Themenseite Baufinanzierung
>> Alle Themenseiten
Der Osten setzt auf Bausparen

Der Osten setzt auf Bausparen

Bausparen befindet sich in Ostdeutschland weiter im Aufwind. Bis zur Jahresmitte hat die LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG ihr Neugeschäft im Vergleich zu 2018 um 16 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro gesteigert. Das ist der größte Zuwachs seit 2008. Die Bausparkasse setzt damit den positiven Trend aus dem Vorjahr fort. Dies hatte sie mit einem Plus von 11 Prozent auf 2,63 Milliarden Euro abgeschlossen.

Bauzinsen: Die Kurve sinkt weiter

Bauzinsen: Die Kurve sinkt weiter

Die Bauzinsen eilen derzeit von einem Rekordtief zum nächsten. Im Vergleich zum Vormonat haben sich die Zinsen im Schnitt um mehr als zehn Basispunkte verbilligt. Seit Jahresanfang beträgt das Minus – je nach Laufzeit – sogar 40 bis 50 Basispunkte.

Digitalisierung der Baufinanzierung: Das Ende der Filialbanken?

Digitalisierung der Baufinanzierung: Das Ende der Filialbanken?

Die Hausbank, wie wir sie kennen, ist am Straucheln. Ein regionaler Bankberater und der wöchentliche Gang zum Schalter sind Relikte der Vergangenheit. Gastbeitrag von Valentin Drießen, Hausfrage.

Kolumnisten auf Cash.Online

Neues Prohyp-Angebot: Fachlicher Support für freie Vermittler

Neues Prohyp-Angebot: Fachlicher Support für freie Vermittler

Prohyp, einer von Deutschlands führenden Baufinanzierungspartner für Finanzdienstleister, legt sein Schulungsangebot neu auf. Cash. sprach mit André Lichner, Geschäftsführer Prohyp GmbH, über die neue Lernplattform und darüber, wie Prohyp freie Vermittler über die Prohyp Academy hinaus bei der Baufinanzierungsberatung unterstützt.

Hein, ING: “IT-Sicherheit und DSGVO in 2019 im Fokus”

Hein, ING: “IT-Sicherheit und DSGVO in 2019 im Fokus”

Die Digitalisierung wird auch in der Baufinanzierung immer wichtiger. Cash. sprach mit Thomas Hein, Leiter Partnervertrieb bei der ING, über Herausforderungen und Vorteile der digitalen Möglichkeiten für Finanzierungsvermittler.

Verbraucherzentrale: Horrende Kosten bei Übernahme der Baufinanzierung

Verbraucherzentrale: Horrende Kosten bei Übernahme der Baufinanzierung

Das Eigenheim wird verkauft, aber einer der Kreditnehmer erwirbt direkt im Anschluss eine neue Immobilie. Soll dabei der bisherige Kreditvertrag weitergeführt werden, ist eine Änderung des Beleihungsobjektes erforderlich, weil die Grundschulden ausgetauscht werden müssen. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat die anfallenden Gebühren getestet.

BF.Quartalsbarometer: Stimmung der deutschen Immobilienfinanzierer bleibt schlecht

BF.Quartalsbarometer: Stimmung der deutschen Immobilienfinanzierer bleibt schlecht

Die Stimmung unter den deutschen Immobilienfinanzierern bleibt schlecht. Das BF.Quartalsbarometer steigt im zweiten Quartal 2019 leicht auf -3,40 Punkte (+0,48 Punkte gegenüber dem vorherigen Quartal) und verharrt damit nahe am Allzeit-Tiefstwert des Vorquartals. Für die leichte Erholung sind mehrere Faktoren ausschlaggebend.

Mehr Cash.

Volltilger-Darlehen im Zinstief: Planungssicherheit ist gefragt

Volltilger-Darlehen im Zinstief: Planungssicherheit ist gefragt

Jeder zehnte Bauherr oder Immobilienkäufer und jeder dritte Anschlussfinanzierer wählt ein Volltilger-Darlehen. Warum der Anteil gestiegen ist. 

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Welche Immobilien-Themen interessierten die Leser von Cash.Online in der Woche vom 06. April besonders stark? Sehen Sie die meistgeklickten Beiträge in unserer wöchentlichen Liste auf einen Blick.

