Themenseite Finanzdienstleister
>> Alle Themenseiten
AfW-Hauptstadtgipfel: “Der Makler hat eine Zukunft”

AfW-Hauptstadtgipfel: “Der Makler hat eine Zukunft”

Zum 14. Hauptstadtgipfel des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. kamen am 15. November 2017 über 40 Entscheider aus der Finanzdienstleistungsbranche nach Berlin. Regulierung und Digitalisierung bildeten die thematischen Schwerpunkte der Veranstaltung.

Reuss Private Deutschland eröffnet Niederlassung in Dresden

Reuss Private Deutschland eröffnet Niederlassung in Dresden

Der unabhängige Vermögensverwalter Reuss Private Deutschland hat im Rahmen seines Partnermodells eine neue Niederlassung in Dresden eröffnet. Die Niederlassungsleitung übernimmt Rocco Damm, der in der Regionseit vielen Jahren als Vermögensverwalter aktiv ist.

MLP meldet Plus bei Umsatz und Ergebnis

MLP meldet Plus bei Umsatz und Ergebnis

Wie der Wieslocher Finanzdienstleister MLP mitteilt, hat er in den ersten neun Monaten 2017 Umsatz und operatives Ergebnis gesteigert. Ein Zuwachs konnte demnach in allen Beratungsfeldern außer der Altersvorsorge erzielt werden.

Kolumnisten auf Cash.Online

OVB meldet Kundenwachstum

OVB meldet Kundenwachstum

Wie der Kölner Finanzdienstleister OVB mitteilt, hat er seinen Kundenbestand in den ersten drei Quartalen 2017 ausbauen können. Bei den Provisionen musste der in 14 europäischen Ländern aktive Finanzvertrieb indes einen Rückgang im Vergleich zum Vorjahr verkraften.

Defino zertifiziert Finanzportal24

Defino zertifiziert Finanzportal24

Das Defino Institut für Finanznorm hat das neue Tool “Finanzanalyse” des Burbacher Softwarehauses Finanzportal24 auf Konformität zur DIN SPEC 77222 getestet und zertifiziert. Finanzportal24 setzt das Tool auch in seiner neuen “Fincloud24” ein, die im Rahmen der DKM vorgestellt wird.

Finanzvertriebe: Bester Service aus Kundensicht

Finanzvertriebe: Bester Service aus Kundensicht

Welche Finanzvertriebe bieten ihren Kunden das beste Serviceerlebnis? Dieser Frage ist das Kölner Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit der Tageszeitung “Die Welt”. Im Serviceranking über alle Branchen hinweg liegen die Finanzvertriebe im oberen Mittelfeld.

Diesen Finanzvertrieben vertrauen die Kunden

Diesen Finanzvertrieben vertrauen die Kunden

Welche Finanzvertriebe genießen das höchste Kundenvertrauen? Dieser Frage ist das Kölner Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit dem Magazin “Wirtschaftswoche” nachgegangen. Im Vertrauensranking über 77 untersuchte Branchen hinweg liegen die Finanzvertriebe demnach auf den hinteren Rängen.

Mehr Cash.

Nürnberger fördert AfW

Nürnberger fördert AfW

Der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. begrüßt die Nürnberger Versicherung als neues Fördermitglied. Wie der Verband mitteilt, hat sich der Versicherer bereits am 1. August 2017 dem Kreis der AfW-Förderer angeschlossen.

AfW begrüßt neues Fördermitglied

AfW begrüßt neues Fördermitglied

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, hat er ein neues Fördermitglied gewonnen. Die Volkswohl Bund Versicherungen hat sich dem Kreis der Fördermitglieder des AfW angeschlossen.

Umwandlung der MLP Holding in eine SE abgeschlossen

Umwandlung der MLP Holding in eine SE abgeschlossen

Wie der Wieslocher Finanzsdienstleister MLP mitteilt, ist die Umwandlung der MLP Holding von einer Aktiengesellschaft (AG) in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea/SE) durch Eintragung ins Handelsregister abgeschlossen und damit wirksam.

AfW: Ehemaliger Vorstand Carsten Brückner verstorben

AfW: Ehemaliger Vorstand Carsten Brückner verstorben

Der langjährige Vorstand des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. Carsten Brückner ist plötzlich und unerwartet verstorben. Seine Vorstandstätigkeit musste er bereits Anfang dieses Jahres aus gesundheitlichen Gründen aufgeben.

