Themenseite Aengevelt
>> Alle Themenseiten
Aengevelt-Wohninvestment-Index (AWI): Erholung nach Dreijahrestief?

Aengevelt-Wohninvestment-Index (AWI): Erholung nach Dreijahrestief?

Der AWI verzeichnet nach einem Rückgang in der Herbstbefragung 2018 auf den tiefsten Wert der letzten drei Jahre (73,1 Punkte) einen Wiederanstieg auf 75,1 Punkte. Dies entspricht nahezu exakt dem Wert der Frühjahrsbefragung 2017 (75,2 Punkte). Der Anstieg vollzog sich dabei für alle Wohnlagen, indessen in unterschiedlicher Ausprägung.

Berlin: Starke Nachfrage nach Wohnimmobilien hält an

Berlin: Starke Nachfrage nach Wohnimmobilien hält an

Im Jahr 2011 haben sich Investoren und Privatkäufer förmlich auf Berliner Wohnimmobilien gestürzt. Die Nachfrage ausländischer Investoren hat allerdings teilweise nachgelassen.

Dynamik am Verkäufermarkt lässt nach

Dynamik am Verkäufermarkt lässt nach

Die Gesamt­stimmung am Wohnimmobilienmarkt ist zum zehnten Mal in Folge gestiegen, wenngleich die Dynamik nachgelassen hat. Dennoch bleibt er ein Verkäufer- beziehungsweise Vermietermarkt. Das zeigt die aktuelle Winterbefragung 2011/2012 des Aengevelt-Wohninvestment-Index AWI. 

Kolumnisten auf Cash.Online

Weiterhin Chancen mit Investments in Deutschland

Weiterhin Chancen mit Investments in Deutschland

Der deutsche Markt für Immobilieninvestments bleibt trotz der aktuellen Entwicklungen im Gesamtumfeld auch 2011/2012 weiterhin chancenreich.

Gastkommentar von Dr. Wulff Aengevelt, Aengevelt Immobilien

Wohnen: Aufwärts, aber weniger dynamisch

Wohnen: Aufwärts, aber weniger dynamisch

Die Gesamt­stimmung am Wohnimmobilienmarkt ist zum neunten Mal in Folge gestiegen. Das zeigt der AWI-Wohninvestment-Index des Maklerhauses Aengevelt in der Herbstbefragung. Mit einem Wert von 66,5 verbesserte sich der AWI im Quartals­vergleich um 0,4 Punkte. Damit hat er im Vergleich zum Sommer an Dynamik verloren.

Wohnimmobilien: Branche erwartet weiter steigende Mieten und Preise

Wohnimmobilien: Branche erwartet weiter steigende Mieten und Preise

Marktteilnehmer aus allen Bereichen der Immobilienbranche bewerten die Aussichten am deutschen Wohnimmobilienmarkt positiv. Das ist ein Ergebnis des von Aengevelt-Research herausgegebenen AWI-Index.

Wohninvestment-Index AWI belegt Stimmungshoch

Wohninvestment-Index AWI belegt Stimmungshoch

Die Gesamtstimmung für Investitionen in den Wohnungsneubau sowie in die Modernisierung und energetische Sanierung von Bestandsimmobilien hat sich laut dem Wohninvestment-Index AWI, den das Research des Maklerhauses Aengevelt entwickelt hat, seit dem Frühjahr bis heute deutlich um zwölf Indexpunkte verbessert. Damit ist der seit Beginn der Erhebung in 2008 höchste Wert erreicht.

Mehr Cash.

Aengevelt verpflichtet Ex-Lührmann-Geschäftsführer

Aengevelt verpflichtet Ex-Lührmann-Geschäftsführer

Der Immobiliendienstleister Aengevelt holt sich Carsten Pangert (40) als Verstärkung. Er ist ab sofort in leitender Funktion im Düsseldorfer Stammhaus tätig. Auch die Investment-Teams in Frankfurt und Leipzig wurden personell aufgerüstet.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Continentale Versicherungsverbund: Zum sechsten Mal Höchstnote beim BVK-Fairness-Siegel

Zum sechsten Mal hat der Continentale Versicherungsverbund das BVK-Siegel „Fairness für Versicherungsvertreter“ erhalten. Er bekam die Bestnote „Exzellent“ und fünf Sterne. Grundlage für die Vergabe des Siegels ist eine umfangreiche Befragung der eigenen Ausschließlichkeitsvermittler.

mehr ...

Immobilien

Unausgepackte Kartons: Jeder 3. Deutsche ist nach 5 Jahren noch nicht fertig mit dem Umzug

So ein Umzug ist stressig, gerade für Berufstätige und Familien mit kleinen Kindern. Was gerade nicht dringend erledigt werden muss, wird verschoben. Je weniger Zeit seit dem letzten Umzug vergangen ist, desto mehr Aufgaben haben Umzügler noch auf ihrer To-Do-Liste. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage von umzugsauktion.

mehr ...

Investmentfonds

Wir gehen auf die Straße!

Am 20. September findet der dritte globale Klimastreik statt – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden. Seit 1995 tritt ÖKOWORLD für den Klimaschutz und für die Ökologisierung der Wirtschaft ein.

mehr ...

Berater

Cash.-Branchengipfel: “BaFin-Aufsicht positiv”

Der 9. Cash.-Branchengipfel Sachwertanlagen brachte einige durchaus überraschende Ergebnisse, unter anderem zur geplanten BaFin-Aufsicht über den freien Vertrieb sowie zu den voraussichtlichen Kosten dafür. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „B++“ für United Investment Partners Projektentwicklungen Deutschland

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. hat den Fonds „United Investment Partners Projektentwicklungen Deutschland“ mit insgesamt 67 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „gut“ (B++).

mehr ...

Recht

Nach Ausstieg: Kein Anrecht auf Bestandsübertragung

Regulation und digitaler Wandel verändern die Versicherungsbranche rasant. Vor diesem Hintergrund überprüft das Gros der Vermittler die eigene unternehmerische Ausrichtung. Eine Folge sind zunehmende Zahlen registrierter Versicherungsmakler. Doch was passiert mit dem Bestand? Ein Kommentar von Alexander Retsch, Syndikusanwalt der vfm Gruppe.

mehr ...