Themenseite Autoversicherung
>> Alle Themenseiten
Allianz wird neuer Partner bei ADAC Autoversicherung

Allianz wird neuer Partner bei ADAC Autoversicherung

Paukenschlag bei der ADAC Autoversicherung. Die ADAC Versicherung AG und die Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft (Deutschland) haben ihr Joint Venture ADAC Autoversicherung AG aufgekündigt.

Unfallforscher der Versicherer: Gurtverweigerung kostet 200 Menschenleben

Unfallforscher der Versicherer: Gurtverweigerung kostet 200 Menschenleben

Es gibt sie seit 1976 – die Gurtpflicht in Deutschland. Dennoch schnallen sich immer noch nicht alle Autoinsassen korrekt an. Nun hat die Unfallforschung der Versicherer eine neue Auswertung vorgelegt. Demnach könnten etwa 200 Verkehrstote und rund 1.500 schwer Verletzte pro Jahr vermieden werden. Dies ist das wichtigste Ergebnis einer aktuellen Auswertung der Unfallforschung der Versicherer (UDV).

Württembergische bietet neuen Pkw-Tarif mit “Notfall-Service” an

Württembergische bietet neuen Pkw-Tarif mit “Notfall-Service” an

Eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland ist ein Unfall im Straßenverkehr. Gerade bei schweren Unfällen zählt jede Sekunde. Damit schnell Hilfe kommt, haben die Versicherer den “Unfallmeldedienst” entwickelt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Map-Report-Rating: Autoversicherer in Not

Map-Report-Rating: Autoversicherer in Not

Der Artlenburger Branchendienst „Map-Report“ hat sein alljährliches Autoversicherungs-Rating vorgelegt. Das Ergebnis: Die Staatsschuldenkrise macht den Anbietern erheblich zu schaffen. Den ersten Rating-Platz teilen sich wie im Vorjahr Huk-Coburg und Huk-Coburg-Allgemeine.

Kfz-Policen: Jeder fünfte Autokäufer schließt beim Makler ab

Kfz-Policen: Jeder fünfte Autokäufer schließt beim Makler ab

Jeder fünfte Autokäufer (21 Prozent) schließt seine Kfz-Police über einen Makler ab. Davor liegen Agenturen (44 Prozent), gefolgt vom Internet (29 Prozent). Das Autohaus landet deutlich hinter den Maklern, erzielt aber die lukrativeren Abschlüsse, so eine aktuelle Umfrage.

ADAC-Autoversicherung öffnet sich für freie Vermittler

ADAC-Autoversicherung öffnet sich für freie Vermittler

Die Kfz-Versicherung des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs (ADAC) kann ab sofort auch über freie Vermittler vertrieben werden. Voraussetzung ist, dass die Kunden ADAC-Mitglieder sind. Dies teilt das Versicherungsvergleichsportal Inobroker (Ino24) mit.

Neue Rabattstaffel bei HUK-Coburg

Zum 1. Januar 2012 führt die HUK-Coburg in der Kfz-Versicherung eine neue Rabattstaffel für schadenfreie Jahre ein.

Mehr Cash.

GDV: Wo die Kfz-Police am wenigsten kostet

GDV: Wo die Kfz-Police am wenigsten kostet

Die Beitragshöhe für Kfz-Versicherungen weist im bundesweiten Vergleich weiterhin ein deutliches Süd-Ost-Gefälle aus, wie die neue Regionalstatistik des Branchenverbands GDV zeigt. Demnach fahren Autofahrer in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern auch im kommenden Jahr besonders günstig.

LVM hat zehnmillionsten Vertrag im Visier

LVM hat zehnmillionsten Vertrag im Visier

Die LVM Versicherung aus Münster hat ihre Ziele für das laufende Geschäftsjahr hochgeschraubt. Vorstandschef Jochen Herwig ist überzeugt, dass die Anzahl der Verträge von aktuell 9,9 auf mehr als zehn Millionen steigt. Grundlage für die Einschätzung sei die erfreuliche Geschäftsentwicklung im bisherigen Jahresverlauf.

