Themenseite Assekurata
>> Alle Themenseiten
Neue Klassik: Lebensversicherung reloaded

Neue Klassik: Lebensversicherung reloaded

Traditionelle Lebensversicherungsprodukte sind tot. Dagegen sind jetzt Produkte mit innovativen Garantiemodellen gefragt. Wann gelingt der Neuen Klassik endlich der Durchbruch?

Assekurata EKG-Check: So stark sind die deutschen Lebensversicherer

Assekurata EKG-Check: So stark sind die deutschen Lebensversicherer

Zum dritten Mal hat die Rating-Agentur Assekurata den Ertragskraft-Garantie-Check (EKG-Check) der deutschen Lebensversicherer durchgeführt. Die Überprüfung zeigt: Unter den Dauerniedrigzinsen zeigen sich die 75 untersuchten Anbieter unterschiedlich fit.

Prominente Verstärkung: Assekurata holt Botermann ins Rating-Komitee

Prominente Verstärkung: Assekurata holt Botermann ins Rating-Komitee

Die Kölner Rating-Agentur Assekurata verstärkt ihr Rating-Komitee. Seit Anfang November ist der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Alte Leipziger Lebensversicherung, der Hallesche Krankenversicherung und der Alte Leipziger Holding, Dr. Walter Botermann, neues Mitglied des urteilsgebenden Organs der Kölner Ratingagentur.

Kolumnisten auf Cash.Online

Assekurata Marktausblick PKV: Stabile Seitenlage

Assekurata Marktausblick PKV: Stabile Seitenlage

Die private Krankenversicherung (PKV) hat im Vergleich zum Vorjahr kaum Versicherte hinzugewinnen können. In der Vollversicherung bleibt die schwarze Null beim Nettozugang weiterhin unerreicht. Zudem sinken ab 2019 durch das Versichertenentlastungsgesetz in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) die Beiträge für Arbeitnehmer und insbesondere Selbstständige. Dies dürfte dem Neugeschäft in der Vollversicherung nicht unbedingt zuträglich sein, erwartet Assekurata im aktuellen Marktausblick für die private Krankenversicherung.

Rating-Komitee von Assekurata erweitert

Rating-Komitee von Assekurata erweitert

Dr. Frank Grund verstärkt seit Dezember 2013 das Rating-Komitee der Assekurata Assekuranz Rating-Agentur GmbH in Köln.

Assekurata: Hoenen ersetzt Müller im Rating-Komitee

Assekurata: Hoenen ersetzt Müller im Rating-Komitee

Der ehemalige Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) Rolf-Peter Hoenen gehört ab August 2013 dem Rating-Komitee der Assekurata an. Hoenen folgt auf Dr. Helmut Müller, der das Gremium auf eigenen Wunsch verlassen hatte, teilt die Kölner Rating-Agentur mit.

Assekurata spricht sich gegen GKV-Beitragserstattung aus

Assekurata spricht sich gegen GKV-Beitragserstattung aus

Die Kölner Ratingagentur Assekurata hat sich dagegen ausgesprochen, dass gesetzliche Krankenversicherer (GKV) angesichts ihrer guten Finanzlage Beitragsprämien an Versicherte auszahlen. Die Agentur warnt vor einer drohenden Unterfinanzierung der Krankenkassen ab 2013.

Mehr Cash.

Assekurata Solutions ernennt Kruse zum zusätzlichen Geschäftsführer

Assekurata Solutions ernennt Kruse zum zusätzlichen Geschäftsführer

Das Kölner Analysehaus Assekurata Solutions erhält mit Markus Kruse (35, Foto) einen zweiten Geschäftsführer. Zu seinen künftigen Aufgaben sollen die Produktentwicklung und die Durchführung von Analyse-, Marktforschungs- und Beratungsprojekten gehören, teilt das Unternehmen mit.

Laufende Verzinsung 2012: Volkswohl Bund und Stuttgarter bleiben über Marktniveau

Laufende Verzinsung 2012: Volkswohl Bund und Stuttgarter bleiben über Marktniveau

Die Volkswohl Bund Lebensversicherung legt ihre laufende Verzinsung für das Jahr 2012 auf 4,05 Prozent fest (2011: 4,35 Prozent). Die Stuttgarter Lebensversicherung bietet sogar 4,2 Prozent (2011: 4,4 Prozent). Beide werden damit wohl über dem Marktdurchschnitt für 2012 liegen.

