Themenseite Anlagestrategien
>> Alle Themenseiten
Factor Investing: Zu viel Marketing-Wunschdenken

Factor Investing: Zu viel Marketing-Wunschdenken

Nur wenige Factor-Investing Strategien funktionieren. Warum werden alle anderen Strategien trotzdem angeboten? Darüber hat Cash.-Online mit Alexander Raviol, Partner und CIO Alternative Solutions bei Lupus alpha gesprochen. Teil 13 (1/2) der Cash.-Online-Reihe zum Thema Factor Investing

Emerging Markets: Thailand ist nicht Argentinien

Emerging Markets: Thailand ist nicht Argentinien

Viele Investoren konzentrieren ihre Positionen in den Schwellenländern auf Aktien. Doch festverzinsliche Wertpapiere und Währungen der Emerging Markets eröffnen ein breit diversifiziertes, facettenreiches Universum.

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

Kolumnisten auf Cash.Online

Marktkommentar: Boom von IT-Aktien wird weitergehen

Marktkommentar: Boom von IT-Aktien wird weitergehen

In diesem Jahr haben US-amerikanische IT-Unternehmen den breiten Aktienmarkt hinter sich gelassen. Kann das andauern? Warum der Höhenflug der IT-Branche noch nicht vorbei ist.

Kommentar von Lars Skovgaard Andersen, Danske Invest

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

Börsenweisheiten: Wie schlau ist es, im Mai zu verkaufen?

Börsenweisheiten: Wie schlau ist es, im Mai zu verkaufen?

Die ersten Monate liefen gut für Aktienanleger. Die meisten Märkte liegen seit Jahresanfang im Plus. Sollten Anleger die Gewinne mitnehmen und im Mai ihre Aktien verkaufen, wie es die Börsenweisheit “Sell in May and go away” rät?

Aktien: Kaufen oder Verkaufen?

Aktien: Kaufen oder Verkaufen?

Ist die Erholung der Märkte von den Turbulenzen in 2018 ein Grund in die Aktienmärkte einzusteigen oder sollten Aktionäre lieber verkaufen? Die Prognosen sind im Vergleich zu Ende 2017 pessimistischer geworden, aber es gibt weiterhin vielversprechende Märkte.

Mehr Cash.

Bröning: Dieses Mal ist alles anders

Bröning: Dieses Mal ist alles anders

Aufmerksame Börsenbeobachter dürften sich Ende März verwundert die Augen gerieben haben. Zum ersten Mal seit 2006 invertierte die US-Zinsstrukturkurve, also der Abstand der Verzinsung zwischen Anleihen mit dreimonatiger und Anleihen mit zehnjähriger Laufzeit.

Die Bröning-Kolumne

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

Ruhestand: Wohin mit den Rücklagen?

Ruhestand: Wohin mit den Rücklagen?

Einer aktuellen Umfrage der Postbank zufolge haben sich 62 Prozent der deutschen Rentner ein finanzielles Polster für den Lebensabend aufgebaut. Wie legt man diesen Vorrat im Alter am besten an und wie verbraucht man ihn sinnvoll?

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welche Themen im Bereich Investmentfonds interessierten die Leser von Cash.Online in der vergangenen Woche besonders? Unser wöchentlicher Überblick über die Top-Meldungen gibt die Antwort.

“Anlass zur Vorsicht”

“Anlass zur Vorsicht”

Bleibt Deutschland trotz der korrigierten Konjunkturprognose eine attraktive Anlageregion? Welche Risiken erwarten Investoren in den nächsten Monaten und wie können sie darauf reagieren? Darüber hat Cash.-Online mit Gunther Westen, Leiter Asset Allocation bei Oddo BHF Asset Management gesprochen.

Dividendenrekord trotz sinkender Gewinne

Dividendenrekord trotz sinkender Gewinne

Die 30 Dax-Konzerne haben für das Jahr 2018 so viel Dividenden wie nie zuvor an ihre Aktionäre ausgeschüttet. Nur drei Unternehmen haben ihre Auszahlungen gekürzt, über 20 haben mehr als im Vorjahr ausgezahlt. Das sind die großzügigsten Dividendenzahler:

Warten auf die Rezession

Warten auf die Rezession

Der nächste Abschwung ist weiter entfernt, als viele Marktteilnehmer glauben. Auch die US-Notenbank ist zu pessimistisch. Wie sich das auf Staats- und Unternehmensanleihen auswirkt und warum die Rezession auf sich warten lässt, erklärt Richard Woolnough, M&G:

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welche Themen im Bereich Investmentfonds interessierten die Leser von Cash.Online in der Woche vom ersten April ganz besonders? Die Antwort liefert unsere wöchentliche Liste.

Investitionschance Cyberkriminalität

Investitionschance Cyberkriminalität

Je mehr Unternehmen ihre Geschäftsmodelle und Arbeitsabläufe digitalisieren, desto größer wird die Angriffsfläche für Cyberkriminalität. Cybersicherheit wird dadurch zum Wachstumsmarkt, den Investoren nutzen können. Gastbeitrag von Guy de Blonay, Jupiter.

Geduld statt Timing

Geduld statt Timing

Wer versucht, den perfekten Kaufs- und Verkaufszeitpunkt an der Börse zu finden, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit scheitern. Timing gelingt weder Privatanlegern noch Profis. Es gibt eine bessere Strategie, die eine höhere und stabilere Rendite verspricht:

Aktiv versus passiv: Anleger müssen nicht wählen

Aktiv versus passiv: Anleger müssen nicht wählen

Die Diskussion über aktives versus passives Investieren wird bisweilen sehr heftig geführt. Warum es kein Entweder-oder, sondern eher ein Sowohl-als-auch geben sollte.

