Themenseite Axa Deutschland
>> Alle Themenseiten

Axa Partners kooperiert mit Routenplaner Komoot

Bei Thema Digitale Transformation gilt die Axa als einer der treibenden Versicherer im Markt. Nun hat der Kölner Versicherer eine strategische Kooperation mit dem Routenplaner Koomot auf den Weg gebracht.

Versicherer AXA zieht umstrittene Kündigungen durch

Versicherer AXA zieht umstrittene Kündigungen durch

Der Versicherer AXA hat seine Drohung wahr gemacht und umstrittene Kündigungen tatsächlich ausgesprochen. Es geht um Kunden einer “Unfall-Kombirente ohne Beitragsrückgewähr”. Dies berichtet Börse Online.

Sirka Laudon wird Personalvorständin bei Axa Deutschland

Sirka Laudon wird Personalvorständin bei Axa Deutschland

Sirka Laudon (51) wird zum 1. Oktober 2019 Vorstandsmitglied für das Ressort People Experience bei Axa Deutschland. Sie übernimmt die Funktion von Vorstandsvorsitzenden Alexander Vollert, der das Ressort aktuell kommissarisch leitet. In ihrer neuen Funktion wird sie für sämtliche Personalthemen verantwortlich sein.

Kolumnisten auf Cash.Online

Helmut Olfert wird neuer Head of Sales bei Axa Assistance Deutschland

Helmut Olfert wird neuer Head of Sales bei Axa Assistance Deutschland

Axa Assistance Deutschland hat mit Wirkung zum 1. März 2019 offiziell Helmut Olfert zum neuen Head of Sales ernannt. Der 41-jährige hatte das Vertriebsteam bereits seit Oktober 2018 auf kommisarischer Basis geleitet. Olfert löst in seiner Funktion Tim Schmidt ab, der das Unternehmen verlassen hat.

Fintech Numbrs und Axa kooperieren

Fintech Numbrs und Axa kooperieren

Das Schweizer Fintech Numbrs baut sein Produktsortiment für App-Nutzer mit dem Versicherungspaket Numbrs Care aus. Numbrs Nutzer können ab sofort Versicherungslösungen komplett papierlos und ausschließlich über das Smartphone abschließen. Das Versicherungspaket Numbrs Care umfasst in der Anfangsphase eine Bündelung unterschiedlicher Assistance-Leistungen der Axa Versicherungsgruppe.

Axa will im Bereich Schaden das Maklergeschäft forcieren

Axa will im Bereich Schaden das Maklergeschäft forcieren

Dr. Claus Hunold (45) hat zum 1. Januar 2019 als Leiter den Bereich Maklervertrieb Komposit bei Axa Deutschland übernommen.

Axa strukturiert Vorstand um – Dahmen geht

Axa strukturiert Vorstand um – Dahmen geht

Die Axa gibt ihrem Konzern in Deutschland zum 1. Januar eine neue Struktur. Dazu wird der Versicherer die Vorstandsressorts bündeln, um damit gezielt für weiteres Kundenwachstum aufgestellt zu sein.

Mehr Cash.

Axa hält Überschussbeteiligung konstant bei 2,9 Prozent

Axa hält Überschussbeteiligung konstant bei 2,9 Prozent

Die Axa Lebensversicherung AG und ihre Tochter, die DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung, haben als erste Lebensversicherer die Überschussbeteiligung für das Jahr 2019 veröffentlicht. Laut Unternehmensangaben bleibt die laufende Verzinsung bei 2,9 Prozent.

Kfz: Ich will Spaß, ich will Spaß…

Kfz: Ich will Spaß, ich will Spaß…

Die Beziehung deutscher Autofahrer zu ihrem fahrbaren Untersatz ist schon etwas Einzigartiges. Doch wie emotional ist die Einstellung zum Auto und wie nutzen es die Bundesbürger? Eine repräsentative Umfrage liefert Axa gleich die Idee für ein neues Produkt.

Axa startet mit elektronischer Gesundheitsakte

Axa startet mit elektronischer Gesundheitsakte

Die Axa bietet Krankenvollversicherten als erster Privatversicherer eine elektronische Gesundheitsakte. Zugreifen können die Versicherten dabei nicht nur über das ePortal, sondern auch über die Gesundheits-App der Axa. Damit ist das Unternehmen der erste Krankenversicherer, der seinen Kunden sowohl per Web als auch per App eine elektronische Gesundheitsakte anbietet.

Axa bleibt auf moderatem Wachstumskurs

Axa bleibt auf moderatem Wachstumskurs

Axa Deutschland hat auch im Geschäftsjahr 2017 den Wachstumskurs der vergangenen Jahre fortgesetzt, wenn auch moderat. Mit rund 10,9 Milliarden Euro (Plus1,4 Prozent) stiegen die Beitragseinnahmen des Versicherungskonzerns hierzulande zum vierten Mal in Folge.

