Anzeige
Themenseite Vermögensverwalter
>> Alle Themenseiten
Schlumberger geht zu StarCapital

Schlumberger geht zu StarCapital

Der Vermögensverwalter StarCapital AG bekommt zum 1. April 2017 prominenten Zuwachs im Vorstand, der künftig aus fünf Personen besteht. 

KSW Vermögensverwaltung AG und Scalable Capital schließen Kooperation ab

KSW Vermögensverwaltung AG und Scalable Capital schließen Kooperation ab

Als einer der ersten unabhängigen Vermögensverwalter Deutschlands hat die KSW eine Kooperationsvereinbarung mit dem digitalen Vermögensverwalter Scalable Capital geschlossen.

Jahresendrallye: Vermögensverwalter sind unentschieden

Jahresendrallye: Vermögensverwalter sind unentschieden

Nach einer aktuellen Umfrage der DAB Bank rechnet knapp die Hälfte der befragten unabhängigen Vermögensverwalter mit einer Jahresendrallye an den Börsen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Baader Bank macht in Sachen Vermögensverwalter mobil

Baader Bank macht in Sachen Vermögensverwalter mobil

Die Baader Bank verstärkt zum 1. Januar 2016 ihr Vertriebsteam um zwei Experten im Geschäft mit Vermögensverwaltern.

Studie: Führungsqualität entscheidend für Vermögensverwalter

Studie: Führungsqualität entscheidend für Vermögensverwalter

Aberdeen Asset Management hat eine Studie durchgeführt, welche maßgebende Rolle die Führungsqualität bei den Investmententscheidungen von Vermögensverwaltern und den Erwartungen ihrer Kunden spielt. 

AMF Capital: Aus eins mach zwei

AMF Capital: Aus eins mach zwei

AMF Capital spaltet sich auf: In Frankfurt wird der Vermögensverwalter weiterhin große und institutionelle Kunden betreuen sowie die hauseigenen AMF-Fonds managen. In Köln entsteht die neue Consortia Vermögensverwaltung.

DAB Bank: Vermögensverwalter optimistisch

DAB Bank: Vermögensverwalter optimistisch

Die jüngsten Kurskorrekturen an den deutschen Aktienmärkten hatten auch Auswirkungen auf die Einschätzungen der unabhängigen Vermögensverwalter, wie die DAB Bank festgestellt hat: Der Optimismus nimmt zu.

Mehr Cash.

VUV gründet Ombudsstelle

VUV gründet Ombudsstelle

Der Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VUV) hat eine eigene Ombudsstelle eingerichtet. Sie soll außergerichtlich und kostenfrei Konflikte zwischen Verbrauchern und dem Verband angeschlossenen Vermögensverwaltern schlichten.

V-Bank und Hansainvest arbeiten zusammen

V-Bank und Hansainvest arbeiten zusammen

Die Münchener V-Bank will künftig mit der Hamburger Fondsgesellschaft Hansainvest kooperieren. Beide Häuser planen nach eigenen Angaben zudem, ihre Vertriebsunterstützung zu bündeln.

Vermögensverwalter optimistisch

Vermögensverwalter optimistisch

Die Mehrheit der Vermögensverwalter erwartet im August hierzulande steigende Aktienkurse. In einer Umfrage der DAB-Bank äußerten sich knapp zwei Drittel zuversichtlich für den weiteren Kursverlauf am deutschen Aktienmarkt.

V-Bank verkündet Wachstumschub

V-Bank verkündet Wachstumschub

Mit rund 9,3 Milliarden Euro erreicht das Kundenvermögen der Münchener V-Bank einen neuen Höchststand. Allein im ersten Halbjahr 2014 sind nach Angaben des Unternehmens circa 1,7 Milliarden Euro hinzugekommen.

Umfage: Vermögensverwalter müssen bei Kundenwünschen nachlegen

Umfage: Vermögensverwalter müssen bei Kundenwünschen nachlegen

International tätige Vermögensverwaltern arbeiten derzeit mehrheitlich an einer grundlegenden Überarbeitung ihrer Geschäftsstrategie, wie eine von State Street Corporation beauftragte Umfrage unter 300 leitenden Mitarbeitern bei Vermögensverwaltern zeigt.

BCG: Kampf der Vermögensverwalter um Marktanteile nimmt global zu

BCG: Kampf der Vermögensverwalter um Marktanteile nimmt global zu

Vermögensverwalter müssen an vielen Fronten aktiv werden, wenn sie in den nächsten Jahren ihre Marktanteile und Gewinne steigern wollen. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie Riding a Wave of Growth: Global Wealth 2014 der Boston Consulting Group (BCG).

“Aktieninvestments bei der Altersvorsorge berücksichtigen”

“Aktieninvestments bei der Altersvorsorge berücksichtigen”

Michael Bentlage, Partner bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers und verantwortlich für das Geschäftsfeld Asset Servicing, über die Herausforderung niedriger Zinsen und einen zunehmend regulierten Finanzmarkt.

DeAWM: Anleihefonds jenseits der Milliarden-Grenze

DeAWM: Anleihefonds jenseits der Milliarden-Grenze

Die Anleihefonds erfreuen sich nach Angaben von Deutsche Asset & Wealth Management großen Anlegerzuspruchs. Im Januar hat das Fondsvolumen des DWS Floating Rates Notes die Marke von einer Milliarde überschritten.

