Themenseite Basler Versicherungen
>> Alle Themenseiten
Baloise bietet Unternehmen Gegenstandsversicherung an

Baloise bietet Unternehmen Gegenstandsversicherung an

Nach der erfolgreichen Lancierung der Gegenstandsversicherung für Privatkunden erweitert die Baloise nun das Angebot auf Unternehmenskunden. Diese können einerseits die Gegenstandsversicherung für den eigenen Betrieb abschliessen, andererseits haben Geschäfte die Möglichkeit, im B2B-Bereich umfassende Servicepakete rund um die vertriebenen Produkte anzubieten – mit passgenauer Versicherung für den entsprechenden Gegenstand.

Basler versichert 3D-Drucker

Basler versichert 3D-Drucker

Die Basler Versicherungen bieten ab sofort eine Rundum-Absicherung für die innovative Fertigungstechnologie im 3D-Druck an. Neben dem Drucker selbst wird durch die neue Police auch das Druckerzeugnis abgesichert

LV-Marke Moneymaxx geht in Basler auf

LV-Marke Moneymaxx geht in Basler auf

Die Basler Versicherungen haben ihre beiden Tarifwelten in der Lebensversicherung zusammengeführt. Seit Jahresbeginn firmieren die Marken Moneymaxx und Basler Leben nur noch unter dem Markennamen “Basler”.

Kolumnisten auf Cash.Online

Deutschland-Chef der Basler geht in den Ruhestand

Deutschland-Chef der Basler geht in den Ruhestand

Jan De Meulder (59), Leiter der Basler Versicherungen in Deutschland und Mitglied der Konzernleitung der Baloise Group, geht zum 30. April 2015 in den Ruhestand. Über die Wahl seiner Nachfolge informiere die Baloise zu gegebener Zeit, teilte das Schweizer Unternehmen in Basel mit.

Jost führt Exklusivvertrieb der Basler

Jost führt Exklusivvertrieb der Basler

Markus Jost (52), Vorstand Leben der Basler Versicherungen, übernimmt zum 1. Februar zusätzlich die Führung des Basler-Exklusivvertriebs. Jost soll die Vertriebsaktivitäten des Netzwerks steuern. Zu den Partnern gehören unter anderem die Basler-Tochter Maklermanagement.ag sowie der Finanzvertrieb OVB und die Zeus Vermittlungsgesellschaft, an denen der Versicherer beteiligt ist.

Basler bündelt Sachversicherung

Basler bündelt Sachversicherung

Die Basler Versicherungen richten ihr Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft in Deutschland neu aus. Die bislang vier Gesellschaften werden laut Basler auf zwei verschmolzen. Diese sind jeweils für das Privatkunden- und das Firmenkundengeschäft zuständig.

Kunstversicherung von der Basler

Kunstversicherung von der Basler

Die Basler Versicherungen sind mit einer neuen Kunstversicherung in den Markt gestartet, die auch Schäden durch Vandalismus abdeckt. Die Kunstversicherung “Baloisecargo Art Pro” richtet sich an Galerien, kleinere Museen und weitere Kunstspezialisten aus dem Unternehmenssegment.

Mehr Cash.

Mietkautionspolicen: Basler startet Vermittlerportal

Mietkautionspolicen: Basler startet Vermittlerportal

Seit Februar stellt die Basler-Gruppe Deutschland ihren Vertriebspartnern eine Plattform im Internet zur Verfügung, über die sie Mietkautionspolicen verkaufen können. Wie der Versicherer mitteilte, soll das Tool die Nutzer administrativ entlasten.

Basler Gruppe verzichtet auf Markennamen Deutscher Ring

Basler Gruppe verzichtet auf Markennamen Deutscher Ring

Die Basler Gruppe Deutschland mit Sitz in Bad Homburg wird spätestens Ende 2013 auf den Markennamen Deutscher Ring verzichten. „Wir wollen zukünftig in den Sparten Leben, Unfall und Sach die Produktmarke Basler verwenden“, teilte Basler-Chef Dr. Frank Grund mit.

Basler übernimmt Assekuranz Herrmann

Basler übernimmt Assekuranz Herrmann

Die Baloise Beteiligungs-Holding übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2011 die Assekuranz Herrmann mit Sitz in Ettlingen. Das Unternehmen hat laut eigenen Angaben ein Bestandsvolumen von insgesamt 60 Millionen Euro und zählt zu den großen Vertriebspartnern der zur Baloise gehörenden Basler Versicherungen.

