Anzeige
Anzeige
10. April 2014, 09:54
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Flex Fonds: Jubiläumskongress mit 400 Gästen

Das von Gerald Feig gegründete Emissionshaus Flex Fonds Capital hat am 05. April mit rund 400 Gästen sein 25jähriges Firmenbestehen mit einem Jubiläumskongress in Schwäbisch Gmünd gefeiert.

FF Kongress 2014 02 in Flex Fonds: Jubiläumskongress mit 400 Gästen

Der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (l.) und Gerald Feig, Unternehmensgründer und Vorstandschef von Flex Fonds

Zu den Gastrednern zählten der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement, Aufsichtsratsvorsitzender Prof. Dr. Fritz Scherer und die Oberbürgermeister von Schwäbisch Gmünd und Schorndorf, Richard Arnold und Matthias Klopfer.

Besondere Auszeichnung wurde dem Tenor José Carreras zuteil. Für die José Carreras Leukämiestiftung nahmen stellvertretend Frau Dr. Gabriele Kröner und die Schauspielerin Nicola Tiggeler einen Spendenscheck über 5.000 Euro entgegen. Die Summe wurde durch einen anonymen Spender noch um 5.000 Euro erhöht. Somit konnte die Stiftung insgesamt 10.000 Euro entgegen nehmen. Carreras richtete sich in einer Videobotschaft an die Kongressteilnehmer, in der er sich für die Auszeichnung als “Mensch des Jahres” bedankte.

Diskussion über gesetzliche Regulierung

Einblicke in die Branchenwelt der Beteiligungsfonds gewährte eine von Vorstandsmitglied Achim Bauer geleitete Diskussion über die gesetzlichen Regulierungen in diesem Marktsegment. “Die Gier an den Finanzmärkten und die daraus entstehenden Krisen und Zusammenbrüche haben das Vertrauen vieler Bürger in die Finanzmärkte und auch in die marktwirtschaftliche Grundordnung schwer beschädigt”, stellte Gastreferent Wolfgang Clement anschließend fest. Das Rückgrat der Marktwirtschaft sei jedoch der Mittelstand. “25 Jahre in der hart umkämpften Finanzbranche als einer der Marktführer zu bestehen verdient größten Respekt”, so Clement.

Regionales Engagement soll fortgeführt werden

Den Abschluss der Veranstaltung bildete der Vortrag von Firmengründer Gerald Feig. Er wurde von seinem Vorstandskollegen Ralph Pawlik mit einer Laudatio auf die Bühne geholt. Auch in dem neuen regulierten Finanzmarktumfeld werde Flex Fonds als moderner Dienstleister zeitgemäße Finanzanlagen mit hohem Anlegernutzen anbieten. Das Engagement in der Region werde auch in den kommenden Jahren weitergeführt. (kb)

Foto: Flex Fonds

Anzeige
Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Insurtechs: Friday und Friendsurance vereinbaren Kooperation

Der Berliner Online-Makler Friendsurance und der digitale Kfz-Versicherer Friday arbeiten künftig zusammen. Das teilen die beiden Insurtechs mit. Durch die Kooperation soll die Kfz-Versicherung demnach günstiger und kundenfreundlicher werden.

mehr ...

Immobilien

Einzelhandel: Modebranche vor dem Umbruch

Die Anforderungen der Kunden an den Einzelhandel ändern sich. Damit ändern sich auch die Ansprüche der Mieter. Welche Herausforderungen die Branche erwartet und welche Vorstellungen die Mieter von Handelsimmobilien von der Zukunft haben, hat der Investor in Handelsimmobilien ILG untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top Fünf Edelmetall-Fonds

Die Unsicherheit an den Finanzmärkten steigt und damit auch die Nachfrage nach Edelmetallen, insbesondere Gold. Fonds bieten eine liquide Lösung für Anleger, die ihr Portfolio um Edelmetalle ergänzen wollen. Cash. hat die Bewertungen der Top Fünf Fonds von Morningstar und Citywire miteinander verglichen.

mehr ...

Berater

Netfonds erweitert Beraterplattform

Wie der Hamburger Maklerpool Netfonds mitteilt, hat er seine Beraterplattform Fundsware Pro ausgebaut. Demnach wurde das Analysetool “Tarifair” integriert, das den Vergleich alter und neuer Tarife im Kompositbereich nach Verbraucherschutzkriterien ermöglichen soll.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Krux mit dem Verfallsdatum

Die neueste Cash.-Markterhebung und eine aktuelle Mitteilung der BaFin lenken den Blick auf eine spezielle Vorschrift für Vermögensanlagen-Emissionen. Einsichtig ist diese nicht – und ein Risiko auch für den Vertrieb. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

Erbrecht: Ausgleichspflicht bei Berliner Testamenten

Das sogenannte Berliner Testament ist in Deutschland eine der beliebtesten und zahlenmäßig häufigsten Testierformen. In der Praxis kann dabei jedoch zu erheblichen Komplikationen kommen, etwa was die Ausgleichspflichten der Erben angeht.

mehr ...