Gastbeitrag von Thomas Romig, Assenagon Asset Management

Bröning: “It’s the economy, stupid!”

Bröning: “It’s the economy, stupid!”

Dieser vom ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton geprägte und provokante Wahlkampfslogan lässt sich hervorragend auf die Welt des Investierens übertragen. Frei übersetzt hieße das: Die Dividende ist ein wesentlicher Teil des Anlageerfolgs und darf nicht unterschätzt werden. Doch leider passiert genau das viel zu oft.

Die Bröning-Kolumne

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Auch in dieser Woche hat die Cash.Online-Redaktion untersucht, welche Investmentfonds-Themen die Leser am stärksten interessierten. Die fünf meistgeklickten Artikel des Ressorts finden sie hier:

Anleger: Risiken richtig steuern

Anleger: Risiken richtig steuern

Anfang 2018 strotzten die Anleger vor Zuversicht, mussten sich in der Folge jedoch auf bescheidenere Renditen und höhere Volatilität einstellen. Wie jetzt das Risikomanagement aussehen sollte.

Gastbeitrag von Michaël Lok, Union Bancaire Privée (UBP)

Vier Gründe für Gold

Vier Gründe für Gold

Ähnlich wie der Ölpreis schwankt auch der Goldpreis. Trotzdem gibt es für sicherheitsbewusste Anleger genügend Gründe zu investieren. Warum Investoren nicht auf Gold verzichten sollten und welche Anlagemöglichkeiten es gibt:

Gastbeitrag von Nitesh Shah, Wisdom Tree

Wie sich Anleger vor Inflation schützen können

Wie sich Anleger vor Inflation schützen können

Den meisten Deutschen ist nicht bewusst, welchen Teil ihres Ersparten die Inflation vernichtet. So erklärt sich auch, dass viele noch immer auf die falschen Spar- und Anlageformen setzen. So können Sparer ihr Vermögen vor der Entwertung schützen:

Deutscher Automobilsektor: Lohnt sich die Investition?

Deutscher Automobilsektor: Lohnt sich die Investition?

Noch liegen VW und Co. bei der Elektromobilität und beim autonomen Fahren hinter Herstellern aus den USA und China. Sie versuchen jedoch aufzuholen. Werden sich ihre Investitionen in zweistelliger Milliardenhöhe rentieren? Können Anleger nach den enttäuschenden letzten Jahren wieder auf den Sektor setzen?

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

“Es gibt einen großen Bedarf nach persönlicher Beratung”

Die Ergo gehört zu den größten Versicherern in Deutschland. Und musste sich im Zuge der digitalen Transformation neu erfinden. Cash. sprach mit Vertriebsvorstand Olaf Bläser über die vertrieblichen Herausforderungen des digitalen Umbaus und die Auswirkungen auf das Geschäftsmodell. Teil 2 des großen Interviews.

mehr ...

Immobilien

Megatrend Smart Cities: Wie Anleger davon profitieren können

Unsere Städte befinden sich im Wandel. Der Megatrend der Zukunft, die Urbanisierung, hat schon längst eingesetzt. Das stellt uns vor immer mehr neue Herausforderungen, die einen Wandlungsprozess in Richtung intelligenter Städte (Smart Cities) anstoßen. Für Anleger bieten Smart Cities aber auch interessante Chancen – wenn sie auf Unternehmen setzen, die ihre Aktivitäten auf diese Wandlungsprozesse ausgerichtet haben. Die Fürpaß-Peter-Kolumne

mehr ...

Investmentfonds

Silber: Investoren setzen auf Nachholeffekte

Anders als Gold ist Silber noch nicht auf einem Mehrjahreshoch angekommen. Nach dem Corona-Rückschlag im März hat sich die Feinunze inzwischen aber wieder bis an eine wichtige Kursschwelle vorgearbeitet. Von hier aus könnte der nächste Sprung erfolgen. In den vergangenen Wochen hat sich eine wachsende Zahl von Anlegern bereits in Stellung gebracht – zu früh?

mehr ...

Berater

Oberstes US-Gericht beendet Streit um Finanzunterlagen Trumps nicht

Der Streit um die Herausgabe von Finanzunterlagen des US-Präsidenten Donald Trump ist auch nach Entscheidungen des Obersten Gerichts der USA nicht beendet. Der Supreme Court sprach Trump am Donnerstag “absolute Immunität” ab und gestand der Bezirksstaatsanwaltschaft in Manhattan das Recht zu, grundsätzlich Finanzunterlagen Trumps einsehen zu können. Eine zweite Entscheidung des Gerichts hindert Ausschüsse des Parlaments aber vorerst daran, ähnliche Dokumente zu erhalten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Keine IT-Sicherheit, keine Notfallkonzepte: Jedes dritte mittelständische Chemieunternehmen gehackt

Fast jedes dritte mittelständische Unternehmen (30 Prozent) der Chemiebranche ist bereits Opfer einer Cyberattacke geworden, acht Prozent sogar mehrfach. Das belegt eine repräsentative Umfrage des Forsa-Instituts bei für die Internetsicherheit zuständigen Mitarbeitern in 100 kleinen und mittleren Unternehmen der Chemieindustrie. Wie die Umfrage im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) weiter zeigt, stand nach einem erfolgreichen Angriff fast die Hälfte der Betriebe sogar zeitweise still. Der pure Wahnsinn.

mehr ...

Recht

Wie lange hält Urlaubsanspruch? Richter wenden sich an EuGH

Um über die Dauer von Urlaubsansprüchen bei Arbeitnehmern mit Langzeitkrankheit urteilen zu können, hat das Bundesarbeitsgericht den Europäischen Gerichtshof um eine Vorabentscheidung gebeten.

mehr ...