Themenseite Achim Küssner
>> Alle Themenseiten
Leckerbissen aus der Investmentküche

Leckerbissen aus der Investmentküche

Anlagestrategie: Nach Hedgefonds und Absolute Return sollen nun Newcits auch in Krisenzeiten für Performance sorgen und Rückschläge im Depot dämpfen. Ergeben alternative Strategien im Ucits-Mantel ein Festmahl für Anleger?

Was heißt eigentlich komplex?

Was heißt eigentlich komplex?

Es gibt einen Unterschied zwischen „gut“ und „gut gemeint“, und das gilt auch für den Anlegerschutz. Das Rad einfach wieder zurückzudrehen, ist sicherlich nicht die richtige Lösung. Denn es schadet zuvorderst den privaten Kunden.

Live-Interview auf der DKM 2011 mit Achim Küssner

Live-Interview auf der DKM 2011 mit Achim Küssner

Live-Interview auf der DKM 2011 mit Achim Küssner, Schroder Investment Management.

Kolumnisten auf Cash.Online

Schroders: Mehr Anteilsklassen mit festen Ausschüttungen

Schroders: Mehr Anteilsklassen mit festen Ausschüttungen

Der britische Asset Manager Schroders bringt zehn neue Produkte mit festen Ausschüttungsmodellen an den Start. Dabei sind neben Rentenfonds auch Multi-Asset-Portfolios und ein Dividendenfonds.

Studie: Deutsche verzichten auf Schwellenland-Party

Studie: Deutsche verzichten auf Schwellenland-Party

Obwohl sich das immense Wirtschaftswachstum in den Emerging Markets wie China, Indien und Brasilien bislang als krisenresistent erwiesen hat, investieren die meisten Deutschen dort nicht. Dies bestätigt eine Studie der Fondsgesellschaft Schroders. Doch nun soll sich ein Wandel abzeichnen.

Schroders holt JP-Morgan-Manager

Schroders holt JP-Morgan-Manager

Charles Neus (46) wechselt als Vertriebsdirektor für Versicherungen zum britischen Vermögensverwalter Schroders. Neus hat zuvor den Versicherungsvertrieb der Fondsgesellschaft JP Morgan Asset Management geleitet.

Regulierung allein reicht nicht aus

Regulierung allein reicht nicht aus

Nach der Lehman-Pleite und dem Madoff-Betrugsskandal musste etwas aufgeräumt werden in der Finanzwelt. Die Behörden in Europa reagierten zu Recht, doch nun ist Augenmaß gefragt.

Mehr Cash.

Schroders mit neuem Europafonds

Schroders mit neuem Europafonds

Der Schroder ISF European Equity Focus (LU0591897516) ist das neueste Aktienfonds-Angebot der britischen Fondsgesellschaft Schroders mit Sitz in London.

Industrieländer wieder en vogue

Industrieländer wieder en vogue

Europäische Anleger wollen wieder verstärkt in Industrieländern investieren. Obwohl die Schwellenmärkte mit üppigen Wachstumsraten glänzen, belegt eine aktuelle Umfrage des britischen Asset Managers Schroders das zunehmende Interesse an Investments in den etablierten Volkswirtschaften.

Schroders verschlankt Fondsnamen

Schroders verschlankt Fondsnamen

Nur rund zwei Monate nach Auflage gibt der britische Vermögensverwalter Schroders seinem Demografie-Aktienfonds einen neuen Namen. Der Schroder ISF Global Demographics & Wealth Dynamics heißt nun Schroder ISF Global Demographic Opportunities.

Indienfonds: Gewinn am Ganges

Indienfonds: Gewinn am Ganges

Auf dem Subkontinent blühen die Geschäfte und die Wirtschaft wächst rapide. Drängende Sorgen wie in China, dass die Ökonomie heiß läuft, scheint es in Indien nicht zu geben. Cash. hat hinter die Kulissen geblickt.

Schroders renoviert Fonds-Trio

Schroders renoviert Fonds-Trio

Der britische Vermögensverwalter Schroders bringt drei neue Fonds-Produkte auf den deutschen Markt, die Anleger mit festen, quartalsweisen Ausschüttungen überzeugen sollen.

Apano wirft Politik Ablenkungsmanöver vor, Schroders bringt zweiten Ucits-Hedgefonds

Apano wirft Politik Ablenkungsmanöver vor, Schroders bringt zweiten Ucits-Hedgefonds

Die Investmentgesellschaft Apano begrüßt europaweit einheitliche Regeln für Hedgefonds. Ein Schritt hin zur Bewältigung der aktuellen Krise stellt dies aus Sicht des Unternehmens allerdings nicht dar. Der britische Vermögensverwalter Schroders kündigt währenddessen einen zweiten Fonds auf seiner Hedgefonds-Plattform Sicav Schroder Gaia an – genormt nach der europäischen Investmentfonds-Richtlinie Ucits.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

„Wir sind keine Treppenterrier“

Cash. sprach mit Klaus Hermann, Versicherungskaufmann und Entertainer, über Herrenwitze, Selbstironie, Anglizismen, Unwörter und seine Liebe zur Versicherungsbranche.

mehr ...

Immobilien

Temporäres Wohnen: Wann sich das Konzept für wen lohnt

Das Angebot am Markt für temporäres Wohnen wächst. Die Konzepte bieten Nutzern kleine, möblierte Apartments, die sich durch Komfort und Zugänglichkeit auchzeichnen. Savills zeigt am Beispiel Berlin, dass die Apartments günstiger als Ein-Raum-Wohnungen sind, insofern die Wohndauer nicht mehr als drei Jahre beträgt. 

mehr ...

Investmentfonds

Aquila Capitals nachhaltige Investment-Strategie bestätigt

Aquila Capital hat seinen Status als führender Anbieter nachhaltiger Investmentlösungen in einer aktuellen Analyse von GRESB bestätigt. Die Ergebnisse unterstreichen die weit überdurchschnittliche Leistung im Vergleich zu Wettbewerbern und das Engagement des Unternehmens im Bereich Nachhaltigkeit und Transparenz für Anleger.

mehr ...

Berater

Das Bankenmonopol auf Kontodaten endet – doch die Kunden sind ahnungslos

„PSD2? Nie gehört!“ Trotz anderthalb Jahren Vorlaufzeit und einer breiten Medienberichterstattung sind die neue EU-Zahlungsdienste-Richtlinie PSD2 und ihre Auswirkungen bei vielen deutschen Verbrauchern überhaupt nicht präsent.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vertriebsexperte Bernd Dellbrügge verstärkt Führungsteam der Real Exchange AG

Die Real Exchange AG (REAX), Spezialist für Anlagevermittlung und -beratung institutioneller Immobilienanlagen, hat Bernd Dellbrügge zum neuen Director Institutional Sales ernannt. Er berichtet direkt an den REAX-Vertriebsvorstand Heiko Böhnke.

mehr ...

Recht

Gehwegsanierung: Wer muss was bezahlen?

Schön, wenn die Gemeinde den Bürgersteig vor dem Haus neu teert oder pflastert. Gar nicht schön, wenn dann eine Rechnung im fünfstelligen Bereich ins Haus flattert. Müssen die Hausbesitzer bzw. die Anwohner die Kosten übernehmen? 

mehr ...