Themenseite Allianz
>> Alle Themenseiten
Allianz im Aufbruch: Neuer Standort für die Hamburger Zentrale?

Allianz im Aufbruch: Neuer Standort für die Hamburger Zentrale?

Der Hamburger Büroimmobilienmarkt ist in Bewegung, mehrere große Unternehmen erwägen, ihre Hamburger Zentralen und Niederlassungen zu verlegen. So prüft Unilever, ob es seine Deutschlandzentrale vom Strandkai in der HafenCity abzieht, Nachmieter könnte das Karrierenetzwerk Xing sein. Zudem prüft auch die Allianz-Versicherung, ob sie den Standort in der City Nord verlässt.

Brasilien: War der gebrochene Damm bei Allianz versichert?

Brasilien: War der gebrochene Damm bei Allianz versichert?

Der Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien könnte Insidern zufolge auch Europas größten Versicherer Allianz treffen. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa-AFX am Dienstag aus Branchenkreisen.

Oliver Bäte: “Es gab viel Unsinn bei der Allianz”

Oliver Bäte: “Es gab viel Unsinn bei der Allianz”

Allianz-Chef Oliver Bäte hat bei der Neuaufstellung des größten europäischen Versicherers einmal mehr ein höheres Tempo gefordert. Gleichzeitig sieht er den Konzern konsequent auf dem richtigen Weg.

Kolumnisten auf Cash.Online

Allianz-Studie: Wovor fürchten sich Unternehmen?

Allianz-Studie: Wovor fürchten sich Unternehmen?

Betriebsstillstand und Cybervorfälle bleiben nach einer Umfrage der Allianz in achtzig Ländern die größten Sorgen für Unternehmen rund um den Globus. Das geht aus dem am Dienstag veröffentlichten “Risikobarometer” des Versicherers hervor.

Stresstest: Zinsen sind Achillesferse der Versicherer

Stresstest: Zinsen sind Achillesferse der Versicherer

Europas Versicherer sind aus Sicht der Aufsichtsbehörde insgesamt gut für mögliche Krisen gerüstet. Ein möglicher Zinsschock nach oben oder unten würde die Kapitaldecke der Unternehmen aber empfindlich treffen.

Feuer, Stürme, Explosionen – die Risiken der Industrie

Feuer, Stürme, Explosionen – die Risiken der Industrie

Die größten Gefahren für die weltweite Industrie sind nach wie vor analog: Feuer, Stürme und menschliches Versagen richteten dort in den vergangenen fünf Jahren den größten Versicherungsschaden an.

Vorzeitiger Wechsel: Allianz steigt früher beim ADAC ein

Vorzeitiger Wechsel: Allianz steigt früher beim ADAC ein

Paukenschlag: Zürich Deutschland und die Allianz Versicherung sowie die ADAC Versicherung haben sich scheinbar darauf geeinigt, der Allianz vorzeitig die Kooperation in der ADAC Autoversicherung zu ermöglichen. Geplant ist der Wechsel der Anteile bereits zum 1. Januar 2019. Außerdem will die Allianz die ADAC-Teams der Zurich übernehmen.

Mehr Cash.

Lebensversicherer Allianz hält seine Zinsen weiter stabil

Lebensversicherer Allianz hält seine Zinsen weiter stabil

Trotz der anhaltenden Zinsflaute an den Kapitalmärkten hält Deutschlands größter Lebensversicherer Allianz die Zinsen für seine Verträge ein weiteres Jahr stabil. Das teilte der Konzern am Montag in Stuttgart mit.

Allianz will mehr Gewinn und europäischen Online-Versicherer

Allianz will mehr Gewinn und europäischen Online-Versicherer

Einfachere Verträge und einheitliche Angebote für ganz Europa: Die Allianz will einen neuen Online-Versicherer starten und ihren Gewinn in den nächsten Jahren weiter steigern.

Kfz-Versicherungen werden erstmals seit Jahren billiger

Kfz-Versicherungen werden erstmals seit Jahren billiger

Alljährlich im Herbst wechseln Millionen Autofahrer auf der Jagd nach günstigen Tarifen ihre Kfz-Versicherung. Und das hat sich offensichtlich gelohnt: Die Policen sind günstiger geworden.

Allianz: Erster ausländischer Versicherer in China

Allianz: Erster ausländischer Versicherer in China

Erstmals darf ein ausländisches Versicherungsunternehmen in China eine eigene Holding-Tochter gründen. Die “Allianz China Insurance Holding” werde im kommenden Jahr in Shanghai gegründet, teilten die Münchener mit.

