Themenseite Allianz
>> Alle Themenseiten
Allianz wagt weiterhin keine neue Gewinnprognose

Allianz wagt weiterhin keine neue Gewinnprognose

Die Schäden und Marktturbulenzen infolge der Coronavirus-Pandemie haben bei der Allianz im Schaden- und Unfallgeschäft und in der Lebensversicherung deutliche Spuren hinterlassen.

Allianz zahlt in Bayern freiwillig für ungedeckte Coronaschäden

Allianz zahlt in Bayern freiwillig für ungedeckte Coronaschäden

Europas größter Versicherer Allianz will ungeachtet politischen Drucks nicht für ungedeckte Schäden in der Corona-Epidemie aufkommen – beteiligt sich aber im heimischen Bayern an “freiwilligen” Zahlungen für pleitebedrohte Gastwirte und Hoteliers. Dafür stellt der Versicherer einen höheren zweistelligen Millionenbetrag zur Verfügung.

Allianz streicht wegen Corona-Unsicherheit Prognose

Allianz streicht wegen Corona-Unsicherheit Prognose

Die Allianz hat wegen der Corona-Pandemie ihr Gewinnziel für das laufende Jahr zurückgezogen. Das Ziel eines operativen Ergebnisses von 11,5 Milliarden bis 12,5 (2019: 11,9) Milliarden Euro im laufenden Jahr sei nicht mehr erreichbar, teilte Europas größter Versicherer am Donnerstag mit.

Kolumnisten auf Cash.Online

Rückenschmerz in Corona-Zeiten: Allianz-Onlinetool soll Abhilfe schaffen

Rückenschmerz in Corona-Zeiten: Allianz-Onlinetool soll Abhilfe schaffen

Rückenschmerzen kennen wie viele andere Volkskrankheiten keine Corona-Pause. Im Gegenteil: Gerade die Arbeit im Home-Office verleitet dazu, noch mehr zu Sitzen und das oftmals in ungünstiger Haltung. Abhilfe für Rückenschmerzgeplagte bietet die Allianz Krankenversicherung mit einem neuen Onlinetool namens “Check My Back”, das in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Direktor der Orthopädischen Universitätsklinik Regensburg Bad Abbach entstanden ist.

Wegen Corona: Allianz will Kfz-Versicherungskunden entlasten

Wegen Corona: Allianz will Kfz-Versicherungskunden entlasten

Die Allianz will Autoversicherungskunden in der Coronakrise entlasten: Wer weniger fährt, muss auch entsprechend weniger Beitrag zahlen, stellte Europas größter Versicherer am Sonntag klar.

Coronavirus: Allianz unterstützt Initiative von HelloBetter für psychische Gesundheit

Coronavirus: Allianz unterstützt Initiative von HelloBetter für psychische Gesundheit

Experten rechnen mit einem Anstieg psychischer Erkrankungen durch Auswirkungen der Covid-19 Pandemie.
Die Initiative “Stark durch die Krise”, die von der Allianz unterstützt wird, bietet schnelle und kostenfreie Hilfe bei psychischen Belastungen. Das neue Angebot umfasst Beratung per Telefon, Online-Trainings, eine Online-Community und Live Q&A-Sessions mit Psychotherapeuten.

Olympia-Verschiebung dürfte auch Versicherer treffen

Olympia-Verschiebung dürfte auch Versicherer treffen

Die Verschiebung der Olympischen Sommerspiele beschäftigt auch die Versicherungsbranche. So haben die drei weltgrößten Rückversicherer Munich Re, Swiss Re und Hannover Rück hohe Prämien dafür kassiert, dass sie bei einem Ausfall der Veranstaltung bis zu einer gewissen Höhe für die finanziellen Schäden geradestehen.

Mehr Cash.

Aylin Somersan Coqui wird Chief Risk Officer bei Allianz SE

Aylin Somersan Coqui wird Chief Risk Officer bei Allianz SE

Aylin Somersan Coqui übernimmt zum 1. Juli 2020 die Position als Chief Risk Officer bei der Allianz SE. Damit scheidet sie aus dem Vorstand der Allianz Deutschland aus, wo sie seit 2019 für das Ressort Personal und Interne Dienste zuständig war. Ihre Aufgaben bei Allianz Deutschland übernimmt Renate Wagner zusätzlich zu ihrer Position als Mitglied des Vorstands der Allianz SE (Human Resources,Mergers & Acquisitions, Legal, Compliance and Data Protection).

Coronavirus: Allianz bietet kostenfreie medizinische Beratung

Coronavirus: Allianz bietet kostenfreie medizinische Beratung

Die Allianz Private Krankenversicherung bietet ihren Versicherten einen kostenfreien medizinischen Telefonservice bei Fragen zum Coronavirus an und informiert in dem Zusammenhang ihre Kunden umfassend zur Krankheit und den Folgen der Epedemie.

