Anzeige
Themenseite Aquila Capital
>> Alle Themenseiten
Aquila Capital stellt Sachwertbereich neu auf

Aquila Capital stellt Sachwertbereich neu auf

Regulierungsbedingt wurde die zur zur Hamburger Aquila Gruppe gehörende Investmentgesellschaft Aquila Capital umstrukturiert. Bereits Ende Juli 2013 haben die Hanseaten zudem für eine Schwestergesellschaft die Zulassung als KVG bei der BaFin beantragt.

Risikogewichteter Anleihefonds von Aquila Capital

Risikogewichteter Anleihefonds von Aquila Capital

Der Hamburger Vermögensverwalter Aquila Capital will der Nachfrage institutioneller Investoren nach festverzinslichen Anlagen mit einem entsprechend konstruierten Produkt begegnen.

Aquila setzt Vertrieb des Solar Invest V fort

Aquila setzt Vertrieb des Solar Invest V fort

Der Hamburger Initiator Aquila Capital bietet wieder die Beteiligung an einem Solarpark in Südfrankreich an. Der Fondsvertrieb des Solar Invest V wurde vor rund einem Jahr sicherheitshalber ausgesetzt, nachdem der Anlagenlieferant und Betreiber des Parks Insolvenz anmelden musste.

Kolumnisten auf Cash.Online

Axel Stiehler: „Das deutsche EEG ist ein Exportschlager“

Axel Stiehler: „Das deutsche EEG ist ein Exportschlager“

Das deutsche Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wurde seit dem Inkrafttreten im April 2000 von mehreren europäischen Staaten kopiert. Für Axel Stiehler, Geschäftsführer bei Aquila Capital, ist die damit verbundene Investitionssicherheit mehr als nur ein Standortvorteil.

Aquila bringt weiteren Publikumsfonds mit türkischen Wasserkraftwerken

Aquila bringt weiteren Publikumsfonds mit türkischen Wasserkraftwerken

Anleger des neuen Aquila Hydropower Invest IV beteiligen sich gemeinsam mit institutionellen Investoren eines Private Placements an fünf Wasserkraftwerken in der Türkei. Initiator Aquila Capital hatte kürzlich das Vorgängerprodukt ausplatziert.

Wasserfonds Teil II: Aussicht auf sprudelnde Renditen

Wasserfonds Teil II: Aussicht auf sprudelnde Renditen

Wasseraufbereitungsanlagen und Wasserkraftwerke stehen bei Emissionshäusern hoch im Kurs. Die Trendobjekte werden zunehmend allein oder mit anderen Anlagen erneuerbarer Energien zusammen in einen Fondsmantel gehüllt zur Beteiligung angeboten.

Aquila Capital stellt Sachwertfonds-Vertrieb neu auf

Aquila Capital stellt Sachwertfonds-Vertrieb neu auf

Das Hamburger Emissions- und Investmenthaus Aquila Capital hat langjährige Mitarbeiter mit der Vertriebsleitung ihrer Produktsparte Sachwertfonds beauftragt.

Mehr Cash.

Aquila Capital erwirbt neuseeländische Schaffarm für Agrarfonds

Aquila Capital erwirbt neuseeländische Schaffarm für Agrarfonds

Aquila Capital hat die Farm Pukeokahu Station auf der Nordinsel Neuseelands für seinen Fonds Aquila Agrarinvest IV erworben. Die Zustimmung der neuseeländischen Behörde Overseas Investment Office (OIO) steht noch aus.

Argentos: Gunther Will wird neuer Vorstand

Argentos: Gunther Will wird neuer Vorstand

Mit Wirkung zum 1. April 2012 beruft die Argentos Verwaltungs-AG Gunther Will (35) in den Vorstand. Wie der Maklerpool mitteilte, verantwortet Will zukünftig die Ressorts Vertrieb, Marketing und Presse.

Aquila-Capital-Chef: „Unsere Produkte treffen den Nerv der Zeit“

Aquila-Capital-Chef: „Unsere Produkte treffen den Nerv der Zeit“

Das Hamburger Emissionshaus Aquila Capital hat nach eigenen Angaben im  laufende Jahr 100 Millionen Euro (inklusive Agio) bei Anlegern eingesammelt. Ein Grund für das stabile Platzierungsergebnis sei die zeitgemäße Produktphilosophie.