Huk festigt Marktführerschaft in der K-Sparte

Huk festigt Marktführerschaft in der K-Sparte

Die Huk-Coburg Versicherungsgruppe unterstreicht die errungene Marktführerschaft in der Kfz-Sparte mit Geschäftszahlen. Ende 2010 hatte das Unternehmen nach eigenen Angaben 8,7 Millionen Fahrzeuge im Bestand, 4,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

“Ertragskraft und Solvabilität im Vordergrund”

“Ertragskraft und Solvabilität im Vordergrund”

Jürgen Junker, Vorstand des Versicherers VHV, sagt im Cash.-Live-Interview, welche Schwerpunkte sein Unternehmen in diesem Jahr setzt und was Vertriebspartner von den Hannoveranern erwarten können.  Trans in

Allianz Deutschland steigert Gewinn und Umsatz

Allianz Deutschland steigert Gewinn und Umsatz

Die Allianz Deutschland AG (ADAG) hat Umsatz und Ergebnis im vergangenen Geschäftsjahr ausgebaut. Wachstumstreiber war erneut die Lebensversicherung. In der Schaden- und Unfallsparte waren die Beitragseinnahmen dagegen rückläufig.

Kfz-Sparte: 1,5 Millionen Tarifwechsler erwartet

Kfz-Sparte: 1,5 Millionen Tarifwechsler erwartet

Die Zahl der Wechsler in der Kfz-Versicherung könnte zum Jahresende höher ausfallen als erwartet. Studien-Ergebnisse deuten darauf hin, dass sich bis zu 1,5 Millionen Versicherungskunden in der diesjährigen Wechselperiode einen neuen Tarif oder einen neuen Anbieter zugelegt haben.

Itzehoer übernimmt Kfz-Direktversicherer Admiral

Itzehoer übernimmt Kfz-Direktversicherer Admiral

Die Itzehoer Versicherungen stehen vor der Übernahme des Direktversicherers Admiral. Die Unternehmen wollen so schnell wie möglich die Tinte unter die Verträge setzen.

Autoversicherung: Für die Wechselschlacht gerüstet

Autoversicherung: Für die Wechselschlacht gerüstet

Wachwechsel in der Kraftfahrtsparte: Während die ersten Anbieter dem Preiskrieg zum Opfer fallen, drängt ein anderer an die Spitze. Das beschauliche Coburg in Oberfranken hat sich zum Machtzentrum im Markt für Kfz-Policen entwickelt.

Kfz-Policen: Admiral gibt Deutschland-Geschäft auf

Kfz-Policen: Admiral gibt Deutschland-Geschäft auf

Der britische Versicherer Admiral Group zieht sich laut Medienberichten wegen laufender Defizite vom deutschen Kfz-Versicherungsmarkt zurück. Nach dreijährigem Gastspiel hierzulande sucht die Muttergesellschaft einen Käufer für die deutsche Tochter Admiraldirekt.

Kfz-Policen: Asstel ködert Kunden mit Kombi-Angebot

Kfz-Policen: Asstel ködert Kunden mit Kombi-Angebot

Asstel, der Direktversicherer des Kölner Gothaer-Konzerns, geht mit einem erweiterten Kfz-Tarif in die diesjährige Wechselschlacht. In Kombination bietet der Versicherer eine vollständige Kaufpreisentschädigung für Gebraucht-Pkw (Gebrauchtwagenkasko) bei Totalschaden sowie Schutz vor Parkschäden.

Kfz-Policen: Provinzial bringt Fahrerschutz-Baustein

Kfz-Policen: Provinzial bringt Fahrerschutz-Baustein

Bei einem selbstverschuldeten Autounfall sind Mitfahrer sowie fremde Unfallbeteiligte über die Kfz-Haftpflichtversicherung abgesichert – der Fahrer in der Regel nicht. Mit ihrer neuen Fahrerschutzversicherung will die Westfälische Provinzial das ändern.

Kasko-Versicherung: Gothaer bietet Zusatzbaustein

Kasko-Versicherung: Gothaer bietet Zusatzbaustein

Der Kölner Versicherer Gothaer hat den neuen Tarif-Baustein Top-Schutz in der Kaskoversicherung eingeführt. Autofahrer können damit für einen Beitragszuschlag von 12,3 Prozent ein Paket an Zusatzleistungen sowohl für Neuwagen als auch für Gebrauchtfahrzeuge erwerben.