Baufinanzierung: Wie finanziert der typische Deutsche?

Baufinanzierung: Wie finanziert der typische Deutsche?

Die Immobilienpreise in Deutschland sind in den letzten Jahren drastisch gestiegen. Das zeigt sich auch an den Darlehenssummen, mit denen die Bundesbürger ihre Eigenheime finanzieren.

Serviceatlas: Die besten Lebensversicherer 2018

Serviceatlas: Die besten Lebensversicherer 2018

Niedrige Zinsen am Kapitalmarkt, hohe Garantien aus Altverträgen – die Lage der deutschen Lebensversicherer erschwert sich zusehends. Darum erweitern aktuell viele Produktgeber ihr Portfolio. Doch wie ist es um die Kundenorientierung der Anbieter bestellt?

Allianz Leben steigert Kundenzahl auf über zehn Millionen

Allianz Leben steigert Kundenzahl auf über zehn Millionen

Deutschlands größter Lebensversicherer Allianz hat die Zahl der Neukunden noch einmal stärker steigern können als im Vorjahr. Das teilte das Unternehmen in Stuttgart mit.

Geringere Katastrophenschäden bescheren Allianz Gewinnsprung

Geringere Katastrophenschäden bescheren Allianz Gewinnsprung

Europas größter Versicherer Allianz hat ein Jahr nach der schweren Hurrikan-Serie in den USA im Sommer wieder deutlich mehr verdient. Unter dem Strich stand im dritten Quartal ein Überschuss von 1,9 Milliarden Euro.

Aus Allianz Global Assistance wird Allianz Travel

Aus Allianz Global Assistance wird Allianz Travel

Die Allianz Partners Gruppe wird Reiseversicherungen künftig unter der neuen Produktmarke „Allianz Travel“ anbieten. Der Marken-Relaunch soll mehr Klarheit in der Kundenansprache schaffen und die Zugehörigkeit zur Dachmarke Allianz unterstreichen.

Weggebrochen: Großschäden vermasseln Talanx die Bilanz

Weggebrochen: Großschäden vermasseln Talanx die Bilanz

Hohe Schäden durchkreuzen erneut die Gewinnpläne des Versicherungskonzerns Talanx (HDI). Nachdem im vergangenen Jahr die Hurrikan-Serie in den USA am Gewinn zehrte, waren es diesmal der Zwischenfall bei einem Staudamm-Projekt in Kolumbien und der Zusammenbruch der Autobahnbrücke in Genua.

Baufinanzierung: Wie finanziert der Durchschnittsdeutsche?

Baufinanzierung: Wie finanziert der Durchschnittsdeutsche?

Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren deutschlandweit stark angestiegen. Das zeigt sich auch an der Art und Weise, wie die Deutschen ihr Eigenheim finanzieren. Wie groß sind dabei die Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern?

Allianz: Parkschäden in Höhe von 2,1 Milliarden Euro vermeidbar

Allianz: Parkschäden in Höhe von 2,1 Milliarden Euro vermeidbar

Fast jeder zweite gemeldete Sachschaden in der Kfz-Versicherung ist ein Park- und Rangierunfall. Der damit verbundene Schadenaufwand ist enorm. Dabei könnten Parkschäden in Höhe von 2,1 Milliarden Euro vermieden werden.

Vivy: Digitale Gesundheitsakte für 13,5 Millionen Krankenversicherte

Vivy: Digitale Gesundheitsakte für 13,5 Millionen Krankenversicherte

Mehr als zwei Drittel der Deutschen (69 Prozent) wissen nicht, wann ihr nächster Impftermin ist. Jeder vierte Befragte hat bereits Mehrfachuntersuchungen erlebt, weil Behandlungsergebnisse aus anderen Praxen und Kliniken nicht vorlagen. Das sind einige Ergebnisse einer repräsentativen Forsa-Umfrage unter mehr als 1.000 Bürgern.

Münchener & Magdeburger Agrar AG: Neuer CEO bei der Allianz-Tochter

Münchener & Magdeburger Agrar AG: Neuer CEO bei der Allianz-Tochter

Alexander Lührig, 49, ist zum 1. September 2018 vom Aufsichtsrat der Münchener & Magdeburger Agrar AG zum Vorstandsvorsitzenden berufen worden. Sein Vorgänger Sigmund Prummer, 55, der den Vorstandsvorsitz kommissarisch zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernommen hatte, bleibt im Vorstand für Vertrieb und Schadenaußendienst verantwortlich.