Coronavirus: Allianz in Hamburg sperrt bestimmte Mitarbeiter aus

Coronavirus: Allianz in Hamburg sperrt bestimmte Mitarbeiter aus

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus auch in Deutschland verweigert die Allianz Beratungs- und Vertriebs AG in Hamburg Personen den Zutritt zum Betriebsgelände am Kapstadtring, die in den letzten 14 Tagen in Norditalien (Lombardei, Venetien, Emilia Romagna), China, Südkorea, Iran oder Japan waren. Dies berichtet die “Hamburger Morgenpost” auf ihrer Homepage.

Allianz Deutschland AG: Dieter Hallervorden wirbt erneut für Allianz-Pflegevorsorge

Allianz Deutschland AG: Dieter Hallervorden wirbt erneut für Allianz-Pflegevorsorge

„Film ab“ für Allianz und Dieter Hallervorden: Ab 1. März 2020 startet die zweite Werbekampagne der Allianz Privaten Krankenversicherung (APKV) mit dem bekannten Schauspieler. Hallervorden ist dabei erstmals auch im Fernsehen als Pflegebotschafter zu sehen und wirbt drei Wochen lang zur besten Sendezeit für die private Pflegezusatzversicherung der APKV.

Oliver Bäte, Allianz: “Wollen die Führungsstrukturen immer effizienter machen”

Oliver Bäte, Allianz: “Wollen die Führungsstrukturen immer effizienter machen”

Bei Europas größtem Versicherer Allianz muss sich das Management größere Sorgen um Arbeitsplätze machen als das Fußvolk. Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte will eher beim Management als bei den einfachen Mitarbeitern einsparen.

Allianz fürchtet keine großen Versicherungsschäden wegen Coronavirus

Allianz fürchtet keine großen Versicherungsschäden wegen Coronavirus

Europas größter Versicherer Allianz fürchtet für sich keine hohen Belastungen infolge der Ausbreitung des Coronavirus. Die Versicherung von Unternehmen gegen Betriebsunterbrechungen greife in der Regel nur, wenn die Ursache ein echter Sachschaden sei, sagte Allianz-Finanzchef Giulio Terzariol am Freitag bei der Bilanzvorlage in München.

Allianz: Klaus-Peter Röhler wird Teil des Vorstands

Allianz: Klaus-Peter Röhler wird Teil des Vorstands

Der Allianz-Deutschland-Chef Klaus-Peter Röhler bekommt ab April eine neue Aufgabe: Er wird auch Teil des Vorstands der Allianz SE. Damit folge der 55-Jährige auf Axel Theis, der auf eigenen Wunsch den Vorstand verlasse, teilte der Versicherer am Freitag in München mit.

Allianz: Lebensversicherung rettet Gewinnanstieg für 2019

Allianz: Lebensversicherung rettet Gewinnanstieg für 2019

Gute Geschäfte mit Altersvorsorge und Fonds haben Europas größten Versicherer Allianz 2019 vor einem Gewinnrückgang bewahrt. Der operative Gewinn des Konzerns stieg um drei Prozent auf knapp 11,9 Milliarden Euro, obwohl die Sanierung der defizitären Industrieversicherung und hohe Großschäden am Ergebnis zehrten.

Allianz legt Zahlen vor und treibt Digitalisierung voran

Allianz legt Zahlen vor und treibt Digitalisierung voran

Dem Versicherungskonzern Allianz bleibt keine Zeit zum Durchatmen. Der europäische Branchenprimus hat wie andere Versicherer wegen der verschärften Niedrigzinsen zu kämpfen. Damit sich der Dax-Konzern im Wettbewerb behaupten kann, treibt Vorstandschef Oliver Bäte auch die Digitalisierung voran. Wenn die Allianz an diesem Freitag ihre Geschäftszahlen für 2019 vorlegt, wird sich zeigen, wie teuer die Sanierung den Konzern kam.

Allianz kauft erneut eigene Aktien zurück

Allianz kauft erneut eigene Aktien zurück

Europas größter Versicherer Allianz bläst kurz vor Bekanntgabe seiner Jahresbilanz zu einem weiteren Aktienrückkauf.

Allianz will sich von Last der Quartalsabschlüsse befreien

Allianz will sich von Last der Quartalsabschlüsse befreien

Europas größter Versicherer Allianz versucht sich in Gesprächen mit der Deutschen Börse von der Last kompletter Quartalsabschlüsse zu befreien. “Wir befinden uns in Sondierungsgesprächen mit der Deutschen Börse”, sagte ein Sprecher des Dax-Konzerns am Donnerstag und bestätigte damit einen Bericht des Magazins “Wirtschaftswoche”.

Allianz nimmt Beamte in den Fokus: Beitragsrückerstattung steigt auf 50 Prozent

Allianz nimmt Beamte in den Fokus: Beitragsrückerstattung steigt auf 50 Prozent

Die Allianz Private Krankenversicherung nimmt nun Beamte deutlich in den Fokus. Denn der PKV-Versicherer erhöht die mögliche Beitragsrückerstattung für Beamte von 30 auf 50 Prozent.

