Themenseite Allianz
>> Alle Themenseiten
Allianz-Chef Bäte verordnet Einfachheit – Länderchefs an die Zügel

Allianz-Chef Bäte verordnet Einfachheit – Länderchefs an die Zügel

Allianz-Chef Oliver Bäte verordnet dem Konzern ein für Versicherungen unübliches Ziel: Einfachheit. Um die Profitabilität zu erhöhen und der Konkurrenz durch Internet-Plattformen und Start-ups vorzubeugen, will Bäte die Vielzahl der verschiedenen Policen reduzieren.

Schicht im Schacht: Allianz verzichtet auf Kohle

Schicht im Schacht: Allianz verzichtet auf Kohle

Ende diesen Jahres schließt mit der Zeche Prosper-Haniel in nordrhein-westfälischen Bottrop das letzte Kohlebergwerk des Ruhrgebiets. Das „schwarze Gold“ hat keine Zukunft mehr. Nun hat auch Europas größter Versicherungskonzern Allianz den Ausstieg aus der Kohle angekündigt.

Allianz verleibt sich Kreditversicherer Euler Hermes komplett ein

Allianz verleibt sich Kreditversicherer Euler Hermes komplett ein

Europas größter Versicherungskonzern Allianz steht kurz davor, alleiniger Besitzer des französischen Kreditversicherers Euler Hermes zu werden. Die Münchener drängen nach der mehrheitlichen Übernahme des Unternehmens die verbliebenen Minderheitsaktionäre hinaus.

Kolumnisten auf Cash.Online

Allianz: 150 Millionen Euro für Fortbildungen

Allianz: 150 Millionen Euro für Fortbildungen

Um ihre Mitarbeiter zu qualifizieren, hat die Allianz im Jahr 2017 rund 150 Millionen Euro in Trainings und Fortbildungen investiert. Zu diesem Ergebnis kommt der Versicherer in seinem 17. Nachhaltigkeitsbericht, der die wichtigsten Ergebnisse und Kennzahlen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung darstellt. 

Nach Urteil zu “Index Select”: Allianz prüft Berufung

Nach Urteil zu “Index Select”: Allianz prüft Berufung

Die Allianz muss nach einem Urteil des Landgerichts München I bestimmte Formulierungen hinsichtlich der Wertentwicklung ihres Vorsorgekonzepts “Index Select” unterlassen (Urteil vom 23. März 2018, Az. 37 O 12326/17). Dies teilte die Verbraucherzentrale Hamburg (VZHH) mit, die geklagt hatte. Die Allianz will nach Prüfung der Urteilsgründe entscheiden, ob sie Berufung einlegt.

Hurrikan-Serie zehrt bei Allianz-Chef Bäte am Gehalt

Hurrikan-Serie zehrt bei Allianz-Chef Bäte am Gehalt

Allianz-Chef Oliver Bäte hat im Hurrikan-Jahr 2017 etwas weniger verdient als ein Jahr zuvor. Insgesamt kam der Manager auf eine Vergütung von gut 5,9 Millionen Euro und damit gut vier Prozent weniger als 2016, wie aus dem am Freitag veröffentlichten Geschäftsbericht hervorgeht.

Allianz schlägt sich im Katastrophenjahr wacker

Allianz schlägt sich im Katastrophenjahr wacker

Die Hurrikan-Serie und andere Katastrophen haben Europas größten Versicherer Allianz 2017 nicht aus der Bahn gebracht. Dank guter Geschäfte mit Lebens- und Krankenversicherungen sowie in der Vermögensverwaltung stieg der operative Gewinn im Vergleich zum Vorjahr um 0,4 Prozent auf 11,1 Milliarden Euro.

Mehr Cash.

Allianz-Chef: Keine teuren Übernahmen

Allianz-Chef: Keine teuren Übernahmen

Europas größter Versicherer Allianz plant keine Großakquisitionen. Das betonte der Chef des Versicherungskonzerns Oliver Bäte in einem Interview. Solche Übernahmen seien “sehr teuer und gefährlich”.

Neuer Vorstand für Allianz-Tochter

Neuer Vorstand für Allianz-Tochter

Zum Jahresende 2017 beendet Dr. Klaus Dauner (60) seine Vorstandstätigkeit bei der Allianz-Tochter Deutsche Lebensversicherungs-AG. Als Nachfolger hat der Aufsichtsrat der Gesellschaft zum 1. Januar 2018 Oliver Nittmann (51) in den Vorstand berufen.

Allianz will Euler Hermes komplett übernehmen

Allianz will Euler Hermes komplett übernehmen

Europas größter Versicherer Allianz strebt die volle Kontrolle über den Kreditversicherer Euler Hermes an. Der Allianz gehörten bislang bereits rund 63 Prozent an dem deutsch-französischen Unternehmen – nun haben die Münchener sich zusätzlich gut elf Prozent gesichert und wollen weiter aufstocken.

