Themenseite Allianz
>> Alle Themenseiten
Günstiger Schutz ab dem 10. Lebensjahr – Allianz präsentiert Schüler-BU

Günstiger Schutz ab dem 10. Lebensjahr – Allianz präsentiert Schüler-BU

Die Allianz Lebensversicherung komplettiert ihr BU-Portfolio und hat eine BU-Versicherung für Schüler vorgestellt. Schüler können bereits ab dem zehnten Lebensjahr einen BU-Schutz erhalten. Zudem lässt sich der Vorsorge-Schutz in späteren Jahren flexibel auf das Berufsleben anpassen.

Allianz-Chef Bäte in Davos: Regierungen haben beim Klimaschutz Anschluss verloren

Allianz-Chef Bäte in Davos: Regierungen haben beim Klimaschutz Anschluss verloren

Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte hat die Politik in ihren Bemühungen um den Klimaschutz deutlich kritisiert. Die Wirtschaft gebe bei dem Thema den Ton an, nicht die Politik. Die habe vielmehr den Anschluss.

Zahnzusatzversicherungen: Allianz verzichtet auf Karenz

Zahnzusatzversicherungen: Allianz verzichtet auf Karenz

Die Allianz hat ihre Zahnzusatzversicherungstarife DentalPlus und DentalBest überarbeitet. Verbesserungen gibt es bei den Karenzzeiten. Die entfallen künftig.

Kolumnisten auf Cash.Online

China wird zum Schlüsselspieler im Bereich Insurtech

China wird zum Schlüsselspieler im Bereich Insurtech

Rasantes Wachstum und Innovationen treiben den chinesischen Versicherungsmarkt. Zudem verfügen die Insurtech-Unternehmen aus dem Reich der Mitte über hohe Mittel und damit das Potenzial für strategische Partnerschaften. China wird  in Zukunft eine essentielle Rolle in der Versicherungswelt der Plattformökonomie spielen. Das zeigt eine aktuelle Analyse der Allianz.

Allianz Global Corporate & Specialty SE und Allianz Deutschland AG bauen Vorstand um

Allianz Global Corporate & Specialty SE und Allianz Deutschland AG bauen Vorstand um

Rochaden im Allianz Vorstand: Joachim Müller, derzeit CEO der Allianz Versicherungs-AG und der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG (ABV), wird neuer CEO der Global Corporate & Specialty SE (AGCS). Andreas Kanning, derzeit Vorstandsmitglied der ABV, wird CEO der ABV und Vorstandsmitglied der Allianz Deutschland AG für das Ressort Vertrieb. Klaus-Peter Röhler, CEO der Allianz Deutschland AG, übernimmt zusätzlich den Vorstandsvorsitz der Allianz Versicherungs-AG.

Allianz erlegt sich beim Autodatenhunger Selbstbeschränkung auf

Allianz erlegt sich beim Autodatenhunger Selbstbeschränkung auf

Die Allianz will bei der Aufklärung leichterer Verkehrsunfälle auf die Auswertung der Fahrdaten verzichten. Nur bei schweren Autounfällen mit Toten oder Verletzten und Verkehrsstraftaten will das Unternehmen Zugriff auf Datenaufzeichnungen der Fahrzeuge haben – auch wenn die Fahrer das ablehnen. Das kündigte Joachim Müller, Chef der Sachversicherung bei der Allianz Deutschland, an.

Ausgezeichnet: Allianz Lebensversicherung zeigt „Fairness in der BU-Leistungsregulierung“

Ausgezeichnet: Allianz Lebensversicherung zeigt „Fairness in der BU-Leistungsregulierung“

Die Allianz Lebensversicherungs-AG hat sich zum zweiten Mal in Folge bei der Berufsunfähigkeit einer Prüfung durch Assekurata unterzogen. Ausgeprägte Transparenz, Kundenorientierung und Kompetenz begründen die Auszeichnung „Fairness in der BU-Leistungsregulierung“.

Mehr Cash.

IT benötigt Update: Wieso die Allianz nun die Verträge der Kunden umstellen will

IT benötigt Update: Wieso die Allianz nun die Verträge der Kunden umstellen will

Die Allianz steht vor einem teuren Problem: Die hauseigene IT ist überaltert. Manifest wird diese Aussage anhand der Schilderungen von Oliver Bäte, dass etliche Produkte zwar Teil des Vergleichsprogramms seien, jedoch kein Neugeschäft mehr zeichnen dürfen. Was nun ansteht.

Allianz Private Krankenversicherung: 122 Mio. Euro Bonus für die Kunden

Allianz Private Krankenversicherung: 122 Mio. Euro Bonus für die Kunden

Die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) zahlt Kunden im Rahmen ihres Bonus-Programms für das Jahr 2018 insgesamt rund 122 Millionen Euro als Beitragsrückerstattung aus. Versicherte, die 2018 keine Leistungen aus ihrer Vollversicherung in Anspruch genommen haben, bekommen bis zu 30 Prozent ihrer Beiträge zurückerstattet – in einzelnen Tarifen sogar bis zu 50 Prozent. Haben Kunden im Laufe des Jahres schon Rechnungen eingereicht, können sie im Folgejahr noch nachträglich wählen, was für sie lohnenswerter ist.

