Themenseite Allianz
>> Alle Themenseiten
Kfz-Versicherung: Allianz kooperiert mit Volvo, Axa mit BMW

Kfz-Versicherung: Allianz kooperiert mit Volvo, Axa mit BMW

Mit Allianz und Volvo sowie Axa und BMW  kooperieren gleich zwei große Versicherer mit zwei renommierten Kfz-Herstellern. Während die Allianz mit dem schwedischen Hersteller den “Volvo Schwedenkasko” präsentieren, rollen die Bayerischen Motoren Werke und Axa nach einjähriger Testphase nun den Tarif  “Ready2Drive” aus. 

Allianz stellt Kundenservice neu auf und erhält neuen Finanzvorstand – Berge folgt auf de la Vin͂a

Allianz stellt Kundenservice neu auf und erhält neuen Finanzvorstand – Berge folgt auf de la Vin͂a

Die Allianz Deutschland wird die Führung zentraler Bereiche ihres Kundenservice, die bisher im Vorstandsressort „Operations“ gebündelt sind, zum 1. Oktober in die Zuständigkeit der Allianz Sach-, Lebens- und Krankenversicherung geben. Paralell dazu wird mit dem Chief Operating Officer (COO) in den jeweiligen Sparten ein neues Vorstandsressort geschaffen. Zudem bekommt die Allianz zum 1. August nach nur 15 Monaten einen neuen Finanzvorstand. Nachfolger von Katja de la Vin͂a wird Klaus Berge.

Allianz Research: 2. Covid-19-Welle bremst Tempo der Erholung

Allianz Research: 2. Covid-19-Welle bremst Tempo der Erholung

Seit April 2020 operiert die Weltwirtschaft mit einer Auslastung von nur 70 bis 80 Prozent, und diese Situation wird aufgrund lokaler Beschränkungen und Auflagen zur Bekämpfung neuer Covid-19-Ausbrüche voraussichtlich bis zum vierten Quartal 2020 andauern. Allianz Research erwartet für dieses Jahr ein Minus in der globalen Wirtschaftsleistung um 4,7 Prozent. Für 2021 sehen die Analysten dann die Rückkehr auf den Wachstumspfad und ein Plus von 4,8 Prozent.

Kolumnisten auf Cash.Online

Corona-Pandemie erhöht Probleme bei Schiffssicherheit

Corona-Pandemie erhöht Probleme bei Schiffssicherheit

Die Corona-Pandemie setzt die weltweite Schifffahrt nicht nur wirtschaftlich stark unter Druck, auch die Schiffssicherheit kann im erheblichen Maße gefährdet sein. Das ist das Ergebnis einer Studie des Industrieversicherers AGCS, einer Tochter der Allianz, die am Mittwoch veröffentlicht wurde.

Neuer Allianz-Rentenkompass: Was im Alter netto bleibt

Neuer Allianz-Rentenkompass: Was im Alter netto bleibt

Mit welcher Rente kann ich im Alter wirklich rechnen? Der Allianz Rentenkompass will genau diese Frage beantworten. Mit der kostenlosen Anwendung von Allianz Leben sollen Nutzer nicht nur eine realistische Brutto-Rente ermitteln können, sie erhalten auch eine Annäherung an ihre spätere Netto-Rente.

Bezahl-App der Allianz fällt Wirecard-Skandal zum Opfer

Bezahl-App der Allianz fällt Wirecard-Skandal zum Opfer

Die Allianz stellt ihre Bezahl-App “Pay&Protect” ein. Grund ist der Skandal beim Unternehmen Wirecard, mit dem die App entwickelt wurde.

Allianz Global Insurance Report: “2020 ist an das Virus verloren”

Allianz Global Insurance Report: “2020 ist an das Virus verloren”

Covid-19 die Versicherungsmärkte rund um den Globus wie ein Meteorit getroffen. Das belegt der jüngste “Global Insurance Report”, den die Allianz jetzt veröffentlicht hat. Die Analysen zeigen, dass die Auswirkungen der Coronapandemie dreimal so heftig ausfallen dürften, wie die der Finanzkrise. Für Deutschland erwarten die Experten ein Minus bei den Prämieneinnahmen von 4,9 Prozent gegenüber 2019. Im kommenden Jahr soll es dann wieder aufwärts gehen.