Baufinanzierung: Zinsen stabil auf Tiefständen

Baufinanzierung: Zinsen stabil auf Tiefständen

Während die EZB geldpolitische Maßnahmen zur Unterstützung der Banken prüft, setzt die Fed aktuell noch auf Geduld. Auch die Baufinanzierungszinsen schlagen einen ruhigeren Kurs ein und stabilisieren sich in den letzten Wochen auf extrem niedrigem Niveau.

Deutsche Pfandbriefbank: Kleines Gewinnplus zu Jahresbeginn

Deutsche Pfandbriefbank: Kleines Gewinnplus zu Jahresbeginn

Die Deutsche Pfandbriefbank (PBB) ist dank höherer Zinserträge mit einem kleinen Gewinnplus ins Jahr gestartet. Unter dem Strich stand im ersten Quartal ein Überschuss von 40 Millionen Euro und damit eine Million mehr als ein Jahr zuvor.

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Welche Immobilien-Themen interessierten die Leser von Cash.Online in der Woche vom 06. April besonders stark? Sehen Sie die meistgeklickten Beiträge in unserer wöchentlichen Liste auf einen Blick.

Baufinanzierung 2007 vs. 2017: Ist der Kauf heute schwieriger?

Baufinanzierung 2007 vs. 2017: Ist der Kauf heute schwieriger?

In den letzten zehn Jahren sind deutsche Immobilien deutlich teurer geworden. Dafür sind Finanzierungen durch stark gesunkene Zinsen heute jedoch deutlich günstiger als noch 2007. Was bedeutet das letztendlich für die Bauherren und Immobilienkäufer von heute?

Baufinanzierung: Chancen der Automatisierung

Baufinanzierung: Chancen der Automatisierung

Die Einreichung von kreditrelevanten Unterlagen erfolgt bei den meisten Kreditinstituten mittlerweile in Form von E-mail. E-mails führen jedoch nicht zwangsläufig zu einem sauberen digitalen Prozess, sondern bisweilen auch zu interessanten Stilblüten.

Teil zwei des Gastbeitrags von Dr. Matthias Sattler und Fidelius Möst, Berg Lund & Company

Baufinanzierung: Tempo als Erfolgsfaktor

Baufinanzierung: Tempo als Erfolgsfaktor

Immobilienkäufer in Ballungsgebieten werden in der Regel eher beneidet als bemitleidet.
 Doch leicht haben sie es nicht. Für den Traum vom Eigenheim oder das passende Kapitalanlageobjekt müssen sie in der Regel lange suchen.

Teil Eins des Gastbeitrags von Dr. Matthias Sattler und Fidelius Möst, Berg Lund & Company

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Der Service zum Wochenende: Cash. hat die meistgeklickten Artikel im Ressort Immobilien für Sie zusammengefasst. Sehen sie auf einen Blick, welche Themen unsere Leser in dieser Woche besonders interessierten.

Baufinanzierung: Immer höhere Darlehen

Baufinanzierung: Immer höhere Darlehen

Die hohen Preise für Objekte an den deutschen Immobilienmärkten treiben auch die Darlehenssummen stetig weiter nach oben. Michael Neumann, Vorstand der Dr. Klein Privatkunden AG, berichtet über aktuelle Entwicklungen bei den Baufinanzierungen.

Baufinanzierung: So klappt die 100-Prozent-Finanzierung

Baufinanzierung: So klappt die 100-Prozent-Finanzierung

Wie viel Eigenkapital sollte man beim Immobilienkauf mitbringen? Die gängige Empfehlung “Nebenkosten plus 20 Prozent des Immobilienpreises” ist bei steigenden Preisen und Nebenkosten häufig nicht mehr realistisch. Wie funktioniert die Finanzierung trotzdem?

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Was waren die interessantesten Immobilien-Themen der Woche? Welche Beiträge klickten die Leser von Cash.Online besonders häufig? Unser wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

Anschlussfinanzierung: Mit wenig Aufwand tausende Euro sparen

Anschlussfinanzierung: Mit wenig Aufwand tausende Euro sparen

Bei aller Freude über die eigenen vier Wände: Wenn das Ende der ersten Finanzierungsrunde in Sicht ist, bleibt meist noch einiges an Restschuld übrig. Wie die Anschlussfinanzierung zum Gewinn wird, erklären die Spezialisten des Finanzdienstleisters Dr. Klein.

