Themenseite Arag
>> Alle Themenseiten
 Pfandkredit: Das schnelle Geld aus dem Pfandleihhaus 

 Pfandkredit: Das schnelle Geld aus dem Pfandleihhaus 

Laut dem Zentralverband des Deutschen Pfandkreditgewerbes (ZdP) werden jährlich über 630 Millionen Euro an Krediten von rund 250 Mitgliedsbetrieben ausbezahlt. Die etwa eine Million Kunden, die diese unbürokratischen Blitz-Kredite nutzen, kommen aus allen Schichten. In Corona-Zeiten boomt das Geschäft mit Pfandkrediten. Für wen sich eine Pfandleihe lohnt?

Quarantäne: Rechte und Pflichten in der Zwangspause 

Quarantäne: Rechte und Pflichten in der Zwangspause 

Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, müssen Personen, die sich mit Sars-CoV-2 angesteckt haben, in Isolierung. Diese Zwangspause ist eine behördlich angeordnete Maßnahme. Doch auch der bloße Verdacht einer Infektion mit dem Coronavirus kann dazu führen, dass eine Quarantäne nötig wird. Welche Regeln es für die sogenannte “Absonderung” gibt.

Scheidungsopfer Immobilie: Mein Haus, dein Haus?

Scheidungsopfer Immobilie: Mein Haus, dein Haus?

Fast jede dritte Ehe ist zum Scheitern verurteilt. Die Durchschnittdauer liegt bei rund 15 Jahren. Doch was passiert mit dem gemeinsamen Haus? Wer darf dort wohnen bleiben, wer muss gehen? Wer muss in welcher Höhe den Baukredit abbezahlen? Oder lohnt sich womöglich der Verkauf? Tipps für den Umgang mit Immobilen bei einer Scheidung.

Kolumnisten auf Cash.Online

Corona-Beschlüsse: Ein Flickenteppich mit vielen Schlupflöchern 

Corona-Beschlüsse: Ein Flickenteppich mit vielen Schlupflöchern 

16 Bundesländer und beinahe jedes verfolgt seine eigenen Ziele. Der bunte Flickenteppich von Beschlüssen des gestrigen Corona-Treffens der 16 Länderchefs und Bundeskanzerlin Angela Merkel dürfte es für die Bundesbürger keineswegs leichter machen, den Überblick zu behalten. Denn der Berg kreiste und gebar eine Maus: Die wichtigsten Corona-Regeln hat die Arag kurz zusammengefasst.

Lästiges Laub aus Nachbars Garten 

Lästiges Laub aus Nachbars Garten 

Laubberge aus Nachbars Garten sind im Herbst ein absolutes Ärgernis. Doch muss man sich um die Blätter kümmern oder kann man den Nachbar zur Entsorgung heranziehen. Arag Experten geben Antwort.

Corona und die Herbstferien: Wer in Deutschland noch wohin reisen darf

Corona und die Herbstferien: Wer in Deutschland noch wohin reisen darf

Die Coronazahlen steigen und damit auch die Zahl der Risikogebiete innerhalb Deutschlands. Für Reisende aus diesen innerdeutschen Corona-Hotspots gilt seit Mittwochabend ein Beherbergungsverbot. Doch nicht in allen Bundesländern. Wer nun noch wohin reisen darf und welche Konsequenzen die neuen Regeln für den Herbsturlaub im eigenen Land haben, erklärt Arag Experte Tobias Klingelhöfer.

Rente im Ausland: Das müssen sie beachten

Rente im Ausland: Das müssen sie beachten

Der 1. Oktober ist Tag der Senioren oder einfach Weltseniorentag. Er wurde 1990 durch die UNO initiiert, um die Leistungen der Älteren zu würdigen. Immer mehr deutsche Rentner zieht es zur Rückschau auf die Lebensleistung dauerhaft in andere Länder. Sich zur Ruhe setzen, wo andere Urlaub machen? Was dabei zu beachten ist.

Mehr Cash.

Kind krank, Eltern berufstätig: Alles zum Kinderkrankengeld 

Kind krank, Eltern berufstätig: Alles zum Kinderkrankengeld 

Wenn Kinder krank werden, müssen sie selbstverständlich betreut werden. Aber wer kümmert sich um den kranken Nachwuchs, wenn beide Eltern berufstätig sind? Muss man Urlaubstage opfern? Wird der Lohn fortgezahlt? Wie lange darf man zu Hause bleiben? Was Eltern können Eltern finanziell erwarten, wenn sie zu daheim bleiben, um ein krankes Kind zu betreuen.

Bis dass der Tod uns scheidet?

Bis dass der Tod uns scheidet?

Fast jede dritte Ehe wird laut Statistischem Bundesamt hierzulande geschieden. Die einen merken erst nach vielen Jahren des Zusammenlebens, dass sie mit dem Partner nicht gemeinsam alt werden wollen. Bei anderen entpuppt sich die Eheschließung schon nach wenigen Tagen als Fehlentscheidung. Welche Regeln (auch) bei der Scheidung einer kurzen Ehe gelten.

 Sturmtief Kirsten: Was zahlt die Versicherung? 