Assekurata als EU-Ratingagentur zugelassen

Assekurata als EU-Ratingagentur zugelassen

Die Kölner Agentur zur Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen Assekurata ist von der Finanzaufsicht Bafin als EU-Ratingagentur zugelassen worden. Ihr Prüfsiegel ist ab sofort europaweit als Bonitätsrating anerkannt.

Kfz-Versicherung: Schadensregulierung entscheidet über Weiterempfehlung

Kfz-Versicherung: Schadensregulierung entscheidet über Weiterempfehlung

Im umkämpften Markt für Auto-Versicherungen wird die Schadensregulierung zu einem immer wichtigeren Wettbewerbsfaktor. Für die Weiterempfehlung eines Anbieters ist sie inzwischen ein entscheidendes Kriterium, so das Ergebnis einer Untersuchung der Kölner Ratingagentur Assekurata.

Gütesiegel: Verbriefte Orientierung für Unentschlossene?

Gütesiegel: Verbriefte Orientierung für Unentschlossene?

Sie sollen Qualitätsträger, Vertrauenserwecker, Eindruckschinder und Werbeträger sein. Gütesiegel kleben heute nicht nur auf Waschmittelpackungen oder Akkuschraubern, sondern auch auf Finanzprodukten. Letztere stehen immer wieder im Kreuzfeuer der Kritik.

You Gov Psychonomics übernimmt Service Rating

You Gov Psychonomics übernimmt Service Rating

Das Kölner Marktforschungsinstitut You Gov Psychonomics hält ab sofort 100 Prozent an der Service Rating GmbH. Die Service Rating wurde 2005 als Gemeinschaftsunternehmen von Psychonomics und der ebenfalls in Köln ansässigen Ratingagentur Assekurata gegründet, die jetzt den 40-prozentigen Anteil am Unternehmen abgab.

Versicherungsratings: Hinweise vom Profi

Versicherungsratings: Hinweise vom Profi

Das Angebot an Versicherern auf dem deutschen Markt ist breit gestreut, die Zahl der Produkte schier unüberschaubar. Ratings können Endverbrauchern und Vermittlern bei der Suche nach der richtigen Offerte helfen. Wer sind die wichtigsten Player und wie arbeiten sie?

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Finanzbildung in der Schule: Note mangelhaft

Die Finanzbildung in Deutschlands Schulen bekommt die Note 5, mangelhaft. Zu wenig und das von schlechter Qualität. Hinzu kommt dann auch noch ein zu geringes Interesse auf Seiten der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Das ergab eine Umfrage des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) und des Meinungsforschungsinstitut Insa.

mehr ...

Immobilien

Straßenausbau: Verband fordert Abschaffung der Beiträge

Der Eigentümerverband Haus & Grund hat die vollständige Abschaffung der sogenannten Straßenausbaubeiträge gefordert. Dass nur anliegende Grundstückseigentümer zahlen müssen sei nicht nachvollziehbar, sagte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke in Berlin.

mehr ...

Investmentfonds

Biotechnologie: “Ungebremste Innovationskraft”

Welches sind die größten Risiken bei einer Investition in Biotechnologie und was sollten Anleger beachten? Darüber hat Cash. mit Dr. Ivo Staijen, CFA gesprochen, Manager des HBM Global Biotechnology Fund.

mehr ...

Berater

BVK macht weiter Front gegen Provisionsdeckel

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat angekündigt, weiter gegen den Provisionsdeckel kämpfen zu wollen. Den Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Deckelung der Abschlussprovisionen von Lebensversicherungen auf 2,5 Prozent der Bruttobeitragssumme sehe man “verfassungsrechtlich weiterhin kritisch”.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

High on wheels – Cannabis am Steuer

Der 20. April oder “420 Day” ist  für Cannabis-Fans ein Pflichttermin: Denn 420, 4:20 oder 4/20 (engl.: four-twenty) ist in den USA ein Codewort für den Konsum von Haschisch und Marihuana. Hierzulande können Kranke auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten und müssen nicht mit Sanktionen rechnen – wenn sie sich an die Vorgaben des Arztes halten und fahrtüchtig sind. Anders sieht es aus, wer zum privaten Vergnügen kifft.

mehr ...