Standardisierte Vermögensverwaltung unterstützt Vermittler

Standardisierte Vermögensverwaltung unterstützt Vermittler

Die standardisierte Vermögensverwaltung bietet für den Vermittler nach Paragraf 34f besondere Vorteile, so eine aktuelle Studie der Wirtschaftsberatung Jehn & Kollegen.

PEH gründet Gesellschaft für große Vermögen

PEH gründet Gesellschaft für große Vermögen

Das Multi-Manager-Finanzhaus PEH aus Oberursel hält die Mehrheit an der PEH Wealth Management mit Sitz in Stuttgart, die am 1. Februar ihre Tätigkeit aufnimmt.

Vermögensverwalter uneins über Börsenjahr 2014

Vermögensverwalter uneins über Börsenjahr 2014

47 Prozent der unabhängigen Vermögensverwalter erwarten für Januar 2014 weiter steigende Aktienkurse, dagegen rechnen 41 Prozent mit einer Seitwärtsentwicklung – so das Ergebnis der aktuellen Umfrage der Dab Bank zum Profi-Börsentrend.

Vermögensverwalter bleiben optimistisch

Vermögensverwalter bleiben optimistisch

Der deutsche Aktienmarkt hat noch Luft nach oben. Das glauben unabhängige Vermögensverwalter hierzulande, wie eine aktuelle Umfrage der Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment ergeben hat.

Vermögensverwalter: Hausse geht weiter

Vermögensverwalter: Hausse geht weiter

Erst im September hat der Dax erneut historische Höchststände erklommen. Dennoch trauen unabhängige Vermögensverwalter deutschen Aktien noch weitere Kurssprünge zu.

Vermögensverwalter bleiben zuversichtlich

Vermögensverwalter bleiben zuversichtlich

Deutsche Vermögensverwalter bleiben mehrheitlich optimistisch für heimische Aktien. Einen Sinkflug der Börsenkurse erwartet lediglich eine kleine Minderheit.

DAB Bank baut B2B-Geschäft aus

DAB Bank baut B2B-Geschäft aus

Die DAB Bank, München, konnte ihr Geschäft mit unabhängigen Vermögensverwaltern und anderen institutionellen Kunden im Jahr 2012 steigern. Um rund 2,3 Milliarden Euro ist das verwaltete Kundenvermögen gewachsen.

Vermögens Verbund nimmt operatives Geschäft auf

Vermögens Verbund nimmt operatives Geschäft auf

Der vom ehemaligen BCA-Vorstand Dr. Michael Keilholz mitgegründete Vermögens Verbund e. G. mit Sitz in Bad Homburg, hat am 18. Februar 2013 seine Tätigkeit aufgenommen.

Studie: Mehr Weitsicht der Regulierer gefordert

Studie: Mehr Weitsicht der Regulierer gefordert

Das Gros der bankenunabhängigen Portfolioverwalter verlangt vom Gesetzgeber mehr Augenmaß und kritisiert zunehmendend etwaige regulatorische Anforderungen. Das ergab eine Umfrage der DAB Bank.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Wintereinbruch: Diese Pflichten haben Eigentümer und Mieter

Der Winter ganz Deutschland im Griff: Selbst in schneearmen Regionen und Städten wie Köln bleibt die weiße Pracht auf Straßen und Gehsteigen liegen. Die Winterlandschaft bringt Verpflichtungen für Hauseigentümer oder Mieter mit sich – zum Beispiel die gesetzliche Pflicht zum Schneeräumen. Auch versicherungstechnisch ist das Räumen und Streuen des Gehwegs relevant.

mehr ...

Immobilien

Zwölf Städte vereinen 30 Prozent des Gewerbeimmobilienumsatzes

London ist 2018 der Top-Performer für globale gewerbliche Immobilien-Investitionen. Investoren bevorzugen weiterhin Städte, mit denen sie vertraut sind und die über gut etablierte Investment-Märkte und hohe Transparenz verfügen. Dazu gehören mit Frankfurt, Berlin, Hamburg und München vier deutsche Städte.

mehr ...

Investmentfonds

Tim Bröning: Worte statt Taten

Viele Menschen starten mit guten Vorsätzen ins neue Jahr. Sie möchten häufiger ins Fitnessstudio gehen, weniger Süßigkeiten essen und sich generell einen gesünderen Lebenswandel zulegen.

Die Bröning-Kolumne

mehr ...

Berater

Hat die Finanzbranche #MeToo verschlafen?

Auf Branchenmessen begegnet man auch in Zeiten der “Me-too”-Debatte noch immer vielen Hostessen. “Nett aussehen, während die Männer Geschäfte machen: Der Beruf der Hostess ist so aus der Zeit gefallen wie kaum ein anderer”, schrieb kürzlich die “Süddeutsche Zeitung”. Hat die Branche eine wichtige gesellschaftliche Entwicklung verschlafen?

mehr ...

Sachwertanlagen

RWB steigert das Platzierungsvolumen kräftig

Die auf Private-Equity-Konzepte für Privatanleger spezialisierte RWB Group hat im vergangenen Jahr insgesamt mehr als 76 Millionen Euro platziert und damit ein Umsatzplus von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr erreicht (2017: etwa 59 Millionen Euro).

mehr ...

Recht

Kartellwächter: Mastercard muss Millionenstrafe zahlen

Der Kreditkartenanbieter Mastercard muss wegen Verstößen gegen EU-Kartellvorschriften 570 Millionen Euro bezahlen. Das teilte die EU-Kommission am Dienstag in Brüssel mit. Auf den US-Konzern könnten zudem Schadenersatzklagen zukommen.

mehr ...