Mehr Cash.

“Jeder fünfte Arbeitslose ist auf den Corona-Effekt zurückzuführen”

“Jeder fünfte Arbeitslose ist auf den Corona-Effekt zurückzuführen”

Der Corona-Effekt lässt die Zahl der Arbeitslosen rapide ansteigen und radiert die Errungenschaften der vergangenen Jahre aus. Volkswirte erwarten sogar bis drei Millionen Arbeitslose. 

Allianz vergleicht weltweit Rentensysteme: Deutschland nur auf Platz 26

Allianz vergleicht weltweit Rentensysteme: Deutschland nur auf Platz 26

Deutschland wurde 2019 zum vierten Mal in Folge Exportweltmeister. Doch während sich die Wirtschaft im internationalen Vergleich bärenstark präsentiert, ist das deutsche Rentensystem nur Mittelmaß. Platz 26 von 70 im ersten Global Pension Report der Allianz zeigt, dass die Politik nach der Coronakrise auch in Sachen Rentereform endlich die Hausaufgaben erledigen muss.

Allianz will Corona-Hilfe für Firmenkunden ausbauen

Allianz will Corona-Hilfe für Firmenkunden ausbauen

Nach Kritik an der Versicherungsbranche in der Coronakrise will die Allianz ihre Unterstützung für von Betriebsschließungen getroffene Firmenkunden ausbauen.

Allianz wagt weiterhin keine neue Gewinnprognose

Allianz wagt weiterhin keine neue Gewinnprognose

Die Schäden und Marktturbulenzen infolge der Coronavirus-Pandemie haben bei der Allianz im Schaden- und Unfallgeschäft und in der Lebensversicherung deutliche Spuren hinterlassen.

Allianz zahlt in Bayern freiwillig für ungedeckte Coronaschäden

Allianz zahlt in Bayern freiwillig für ungedeckte Coronaschäden

Europas größter Versicherer Allianz will ungeachtet politischen Drucks nicht für ungedeckte Schäden in der Corona-Epidemie aufkommen – beteiligt sich aber im heimischen Bayern an “freiwilligen” Zahlungen für pleitebedrohte Gastwirte und Hoteliers. Dafür stellt der Versicherer einen höheren zweistelligen Millionenbetrag zur Verfügung.

Allianz streicht wegen Corona-Unsicherheit Prognose

Allianz streicht wegen Corona-Unsicherheit Prognose

Die Allianz hat wegen der Corona-Pandemie ihr Gewinnziel für das laufende Jahr zurückgezogen. Das Ziel eines operativen Ergebnisses von 11,5 Milliarden bis 12,5 (2019: 11,9) Milliarden Euro im laufenden Jahr sei nicht mehr erreichbar, teilte Europas größter Versicherer am Donnerstag mit.

Rückenschmerz in Corona-Zeiten: Allianz-Onlinetool soll Abhilfe schaffen

Rückenschmerz in Corona-Zeiten: Allianz-Onlinetool soll Abhilfe schaffen

Rückenschmerzen kennen wie viele andere Volkskrankheiten keine Corona-Pause. Im Gegenteil: Gerade die Arbeit im Home-Office verleitet dazu, noch mehr zu Sitzen und das oftmals in ungünstiger Haltung. Abhilfe für Rückenschmerzgeplagte bietet die Allianz Krankenversicherung mit einem neuen Onlinetool namens “Check My Back”, das in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Direktor der Orthopädischen Universitätsklinik Regensburg Bad Abbach entstanden ist.

Wegen Corona: Allianz will Kfz-Versicherungskunden entlasten

Wegen Corona: Allianz will Kfz-Versicherungskunden entlasten

Die Allianz will Autoversicherungskunden in der Coronakrise entlasten: Wer weniger fährt, muss auch entsprechend weniger Beitrag zahlen, stellte Europas größter Versicherer am Sonntag klar.