Finaler Schlag: Allianz setzt sich endgültig gegen die Verbraucherzentrale Hamburg durch

Finaler Schlag: Allianz setzt sich endgültig gegen die Verbraucherzentrale Hamburg durch

Der Versicherer Allianz hat einen jahrelangen Rechtsstreit gegen die Verbraucherzentrale (VZ) Hamburg endgültig gewonnen. Es ging um die Frage, ob die Onlinewerbung für die Rentenversicherung „Indexselect“ irreführend ist. Die gerichtliche Auseinandersetzung sei beendet, bestätigten Vertreter beider Seiten auf Anfrage von boerse-online.de, dem Online-Portal des Münchener Finanzen Verlages.

SZ: Vermittler sauer auf Allianz-Innendienst

SZ: Vermittler sauer auf Allianz-Innendienst

Verärgerung bei Versicherungsvermittlern der Allianz: Wie die „Süddeutsche Zeitung“ (Ausgabe vom Freitag) berichtet, bemängeln sie schwere Probleme mit der IT ihres Unternehmens und kritisieren die mangelhafte Bearbeitungsqualität im Innendienst.

Allianz Digital: Umwandlung statt Neugründung

Allianz Digital: Umwandlung statt Neugründung

Der Online-Versicherer AllSecur wird ab diesem Herbst unter dem Namen Allianz Direct weitergeführt und nimmt damit den Namen seiner Muttergesellschaft Allianz an. Ab dem kommenden Monat wird die Marke AllSecur schrittweise vom Markt verschwinden. AllSecur ist seit dem Start im Jahr 2009 Teil der Allianz.

US-Lebensversicherung beflügelt Allianz-Gewinn: Zuflüsse bei Pimco

US-Lebensversicherung beflügelt Allianz-Gewinn: Zuflüsse bei Pimco

Ein Sonderertrag in der US-Lebensversicherung hat Europas größtem Versicherer Allianz im zweiten Quartal einen überraschenden Gewinnanstieg beschert. Auch beim hauseigenen Vermögensverwalter Pimco läuft es glänzend.

E-Scooter: Allianz fordert neue Unfallstatistik

E-Scooter: Allianz fordert neue Unfallstatistik

Seit Mitte Juni dürfen E-Scooter über die Straßen und Gehwege Deutschlands rollen. Ein erhebliches neues Unfallrisiko, meinen Experten der Allianz. Cash.Online sprach mit Dr. Jörg Kubitzki, Unfallforscher im Allianz Zentrum für Technik (AZT).

BdV: “Lebensversicherung zur Altersvorsorge ist legaler Betrug”

BdV: “Lebensversicherung zur Altersvorsorge ist legaler Betrug”

Die Allianz Lebensversicherungs-AG muss eine herbe Niederlage bei der Einführung ihres neuesten Rententarifs fourmore einstecken. Wie der Versicherungsbote berichtet, konnte der Versicherer innerhalb des ersten Jahres nach Einführung nur etwa tausend Verträge verkaufen. Nach Ansicht des Bund der Versicherten e. V. (BdV) ist dies ein katastrophales Ergebnis.

Nächste Kooperation: Allianz arbeitet nun auch mit Wrisk zusammen

Nächste Kooperation: Allianz arbeitet nun auch mit Wrisk zusammen

Allianz Partners hat mit seinem Geschäftsbereich Allianz Automotive, der sich auf die globalen Versicherungsbedürfnisse der Kunden von Automobilherstellern fokussiert, eine Kooperationsvereinbarung mit dem britischen InsurTech-Unternehmen Wrisk unterzeichnet. Ziel der Partnerschaft ist es, gemeinsam neue Kfz-Versicherungsprodukte auf der mobilen Plattform von Wrisk anzubieten, die in Zusammenarbeit mit den Automobilherstellern am Point of Sale bereitgestellt werden.

Allianz: Zukäufe im britischen Sachversicherungsgeschäft

Allianz: Zukäufe im britischen Sachversicherungsgeschäft

Auf der Suche nach Übernahmezielen ist Europas größter Versicherer Allianz gleich zweimal in Großbritannien fündig geworden. Kurz vor dem Brexit bauen die Münchener ihre Präsenz auf der Insel mit Zukäufen im Sachversicherungsgeschäft aus. 

Allianz sieht im Versicherungsmarkt Luft nach oben

Allianz sieht im Versicherungsmarkt Luft nach oben

Die globalen Versicherungsprämien steigen 2018 um 3,3% auf 3.655 Milliarden Euro. Dabei erweisen sich USA und Japan als Wachstumslokomotiven. Deutschland besitzt ein solides Wachstum, was aber (viel) Luft nach oben lässt. Insbesondere der Rückgang im Lebensversicherungsgeschäft ist besorgniserregend.

