- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Wealthcap startet Dachfonds-Familie für Institutionelle

Der Asset Manager Wealthcap kündigt den Start einer neuen Dachfonds-Produktfamilie namens Wealthcap Spezial Portfolio 1 an. Das Konzept ist auf institutionelle Investoren ausgerichtet und zielt zunächst auf die Bereiche Private Equity und Immobilien.

Wealthcap-Geschäftsführerin Gabriele Volz: “Sehr breit angelegte Strategie.”

Ab einem Investitionsvolumen von einer Million Euro kann der Investor die Allokation in die Assetklassen Private Equity und Immobilien frei wählen, teilt Wealthcap mit.

Die ersten beiden Dachfonds investieren in verschiedene Private-Equity- beziehungsweise Immobilien-Zielfonds mit Anlageschwerpunkt Europa. Zielsetzung ist eine breite Abbildung der jeweiligen Märkte und eine hohe Diversifikation über Zielfondsmanager und Investitionszeitpunkte, so die Mitteilung. So sei ein “Exposure” in bis zu sechs Private-Equity-Zielfonds beziehungsweise in bis zu zehn Immobilien-Zielfonds geplant.

Zielvolumen über 200 Millionen Euro

Im Fokus stehen ausschließlich Private-Equity-Large-Buyout-Fonds mit einem Zielfondsvolumen von jeweils mindestens einer Milliarde Euro sowie Immobilien-Zielfonds mit Fokus auf Wertsteigerungskonzepte (Private Real Estate) mit einem Zielfondsvolumen von jeweils mindestens 250 Millionen Euro.

Das Wealthcap-Portfolio soll ein Zielvolumen von über 200 Millionen Euro erreichen und richtet sich an institutionelle Investoren, wie Family Offices, Corporates, Stiftungen, Versicherungen oder Altersvorsorgeeinrichtungen.

Seite zwei: KVG ist nicht Wealthcap selbst [1]

Die angestrebte Rendite für die Private-Equity-Beteiligungen betrage rund elf Prozent pro Jahr, die der Private-Real-Estate-Beteiligungen bis zu neun Prozent. Die Laufzeit der Fonds ist zunächst jeweils bis Ende 2029 vorgesehen.

Die Funktion der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) übernimmt Wealthcap in dem Konzept nicht selbst, sondern fungiert als Investmentberater. AIFM (Alternative Investment Fund Manager) ist die Luxemburger Structured Invest S.A., ebenfalls eine Gesellschaft der UniCredit Bank.

“Der Investitionsansatz schafft aufgrund seiner breit angelegten Strategie über mehrere Zielfonds, Zeitpunkte und Märkte ein attraktives Risiko-Rendite-Profil. Das Wealthcap Spezial Portfolio wird ausschließlich mit renommierten Zielfonds bestückt, die wir zu unseren langjährigen Partnern zählen dürfen”, erklärt Gabriele Volz, Geschäftsführerin der Wealthcap. (sl)

Foto: Wealthcap