 Sturmtief Kirsten: Was zahlt die Versicherung? 

Für den morgigen Mittwoch warnt der Deutsche Wetterdienst vor Sturmtief Kirsten, das in manchen Regionen volle Orkanstärke erreichen soll, also über 120 Stundenkilometer. Der stärkste Wind mit heftigen Sturmböen wird von der Nordsee bis in die Landesmitte erwartet. Weil die Bäume noch komplett belaubt sind und damit eine große Angriffsfläche bieten, könnte es vermehrt zu umstürzenden Bäumen kommen. Welche Versicherungen bei welchem Sachschaden einspringt.

Wohnungssuche: Diese sechs Fragen sollten Sie stellen

Wohnungssuche: Diese sechs Fragen sollten Sie stellen

Knapp 58 Prozent der Deutschen wohnen laut Statistischem Bundesamt zur Miete. Daher ist es – besonders in Ballungsgebieten – nicht einfach, die richtige Wohnung zu finden. Entweder sind die Immobilien viel zu klein oder die Mieten zu hoch. Welche Fragen Sie dem Vermieter oder Makler stellen sollten, damit Sie bei der Wohnungssuche nicht die falsche Entscheidung treffen.

Hinzuverdienst in Corona-Zeiten: Das ist möglich 

Hinzuverdienst in Corona-Zeiten: Das ist möglich 

Das Coronavirus hat viele Menschen in finanzielle Schwierigkeiten gebracht. Um diese Schieflage etwas zu lindern, hat die Bundesregierung einige Maßnahmen auf den Weg gebracht, so dass es nun während der Corona-Pandemie mehr Möglichkeiten gibt, etwas hinzuzuverdienen. Ein kurzer Überblick.

Ferienimmobilie – eine sinnvolle Investition? 

Ferienimmobilie – eine sinnvolle Investition? 

Corona zeigt: Urlaub im eigenen Land ist angesagt und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Warum also nicht einen Nutzen daraus ziehen und Geld verdienen, wo andere Urlaub machen? Was es beim Kauf und bei der Vermietung einer Ferienimmobilie gesetzlich und steuerlich zu beachten gilt.

Kurzgeparkt auf Behindertenparkplatz: Strenge Regeln 

Kurzgeparkt auf Behindertenparkplatz: Strenge Regeln 

Kurzparken auf dem Behindertparkplatz ohne Behindertenausweis. Eine allzubekannte Szene. Doch es genügt in Deutschland nicht, einen Schwerbehindertenausweis zu besitzen, um auf einem ausgewiesenen Behindertenparkplatz zu parken. Nur wer zusätzlich den blauen EU-Parkausweis für Behinderte besitzt, darf diese Parkplätze nutzen. Wer sie ohne Berechtigung nutzt, kann sofort abgeschleppt werden oder muss zudem mit einer Geldbuße rechnen.

Waldbrand: Wer zahlt die Schäden? 

Waldbrand: Wer zahlt die Schäden? 

Noch ist der August nicht zu Ende und Waldbrandgefahr steigt weiter. So gilt in vielen Landkreisen Brandenburgs seit dem Wochenende höchste Gefahrenstufe. Auch im Norden Bayerns, im südlichen Hessen oder etwa in Niedersachsen muss laut Deutschem Wetterdienst aufgrund der anhaltenden Hitze mit Waldbränden gerechnet werden. Doch wer zahlt überhaupt die entstandenen Schäden?

Schnappschüsse im Freibad – wer knipst, fliegt raus! 

Schnappschüsse im Freibad – wer knipst, fliegt raus! 

Schwimmbäder sind keine rechtsfreien Räume. Daher gilt auch hier das Recht am eigenen Bild. Soll heißen: Wer mich knipst, muss vorher fragen. Ohne diese Zustimmung darf kein Schnappschuss gemacht oder gar verbreitet werden. Doch in Zeiten von Smartphones, Tablets und Co. wird das Recht am eigenen Bild fast zur Farce. Was also tun, wenn Schnappschussjäger und Selfie-Junkies im Freibad ihr Unwesen treiben?

 Ärger mit der Kfz-Werkstatt – Teil 2 

 Ärger mit der Kfz-Werkstatt – Teil 2 

Ärger mit der Werkstatt droht, wenn durchgeführte Reparaturen nicht den gewünschten Erfolg zeitigen oder ganz einfach mangelhaft ausgeführt wurden. Dabei kommt es immer wieder zu Streitigkeiten zwischen Auftraggeber und Werkstatt. Damit Sie wissen, worauf es bei einer Auseinandersetzung mit der Werkstatt ankommt. Arag Experten kennen die Rechtslage.Teil 2

Ärger mit der Kfz-Werkstatt?

Ärger mit der Kfz-Werkstatt?

Immer wieder gibt es bei Reparaturen Ärger mit der Kfz-Werkstatt. Worauf Sie bei Kfz-Reparaturen achten sollten. Teil 1 

 Alles auf Anfang? Die neue Maskenpflicht 

 Alles auf Anfang? Die neue Maskenpflicht 

Aufgrund steigender Infektionszahlen und aus Sorge vor einer zweiten Welle führen viele Länder mitten in der Urlaubssaison die Maskenpflicht wieder ein. Die Arag informiert, wo sich Reisende wieder auf einen Mundschutz einstellen müssen.