Passend für Immobilienkäufer: Allianz bietet Risikoleben mit fallender Versicherungssumme

Passend für Immobilienkäufer: Allianz bietet Risikoleben mit fallender Versicherungssumme

Die Allianz Leben bietet über ihre Tochter Deutsche Lebensversicherungs-AG eine Risikolebensversicherung mit fallender Versicherungssumme. Damit zielt der Versicherer insbesonderer auf Immobilienkäufer, die ihre Darlehen absichern möchten.

Günstiger Schutz ab dem 10. Lebensjahr – Allianz präsentiert Schüler-BU

Günstiger Schutz ab dem 10. Lebensjahr – Allianz präsentiert Schüler-BU

Die Allianz Lebensversicherung komplettiert ihr BU-Portfolio und hat eine BU-Versicherung für Schüler vorgestellt. Schüler können bereits ab dem zehnten Lebensjahr einen BU-Schutz erhalten. Zudem lässt sich der Vorsorge-Schutz in späteren Jahren flexibel auf das Berufsleben anpassen.

Allianz-Chef Bäte in Davos: Regierungen haben beim Klimaschutz Anschluss verloren

Allianz-Chef Bäte in Davos: Regierungen haben beim Klimaschutz Anschluss verloren

Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte hat die Politik in ihren Bemühungen um den Klimaschutz deutlich kritisiert. Die Wirtschaft gebe bei dem Thema den Ton an, nicht die Politik. Die habe vielmehr den Anschluss.

Zahnzusatzversicherungen: Allianz verzichtet auf Karenz

Zahnzusatzversicherungen: Allianz verzichtet auf Karenz

Die Allianz hat ihre Zahnzusatzversicherungstarife DentalPlus und DentalBest überarbeitet. Verbesserungen gibt es bei den Karenzzeiten. Die entfallen künftig.

China wird zum Schlüsselspieler im Bereich Insurtech

China wird zum Schlüsselspieler im Bereich Insurtech

Rasantes Wachstum und Innovationen treiben den chinesischen Versicherungsmarkt. Zudem verfügen die Insurtech-Unternehmen aus dem Reich der Mitte über hohe Mittel und damit das Potenzial für strategische Partnerschaften. China wird  in Zukunft eine essentielle Rolle in der Versicherungswelt der Plattformökonomie spielen. Das zeigt eine aktuelle Analyse der Allianz.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Pflegekosten: Neues Urteil verschärft die Dramatik

Die Richter des Oberlandesgericht (OLG) Celle entschieden, dass für die Deckung der Pflegekosten Zahlungen an Familienangehörige zurückgefordert werden können, wenn sie über mehrere Jahre monatlich erfolgen und dem Aufbau eines Vermögens dienen.

mehr ...

Immobilien

Deutlich weniger Bauaufträge im Corona-Krisenmonat März

Die Coronakrise scheint die Baulust in Deutschland zu dämpfen. Im März sank der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe bereinigt um Preiserhöhungen (real) um 10,5 Prozent gegenüber dem Vormonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

mehr ...

Investmentfonds

Investments in digitaler Infrastruktur sind auch in Krisen robust

Die rasante Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat weltweit zu großer Unsicherheit geführt. Durch die sprunghafte Zunahme des Arbeitens von zuhause und global verordnetes Social Distancing bekam die Telekommunikationsbranche in dieser Zeit eine besonders wichtige Rolle. Mit Blick auf Umsätze, Gewinne und Dividenden wird die Robustheit von Unternehmen aus dem Bereich der digitalen Infrastruktur deutlich, auch wenn nicht alle Aktien glänzen konnten. Weil nicht alle Unternehmen gleichermaßen vom Telekommunikationsboom profitieren, sollten Anleger einzelne Investments genau prüfen. Ein Beitrag von Johannes Maier, Analyst Globale Infrastruktur-Aktien beim Vermögensverwalter Bantleon.

mehr ...

Berater

DVAG launcht neues Beratungstool

Die aktuelle Ausnahmesituation sorgt bei Vielen für Verunsicherung und wirkt sich auf zahlreiche Lebensbereiche aus. Auch im Bereich Finanzen und Absicherung besteht jetzt mehr denn je hoher Beratungsbedarf. Darauf hat die Deutsche Vermögensberatung reagiert und ein halbes Jahr früher als geplant “Vermögensplanung Digital” eingeführt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Reconcept: Viel Wind in Deutschland und Finnland

Die Reconcept Gruppe, Asset Manager und Anbieter ökologischer Kapitalanlagen, weist für das erste Quartal 2020 auf sehr gute Ergebnisse für ihre Windenergie-Investoren hin. Insgesamt sieht sich das Unternehmen im Branchentrend der Vermögensanlagen (inklusive andere Assetklassen).

mehr ...

Recht

Eingehen einer Scheinehe um Pflichtteil des Sohnes zu verringern?

Eine Scheinehe und deren mögliche Aufhebbarkeit führt nicht zwangsläufig zum Verlust des gesetzichen Erbrechts des Ehegatten, entschied das OLG Brandenburg in seinem Beschluss v. 16.3.2020.

mehr ...