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die interessantesten Versicherungs-Themen der Woche? Welche Beiträge klickten die Leser von Cash.Online besonders häufig? Unser wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

Kfz-Versicherung: Allianz umwirbt brave Autofahrer

Kfz-Versicherung: Allianz umwirbt brave Autofahrer

In ihrem Zweikampf um die Marktführung umwerben die beiden größten deutschen Kfz-Versicherer verstärkt die besonders vorsichtigen Fahrer. Auch die Allianz Deutschland weitet ab nächster Woche ihr Telematik-Angebot mit Rabatt für eine defensive Fahrweise aus.

Allianz: Geringe Schäden treiben Gewinn – Aktie legt zu

Allianz: Geringe Schäden treiben Gewinn – Aktie legt zu

Geringere Schäden durch Naturkatastrophen haben Europas größtem Versicherer Allianz einen überraschend guten Jahresstart beschert. Im ersten Quartal erzielte der Dax-Konzern einen operativen Gewinn von fast drei Milliarden Euro und damit 7,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Allianz-Kranken Vorstand Daniel Bahr an Krebs erkrankt

Allianz-Kranken Vorstand Daniel Bahr an Krebs erkrankt

Allianz Krankenversicherungsvorstand Daniel Bahr ist an Krebs erkrankt. Das berichteten das Redaktionsnetzwerk Deutschland und die Bild-Zeitung. Die Erkrankung sei in einem frühen Stadium und war bei einer Untersuchung entdeckt worden, teilte die Allianz mit.

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Die Redaktion von Cash.Online hat erneut untersucht, welche Themen im Ressort Investmentfonds diese Woche am meisten geklickt wurden. Die Gewinner sehen sie hier:

Serviceatlas: Die besten Rechtsschutzversicherer 2019

Serviceatlas: Die besten Rechtsschutzversicherer 2019

Fast die Hälfte aller Deutschen besitzt heutzutage eine Rechtsschutzpolice. Für bedarfsgerechte Leistungen sollte die Absicherung jedoch auf die persönliche Lebenssituation angepasst werden. Welche Versicherer überzeugen hier besonders?

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Coronakrise: Wieder erste Erholung bei Beitragseinnahmen der Rentenkasse

In der Rentenkasse zeigt sich trotz der Corona-Krise eine erste Erholung. Es gehe bei den Einnahmen “aktuell wieder nach oben”, sagte die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund, Gundula Roßbach, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Im März und April habe es als Folge massiver Corona-Beschränkungen geringere Beitragseingänge gegeben.

mehr ...

Immobilien

Bauträgergeschäfte von Mehrwertsteuersenkung nicht betroffen

Wer ein neues Eigenheim oder eine Eigentumswohnung von einem Bauträger erwirbt, profitiert nicht von der aktuellen Mehrwertsteuersenkung.

mehr ...

Investmentfonds

Wie reagieren die Märkte auf den sich verschärfenden US-Präsidentschafts-Wahlkampf?

Die Corona-Krise hat Präsident Trump in eine etwas schwierige Lage gebracht. Dies hat dazu geführt, dass seine Chancen auf eine Wiederwahl im November von einigen Beobachtern in Frage gestellt wird. Wenn man bedenkt, was Präsident Trump während seiner Amtszeit zugunsten des Unternehmenssektors bewirkt hat, gibt es in der Tat guten Grund zur Sorge, sollten einige der von ihm eingeführten Maßnahmen im Falle eines Biden-Sieges rückgängig gemacht werden. Aber ist es so einfach? Genauso wichtig ist es zu berücksichtigen, wie der Kongress aufgeteilt sein wird. Ein Kommentar von François Rimeu, Senior Strategist, La Française AM

mehr ...

Berater

Steuerbetrug: Ein europäischer Wettbewerb

Deutschland verliert etwa 26 Prozent des erzielbaren Körperschaftsteueraufkommens durch Gewinnverschiebungen multinationaler Unternehmen. Forscher der Universitäten Berkeley und Kopenhagen haben herausgefunden, dass 2017 weltweit etwa 700 Milliarden US-Dollar an multinationalen Gewinnen in Steueroasen verschoben wurden. Die Statista-Grafik zeigt den geschätzten Anteil des gewonnenen oder verlorenen Körperschaftsteueraufkommens ausgewählter europäischer Länder für 2017.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance konzentriert institutionellen Vertrieb in der Schweiz

Die DF Deutsche Finance Capital Markets GmbH mit Sitz in Zürich verantwortet zukünftig das Capital Raising bei institutionellen Investoren. Kernaufgabe ist die Koordination und Durchführung der internationalen Distribution aller institutionellen Investitionsstrategien der Deutsche Finance Group.

mehr ...

Recht

Insolvenzen: Die Oktober-Welle abschwächen

Die Insolvenz-Zahlen für den April 2020 sagen nichts aus über die tatsächliche Zahlungsfähigkeit der Unternehmen in der Corona-Krise. Im Herbst steigt die Zahl der Insolvenzen voraussichtlich sprunghaft. Sicher kann der Staat nicht alle Firmen retten – und künstlich am Leben gehaltene Zombie-Firmen will niemand. Eine Insolvenzwelle würde aber auch den Bankensektor bedrohen. Anstelle von noch größeren Not-Krediten sollten die rückzahlbaren Liquiditätshilfen unter bestimmten Bedingungen in Zuschüsse umgewandelt werden.

mehr ...