Coronavirus: Allianz unterstützt Initiative von HelloBetter für psychische Gesundheit

Coronavirus: Allianz unterstützt Initiative von HelloBetter für psychische Gesundheit

Experten rechnen mit einem Anstieg psychischer Erkrankungen durch Auswirkungen der Covid-19 Pandemie.
Die Initiative “Stark durch die Krise”, die von der Allianz unterstützt wird, bietet schnelle und kostenfreie Hilfe bei psychischen Belastungen. Das neue Angebot umfasst Beratung per Telefon, Online-Trainings, eine Online-Community und Live Q&A-Sessions mit Psychotherapeuten.

Olympia-Verschiebung dürfte auch Versicherer treffen

Olympia-Verschiebung dürfte auch Versicherer treffen

Die Verschiebung der Olympischen Sommerspiele beschäftigt auch die Versicherungsbranche. So haben die drei weltgrößten Rückversicherer Munich Re, Swiss Re und Hannover Rück hohe Prämien dafür kassiert, dass sie bei einem Ausfall der Veranstaltung bis zu einer gewissen Höhe für die finanziellen Schäden geradestehen.

Aylin Somersan Coqui wird Chief Risk Officer bei Allianz SE

Aylin Somersan Coqui wird Chief Risk Officer bei Allianz SE

Aylin Somersan Coqui übernimmt zum 1. Juli 2020 die Position als Chief Risk Officer bei der Allianz SE. Damit scheidet sie aus dem Vorstand der Allianz Deutschland aus, wo sie seit 2019 für das Ressort Personal und Interne Dienste zuständig war. Ihre Aufgaben bei Allianz Deutschland übernimmt Renate Wagner zusätzlich zu ihrer Position als Mitglied des Vorstands der Allianz SE (Human Resources,Mergers & Acquisitions, Legal, Compliance and Data Protection).

Coronavirus: Allianz bietet kostenfreie medizinische Beratung

Coronavirus: Allianz bietet kostenfreie medizinische Beratung

Die Allianz Private Krankenversicherung bietet ihren Versicherten einen kostenfreien medizinischen Telefonservice bei Fragen zum Coronavirus an und informiert in dem Zusammenhang ihre Kunden umfassend zur Krankheit und den Folgen der Epedemie.

Coronavirus: Allianz in Hamburg sperrt bestimmte Mitarbeiter aus

Coronavirus: Allianz in Hamburg sperrt bestimmte Mitarbeiter aus

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus auch in Deutschland verweigert die Allianz Beratungs- und Vertriebs AG in Hamburg Personen den Zutritt zum Betriebsgelände am Kapstadtring, die in den letzten 14 Tagen in Norditalien (Lombardei, Venetien, Emilia Romagna), China, Südkorea, Iran oder Japan waren. Dies berichtet die “Hamburger Morgenpost” auf ihrer Homepage.

Allianz Deutschland AG: Dieter Hallervorden wirbt erneut für Allianz-Pflegevorsorge

Allianz Deutschland AG: Dieter Hallervorden wirbt erneut für Allianz-Pflegevorsorge

„Film ab“ für Allianz und Dieter Hallervorden: Ab 1. März 2020 startet die zweite Werbekampagne der Allianz Privaten Krankenversicherung (APKV) mit dem bekannten Schauspieler. Hallervorden ist dabei erstmals auch im Fernsehen als Pflegebotschafter zu sehen und wirbt drei Wochen lang zur besten Sendezeit für die private Pflegezusatzversicherung der APKV.

Oliver Bäte, Allianz: “Wollen die Führungsstrukturen immer effizienter machen”

Oliver Bäte, Allianz: “Wollen die Führungsstrukturen immer effizienter machen”

Bei Europas größtem Versicherer Allianz muss sich das Management größere Sorgen um Arbeitsplätze machen als das Fußvolk. Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte will eher beim Management als bei den einfachen Mitarbeitern einsparen.

