Themenseite Axa Deutschland
>> Alle Themenseiten
Fintech Numbrs und Axa kooperieren

Fintech Numbrs und Axa kooperieren

Das Schweizer Fintech Numbrs baut sein Produktsortiment für App-Nutzer mit dem Versicherungspaket Numbrs Care aus. Numbrs Nutzer können ab sofort Versicherungslösungen komplett papierlos und ausschließlich über das Smartphone abschließen. Das Versicherungspaket Numbrs Care umfasst in der Anfangsphase eine Bündelung unterschiedlicher Assistance-Leistungen der Axa Versicherungsgruppe.

Axa will im Bereich Schaden das Maklergeschäft forcieren

Axa will im Bereich Schaden das Maklergeschäft forcieren

Dr. Claus Hunold (45) hat zum 1. Januar 2019 als Leiter den Bereich Maklervertrieb Komposit bei Axa Deutschland übernommen.

Axa strukturiert Vorstand um – Dahmen geht

Axa strukturiert Vorstand um – Dahmen geht

Die Axa gibt ihrem Konzern in Deutschland zum 1. Januar eine neue Struktur. Dazu wird der Versicherer die Vorstandsressorts bündeln, um damit gezielt für weiteres Kundenwachstum aufgestellt zu sein.

Kolumnisten auf Cash.Online

Axa hält Überschussbeteiligung konstant bei 2,9 Prozent

Axa hält Überschussbeteiligung konstant bei 2,9 Prozent

Die Axa Lebensversicherung AG und ihre Tochter, die DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung, haben als erste Lebensversicherer die Überschussbeteiligung für das Jahr 2019 veröffentlicht. Laut Unternehmensangaben bleibt die laufende Verzinsung bei 2,9 Prozent.

Kfz: Ich will Spaß, ich will Spaß…

Kfz: Ich will Spaß, ich will Spaß…

Die Beziehung deutscher Autofahrer zu ihrem fahrbaren Untersatz ist schon etwas Einzigartiges. Doch wie emotional ist die Einstellung zum Auto und wie nutzen es die Bundesbürger? Eine repräsentative Umfrage liefert Axa gleich die Idee für ein neues Produkt.

Axa startet mit elektronischer Gesundheitsakte

Axa startet mit elektronischer Gesundheitsakte

Die Axa bietet Krankenvollversicherten als erster Privatversicherer eine elektronische Gesundheitsakte. Zugreifen können die Versicherten dabei nicht nur über das ePortal, sondern auch über die Gesundheits-App der Axa. Damit ist das Unternehmen der erste Krankenversicherer, der seinen Kunden sowohl per Web als auch per App eine elektronische Gesundheitsakte anbietet.

Axa bleibt auf moderatem Wachstumskurs

Axa bleibt auf moderatem Wachstumskurs

Axa Deutschland hat auch im Geschäftsjahr 2017 den Wachstumskurs der vergangenen Jahre fortgesetzt, wenn auch moderat. Mit rund 10,9 Milliarden Euro (Plus1,4 Prozent) stiegen die Beitragseinnahmen des Versicherungskonzerns hierzulande zum vierten Mal in Folge.

Mehr Cash.

Von Germanwings zu Axa: Hein leitet künftig Exlusivvertrieb

Von Germanwings zu Axa: Hein leitet künftig Exlusivvertrieb

Der Exklusivvertrieb der deutschen Axa Versicherungen steht ab dem 1. August unter neuer Leitung. Vom branchenfremden Germanwings-Manager Christian Hein (50) erwartet sich der Versicherer “neue Perspektiven”.

Deutsche Ärzteversicherung vor Führungswechsel

Deutsche Ärzteversicherung vor Führungswechsel

Timmy Klebb (43) soll zum 1. Januar 2014 neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Ärzteversicherung und der Deutschen Ärzte Finanz werden. Wie der Mutterkonzern Axa mitteilt, wird Klebb die Nachfolge von Jörg Arnold antreten, den es zeitgleich zur Axa-Gruppe nach Paris ziehen wird.

Live-Interview mit Kai Kuklinski von Axa Deutschland auf der DKM

Live-Interview mit Kai Kuklinski von Axa Deutschland auf der DKM

Kai Kuklinski, Leiter des Makler- und Partnervertriebs bei der Axa Deutschland, spricht mit Cash. auf der DKM 2011.

Licht und Schatten bei der deutschen Axa

Licht und Schatten bei der deutschen Axa

Der Versicherer Axa Deutschland konnte sein Konzernergebnis im Geschäftsjahr 2010 von 142 auf 413 Millionen Euro erhöhen. Grund sind gestiegene Einmalbeiträge in der Lebensversicherung und ein deutliches Plus bei den Kapitalanlagen. In den Kranken- und Schadensparten gab es indes wenig Anlass zur Freude. 

Axa fährt 2009 wieder mehr Gewinn ein

Axa fährt 2009 wieder mehr Gewinn ein

Der Kölner Versicherungskonzern Axa Deutschland hat im letzten Geschäftsjahr bei den Beitragseinnahmen erstmals die Zehn-Milliarden-Euro Grenze geknackt. Auch der Konzerngewinn kletterte wieder.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Neuer Streit um die Grundrente: Was DGB und CDU zu sagen haben

Abseits der Frage, wie sich Menschen künftig durch Städte bewegen, findet eine neuerliche Auseinandersetzung zur Grundrente statt. Kontrahenten dieses Mal sind Amelie Buntenbach, Mitglied im DGB-Vorstand, und Joachim Pfeiffer, wirtschaftspolitischer Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag. “Sozialklimbim” oder nicht lautet ihr Streitthema.

mehr ...

Immobilien

Studentenstädte: Hohe Mieten fressen Bafög-Wohnpauschale

Um die Bafög-Förderung an die aktuellen Preisentwicklungen anzupassen, hat der Bundestag die Anhebung des Satzes beschlossen. Doch die gewünschte Entlastung für Studenten bleibt in vielen Städten aus, wie eine aktuelle Analyse von immowelt.de zeigt.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Berater

Kapitalmarkt: Europäische Finanzminister machen Druck

Angesichts mangelhafter Finanzierungschancen für Firmen in Europa machen Deutschland, Frankreich und die Niederlande Druck für einen einheitlicheren Kapitalmarkt. Das geht aus einem Brief der Finanzminister der Länder an die EU-Institutionen hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A-“ für ProReal Deutschland 7

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet die von der One Group aus Hamburg konzipierte Vermögensanlage ProReal Deutschland 7 mit insgesamt 77 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A-).

mehr ...

Recht

Urteil: Nur Auslands-Krankenschutz hilft bei hohen Kosten

Ein aktuelles Urteil des Sozialgerichtes Gießen zeigt einmal mehr, warum auch bei Reisen in Länder, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen hat, ein Auslandsreise-Krankenschutz abgeschlossen werden sollte. Denn die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Krankheit oder Unfall im Urlaub meist nur einen Bruchteil der Kosten.

mehr ...