Anzeige
24. April 2015, 10:39
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Steiner und Company: KVG registriert

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) von Steiner und Company hat von der Finanzaufsicht Bafin die Genehmigung zum Geschäftsbetrieb als registrierte KVG erhalten. Das Unternehmen strebt nach eigenen Angaben die Initiierung neuer KAGB-konformer Fonds und die Vollzulassung der KVG an.

ILYA ZOOM ADVERT Blank in Steiner und Company: KVG registriert

Dr. Illya Steiner, Geschäftsführer der Steiner und Company GmbH & Co. KG

Die Registrierung umfasst das Auflegen und Verwalten KAGB-konformer AIF für private und professionelle Anleger mit einem Anlageschwerpunkt im Bereich Sachwerte oder Unternehmensbeteiligungen.

Institutionellen Bereich etablieren

Im Rahmen der Registrierung kann ein Fondsvolumen von bis zu 100 Millionen Euro aufgelegt und verwaltet werden. Neben dem Privatkundengeschäft soll der institutionelle Bereich etabliert werden.

“Mit der Genehmigung als registrierte KVG ist der Schritt in die neue regulierte Welt der Beteiligungsprodukte getan. Wir wollen mit unserem Geschäftsmodell wachsen und zügig die Vollzulassung der KVG anstreben, um unser Produktportfolio und das verwaltete Volumen für unsere Kunden weiter zu steigern”, sagte Geschäftsführer Dr. Illya Steiner. (kb)

Foto: Steiner und Company

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

1 Kommentar

  1. Dr. Steiner,
    I am a resident at Woodlake in Vass, NC. My family owns four homes in Woodlake, in fact, my parents were the first ones to build a home here. I remember when my father first brought the family out here to look at the area. It was just a bunch of mud and trees, I thought he was crazy to want to build a home out in the middle of nowhere, but he was just sure, it would, one day, be a beautiful paradise. He was right, it was beautiful and he so loved looking out across the lake every morning when he woke up. He died four years ago, at the age of 96. I am so thankful he never witnessed the destruction of his beautiful lake. He would have been devastated. My mother still lives on the lake. She’s now 96 years old. She keeps asking me when her lake is coming back. It is heartbreaking. Can you share with me what you plan to do with this development in the future. This neighborhood has been such a big part of my families life for more than 40 years now and it means a great deal to me as well as many other residence in the area. Thank you for listening, Patti Waters

    Kommentar von Patti Waters — 18. Oktober 2018 @ 21:20

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Urteil: Versicherer dürfen sich Vergleichsportalen nicht entziehen

Versicherer dürfen sich dem Kfz-Versicherungsvergleich von Check24 nicht entziehen. Das urteilte jetzt das Landgericht Köln (Aktenzeichen 31 O 376/17) und wies dahingehend die Klage der Huk-Coburg gegen das Münchner Vergleichsportal zurück.

mehr ...

Immobilien

Ab auf die Insel: Privatinsel in Irland steht zum Verkauf

Wer schon immer von einer eigenen Insel geträumt hat, könnte sich diesen Traum in Irland erfüllen – das nötige Kapital vorausgesetzt. Die Privatinsel “Horse Island” steht zum Verkauf, mitsamt einem gerämigen Anwesen. Sogar ein Hubschrauberlandeplatz steht zur Verfügung.

mehr ...

Investmentfonds

Was Bella Italia noch retten kann

Italien ist praktisch pleite und braucht eine europäische Lösung. Eine italienische und damit finale Euro-Krise ist aller Voraussicht nach nicht das, was Brüssel will. Die Halver-Kolumne 

mehr ...
18.10.2018

Aufstieg der ETFs

Berater

JDC bietet Webinare zur neuen DIN-Norm in der Finanzberatung

Die neue DIN 77230 “Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte” ersetzt die bisherige DIN SPEC 77222. Die neue Norm nimmt sich, wie ihr SPEC-Vorläufer, die Basisanalyse der Finanzen von Privathaushalten vor. Jung, DMS & Cie. bietet deshalb Webinare für Vertriebspartner an, um auf die neue DIN-Norm zu schulen. 

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R–Insolvenz: Über 4.500 Gläubiger in Münchner Olympiahalle

Für die ersten Gläubigerversammlungen der insolventen deutschen P&R-Gesellschaften fanden sich in dieser Woche 4.500 Gläubiger in der Münchner Olympiahalle ein. Was geschah dort?

mehr ...

Recht

Falling down: Wer haftet bei rutschigen Bürgersteigen?

Der Herbst und das liebe Laub. Was im Sonnenschein auf den Bäumen noch schön aussieht, kann am Boden schnell zur Gefahr werden. Wird Laub nicht beseitigt und führt zu Unfälle, kann’s teuer werden. Mal ganz abgesehen von dem drohenden Ärger mit der Justiz. Worauf Mieter und Hausbesitzer jetzt achten sollten.

 

mehr ...