Basler-Vorstand Ohrdorf geht in den Ruhestand

Basler-Vorstand Ohrdorf geht in den Ruhestand

Hubertus Ohrdorf, Vorstand der Basler Versicherungen und der Deutscher Ring Lebens- sowie der Deutscher Ring Sachversicherung, wird zum Jahresende in den Ruhestand treten. Die Verantwortung für seine Ressorts Leben sowie Finanzen/Kapitalanlagen wird neu geordnet, teilt das Unternehmen mit.

Basler Versicherungen starten mit Mietkautionspolicen

Basler Versicherungen starten mit Mietkautionspolicen

Die Bad Homburger Basler Versicherungen wollen künftig als einer der ersten Anbieter mit Mietkautionspolicen auf dem deutschen Markt angreifen. Vor allem gewerbliche Vermieter und Immobilienverwalter will die Baloise-Tochter mit der Alternative zur herkömmlichen Kautionszahlung ansprechen.

Deutsche Bâloise-Töchter melden leichte Rückgänge

Deutsche Bâloise-Töchter melden leichte Rückgänge

Die deutschen Bâloise-Töchter Basler Versicherungen, Bad Homburg, sowie Deutscher Ring Lebensversicherung (Ring Leben) und Deutscher Ring Sachversicherung (Ring Sach), beide Hamburg, haben das abgelaufene Geschäftsjahr mit leichten Rückgängen abgeschlossen. Die gebuchten Bruttobeiträge der Basler fielen von 665,2 auf 663,2 Millionen Euro, bei Ring Leben sanken die Beiträge um 1,3 Prozent, bei Ring Sach um 1,7 Prozent.

“Deutscher Ring Sach und Leben stehen nicht zum Verkauf”

“Deutscher Ring Sach und Leben stehen nicht zum Verkauf”

Im Dauerclinch zwischen den Versicherungsriesen Bâloise und Signal Iduna/Deutscher Ring Kranken scheint keine Lösung in Sicht. Oder doch? cash-online hat  Dr. Martin Strobel, den Vorsitzenden der Bâloise-Konzernleitung, zur Lage befragt.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Diese Hersteller profitieren von der Prämie für E-Autos

Seit Mai 2016 werden Käufer von Elektroautos in Deutschland mit einer Prämie, dem sogenannten Umweltbonus, unterstützt. Laut aktueller Angaben des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat der Autohersteller BMW davon bisher am meisten profitiert: Fast 23.000 Anträge gingen demnach seit Einführung der Kaufprämie bei BMW ein (Stand: 30. September 2019).

mehr ...

Immobilien

Unsichtbaren Wohnraum nutzen

In deutschen Metropolen sind viele ältere Bestandswohnungen zu groß, denn die Bevölkerung wird vor allem in Großstädten immer mehr zur Single-Gesellschaft. Es werden daher mehr kleinere Apartments statt großzügig geschnittener Wohnungen benötigt. Doch anstatt die Flächeneffizienz im Bestand zu verbessern, wird sie aktiv verhindert. Schuld daran ist unter anderem die verstärkte Ausweisung von Milieuschutzgebieten.

mehr ...

Investmentfonds

Nervenkrieg um den Brexit geht weiter

Das Brexit-Drama geht abermals in die Verlängerung. Das britische Unterhaus verschob am Samstag die Entscheidung über das neue EU-Austrittsabkommen und fügte damit Premierminister Boris Johnson eine weitere empfindliche Niederlage zu. Nun ist Johnson eigentlich gesetzlich verpflichtet, bei der Europäischen Union eine Verschiebung des für 31. Oktober geplanten EU-Austritts zu beantragen. Und trotzdem will Johnson versuchen, den Termin noch zu halten.

mehr ...

Berater

MLP: Neuer Bereichsvorstand für das Medizinergeschäft

MLP ernennt Meinert Menzel (52) zum 1. Februar 2020 zum Bereichsvorstand. In der neu geschaffenen Position bündelt er sämtliche MLP-Aktivitäten im Medizinermarkt. In diesem Bereich betreut das Unternehmen nach eigenen Angaben mehr als 120.000 Kunden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Scholz: Grundsteuer-Reform ist keine substanzielle Steuererhöhung

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hat zugesagt, dass mit der heute im Bundestag beschlossenen Reform der Grundsteuer “keine substanzielle Steuererhöhung” verbunden sein soll.

mehr ...

Recht

Berliner Mietendeckel ist Mietensenkungsgesetz

SPD, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen haben im Berliner Koalitionsausschuss den ursprünglichen Entwurf zur Einführung eines Mietendeckels weiter verschärft. Bestehende Mieten sollen nicht nur gedeckelt werden. Alle Mieten, die über den Mietspiegelwerten von 2013 liegen, müssen abgesenkt werden.

mehr ...