Baukindergeld: Umland lockt Familien

Baukindergeld: Umland lockt Familien

Ende 2018 waren schon über 56.000 Anträge auf Baukindergeld bei der KfW eingegangen. Vor allem Familien wollen jenseits der teuren Großstädte den Sprung ins Wohneigentum schaffen. Im grünen Gürtel um die Städte steigt die Nachfrage – ein Trend, der sich weiter verstärken dürfte.

Acht Baufinanzierungs-Tipps auf den Punkt gebracht

Acht Baufinanzierungs-Tipps auf den Punkt gebracht

Die dauerhaft niedrigen Zinsen und die Wertstabilität von Wohneigentum ziehen immer mehr Deutsche in die eigenen vier Wände. Lesen Sie hier acht Expertentipps rund um die Baufinanzierung.

Gastbeitrag von Bernhard Mortensen, NIST GmbH

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Baufinanzierung, Mieterrecht, Zwangsversteigerungen – welche Immobilienthemen die Leser von Cash.Online in dieser Woche am meisten interessierten, lesen Sie in unserer wöchentlichen Übersicht.

Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Beim Bau eines Hauses fallen Kosten für das Grundstück und den Hausbau sowie Nebenkosten für Steuern, Gebühren und Gutachten an. Die Konditionen der Finanzierung können einen Kredit teuer oder günstig machen. Ein großer Belastungsfaktor ist mittlerweile die Grunderwerbssteuer.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Ablaufprognosen der Lebensversicherer: Wer vor 2005 abschloss, der hat ein solides Produkt

Wie stark haben die deutschen Lebensversicherungsgesellschaften und deren Kunden in den letzten acht Jahren im Zinstief gelitten? Dieser Frage geht eine Auswertung des Analysehauses Partner in Life S.A. (PiL) nach. So haben 90 Prozent der Policen aller Versicherungsgesellschaften Kürzungen hinnehmen müssen; im Marktdurchschnitt in Höhe von 5,5 Prozent im Vergleich zu den Ablaufprognosen aus dem Jahr 2002.

mehr ...

Immobilien

Senkung der Grunderwerbssteuer: So hoch wäre die Entlastung

In den letzten Wochen mehren sich die Forderungen nach eiiner dringend erfoderlichen Reform der Grunderwerbssteuer. Experten haben jetzt einmal den Effekt einer geplanten Steuersenkung auf die Wohnungsfinanzierung analysiert. Wie viel Entlastung in Metropolen und in den Kreisen tatsächlich drin ist.

mehr ...

Investmentfonds

Neuer Ärger für Facebook: Petition gegen Libra gestartet

Gegen Facebooks Pläne für die Digitalwährung Libra hat die Bürgerbewegung Finanzwende am Dienstag gemeinsam mit der Brüsseler Organisation Finance Watch eine Petition gestartet. EU-Kommission und EZB werden darin aufgefordert, “dieses hochgefährliche Projekt sofort zu stoppen”. Ziel sei ein Verbot des Projekts.

mehr ...

Berater

Brexit: Briten zweifeln an fristgerechter Lösung

Boris Johnson wird heute alle Voraussicht nach zum neuen Premierminister Großbritanniens gewählt. Der umstrittene Konservative und Brexit-Befürworter verspricht unter anderem den fristgerechten EU-Austritt Großbritanniens bis zum 31. Oktober. Wie das trotz der ungeklärten Nordirland-Frage klappen soll? – Die Antwort auf diese Frage hat Johnson bisher nicht geliefert, weiß sie vermutlich selber nicht.

mehr ...

Sachwertanlagen

CH2 platziert erfolgreich erste Aves-Anleihe

Große Nachfrage verzeichnete in den vergangenen Wochen die Anleihe „Aves Transport 1“. Es handelt sich um die erste Anleihe des börsennotierten Konzerns Aves One, die mit einem Kupon von 5,25 Prozent ausgestattet ist und eine fünfjährige Laufzeit hat.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...