- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Immac-Vorstand wechselt in die Pflegewirtschaft

Zum 1. Januar 2017 ist Dr. Jorgen H. Feldmann, bislang bei der Immac Holding AG als Vorstand zuständig für den Bereich „Markt“, in die Geschäftsführung der Vivianum Holding GmbH gewechselt. 

Eines von über 120 Immac-Objekten: Seniorenwohnheim in Heiligenkreuz/Waasen in Österreich aus dem Fonds Austria X

Vivianum tritt als Neugründung mit ambulanten und stationären Versorgungsangeboten im Bereich der Betreuung und Pflege neu in den Markt ein und wird neben Feldmann von weiteren bekannten Insidern der Pflegebranche als Gesellschafter getragen, teilte Immac mit.

Auch in der neuen Position als Geschäftsführer der Vivianum beabsichtige Feldmann zukünftig geeignete Projekte gemeinsam mit Immac zu realisieren: “Wir sehen Immac als einen wichtigen Partner zur Unterstützung unseres Wachstumskurses und ich freue mich auf die Kooperation, die bereits vertraglich zwischen den Unternehmen Vivianum und Immac vereinbart wurde“.

Immac wird im Februar im Rahmen der Bilanzpressekonferenz die neue Besetzung des Vorstandes sowie der Führungsebene bekannt geben, so die Ankündigung. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben größter Bestandshalter von Pflegeheimen und Kliniken in Europa und feiert in 2017 sein 20-jähriges Bestehen als Investmentgesellschaft. Das Portfolio der Immac beläuft sich Ende 2016 auf rund 1,4 Milliarden Euro. (sl)

Foto: Immac