Aquila schickt großvolumigen Wasserkraftfonds in den Vertrieb

Aquila schickt großvolumigen Wasserkraftfonds in den Vertrieb

Das Hamburger Emissionshaus Aquila Capital plant, zwischen 30 und 130 Millionen Euro für sein neues Beteiligungsangebot Aquila® HydropowerINVEST II – Southeast Europe bei Anlegern einzuwerben und in südosteuropäische Wasserkraftwerke zu investieren.

Hahn und Aquila treten Lobbyverband VGF bei

Hahn und Aquila treten Lobbyverband VGF bei

Der Branchenverband der Emissionshäuser geschlossener Fonds VGF hat zwei weitere Mitglieder aufgenommen. Die Hahn Gruppe aus Bergisch Gladbach und Aquila Capital aus Hamburg erweitern den Kreis der angeschlossenen Initiatoren.

Aquila sammelt im ersten Quartal 2011 rund 34 Millionen Euro ein

Aquila sammelt im ersten Quartal 2011 rund 34 Millionen Euro ein

Das auf Nachhaltigkeitsprodukte spezialisiert Investmenthaus Aquila Capital, Hamburg, hat eigenen Angaben zufolge zwischen Januar und März dieses Jahres 34 Millionen Euro mit mehreren Solar-, Agrar- und Schiffsfonds platziert.

Aquila Capital startet Absolute-Return-Dachfonds

Aquila Capital startet Absolute-Return-Dachfonds

Neuestes Angebot in der Produktpalette von Vermögensverwalter Aquila Capital, Hamburg, ist der AC Multistrategy – Branca Tactical Fund (LU0491109285).  Der Ucits-III-konforme Dachfonds wird von Bernardino Branca gemanagt.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 07/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebsrente – Wandelanleihen – Ferienimmobilien – Family Offices

Ab dem 21. Juni im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Zinszusatzreserve: “Korridormethode bringt zehn Milliarden Euro Entlastung – allein 2018“

Die Kölner Rating-Agentur Assekurata kritisiert in ihrem diesjährigen Marktausblick zur Lebensversicherung 2018 erneut die gegenwärtige Berechnungsmethodik zum Aufbau der Zinszusatzreserve (ZZR) und mahnt eine Umstellung auf die Korridormethode an. Diese war von der deutschen Aktuarvereinigung (DAV) in Abstimmung mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erarbeitet worden.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne fallen deutlich stärker als erwartet

Die US-Bauwirtschaft hat sich im Juni enttäuschend entwickelt. Die Wohnungsbaubeginne sanken so stark wie seit November 2016 nicht mehr. Das geht aus Zahlen des Handelsministeriums vom Mittwoch hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Größtes Freihandelsabkommen der EU

Während Donald Trump sämtliche Handelsvereinbarungen platzen lässt und zusätzlich Strafzölle verhängt, hat die Europäische Union hat mit Japan ihr bislang größtes Freihandelsabkommen abgeschlossen. Ökonomen freuen sich über die Rückkehr der Vernunft, aber Verbraucherschützer sind alarmiert.

mehr ...

Berater

Scout24 kauft Finanzcheck.de

Strategische Übernahme: Scout24, Betreiber bekannter digitaler Marktplätze wie Financescout24 oder Autoscout24 übernimmt eines der relevantesten deutschen Online-Vergleichsportale für Verbraucherkredite, Finanzcheck.de. Verkäufer sind eine Investorengruppe um Acton Capital Partners, Btov Partners, Highland Europe, Harbourvest Partners sowie die Gründer von Finanzcheck. Den Kaufpreis liegt bei 285 Millionen Euro und wird bar gezahlt.

mehr ...

Sachwertanlagen

RWB-Tochter gewinnt Großanleger aus Belgien

Die MPEP Management Luxembourg S.à r.l. (MPEP), ein Tochterunternehmen des Private Equity Spezialisten RWB Group, hat die Zusage über ein Investment in zweistelliger Millionenhöhe von einem alternativen Investmentfonds erhalten, der von Degroof Petercam verwaltet wird.

mehr ...

Recht

Erbbaurecht: Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks

Kommunen, Kirchen und Stiftungen vergeben häufig Erbbaurechte. Als “Eigentum auf Zeit” können diese gerade für junge Familien mit wenig Eigenkapital eine Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks darstellen. Die Hamburgische Notarkammer erklärt.

mehr ...