Themenseite Ausblick
>> Alle Themenseiten
Warum Europa langsamer wächst

Warum Europa langsamer wächst

Europas Konjunktur hat gleich mit mehreren Problemen zu kämpfen. Dennoch wird die Wirtschaft wachsen, jedoch langsamer als in den Vorjahren. Das sind die größten Schwächen und Stärken Europas. Gastbeitrag von Aneeka Gupta, Wisdom Tree.

Deutsche Bank: Ausblick vorsichtig

Deutsche Bank: Ausblick vorsichtig

Die Prognose des Wirtschaftswachstums in Deutschland fällt bei der Deutschen Bank, Frankfurt, weiterhin vorsichtig aus. Es bestehen aber Chancen, dass die erwartenen 0,5 Prozent Plus übertroffen werden können.

Carmignac: Offensiver Start in das Jahr 2012

Carmignac: Offensiver Start in das Jahr 2012

Die französische Fondsgesellschaft Carmignac Gestion hat sich zu Beginn des Jahres 2012 für eine offensive Positionierung entschieden. Didier Saint-Georges, Mitglied des Investment-Komitees bei Carmignac Gestion, äußert sich zum aktuellen Konjunkturausblick sowie zur Anlagestrategie für das erste Quartal 2012.

Kolumnisten auf Cash.Online

Assekuranz mit verhaltenem Wachstumsausblick

Assekuranz mit verhaltenem Wachstumsausblick

58 Prozent der deutschen Versicherer prognostizieren bis 2014 für ihre Branche ein Wachstum mit angezogener Handbremse. Zwar erwartet die Mehrheit, dass die Assekuranz von der insgesamt guten Konjunkturlage profitiert. Gegenwärtig fehlt es der Branche allerdings an starken Wachstumstreibern.

Fitch: Verbesserte Aussichten für deutsche Lebensversicherer

Fitch: Verbesserte Aussichten für deutsche Lebensversicherer

Die Ratingagentur Fitch hat den Ausblick für die deutschen Lebensversicherer von “negativ” auf “stabil” gesetzt. Die Bonitätsprüfer würdigen unter anderem reduzierte Anlagerisiken. Sie halten die Branche für robust genug, sich im Zinstal zu behaupten.

Postbank Research: Goldpreis bleibt vorerst auf Rekordkurs

Postbank Research: Goldpreis bleibt vorerst auf Rekordkurs

Die Volkswirte der Deutschen Postbank erwarten, dass die Goldpreis-Rally anhält und das jüngste Allzeithoch in den nächsten drei Monaten noch mal deutlich überschritten wird. Auf längere Sicht rechnen sie jedoch mit einer Seitwärtsbewegung.Trans in

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

DIA: Rentenkommission steht mit leeren Händen da

„Aufgabe nicht erfüllt. Dieses knappe Fazit müsste die Rentenkommission heute bei der Vorstellung ihrer Ergebnisse ziehen, wenn sie ehrlich wäre“, erklärte Klaus Morgenstern, Sprecher des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA).

mehr ...

Immobilien

Wichtige Schutzmaßnahmen für Kleinvermieter und kleine Immobilienunternehmen fehlen noch

„Die Kündigungsschutzmaßnahmen für Mieter sind wichtig und richtig. Gleichwohl darf die Rettung der Mieter nicht bei den Vermietern abgeladen werden. Der Kleinvermieterschutz kommt derzeit zu kurz. Private Kleinvermieter dürfen nicht zu den großen Verlierern der Hilfsmaßnahmen in der Corona-Krise werden.“ Das sagt Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes Deutschland IVD, heute nach der Verabschiedung des umfangreichen Corona-Hilfspakets im Bundesrat.

mehr ...

Investmentfonds

Banken werden die Rezession besser meistern, als vom Markt erwartet

Ein Kommentar von Sebastian Angerer und Ivor Schucking, Research Analysts bei der Legg-Mason-Boutique Western Asset Management, zu den Perspektiven der Banken bei einem Konjunktureinbruch.

mehr ...

Berater

AfW bietet Übersicht zu Corona-Fördermitteln

Die Bundesregierung hat ein umfangreiches Hilfspaket für Unternehmer zusammengestellt, um die Folgen der Coronakrise zumindest abzumildern. Der AfW Bundesverband Finanzdienstleistung gibt nun allen Vermittlern eine Übersicht über mögliche Fördermöglichkeiten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds beendet weiteren Holland-Fonds mit Gesamtüberschuss

Die Lloyd Fonds Gruppe hat im März 2020 ein Fondsobjekt in Utrecht an einen französischen institutionellen Investor verkauft. Das teilt das Unternehmen anlässlich der Vorlage des Geschäftsberichts 2019 mit. Die BaFin erteilte zudem eine weitere KWG-Zulassung. Die Hauptversammlung wird wegen Corona verschoben.

mehr ...

Recht

EuGH: Widerrufsrecht im Darlehensvertrag muss klar formuliert sein

Darlehensverträge müssen klare und für Verbraucher verständliche Hinweise auf den Beginn von Widerspruchsfristen enthalten. Dies hat der Europäische Gerichtshof am Donnerstag zu einem Fall aus Deutschland klargestellt (Rechtssache C-66/19).

mehr ...