Themenseite Aberdeen
>> Alle Themenseiten
Degi International schüttet zehn Prozent des Fondsvermögens aus

Degi International schüttet zehn Prozent des Fondsvermögens aus

Die Anleger des in Abwicklung befindlichen offenen Immobilienfonds Degi International erhalten eine Ausschüttung für das Geschäftsjahr 2011. Aberdeen Immobilien kündigte an, insgesamt 156,5 Millionen Euro auszuzahlen.

Offene Fonds: Degi Europa verkauft Sophienhof an Uniimmo Deutschland

Offene Fonds: Degi Europa verkauft Sophienhof an Uniimmo Deutschland

Union Investment hat das Kieler Shoppingcenter “Sophienhof” für ihren offenen Immobilienfonds (OIF) Uniimmo Deutschland aus dem Portfolio des in der Abwicklung befindlichen OIF Degi Europa von Aberdeen Immobilien erworben. 

Offener Immo-Fonds Degi International wird aufgelöst

Offener Immo-Fonds Degi International wird aufgelöst

Die Branche der offenen Immobilienfonds kommt nicht zur Ruhe: Mit dem Degi International wird innerhalb einer Woche ein weiterer Fonds abgewickelt. Die Fondsobjekte sollen innerhalb von drei Jahren veräußert und die Erlöse halbjährlich an die Anleger ausgeschüttet werden.

Kolumnisten auf Cash.Online

Degi verkauft Warschau-Objekt an Rreef

Degi verkauft Warschau-Objekt an Rreef

Die Aberdeen Immobilien KAG hat eine Immobilie in Warschau aus dem Portfolio ihres derzeit von der Anteilsscheinrücknahme ausgesetzten offenen Immobilienfonds (OIF) Degi International für rund 117 Millionen Euro an Rreef Real Estate veräußert.

Aberdeen wickelt Degi-Großanleger-Immobilienfonds ab

Der offene Immobilienfonds “Degi Global Business” wird bis spätestens 30. Juni 2014 abgewickelt, wie die Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft bekanntgibt. Trotz Objektverkäufen sei es nicht gelungen, ausreichend flüssige Mittel für Anteilsrückgaben zu beschaffen.

Degi Europa: Zweite Tranche fällt mager aus

Degi Europa: Zweite Tranche fällt mager aus

Anleger des in der Auflösung befindlichen Immobilienfonds “Degi Europa” sollen am 25. Juli eine Auszahlung in Höhe von 1,85 Euro pro Anteil erhalten. Fondsanbieter Aberdeen folgt damit seinem Abwicklungsplan, der Rückflüsse im Halbjahrestakt vorsieht.

Hamborner: Bärbel Schomberg neue Aufsichtsrätin

Hamborner: Bärbel Schomberg neue Aufsichtsrätin

Der im SDax notierte Immobilientrust Hamborner REIT bekommt eine namhafte Kontrolleurin: Die Immobilienfonds-Expertin Bärbel Schomberg wurde auf der Hauptversammlung der Gesellschaft in den Aufsichtsrat gewählt.

Mehr Cash.

Aberdeen baut Rentenfonds um

Aberdeen baut Rentenfonds um

Die Fondsgesellschaft Aberdeen Asset Management hat aus ihrem Aberdeen Global – Asian Bond Fund den Asian Local Currency Short Duration Bond Fund (LU0011964219) gemacht. Die neue Strategie konzentriert sich auf kurzlaufende asiatische Anleihen in lokaler Währung.

Allianz-Fondsrenten bekommen grünen Anstrich

Allianz-Fondsrenten bekommen grünen Anstrich

Die Allianz Lebensversicherung hat ihre fondsgebundene Altersvorsorge um fünf nachhaltige Fonds erweitert. Zudem wurden neue DWS- und Aberdeen-Fonds sowie Comstage-ETFs in die Auswahl aufgenommen.

Abwicklung: Degi Europa schüttet erste Tranche aus

Abwicklung: Degi Europa schüttet erste Tranche aus

Der in der Liquidierung befindliche offene Immobilienfonds “Degi Europa” aus dem Hause Aberdeen Asset Management schüttet 20 Prozent seines Netto-Fondsvermögens an Investoren aus. Die rund 90.000 Anleger erhalten am 24. Januar 2011 jeweils 9,70 Euro pro Anteil.

