Themenseite Anleihen
>> Alle Themenseiten
Hochzinsanleihen: Einstieg oder Ausstieg in Branchen im Umbruch?

Hochzinsanleihen: Einstieg oder Ausstieg in Branchen im Umbruch?

Wer in Hochzinsanleihen investiert geht langfristige Risiken ein. Gerade in den Sektoren Technologie, Medien und Telekommunikation ist es nicht einfach, diese abzuschätzen. Doch es gibt vier Fragen, die die Investitions-Entscheidung erleichtern. Gastbeitrag von Meridith Alin, Senior Credit Analyst bei NN Investment Partners

Sechs Tipps für ein erfolgreiches Anleiheninvestment

Sechs Tipps für ein erfolgreiches Anleiheninvestment

Die Anleiherenditen stiegen zuletzt nicht so stark wie erwartet. Doch nach wie vor sollte kein Anleger, der laufende Erträge will, auf Anleihen verzichten – davon ist Chris Iggo von Axa Investment Managers (Axa IM), überzeugt. Die sechs folgenden goldenen Regeln des Experten sollen Anlegern helfen, mit Anleihen laufende Erträge zu erzielen.

Für Anleiheanleger ziehen dunkle Wolken auf

Für Anleiheanleger ziehen dunkle Wolken auf

Laut den Experten von J.P. Morgan Asset Management verschafft das aktuelle Umfeld mit ordentlichem Wachstum, niedriger Inflation und einer unvermindert expansiven Geldpolitik der Zentralbanken Risikoanlagen kurzfristig Rückenwind.

Kolumnisten auf Cash.Online

Bärenmarkt bei Anleihen kein Thema

Bärenmarkt bei Anleihen kein Thema

Selbst Aktieninvestoren haben mittlerweile eingesehen, dass der lange erwartete Bärenmarkt bei Anleihen auf sich warten lässt. Daran dürfte sich laut Chris Iggo, CIO Fixed Income bei Axa Investment Managers, vorerst nichts ändern. Spuren einer bevorstehenden Blase sieht der Experte derzeit nicht.

Auf dem europäischen High Yield Markt die großen Benchmark-Titel meiden

Auf dem europäischen High Yield Markt die großen Benchmark-Titel meiden

Die Handlungen von US-Präsident Trump machen den dortigen Anleihemarkt nur kurzzeitig nervös. In Europa ist es immer wahrscheinlicher, dass die Zentralbank die Geldpolitik an das verbesserte Makroumfeld anpasst. Dennoch tendieren die Risikoprämien bei Anleihen weiterhin scheinbar eher abwärts. 

Folgen der Normalisierungs-Strategie der Fed

Folgen der Normalisierungs-Strategie der Fed

Die amerikanische Notenbank Fed ist aktuell dabei, ihre Strategie für eine “Normalisierung” ihrer Bilanz zu überdenken. Entzieht das dem US-Anleihenmarkt und dem Markt für globale risikobehaftete Aktiva das Fundament, fragt sich Gavyn Davies von Fulcrum AM.

Größter Anleihefonds der Welt 79,1 Milliarden Dollar schwer

Größter Anleihefonds der Welt 79,1 Milliarden Dollar schwer

Die Allianz-Tochter Pimco hat es nach milliardenschweren Mittelabflüssen wieder an die Spitze der aktiv gemanagten Anleihefonds geschafft. Der Pimco Income Fund verwalte nun ein Vermögen von 79,1 Milliarden US-Dollar und damit so viel wie kein anderer Fonds dieser Art weltweit.

Mehr Cash.

Jupiter: Neuer Spezialist für EM-Anleihen

Jupiter: Neuer Spezialist für EM-Anleihen

Das Investmenthaus Jupiter stärkt durch den Neuzugang Alejandro Arevalo als Fondsmanager seine Kompetenzen im Bereich Schwellenländeranleihen.

Zinsmärkte: Angst vor dem GAU?

Zinsmärkte: Angst vor dem GAU?

