- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Publity knackt die Vier-Milliarden-Marke

Der Asset Manager Publity AG aus Leipzig hat das Volumen des verwalteten Immobilienvermögens erneut ausgebaut und plant weiteres Wachstum.

Sitz von Publity in Leipzig

Das Volumen der Assets under Management (AuM) ist nunmehr auf 4,0 Milliarden Euro gestiegen, teilt Publity mit. Dies sei eine Steigerung von 0,8 Milliarden Euro seit dem Jahresende 2016.

Gleichzeitig bekräftig Publity das Ziel, die AuM bis zum Jahresende 2017 auf rund 5,2 Milliarden Euro und bis Ende 2018 auf etwa sieben Milliarden Euro zu steigern.

Weitere Asset-Management-Mandate

Basis der positiven Entwicklung seien unter anderem starke Partnerschaften mit institutionellen Investoren. Ergänzend zum bestehenden Co-Investmentgeschäft mit internationalen Investoren konnte Publity demnach seit Jahresbeginn 2017 weitere Asset-Management-Mandate abschließen und das Wachstum dadurch noch beschleunigen.

Auch verfüge das Unternehmen über eine gut gefüllte Pipeline für den Erwerb weiterer Objekte. Das Asset-Management-Portfolio von publity umfasst derzeit 594 Immobilien. (sl)

Foto: Publity