Dr. Thomas Beyerle verstärkt IVG-Managementteam

Dr. Thomas Beyerle verstärkt IVG-Managementteam

Dr. Thomas Beyerle, bisheriger Chefanalyst der Aberdeen-Gruppe, verstärkt mit sofortiger Wirkung als Leiter des Bereichs “Corporate Social Responsibility & Research” das Managementteam der IVG. Er wird einer Unternehmensmitteilung zufolge organisatorisch direkt dem Sprecher des Vorstands der IVG, Dr. Gerhard Niesslein, unterstellt sein.

Cash.Online zum Fest: was die Branche 2010 bewegte

Cash.Online zum Fest: was die Branche 2010 bewegte

Die Cash.Online-Redaktion wünscht allen Leserinnen und Lesern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch. Gegen Langeweile zwischen Geschenkeauspacken und Festtagsbraten haben wir für Sie unsere Top-Stories des Jahres 2010 zusammengestellt.

Aberdeen verkauft Objekt des Degi Global Business

Aberdeen verkauft Objekt des Degi Global Business

Die Kapitalanlagegesellschaft Aberdeen hat das Bürogebäude “Kap am Südkai” in Köln aus dem Portfolio des Immobilienfonds Degi Global Business verkauft.

Christian Hanke erweitert SEB-AM-Vertriebsteam

Christian Hanke erweitert SEB-AM-Vertriebsteam

Christian Hanke (41) verstärkt als Head of Institutional Sales Real Estate das Vertriebsteam von SEB Asset Management in Frankfurt. Hanke kommt von Aberdeen Asset Management Deutschland, wo er zuletzt als Senior Business Development Manager die Betreuung von institutionellen Kunden in den Bereichen Pension, Corporates and Consultants mitverantwortete.

Axa Immoselect bleibt für maximal noch ein Jahr zu

Axa Immoselect bleibt für maximal noch ein Jahr zu

Die Kapitalanlagegesellschaft Axa Investment Managers Deutschland hat die nun ein Jahr andauernde Aussetzung der Rücknahme von Anteilscheinen für den offenen Immobilienfonds Axa Immoselect um bis zu weitere zwölf Monate verlängert. Damit können auch nach dem 16. November 2010 keine Verkaufsaufträge ausgeführt werden.

Immobilienfonds-Krise treibt Börsenumsatz auf Jahreshoch

Immobilienfonds-Krise treibt Börsenumsatz auf Jahreshoch

Der Umsatz mit Investmentfonds-Anteilen hat an der Börse Hamburg im Oktober einen neuen Jahreshöchststand erreicht. Ursache für den regen Handel waren vor allem die anhaltenden Probleme in der Anlageklasse der offenen Immobilienfonds.

Aberdeen hält restliche Degi-Fonds geschlossen

Aberdeen hält restliche Degi-Fonds geschlossen

Die Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft hat für ihren offenen Immobilienpublikumsfonds (OIF) Degi International sowie für den auf institutionelle Anleger ausgerichteten Degi Global Business die Verlängerung der Aussetzung der Anteilscheinrücknahme um weitere zwölf Monate bekannt gegeben. Die entsprechende Mitteilung ist zwei Wochen nach Ankündigung der Abwicklung des OIF Degi Europa erfolgt.

Offene Immo-Fonds: Börsenhandel mit Abwicklungskandidaten zieht an

Offene Immo-Fonds: Börsenhandel mit Abwicklungskandidaten zieht an

Die Hamburger Börse bleibt als Notausgang gefragt: Von der Anteilsrücknahme ausgesetzte offene Immobilienfonds haben im September einmal mehr den Handel dominiert. Von den zehn umsatzstärksten Produkten entfielen acht auf diese Anlageklasse. Vor allem zwei Fonds stehen im Fokus der Investoren.

Offene Immo-Fonds: Startschuss für Konsolidierung?

Offene Immo-Fonds: Startschuss für Konsolidierung?

Die Liquidierung des offenen Immobilienfonds Kanam US-Grundinvest könnte der Auftakt einer bevorstehenden Marktbereinigung in der Branche sein. Eine neue Schockwelle sei jedoch nicht zu erwarten. Zu dieser Einschätzung kommt die Ratingagentur Scope in ihrer Halbjahresstudie zur Anlageklasse.

Aberdeen präsentiert neuen CIO für das globale Immobiliengeschäft

Der britische Asset Manager Aberdeen hat Dr. Russell Chaplin zum Chief Investment Officer Property ernannt. Chaplin wird das globale Investment-Strategie-Team mit Kollegen in neun Ländern leiten. Er soll den Investmentprozess von Aberdeen für Immobilien weiterentwickeln, teilt das Unternehmen mit.