BdV vs. MLP: Streit um Tarifwechselberatung geht weiter

BdV vs. MLP: Streit um Tarifwechselberatung geht weiter

Der Bund der Versicherten (BdV) scheiterte unlängst mit einer Klage gegen den Finanzdienstleister MLP vorm Landgericht (LG) Heidelberg. Die Verbraucherschützer wollten MLP auf diesem Wege die Tarifwechselberatung zur privaten Krankenversicherung (PKV) untersagen. Nun geht der BdV in die nächste Instanz.

Finum meldet Umsatzplus

Finum meldet Umsatzplus

Die zum Wiesbadener Finanzdienstleister JDC Group gehörende Finum-Gruppe konnte im laufenden Geschäftsjahr ihren Umsatz steigern. Auch die Zahl der Berater konnte demnach erhöht werden. In den nächsten Monaten sollen weitere Standorte in Deutschland eröffnet werden.

Vermittler wählen Schwarz-Gelb

Vermittler wählen Schwarz-Gelb

Im Rahmen des 10. AfW-Vermittlerbarometers hat der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. die Sonntagsfrage gestellt. Würden nur die Umfrage-Teilnehmer wählen, wäre einer christlich-liberalen Koalition die Mehrheit im Bundestag sicher.

Von Poll Finance kooperiert mit Defino

Von Poll Finance kooperiert mit Defino

Der Finanzdienstleister von Poll Finance setzt in Sachen Sicherung des Qualitätsstandards in der Finanzberatung auf das Defino Institut für Finanznorm. Grundlage jeder Beratung ist die Finanzanalyse nach DIN SPEC 77222 “Standardisierte Finanzanalyse für Privathaushalte”.

Reuss Private Deutschland erweitert Vorstand

Reuss Private Deutschland erweitert Vorstand

Alrik Haug ist neues Vorstandsmitglied beim Frankfurter Vermögensverwalter Reuss Private Deutschland. Haug kommt von der Deutsche Finanz Portfolioverwaltung.

Smart Insurtech übernimmt Volz Software

Smart Insurtech übernimmt Volz Software

Wie die zum Hypoport-Konzern gehörende Plattform Smart Insurtech mitteilt, hat sie die Gesellschafzen Volz Software und Volz Vertriebsservice erworben. Volz-Kunden sollen die Dienstleistungen demnach unterbrechungsfrei weiter nutzen können.

10. Vermittlerbarometer: AfW startet Online-Umfrage

10. Vermittlerbarometer: AfW startet Online-Umfrage

Der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. führt zum zehnten Mal die Online-Befragung “Vermittlerbarometer” durch. Bis zum 17. September können alle Vermittler und Berater anonym an der Studie teilnehmen. Die Ergebnisse will der AfW zur Unterstützung seiner Verbandsarbeit verwenden.

OVB: Mehr Kunden, weniger Provisionen

OVB: Mehr Kunden, weniger Provisionen

Wie der Kölner Finanzdienstleister OVB mitteilt, hat er seine Kundenzahl im ersten Halbjahr 2017 erhöhen können. Bei den Provisionseinnahmen musste der in 14 europäischen Ländern aktive Vertrieb jedoch einen Rückgang im Vergleich zum Vorjahr verkraften.

MLP steigert Umsatz und Ergebnis

MLP steigert Umsatz und Ergebnis

Der Wieslocher Finanzdienstleister MLP hat im ersten Halbjahr 2017 Erlöse und operatives Ebit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern können. Insbesondere in den Beratungsfeldern Immobilienvermittlung und Vermögensmanagement konnte das Unternehmen deutliche Zuwächse erzielen.

AfW: Swiss Life Deutschland ist neues Fördermitglied

AfW: Swiss Life Deutschland ist neues Fördermitglied

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, hat er ein neues Fördermitglied gewonnen. Zum 1. Juli 2017 hat sich der Versicherer Swiss Life Deutschland dem Kreis der Förderer des AfW angeschlossen.