 

Allianz Naturkatatrophenkalender 2017: Zahl der Schäden verdoppelt

Allianz Naturkatatrophenkalender 2017: Zahl der Schäden verdoppelt

Herbststürme und Unwetter haben die Kosten der Allianz Deutschland für Katastrophenschäden 2017 deutlich nach oben getrieben. Die Auszahlungen an Versicherungskunden stiegen um 63 Prozent auf 485 Millionen Euro, erklärte das Unternehmen am Donnerstag in München. Die Zahl der Schäden habe sich binnen Jahresfrist gar auf über 300.000 fast verdoppelt. Indes lag die Schadenshöhe im Schnitt fast ein Fünftel niedriger bei gut 1600 Euro.

Quartalsgewinn: Allianz überrascht Branchenexperten

Quartalsgewinn: Allianz überrascht Branchenexperten

Gute Geschäfte in der Vermögensverwaltung haben Europas größten Versicherer Allianz teurere Großschäden im zweiten Quartal überraschend gut verkraften lassen. Mit einem operativen Gewinn von knapp drei Milliarden Euro verdiente der Konzern im laufenden Geschäft mehr als ein Jahr zuvor – und übertraf die Erwartungen von Branchenexperten.

Allianz Deutschland: Ferrari wird neuer Chief Operating Officer

Allianz Deutschland: Ferrari wird neuer Chief Operating Officer

Fabio De Ferrari, 53, wird neuer Chief Operating Officer (COO) der Allianz Deutschland AG. Der Aufsichtsrat hat ihn mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 in den Vorstand berufen. Er tritt die Nachfolge von Ruedi Kubat, 49, an, der aus familiären Gründen zurück in die Schweiz geht und zum 1. Oktober 2018 in der Geschäftsleitung der Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG in Zürich das Ressort Property & Casualty übernimmt.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

IVFP Trendumfrage: Vermittler setzen 2019 voll auf Fonds- und Indexpolicen

Die klassische Altersvorsorge mit Garantien lohnt kaum noch und wird zum Ladenhüter. Stattdessen geht der Trend eindeutig in Richtung kapitalmarktorientierte Produkte. Die Musik spielt laut Umfrage des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung 2019 bei Fonds- und Indexpolicen.

mehr ...

Immobilien

Patrizia: Deutliches Gewinnplus für Immobilieninvestor

Der Immobilieninvestor Patrizia hat im vergangenen Jahr von seinen jüngsten Zukäufen profitiert. Dabei stiegen die Gebühreneinnahmen vor allem für die Verwaltung viel kräftiger als die Kosten.

mehr ...

Investmentfonds

Anlagechancen 2019: Lieber Aktien als Anleihen

Die Aktienkurse sind zu Jahresanfang wieder gestiegen, doch die Anleger bleiben pessimistisch. Für die Märkte ist das positiv und negativ zugleich. Welche Sektoren profitieren werden:

Gastbeitrag von Juan Nevado, M&G

mehr ...

Berater

Airline-Pleite: Flybmi ist nicht Flybe

Vor allem wegen des Brexits hat die britische Regional-Fluggesellschaft Flybmi am Wochenende Insolvenz angemeldet. Mit einer ähnlich klingenden Airline, die Mieterin mehrerer deutscher Fonds-Flugzeuge ist, hat sie jedoch nichts zu tun.

mehr ...

Sachwertanlagen

A380-Aus: Hochkonjunktur für Besserwisser

Das Ende der Produktion neuer Flugzeuge des Typs Airbus A380 bedeutet nicht automatisch Verluste für Fonds, die solche Maschinen finanziert haben. Eine schlechte Nachricht ist es trotzdem. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

OLG Celle: Reiseantritt muss zumutbar sein

In der Reiserücktrittsversicherung liegt ein Versicherungsfall vor, wenn die versicherte Person von einer unerwarteten schweren Erkrankung betroffen wird. Um dies festzustellen, kommt es laut Urteil des 8. Zivilsenats des OLG Celle nicht auf eine konkrete ärztliche Diagnose der Erkrankung an. Entscheidend sei vielmehr das Vorliegen einer krankheitsbedingten Symptomatik, die den Antritt einer Flugreise unzumutbar erscheinen lasse. 

mehr ...