Aberdeen KAG: Thomas Beyerle wechselt

Aberdeen KAG: Thomas Beyerle wechselt

Bei der Aberdeen Immobilien KAG gibt es einen weiteren Wechsel. Dr. Thomas Beyerle (42), der bisherige Chefanalyst, verlässt das Unternehmen zum 31. Dezember 2010, um sich zukünftig neuen Aufgaben zu widmen.

Grunderwerbssteuer: Zahltag für Immobilienkäufer?

Grunderwerbssteuer: Zahltag für Immobilienkäufer?

Die Beyerle-Kolumne

Es ist eigentlich immer schön, wenn man Dinge hat kommen sehen. Knapp ein Jahr nach der Wahl rücken die Immobilien in den Fokus der Finanzminister der Länder. Schließlich müssen die Ausgaben in Sachen Konjunkturpaket und „Teer muss her“ nach dem harten Winter kompensiert werden.

Stimmungsverbesserung an den Immobilienmärkten

Stimmungsverbesserung an den Immobilienmärkten

Die Beyerle-Kolumne

Bei der Analyse der globalen Immobilienmärkte zur Jahresmitte scheint alles auf Erholung hinzuweisen. Die einzelnen Variablen zeigen tendenziell auf Wachstum. Das Schlimmste, so die Branchenmeinung, scheint vorbei. Eine Aussage, der ich mich grundsätzlich anschließe. Allerdings ist das Gesamtbild ambivalent.

Ex-Aberdeen-CEO Schomberg startet wieder durch

Ex-Aberdeen-CEO Schomberg startet wieder durch

Bärbel Schomberg, bis März CEO der Fondsgesellschaft Aberdeen, hat gemeinsam mit Dr. Karl Ohl das Unternehmen Schomberg & Co. Real Estate Consulting in Königstein gegründet. Die Gesellschaft soll als Beratungsplattform im Immobilienbereich die Geschäftsfelder Investmentstrategie, Fonds-Management und Asset-Management verknüpfen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Assekuranz: Dunkle Wolken am Stimmungshimmel

Die Versicherungsbranche muss sich in den kommenden Jahren mit einer Vielzahl neuer und alter Herausforderungen auseinandersetzen. Welche das sind, und wie sich die aktuelle Stimmungslage der Branche gestaltet, hat eine aktuelle Befragung des Insight-Panels untersucht.

mehr ...

Immobilien

Umweltbewusste Hausbesitzer vertrauen auf Smart Home

Solarplatten auf dem Dach gehören mittlerweile für viele Hauseigentümer zum A und O – die Anzahl der Solaranlagen in Deutschland ist seit 2015 um satte 15 Prozent gestiegen. Warum die Nutzung einer Photovoltaikanlage immer beliebter wird und was sie in Sachen Energiekosten bringt.

mehr ...

Investmentfonds

ETFs: Die Fallen der Anlageklasse

Die Nachfrage nach den Exchange Traded Funds, kurz ETF, auf dem Aktienmarkt ist enorm. Sie werden als besonders flexibel, ständig handelbar und mit niedrigen Kosten beworben. Doch trügt hier der Schein? Die Zürcher Kantonalbank Österreich AG hat sich eingehend mit der Thematik befasst und vier Fallen zusammengetragen, in die ETF- Anleger besser nicht tappen sollten.

mehr ...

Berater

Deutsche Finance bündelt Haftungsdach und 34f-Vertrieb

Der Asset Manager Deutsche Finance Group führt die bestehenden Vertriebs-Tochtergesellschaften Deutsche Finance Consulting und Deutsche Finance Advisors unter der Deutsche Finance Solution als Kompetenzplattform zusammen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Negativzins-Kredite purzeln: Rekordzahl erreicht

Das Kreditportal Smava war seit 2017 der erste Anbieter Deutschlands, der einen negativen Zinssatz für Ratenkredite anbot, mittlerweile führen sie Negativzins- Kredite mit Zinssätzen mit bis zu minus fünf Prozent an. Doch jetzt weiteten sie diesen erneut um das Doppelte aus. Erstmalig in Deutschland können Kreditnehmer nun einen Jahreszinssatz von minus zehn Prozent einfordern.

mehr ...

Recht

Was den Deutschen Recht ist – und was nicht

Gerichtsverfahren in Deutschland dauern viel zu lange – zu diesem Urteil kommen 88 Prozent der Bundesbürger sowie 75 Prozent der Richter und Staatsanwälte. Das geht aus dem “Roland Rechtsreport 2019” hervor, für den das Institut für Demoskopie Allensbach über 1.200 Bürger und 1.000 Richter und Staatsanwälte befragt hat. 

mehr ...