AfW gewinnt neues Fördermitglied

AfW gewinnt neues Fördermitglied

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, hat sich der Kreis der Förderer des Verbands um ein neues Mitglied erweitert. Die Hamburger Online-Plattform Winninger AG ist das neueste AfW-Fördermitglied.

AfW begrüßt neues Fördermitglied

AfW begrüßt neues Fördermitglied

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, hat sich der Lebensversicherer Canada Life Assurance Europe dem Kreis der Fördermitglieder des Verbands angeschlossen. Die Gesellschaft ist demnach bereits seit dem 1. Mai 2017 Förderer des AfW.

Schulterschluss: Verbände vereinbaren Kooperation

Schulterschluss: Verbände vereinbaren Kooperation

Wie der Bundesverband pauschaldotierter Unterstützungskassen e.V. und der Deutsche Sachwert- und Finanzverband e.V. mitteilen, haben die beiden Finanzverbände eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Der Schulterschluss soll für eine bessere Außenwahrnehmung sorgen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Getsafe-Chef Wiens: “Insurtechs sind krisenfest”

In der vergangenen Woche ist das US-amerikanische Insurtech Lemonade an die Börse gegangen, das Versicherungen per Smartphone-App anbietet. Der Aktienwert hat sich binnen 24 Stunden verdoppelt, die Bewertung des Unternehmens lag kurzfristig bei über vier Milliarden Dollar. Für Christian Wiens, CEO und Gründer des Wettbewerbers Getsafe, ist dies “ein positives Signal”.

mehr ...

Immobilien

Cash.EXTRA Wohngebäude-Versicherung: Schutz vor Extrem-Risiken

Eine Immobilie ist ein wertvoller Besitz. Egal ob Haus oder Wohnung. In beidem stecken erhebliche Werte. Daher sollte der Versicherungsschutz für Haus und Wohnen eigentlich essenziell sein, ist es aber bei Weitem nicht. Mit welchen Herausforderungen Versicherer und Assekuradeure zu kämpfen haben, zeigt das Cash.Extra Wohngebäudeversicherung mit Domcura-Produktvorstand Rainer Brand, Thomas Nairz, Hauptbevollmächtigter bei Iptiq Deutschland und Michael Neuhalfen, Leiter Vertrieb bei der Alte Leipziger Allgemeine.

mehr ...

Investmentfonds

Grönemeyer initiiert neuen Gesundheitsfonds

„Medizin mit Herz und Seele“. Das ist das Motto von Professor Dietrich Grönemeyer. Der Arzt, Wissenschaftler, Publizist, Unternehmer und Investor ist bisher an einer Reihe von nichtbörsennotierten Unternehmen beteiligt. Jetzt hat er einen Gesundheitsfonds initiiert, der seinen Namen trägt, den „Grönemeyer Gesundheitsfonds Nachhaltig“.

mehr ...

Berater

Wenn das Smartphone zur Versicherungszentrale wird

Das Smartphone dürfte sich in den kommenden Jahren zu einem wichtigen Vertriebskanal für Versicherungen entwickeln. Zwar haben bislang nur sechs Prozent der Bundesbürger eine Versicherung über ihr Smartphone abgeschlossen, jeder Dritte (33 Prozent) kann es sich aber in Zukunft vorstellen. Das ist das Ergebnis einer Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

mehr ...

Sachwertanlagen

Immer weniger Deutsche wollen reich werden

Nur noch eine knappe Mehrheit der Deutschen findet es erstrebenswert, reich zu sein. Gleichzeitig werden die Chancen auf ein hohes Vermögen immer schlechter eingeschätzt – auch wegen Corona. Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK für die “4. Reichtumsstudie” des Private-Equity-Spezialisten RWB Group.

mehr ...

Recht

ifo Institut: Ein Fünftel der deutschen Firmen hält sich für gefährdet

Ein gutes Fünftel der deutschen Unternehmen sieht sein Überleben durch die Coronakrise gefährdet. Das ergibt sich aus der neuesten Umfrage des ifo Instituts. 21 Prozent der Firmen antworteten im Juni, die Beeinträchtigungen durch Corona seien existenzbedrohend. „In den kommenden Monaten könnte sich eine Insolvenzwelle anbahnen“, sagt ifo-Forscher Stefan Sauer. Welche Branche sich als besonders gefährdet einschätzt.

mehr ...