An niedrige Zinsen haben wir uns gewöhnt. Sicherlich, damit wurde unsere deutsche vor allem auf Zinsvermögen basierende Altersversorge von den Notenbanken sturmreif geschossen. Doch unsere (Finanz-)Welt hätte weder die Immobilien- noch diverse Euro-Krisen ohne die barmherzige Geldpolitik überlebt. Die Halver-Kolumne

Anleihemärkte: Die Normalisierung ist da

Anleihemärkte: Die Normalisierung ist da

Die Anleihemärkte haben die Investoren mit einer ungeahnten Entwicklung überrascht. Für Chris Iggo, Axa Investment Managers, eine Folge der guten Aussichten für die Weltwirtschaft.

Invesco PowerShares setzt auf “Fallen Angels”

Invesco PowerShares setzt auf “Fallen Angels”

Invesco PowerShares hat mit dem PowerShares US High Yield Fallen Angels Ucits ETF einen neuen Anleihenfonds aufgelegt. Der börsengehandelte Fonds ist seit heute an der SIX Swiss Exchange kotiert. Ein Listing an an der Deutschen Börse steht unmittelbar bevor.

Axa IM: Britischer Anleihemarkt vor Wende

Axa IM: Britischer Anleihemarkt vor Wende

Nach dem Brexit-Referendum könnte die Fiskalpolitik zum entscheidenden Faktor am britischen Anleihemarkt werden. Laut Chris Iggo, CIO Fixed Income bei Axa Investment Managers, könnte die britische Regierung im Herbst eine fiskalische Lockerung zur Belebung der volkswirtschaftlichen Nachfrage auf den Weg bringen.

Europäische Rentenmärkte von Japan gefragt

Europäische Rentenmärkte von Japan gefragt

In Japan wird derzeit intensiv über das Helikoptergeld diskutiert. Dies zeigt wie verzweifelt die dortige Notenbank versucht, die Wirtschaft zu stimulieren. Vergessen wird dabei oft, dass japanische Investoren auch einen großen Einfluss auf die europäischen Rentenmärkte haben. Gastkommentar von Dennis Ehlert, Bantleon

GAM: Volatilität bei Anleihen aus UK bleibt

GAM: Volatilität bei Anleihen aus UK bleibt

Tim Haywood, Investment Director für Absolute-Return-Strategien bei GAM, analysiert die aktuelle Marktsituation am britischen Anleihemarkt vor dem Hintergrund des Brexit-Votums.

Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fällt auf null Prozent

Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fällt auf null Prozent

Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik liegt die Rendite der zehnjährigen Staatsanleihen bei null Prozent. Damit leihen Anleger dem Bund ihr Geld umsonst.

Schroders lanciert globalen Multi-Credit-Fonds

Schroders lanciert globalen Multi-Credit-Fonds

Der britische Asset Manager Schroders will mit einem neuen Fonds an den globalen Anleihemärkten investieren.

Vontobel Asset Management erweitert das Angebot an Unternehmensanleihen

Vontobel Asset Management erweitert das Angebot an Unternehmensanleihen

Mid-Yield-Unternehmensanleihen (mit einem Rating zwischen A+ und BBB-) gehören zu den vielversprechendsten Segmenten des Anleihenmarkts.

Extreme Geldpolitik erfordert mehr Risiko

Extreme Geldpolitik erfordert mehr Risiko

Der wirtschaftliche Nutzen eines starken US-Dollars sowie Negativzinsen in Europa und Japan erscheinen fragwürdig. Gastkommentar von Andrew Wilson, Goldman Sachs Asset Management.

Großbanken: Nachrangige Anleihen mit Aussicht auf gute Renditen

Großbanken: Nachrangige Anleihen mit Aussicht auf gute Renditen

In den letzten Wochen haben die Deutsche Bank und Credit Suisse – zwei Großbanken mit einer grundsätzlich starken und diversifizierten Geschäftsbasis – große Verluste vermeldet, die zu einem Abverkauf ihrer Aktien und Anleihen führten. Beide Bankhäuser setzten in den frühen 2000er Jahren signifikante Mittel bei ihren Aktivitäten im Investmentbanking ein.

