Themenseite Analysten
>> Alle Themenseiten
VGF Summit: Mehr Programm und doch mehr Zeit

VGF Summit: Mehr Programm und doch mehr Zeit

Der VGF Summit 2012 – Branchenmesse, Fachkongress und Jahresauftakt-veranstaltung für die Branche der geschlossenen Fonds – bietet im dritten Jahr Bewährtes sowie Neuerungen.

Schroders stockt US-Aktienfondspalette auf

Schroders stockt US-Aktienfondspalette auf

Der britische Vermögensverwalter Schroders hat sein Angebot an US-Aktienfonds für den deutschen Publikumsmarkt erweitert. Mit dem Schroder ISF1 US Equity Alpha (LU0562796101) ist das vierte Produkt in den Vertrieb gestartet.

ZEW: Konjunkturerwartungen sinken erneut

ZEW: Konjunkturerwartungen sinken erneut

Die Mehrheit der Börsenprofis zweifelt daran, dass die boomende deutsche Wirtschaft weiter zulegen kann. Der ZEW-Index für die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Analysten und Investoren hat im Mai um 4,5 Punkte auf 3,1 Zähler nachgegeben, wie das Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) mitteilt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Konjunkturoptimisten drehen ZEW-Index ins Plus

Konjunkturoptimisten drehen ZEW-Index ins Plus

Erstmals seit einem halben Jahr bewerten Profi-Anleger und Analysten den Ausblick für die deutsche Wirtschaft wieder optimistischer. Der auf einer Umfrage unter 300 Börsenprofis basierende ZEW-Index schoss im November überraschend deutlich von minus 7,2 auf plus 1,8 Punkte.

G.U.B.-Dreifachplus für Immac Pflegezentren-Fonds 45

G.U.B.-Dreifachplus für Immac Pflegezentren-Fonds 45

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot Immac Pflegezentren 45. Renditefonds GmbH & Co. KG des Rendsburger Emissionshauses Immac mit 85 von 100 möglichen Punkten bewertet. Das entspricht dem Gesamturteil „sehr gut“ (Dreifachplus).

ZEW: Ende der deutschen Wachstumsrallye naht

ZEW: Ende der deutschen Wachstumsrallye naht

Die ZEW-Konjunkturerwartungen sind im Oktober zum sechsten Mal in Folge zurückgegangen. Der entsprechende Index des Mannheimer Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) fiel gegenüber dem Vormonat von minus 4,3 auf minus 7,2 Punkte. Die Ergebnisse basieren auf einer Umfrage unter rund 300 professionellen Anlegern und Analysten.

Postbank Research: Goldpreis bleibt vorerst auf Rekordkurs

Postbank Research: Goldpreis bleibt vorerst auf Rekordkurs

Die Volkswirte der Deutschen Postbank erwarten, dass die Goldpreis-Rally anhält und das jüngste Allzeithoch in den nächsten drei Monaten noch mal deutlich überschritten wird. Auf längere Sicht rechnen sie jedoch mit einer Seitwärtsbewegung.Trans in

Mehr Cash.

G.U.B.-Doppelplus für „Proven Oil Canada – POC Zwei“

G.U.B.-Doppelplus für „Proven Oil Canada – POC Zwei“

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat den Öl- und Gasfonds „POC Zwei GmbH & Co. KG“ des kanadischen Anbieters Conserve Oil Corporation (COC) mit 76 von 100 möglichen Punkten und dem Gesamturteil „gut“ (Doppelplus) bewertet. Der Produktvertrieb in Deutschland wird von der Berliner Tochtergesellschaft POC GmbH koordiniert, wobei POC für „Proven Oil Canada“ steht.

G.U.B.-Dreifachplus für MIG Fonds 11

G.U.B.-Dreifachplus für MIG Fonds 11

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat die Venture-Capital-Offerte „MIG Fonds 11“ der Pullacher HMW Emissionshaus AG mit „sehr gut“ (Dreifachplus) bewertet. Die Analysten vergaben 82 von 100 möglichen Punkten. Der Eigenkapitalfonds beabsichtigt, bis zu 60 Millionen Euro in junge und aussichtsreiche aber noch nicht feststehende Unternehmen zu investieren.

Allianz GI rät Aktionären, Gewinne jetzt mitzunehmen

Allianz GI rät Aktionären, Gewinne jetzt mitzunehmen

Die Aktienmärkte haben seit März 2009 rund um den Globus rasant zugelegt. Doch mit den jüngsten Höchstständen bei Dax und Co. sei erst einmal das Ende der Fahnenstange erreicht, meint Allianz Global Investors. Den Anlegern raten die AGI-Analysten daher zurzeit, Aktien zu verkaufen und Kursgewinne mitzunehmen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Au Backe: Was zahlt meine Zahnzusatzversicherung?

Welche Behandlungen übernimmt meine Zahnzusatzversicherung und welche Kosten kommen auf mich zu. Eine aktuelle Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt zeigt, dass die Deutschen hier Wissenslücken haben. Und das kann teuer werden.

mehr ...

Immobilien

Baunebenkosten: So überwindet man die Eigenkapital-Hürde

Deutschland liegt bei der Wohneigentumsquote im europäischen Vergleich immer noch auf einem Abstiegsplatz. Ein wichtiger Grund dafür: Die Nebenkosten beim Immobilienerwerb sind hierzulande so hoch, dass sie für viele das Haupthindernis auf dem Weg in die eigenen vier Wände sind. Wie Bauwillige in vier Schritten diese Eigenkapitalhürde dennoch meistern können.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welche waren die fünf relevantesten Meldungen der Woche vom 18. Februar im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Risikominimierung: „Dann investieren, wenn Aktienkurse wieder deutlich abgetaucht sind“

Die Kurse sind zum Ende des vergangenen Jahres deutlich eingebrochen. Durch die Verabschiedung des Zinserhöhungszyklus steigen diese aktuell allerdings wieder an. Entwicklungen lassen laut Andreas Dagasan, Leiter Globale Aktien bei Bantleon, Rückschlüsse auf erhöhte Risiken zu.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in der Woche vom 18. Februar auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im unserem wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Reform in Sicht: Wandel der Pflegeversicherung in eine Teilkaskoversicherung?

Die derzeitigen Kosten für Pflegeleistungen sind so hoch wie noch nie. Dennoch steigen sie stetig weiter und treiben viele Pflegebedürftige in die Sozialhilfe. Hamburg spricht sich nun für eine Reform aus. Was dies bedeutet und warum sich nun dringend etwas ändern muss.

mehr ...