Themenseite Alphaliner
>> Alle Themenseiten
2010 lässt weltweite Containerflotte um 276 Frachter wachsen

2010 lässt weltweite Containerflotte um 276 Frachter wachsen

Seit Jahresbeginn 2010 wurden weltweit Containerschiffe mit Transportkapazitäten für 1,29 Millionen Standardcontainereinheiten (TEU) von den Werften abgeliefert. Bis zum Jahresende sollen nach Auskunft des Brancheninformationsdienstes Alphaliner weitere  130.000 TEU hinzukommen.

Containerschifffahrt: Die Zeichen stehen auf Entspannung

Containerschifffahrt: Die Zeichen stehen auf Entspannung

Die Anzahl beschäftigungsloser Containerschiffe nimmt weiter ab. Listete der Branchendienst Alphaliner im Januar noch 581 Auflieger, so sind es aktuell nur noch 174. Auch die Charterraten steigen seit Anfang des Jahres wieder kontinuierlich an.

Zahl aufliegender Containerschiffe geht zurück

Zahl aufliegender Containerschiffe geht zurück

Der Anteil aufliegender Frachter an der weltweiten Containerschiffsflotte ist in den vergangenen sechs Monaten erstmals unter die Zehn-Prozent-Marke gefallen. Wie der Branchen-Dienst AXS Marine unter Berufung auf die Schifffahrtsexperten von Alphaliner berichtet, waren Mitte Februar 508 Schiffe mit einer Gesamtstellplatzkapazität von 1,3 Millionen TEU beschäftigungslos, was einem  Anteil von 9,9 Prozent an der Weltflotte entspricht.

Kolumnisten auf Cash.Online

Alphaliner: Containerschiffsflotte wächst bis 2013 jährlich um 8,4 Prozent

Alphaliner: Containerschiffsflotte wächst bis 2013 jährlich um 8,4 Prozent

Die Zahl der Containerschiffe wird bis zum Jahr 2013 weltweit im Schnitt um 8,4 Prozent jährlich steigen. Nach Angaben des Branchendienstes Alphaliner besteht die Flotte derzeit aus 4.718 Frachtern mit einer Gesamtladekapazität von 13.056.850 Standardcontainereinheiten (TEU).

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Gemeinsam gegen Cyber-Crime

Das Euro Cyber Resilience Board für gesamteuropäische Finanzmarktinfrastrukturen (ECRB), eine von der Europäischen Zentralbank (EZB) geleitete Gruppe der größten und bedeutendsten Finanzmarktinfrastrukturen Europas, hat eine Initiative für den Austausch wichtiger Informationen zu Cyberbedrohungen auf den Weg gebracht.

mehr ...

Immobilien

Wohnimmobilien: Miet-Map für Berliner S- und U-Bahn-Fans

Nur ein paar Schritte zur S- oder U-Bahn und von da kreuz und quer durch die Stadt – die Nähe zum ÖPNV in Berlin hat große Vorteile. Sie ermöglicht kurze Wege und eine spontane Mobilität ohne Parkplatzsuche. Aber was kostet es, entlang des U- und S-Bahnnetzes der Hauptstadt zur Miete zu wohnen?

mehr ...

Investmentfonds

Zentralbank-Antibiotikum verliert an Wirkung

Die Kapitalmärkte liegen im Schatten des Coronavirus, Die niedrigen Zinsen der Notenbanken können die Lage aber offensichtlich auch nicht mehr kitten. Ein Kommentar von David Wehner, Senior Portfoliomanager bei der Do Investment AG.

mehr ...

Berater

Krankgeschrieben und trotzdem feiern?

Sie sind krankgeschrieben? Ihrem Arbeitgeber liegt der gelbe Schein mit der Aufschrift “Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung” vor? Dann gilt generell: Wer krank ist, hat die Pflicht, sich an die Anweisungen des Arztes zu halten und alles zu unterlassen, was die Genesung verzögern oder gefährden könnte. Doch was genau das für Ihre Freizeitgestaltung am Wochenende bedeutet, erläutern ARAG Experten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Niederlande planen größte grüne Wasserstofffabrik Europas

Im Nordosten der Niederlande soll die größte grüne Wasserstofffabrik Europas entstehen. Ein Konsortium der niederländischen Unternehmen Shell, Gasunie und Groningen Seaports präsentierte am Donnerstag in Groningen die Pläne zu dem Projekt “NortH2”.

mehr ...

Recht

Gericht: Paypal-AGB mit 80 Seiten nicht zu lang

Auch wenn die Geschäftsbedingungen von Paypal ausgedruckt mehr als 80 Seiten lang sind – das macht sie nach einem Gerichtsbeschluss nicht automatisch zu lang und unwirksam. Deutsche Verbraucherschützer erlitten mit der Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln auch in zweiter Instanz einen Rückschlag in ihrem Kampf für überschaubare Nutzungsregeln. (Az. 6 U 184/19)

mehr ...