Sal. Oppenheim Investments startet Fonds auf Unternehmensanleihen

Sal. Oppenheim Investments startet Fonds auf Unternehmensanleihen

Mit einem neuen Publikumsfonds für Corporate Bonds erschließen die Anlageexperten des Bankhauses Sal. Oppenheim Investments auf der Rentenseite.

US-Vermögensverwalter erwartet Aufwind für grüne Anleihen

US-Vermögensverwalter erwartet Aufwind für grüne Anleihen

Der nordamerikanische Vermögensverwalter BMO Global Asset Management sieht Chancen sowohl für Emittenten als auch Investoren bei dem noch jungen Finanzierungsinstrument.

Axa IM erwartet Sprung bei riskanten Anleihe-Assets in 2016

Axa IM erwartet Sprung bei riskanten Anleihe-Assets in 2016

2016 wird ein herausforderndes Jahr für Anleihe-Investoren – davon ist Chris Iggo, CIO Fixed Income bei Axa Investment Managers (Axa IM) überzeugt.

Kames Capital lanciert neuen Anleihefonds auf Emerging Markets

Kames Capital lanciert neuen Anleihefonds auf Emerging Markets

Kames Capital legt einen Fonds für Schwellenländeranleihen auf, um sein Produktportfolio im Fixed-Income-Bereich zu erweitern.

Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren immer wichtiger für Anleihemanager

Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren immer wichtiger für Anleihemanager

Passend zur Pariser Klimakonferenz veröffentlicht Russell Investments eine neue Studie zur Bedeutung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG-Faktoren) im Anleihemanagement. Demnach versteht eine Mehrheit der befragten Bondmanager aus verschiedenen Ländern ESG-Faktoren als festen Bestandteil ihrer Fundamentalanalyse – Tendenz steigend.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Allianz: Dental-Zusatzversicherungen ohne Wartezeit überzeugen im Vertrieb

Die zum 1. Januar 2020 eingeführten Allianz Dental-Zusatztarife ohne Wartezeiten kommen beim Vertrieb und Kunden gut an. Das zeigen die Halbjahreszahlen, die die Allianz Private Krankenversicherungen jetzt veröffentlicht hat.

mehr ...

Immobilien

Urteil: Hausverkäufer haftet nicht für investierte Kosten von Kaufinteressenten

Kaufinteressenten, die bereits vor Abschluss eines notariellen Kaufvertrags Ausgaben tätigen, um den Wert der Immobilie zu prüfen, tun dies auf eigenes Risiko. Sie bekommen die Kosten beim Scheitern der Kaufverhandlungen im Normalfall nicht vom Eigentümer ersetzt. Die W&W-Tochter Wüstenrot Immobilien weist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf (24 U 21/19) hin.

mehr ...

Investmentfonds

Was das Gold-Silber-Ratio zurzeit wirklich aussagt

Einer der interessantesten Indikatoren für Rohstoff-Investoren hat im bisherigen Jahresverlauf eine bemerkenswerte Entwicklung gezeigt. Was bei seiner Bewertung zu berücksichtigen ist, erklärt Investing.com-Analyst Robert Zach.

mehr ...

Berater

Vermittler erwarten Rückgang des Provisionsumsatzes um 14 Prozent

Der AfW Bundesverband Finanzdienstleistung hat Ende Juni eine zweite “Corona-Umfrage” durchgeführt, an der 461 Mitglieder teilgenommen haben. Das Ergebnis: Offenbar werden die Makler wieder optimistischer.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds besorgt sich fünf Millionen Euro am Kapitalmarkt

Der Asset Manager Lloyd Fonds AG hat heute die Wandelschuldverschreibung 2020/24 im Nennbetrag von fünf Millionen Euro erfolgreich am Kapitalmarkt platziert. Die Emission stieß insbesondere bei den neuen Investoren auf positive Resonanz.

mehr ...

Recht

“Mein Name ist Hufeld”: BaFin warnt vor Fake-Anrufen und -E-Mails

In Deutschland und der Schweiz gibt es einen besonders dreisten Fall des so genannten Enkel-Tricks.  So geben sich Cyber-Betrüger als Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) oder seine Pressesprecherin aus. Die BaFin warnt deutlich vor falschen Anrufen und Fake-E-Mails.

mehr ...