Cross-Selling-Potenzial im Kfz-Geschäft ungenutzt

Cross-Selling-Potenzial im Kfz-Geschäft ungenutzt

Die Kfz-Versicherung hat für die Versicherungswirtschaft eine hohe strategische Bedeutung für den Verkauf weiterer Versicherungsprodukte. Doch das Cross-Selling-Potenzial bleibt oft ungenutzt, wie eine aktuelle Marktanalyse zeigt.

Kraftfahrtversicherung: Huk-Coburg auf der Überholspur

Berholspur-gas-geben in

Die Huk-Coburg Versicherungsgruppe hat ihren Wachstumskurs im vergangenen Jahr fortgesetzt. In der Autoversicherung gewann die Nummer Zwei im Markt mehr als eine Million Fahrzeuge hinzu und rückt dem Branchenführer Allianz damit weiter auf die Pelle.

Folgen der Abwrackprämie belasten Kfz-Versicherer

Folgen der Abwrackprämie belasten Kfz-Versicherer

Keine Konjunkturmaßnahme wurde im vergangenen Jahr so kontrovers diskutiert wie die Abwrackprämie. Wie von vielen Experten prognostiziert, zeichnet sich nach dem Rekordhoch inzwischen ein Rekordtief bei den Neuzulassungen ab. Mit dem Kater nach dem Verkaufsrausch kämpfen unter anderem auch die Kfz-Versicherer, wie eine Studie des Beratungshauses Simon-Kucher & Partners zeigt.

Kalter Winter als Härtetest für Schadensregulierung

Kalter Winter als Härtetest für Schadensregulierung

Unfälle durch Schnee und Eis haben bei vielen Versicherern zu einem rapiden Anstieg des Schadensaufwands in der K-Sparte geführt. Schwächen in der Schadensregulierung werden so schonungslos offengelegt. Der Assekuranz schlägt damit die Stunde der Wahrheit. Denn: Für 73 Prozent der Deutschen ist eine großzügige, kulante und schnelle Abwicklung das wichtigste Kriterium beim Abschluss einer Police, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Kfz-Versicherung: DA Direkt will mit Sonderaktion im Preiskampf punkten

Kfz-Versicherung: DA Direkt will mit Sonderaktion im Preiskampf punkten

Die DA Direkt garantiert Neukunden und Fahrzeugwechslern bis zum 31. Dezember 2011 stabile Beiträge in der Kfz-Versicherung. Die Aktion gilt bei Neuverträgen, die bis zum 31. März 2010 abgeschlossen werden.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Axa: Gewinn leidet unter Abschreibung und XL-Übernahme

Eine Abschreibung auf eine US-Tochter und die Übernahme des Versicherers XL Group haben beim Allianz-Rivalen Axa 2018 einen Gewinneinbruch verursacht. Das teilte der französische Versicherer am Donnerstag in Paris mit.

mehr ...

Immobilien

Bausparen: “Trend zur Zinssicherung verstärkt sich”

Bausparen liegt wieder voll im Trend. Dr. Jörg Koschate, Mitglied des Vorstands der BHW Bausparkasse, sprach mit Cash. über die Folgen eines Endes der Niedrigzinsphase und die Gründe für das Bausparen sowie die Trends in den kommenden Monaten.

mehr ...

Investmentfonds

Staatskasse: Rekordüberschuss trotz schwächelnder Wirtschaft

Der deutsche Staat hat 2018 das fünfte Jahr in Folge mehr Geld eingenommen als ausgegeben. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung erzielten einen Rekordüberschuss von 58 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte.

mehr ...

Berater

Wirecard-Chef: Geschäft trotz Kursschwankungen “sehr stark”

Die jüngsten Kursschwankungen beim Zahlungsdienstleister Wirecard haben nach Einschätzung von dessen Chef keine Auswirkungen auf das laufende Geschäft. Er sei sich sicher, dass der Aktienkurs dies bald widerspiegeln werde.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP Holding beruft weiteren Vorstand

Der Aufsichtsrat der auf Pflegeimmobilien und entsprechende Fonds spezialisierten INP Holding AG hat Nils Harde zum Vorstandmitglied des Unternehmens bestellt.

mehr ...

Recht

Urteil: Nicht angeleinte Hunde können für Halter teuer werden

Hundehalter müssen nicht nur Schäden ersetzen, die ihr nicht angeleinter Hund anrichtet. Zu diesem Thema weist die Württembergische Versicherung nun auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz (1 U 599/18) hin.

mehr ...