Allianz fürchtet keine großen Versicherungsschäden wegen Coronavirus

Allianz fürchtet keine großen Versicherungsschäden wegen Coronavirus

Europas größter Versicherer Allianz fürchtet für sich keine hohen Belastungen infolge der Ausbreitung des Coronavirus. Die Versicherung von Unternehmen gegen Betriebsunterbrechungen greife in der Regel nur, wenn die Ursache ein echter Sachschaden sei, sagte Allianz-Finanzchef Giulio Terzariol am Freitag bei der Bilanzvorlage in München.

Allianz: Klaus-Peter Röhler wird Teil des Vorstands

Allianz: Klaus-Peter Röhler wird Teil des Vorstands

Der Allianz-Deutschland-Chef Klaus-Peter Röhler bekommt ab April eine neue Aufgabe: Er wird auch Teil des Vorstands der Allianz SE. Damit folge der 55-Jährige auf Axel Theis, der auf eigenen Wunsch den Vorstand verlasse, teilte der Versicherer am Freitag in München mit.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Coronapandemie: Deutsche sammeln Pfunde

Die Coronakrise schlägt den Deutschen nicht nur auf die Psyche. Eine Auswertung von Risikolebensversicherungsinteressenten durch Check24 zeigt, dass die Bundesbürger in den Wochen des Shutdowns Pfunde gesammelt haben. Besonders gehamstert hat die Gruppe der 31- bis 40-jährigen.

mehr ...

Immobilien

Quadoro kauft zwei Objekte in Finnland für offenen Fonds

Quadoro Investment GmbH, die Kapitalverwaltungsgesellschaft des offenen Publikumsfonds Quadoro Sustainable Real Estate Europe Private (Sustainable Europe), hat zwei Büroimmobilien in Tampere/Finnland für den Fonds erworben.

mehr ...

Investmentfonds

Anlageberater sehen zweite Corona-Welle als größtes Risiko

Mit den anziehenden Aktienkursen hat sich auch die Stimmung im Anlagegeschäft bei Banken und Sparkassen deutlich erholt. Die Mehrzahl der Berater bewertet die aktuelle Absatzlage nach einem starken Einbruch im April nun wieder positiv. Als größtes Risiko für die laufende Erholung nennen mehr als 80 Prozent der Anlageberater eine zweite Infektionswelle. Diese Sorge wird auch von den Emittenten geteilt – auch für sie bleibt Corona vorerst die größte Gefahr.

mehr ...

Berater

Hanse Merkur führt Beratungsnavigator für Makler ein

Medienbruchfreie digitale Unterstützung im Vertriebsalltag: Die Hanse Merkur stellt unabhängigen Vermittlern eine voll digitalisierte Abwicklungs-Lösung von der Angebotserstellung bis zum Antragsversand ohne Medienbrüche zur Verfügung. Die Einführung des Beratungsnavigators ist eine Antwort auf die gestiegenen Anforderungen an die technischen Prozesse im vertrieblichen Alltag von Maklern und Mehrfachagenten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vier weitere Kitas für Spezialfonds

Nach dem vor sechs Monaten erfolgten Ankauf eines in Sachsen gelegenen Portfolios von Kindertagesstätten hat die Warburg-HIH Invest Real Estate in Nordrhein-Westfalen (NRW) vier Kitaprojektentwicklungen erworben. Zwei weitere Ankäufe sind in konkreter Planung.

mehr ...

Recht

Homeoffice steuerlich absetzen: Das sind die Voraussetzungen

Viele von uns haben in den letzten Wochen und Monaten coronabedingt statt wie gewohnt im Büro in ihrer Wohnung gearbeitet. Für manche ist und wird das Arbeiten von zu Hause sogar der neue Standard. Spätestens mit Abgabe der Steuererklärung 2020 wird sich deshalb für viele die Frage stellen, ob und in welchem Umfang die Kosten für das Homeoffice abziehbar sind. Worauf dabei geachtet werden sollte, erläutert im Folgenden der Immobilienverband IVD.

mehr ...