstleistungs-Unternehmen
in Europa e.V.
Glockengießerwall 2,20095 Hamburg
Tel.: (040) 6965080Fax: (040) 69650888E-Mail:info@votum-verband.deWeb:www.votum-verband.de 87, darunter u.a.
39 Vertriebe, 15Emiss.häuser, 21
Vers.ges., 5 Pools,
2 Banken, 2 Ausbildungsinstitute
Erstjahresbeitrag 250 Euro pro Monat, danach 450 bis 2.600 Europro Monat je nach Provisionsumsatz
VVV Verband verbraucherorientierter
Versicherungs-u. Finanzmakler e.V.
Otto-Brenner-Str.38, 33607 Bielefeld
Tel.: (0521) 2700223Fax: (0521) 9280334E-Mail: info@vvv.deWeb: www.vvv.de 100 Maklerunternehmen mit
zusätzlichen Geschäftsstellen
ab 50 Euro p.m. je nach Zahl der Mitglieder, Rabatt: 10 Euro im 1. Jahr; 75 Euro Aufnahmegeb.
VSAV Vereinigung zum Schutz
für Anlage- und
Versicherungsvermittlere. V.
Birkenweg 5,74193 Schwaigern-Niederhofen
Tel.: (07138) 96 07 90Fax: (07138) 960722E-Mail: info@vsav.deWeb: www.vsav.de 821 Mitglieder 60 Euro p.a. für ordentliche Mitglieder

Haben Sie Änderungen zu vermelden oder einen Finanzdienstleister-Verband neu gegründet? Benachrichtigen Sie uns gerne.

Kontakt unter: research (at) cash-online (dot) de

Alle Angaben stammen von den Verbänden, Stand: Juni 2018.


Versicherungen

Wohin mit Nachbars Laub? Ab über die Hecke!

Der Indian Summer begeistert mit rot-, gold- und braungefärbten Blättern. Doch wenn die Laubmassen zusammengekehrt und entsorgt werden müssen, kommt schnell mal schlechte Laune auf – besonders, wenn es sich Nachbars Laubgut handelt. Muss man sich darum kümmern?

mehr ...

Immobilien

Immobilien-Schenkung: So kann die Schenkungssteuer vermieden werden

Egal ob es sich um eine Immobilie, Schmuck oder ein größeres Vermögen handelt: Eine unentgeltliche Zuwendung unter Lebenden wird per Gesetzbuch als Schenkung definiert — und versteuert. Der Immobiliendienstleister McMakler erläutert legale Möglichkeiten, um die Schenkungssteuer zu reduzieren oder zu umgehen.

mehr ...

Investmentfonds

“Mischfonds bauen Brücke zu renditestarken Anlageklassen”

Deutsche Sparer gefährden ihre Altersvorsorge und ihren Lebensstandard, denn ihr Kapital verliert stetig an Wert. Allein im ersten Halbjahr diesen Jahres waren es 17 Milliarden Euro. Mischfonds können der Ausweg sein, schreibt das BVI in der Serie “Finanzwissen für alle”.

mehr ...

Berater

90 Prozent der Steuerbescheide bei BU-und Basisrenten fehlerhaft?

Führen fehlerhafte Steuermeldungen der Lebensversicherer bei BUZ- und Basisrenten dazu, dass die Betroffenen zu hohe Steuern gezahlt haben? Für den Münchener Rechtsanwalt Dr. Johannes Fiala und Versicherungsmathematiker Peter A. Schramm deutet Vieles darauf hin. Sie empfehlen eine Überprüfung.

mehr ...

Sachwertanlagen

Erfolgreicher PPP Fund der Deutsche Finance Group wird aufgelöst

Die Deutsche Finance Group hat die Fondsauflösung des PPP Privilege Private Partners Fund zum 31. Dezember 2018 mit einem Kapitalrückfluss in Höhe von 143 Prozent an die Anleger beschlossen.

mehr ...

Recht

BGH verhandelt Widerruf von Zustimmung zu Mieterhöhung

Ist eine Mieterhöhung rechtlich mit dem Abschluss eines Handy-Vertrags am Telefon vergleichbar? Der Bundesgerichtshof (BGH) befasst sich an diesem Mittwoch mit der Frage, ob ein Mieter seine Zustimmung zu einer Mieterhöhung widerrufen kann.

mehr ...