Von Germanwings zu Axa: Hein leitet künftig Exlusivvertrieb

Von Germanwings zu Axa: Hein leitet künftig Exlusivvertrieb

Der Exklusivvertrieb der deutschen Axa Versicherungen steht ab dem 1. August unter neuer Leitung. Vom branchenfremden Germanwings-Manager Christian Hein (50) erwartet sich der Versicherer “neue Perspektiven”.

Deutsche Ärzteversicherung vor Führungswechsel

Deutsche Ärzteversicherung vor Führungswechsel

Timmy Klebb (43) soll zum 1. Januar 2014 neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Ärzteversicherung und der Deutschen Ärzte Finanz werden. Wie der Mutterkonzern Axa mitteilt, wird Klebb die Nachfolge von Jörg Arnold antreten, den es zeitgleich zur Axa-Gruppe nach Paris ziehen wird.

Live-Interview mit Kai Kuklinski von Axa Deutschland auf der DKM

Live-Interview mit Kai Kuklinski von Axa Deutschland auf der DKM

Kai Kuklinski, Leiter des Makler- und Partnervertriebs bei der Axa Deutschland, spricht mit Cash. auf der DKM 2011.

Licht und Schatten bei der deutschen Axa

Licht und Schatten bei der deutschen Axa

Der Versicherer Axa Deutschland konnte sein Konzernergebnis im Geschäftsjahr 2010 von 142 auf 413 Millionen Euro erhöhen. Grund sind gestiegene Einmalbeiträge in der Lebensversicherung und ein deutliches Plus bei den Kapitalanlagen. In den Kranken- und Schadensparten gab es indes wenig Anlass zur Freude. 

Axa fährt 2009 wieder mehr Gewinn ein

Axa fährt 2009 wieder mehr Gewinn ein

Der Kölner Versicherungskonzern Axa Deutschland hat im letzten Geschäftsjahr bei den Beitragseinnahmen erstmals die Zehn-Milliarden-Euro Grenze geknackt. Auch der Konzerngewinn kletterte wieder.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Nach Bundestag stimmt auch Bundesrat für die Grundrente

Nach dem Bundestag hat am Freitag auch der Bundesrat der Grundrente zugestimmt, durch die kleine Renten von rund 1,3 Millionen Menschen aufgebessert werden sollen.

mehr ...

Immobilien

Trotz Corona ins Eigenheim: Was Immobilieninteressenten jetzt beachten sollten

Das eigene Zuhause ist wichtiger denn je: Selten zuvor waren die Menschen so viel zuhause wie jetzt in der Corona-Krise. Die eigenen vier Wände sind für viele zum Schutzraum geworden. Hier verbringen sie Zeit mit der Familie, arbeiten im Home-Office oder bringen ihren Kindern Mathe und Deutsch bei. „Die Corona-Pandemie mit all ihren Einschränkungen des Alltags hat in vielen Menschen den Wunsch nach Wohneigentum gestärkt“, sagt Roland Hustert, Geschäftsführer der LBS Immobilien NordWest.

mehr ...

Investmentfonds

Ermittlungen gegen Wirecard-Manager auch wegen Untreueverdachts

Im Skandal um fehlende Milliarden beim Dax-Konzern Wirecard ermittelt die Münchner Staatsanwaltschaft nach Informationen der “Süddeutschen Zeitung” nun auch wegen Untreueverdachts gegen den Ex-Vorstandschef und weitere Manager.

mehr ...

Berater

Soli-Umfrage: Mehrheit der Deutschen erwägt Soli-Ersparnis in Altersvorsorge zu investieren

Willkommener Geldsegen für eine finanziell selbstbestimmte Zukunft: Die Deutschen begrüßen die „Soli-Abschaffung“ und erwägen die Ersparnis für die eigene Altersvorsorge einzusetzen. Das geht aus einer von Swiss Life Select in Auftrag gegebenen repräsentativen YouGov-Studie mit 2.048 Personen hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

Immer weniger Deutsche wollen reich werden

Nur noch eine knappe Mehrheit der Deutschen findet es erstrebenswert, reich zu sein. Gleichzeitig werden die Chancen auf ein hohes Vermögen immer schlechter eingeschätzt – auch wegen Corona. Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK für die “4. Reichtumsstudie” des Private-Equity-Spezialisten RWB Group.

mehr ...

Recht

Wirecard-Skandal – Wirtschaftsprüfer im Auge des Sturms

Der Bilanzskandal um den mittlerweile insolventen Zahlungsdienstleister Wirecard hat Anleger Milliarden gekostet. Mittlerweile steht auch der zuständige Wirtschaftsprüfer EY im Fokus. Der Prozessfinanzierer Foris AG arbeitet mit führenden Bank- und Kapitalrechtskanzleien an gemeinsamen Lösungen.

mehr ...