- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

TSO-DNL: Vermögensanlage ausplatziert, neues Produkt in Arbeit

Das Beteiligungsangebot TSO-DNL Active Property ist vollplatziert. Seit November 2014 konnten insgesamt 203 Millionen US-Dollar eingeworben werden. Nach Angaben von DNL ist dies das beste Geschäftsergebnis in der fünfzehnjährigen Unternehmensgeschichte.


Zu den Investitionsobjekten zählt dieses Gebäude in Greensboro, North Carolina.

Allein im ersten Halbjahr 2016 platzierte DNL demnach 100 Millionen US-Dollar.

Investoren beteiligen sich mit der gemäß Vermögensanlagengesetz vertriebenen Anlage an einer im Immobilienbereich operativ tätigen Gesellschaft. Die Anlagestrategie sieht Investitionen über Tochterunternehmen in unterbewertete Gewerbeimmobilien im Südosten der USA vor. Hierbei sollen entweder Grundstücke erworben und neu bebaut oder bereits bestehende Gewerbeimmobilien saniert bzw. umgebaut, operativ betrieben und schließlich veräußert werden.

Eine Nachfolgeprodukt ist nach Angaben von DNL bereits in Arbeit. “Wir sind davon überzeugt, dass auch das kommende Angebot von deutschen Anlegern gut angenommen wird, da es derzeit zu einer Investition in den US-Dollar – speziell in Gewerbeimmobilien im Südosten der USA – keine Alternative gibt”, so Wolfgang J. Kunz, Vertriebsdirektor von DNL Real Invest. (kb)

Foto: DNL