Wie Sie mit dem Firmenwagen im Home-Office Steuern sparen können

Wie Sie mit dem Firmenwagen im Home-Office Steuern sparen können

Rund zwölf Prozent der Arbeitnehmer hierzulande fahren einen Dienstwagen (Firmenwagenmonitor 2019, CompensationPartner). Doch viele Beschäftigte arbeiten während der Corona-Pandemie von zu Hause aus und das Auto steht still. Was geschieht aber nun mit dem Firmenfahrzeug, wenn viele Fahrten Corona-bedingt wegfallen? Hat das steuerliche Auswirkungen? Was sich ändert und warum ein wenig genutzter Dienstwagen in Corona-Zeiten sogar steuerliche Vorteile mit sich bringen kann.

Home-Office: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser? 

Home-Office: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser? 

Noch nie waren so viele Mitarbeiter im Home-Office wie seit Beginn der Corona-Pandemie. In der Regel klappt das hervorragend. Doch was ist, wenn der Chef glaubt, dass sich Mitarbeiter ablenken lassen? Darf er das kontrollieren, gar einen Hausbesuch abstatten? Arbeitsrechtexperten der Arag erklären, was erlaubt ist. Und was sich steuerlich ändern könnte.

Grundrente: Wer sie bekommt und wie sie berechnet wird

Grundrente: Wer sie bekommt und wie sie berechnet wird

Pflegekräfte, Lkw-Fahrer, Reinigungskräfte oder die Erzieherinnen in der Kita gehören oft zu den Leistungsträgern unserer Gesellschaft. Um ihnen eine angemessene Altersversorgung zu garantieren, hat die GroKo die Grundrente nun durch den Bundestag gebracht. Was das für die Bezieher von Minirenten bedeutet.

Rentenerhöhung im Juli: Was Sie jetzt wissen sollten

Rentenerhöhung im Juli: Was Sie jetzt wissen sollten

Ab 1. Juli 2020 steigen die Altersbezüge im Westen um fast dreieinhalb Prozent, im Osten sogar um gut vier Prozent. Rund 21 Millionen Rentner sollen laut Bundesfinanzministerium davon profitieren. Doch nicht bei allen wird das Geld komplett im Portemonnaie landen, weil viele Senioren nach der Erhöhung erstmals steuerpflichtig werden. Wie viel von der Rente Senioren dem Fiskus abgeben müssen, hängt vom Rentenbeginn, dem Grundfreibetrag und der Krankenversicherung ab. Denn auch Rentner zahlen Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung.

Deutschland macht auf und zu – die aktuellen Corona-Regeln der Bundesländer

Deutschland macht auf und zu – die aktuellen Corona-Regeln der Bundesländer

In den meisten Bundesländern werden die Corona-Maßnahmen weiter gelockert. Dabei entscheidet jedes Bundesland für sich, welche Maßnahmen Bestand haben und welche Verbote fallen. In ganz Deutschland gilt weiterhin die Maskenpflicht in vielen öffentlichen Bereichen sowie die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen. Eine traurige Ausnahme bilden zwei Kreise in Nordrhein-Westfalen. Eine Übersicht zu den aktuellen Regeln.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Seehofer will erschwerte Umwandlung von Mietwohnungen

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) plant nun doch höhere Hürden für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen. Das sieht ein neuer Entwurf für das Baulandmobilisierungsgesetz vor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Er soll voraussichtlich am kommenden Mittwoch vom Kabinett verabschiedet werden.

mehr ...

Investmentfonds

Ex-Wirecard-Manager wohl V-Mann von Geheimdienst in Österreich

Der frühere Wirecard-Manager Jan Marsalek war möglicherweise V-Mann des österreichischen Nachrichtendienstes. Einen V-Mann in einem Dax-Unternehmen zu platzieren, wäre ein Affront und könnte die deutsch-österreichischen Beziehungen belasten.

mehr ...

Berater

DKM 2020: digital.persönlich.erfolgreich

Der Umzug der DKM 2020 von der Messe Dortmund in die digitale Welt war ein voller Erfolg. Mit über 19.700* Messeteilnehmern verteilt auf 4 Messetage, 157 Ausstellern und mehr als 200 Programmpunkten bei Kongressen, Workshops, Roundtables und Speaker’s Corner hat die 24. Auflage der Leitmesse auch in der digitalen Version die Finanz- und Versicherungsbranche überzeugt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Kauf bricht nicht Miete: Tipps für den Verkauf einer vermieteten Wohnung

Erst Vermieten, dann Verkaufen: Eine vermietete Wohnung zu verkaufen stellt Eigentümer vor besondere Herausforderungen. Denn das bestehende Mietverhältnis wirkt sich nicht nur auf den Verkaufspreis aus, auch die Käuferzielgruppe ist eine andere als bei einem unvermieteten Objekt. Welche Besonderheiten Eigentümer beim Verkauf einer vermieteten Wohnung beachten müssen, fassen die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler zusammen.

mehr ...