Katastrophen trüben Gewinnpläne der Allianz

Katastrophen trüben Gewinnpläne der Allianz

Die Hurrikan-Serie und andere Katastrophen haben auch bei Europas größtem Versicherer Allianz im Sommer deutliche Spuren hinterlassen. Für das Gesamtjahr rechnet Vorstandschef Oliver Bäte nur noch mit einem operativem Ergebnis “in der oberen Hälfte der Zielspanne” von 10,3 bis 11,3 Milliarden Euro. Dabei hatte er erst Anfang August das “obere Ende” ins Visier genommen.

Allianz vor Ende des indischen Joint Ventures

Allianz vor Ende des indischen Joint Ventures

Die Allianz steht laut einem Pressebericht vor dem Ende seines indischen Gemeinschaftsunternehmens mit dem Partner Bajaj Finserv. “Das Gemeinschaftsunternehmen wird aufgelöst”, zitiert die “Wirtschaftswoche” eine mit den Vorgängen vertraute Person bei Bajaj.

Allianz mit neuem Schadenvorstand

Allianz mit neuem Schadenvorstand

Der Aufsichtsrat der Allianz Versicherungs-AG hat Jochen Haug (42) zum 1. Januar 2018 in den Vorstand berufen. Er übernimmt dort das Schaden-Ressort von Mathias Scheuber (60), der altersbedingt aus dem Vorstand ausscheidet.

Allianz: Deutschland-Chef Knof geht

Allianz: Deutschland-Chef Knof geht

Beim Versicherungskonzern Allianz steht ein unerwarteter Rückzug aus der Chefetage an: Deutschland-Chef Manfred Knof will das Unternehmen verlassen, wie ein Sprecher am Dienstag in Ismaning sagte. Darüber habe Knof den Aufsichtsrat informiert und gesundheitliche Gründe angegeben.

Allianz Deutschland wächst kräftig

Allianz Deutschland wächst kräftig

Die Allianz legt auf ihrem deutschen Heimatmarkt deutlich zu. Im ersten Halbjahr stiegen die Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,8 Prozent auf knapp 18,2 Milliarden Euro, wie die Versicherung am Donnerstag mitteilte. Den größten Sprung gab es mit einem Plus von 13 Prozent auf 10,1 Milliarden Euro in der größten Sparte Lebensversicherung, einer traditionellen Domäne.

Allianz-Vertreterin verklagt ihren Arbeitgeber

Allianz-Vertreterin verklagt ihren Arbeitgeber

Eine Allianz-Vertreterin hat beim Landgericht München Klage eingereicht, weil ihre Rentenansprüche von der Versicherung wiederholt falsch berechnet worden seien. Dies berichtet die “Süddeutsche Zeitung” am Freitag.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 05/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Private Equity – Büroflächenmangel – Datenschutz

Rendite+ 1/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Marktreport Sachwertanlagen – Windkraft – Vermögensanlagen – Bitcoin & Co.

Ab dem 22. März im Handel.

Versicherungen

myLife mit leichtem Gewinn

Die myLife Lebensversicherung AG, Göttingen, hat mit ihrem Fokus auf provisionsfreie Netto-Produkte weiter Erfolg. Im Geschäftsjahr 2017 wuchs das Neugeschäft im strategischen Kerngeschäft deutlich um 82,1 Prozent – von 60,8 Millionen Euro (2016) auf 110,7 Millionen Euro.

mehr ...

Immobilien

Immobiliendarlehen: DKB wegen Rückabwicklung verurteilt

Wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamburg aktuell feststellte, war ein Kunde der Deutsche Kreditbank AG (DKB) aufgrund seines erklärten Widerrufs nicht mehr verpflichtet, die in einem Darlehensvertrag vereinbarten Zins- und Tilgungsraten zu leisten.

mehr ...

Investmentfonds

20 Jahre EZB: Das Urteil der Ökonomen

Die Europäische Zentralbank (EZB) gibt es seit 20 Jahren. Aus diesem Anlass haben deutsche Volkswirte die Arbeit des Instituts bewertet. Grundsätzlich fällt ihr Urteil positiv aus, doch nicht alle Ökonomen sind zufrieden.

mehr ...

Berater

Viele Kunden wollen auf Briefe nicht verzichten

Nur sechs Prozent der Versicherten lehnen digitale Angebote ab. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie “Kubus Privatkunden” von MSR Insights. Die Studie zeigt allerdings auch, dass nach wie vor Kundensegmente existieren, die auf klassische Kommunikation via Briefpost nicht verzichten wollen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vorstandswechsel bei der Immac-KVG

Mit Wirkung zum 1. Mai 2018 wurde Elisabeth Janssen zum Vorstandsmitglied der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG bestellt. Frank Iggesen verlässt das Unternehmen.

mehr ...

Recht

Erbrecht: Demenz und Testierfähigkeit bei notariellem Testament

Weltweit erkranken immer mehr Menschen an Alzheimerdemenz. In einem aktuellen Urteil musste das Oberlandesgericht (OLG) Hamm nun darüber entscheiden, ob eine derartige Erkrankung ein notarielles Testament wegen Testierunfähigkeit unwirksam macht.

mehr ...