Themenseite Baufinanzierungen
>> Alle Themenseiten
Baufinanzierung: Kreditnehmer nutzen kaum Sondertilgungen

Baufinanzierung: Kreditnehmer nutzen kaum Sondertilgungen

Bei einer Baufinanzierung gehören Sondertilgungen heute zum Standard. In den meisten Verträgen besteht laut dem Portal Baufi24 die Möglichkeit, diese ohne Zinsaufschläge zu nutzen. In der Praxis machen Bauherren von diesem Baustein nur selten Gebrauch.

Europace wächst – Bausparen verdoppelt

Europace wächst – Bausparen verdoppelt

Mit 4,64 Milliarden Euro hat die Finanzierungsplattform Europace ihren bislang größten Quartalsumsatz erwirtschaftet. Die Transaktionsvolumina für Immobilienfinanzierungen, Privatkredite und insbesondere Bausparprodukte legten weiter zu, wie der betreibende Finanzdienstleister Hypoport berichtet.

Versicherungen verstärken Finanzierungsgeschäft

Versicherungen verstärken Finanzierungsgeschäft

Die deutsche Versicherungswirtschaft hat ihr Engagement als Kreditgeber im gewerblichen Immobilienfinanzierungsgeschäft deutlich ausgeweitet. Dies zeigen die aktuellen Zahlen im Firmenkundengeschäft des Lübecker Finanzdienstleisters Dr. Klein.

Kolumnisten auf Cash.Online

FMH startet “Lohnt-sich-Wohn-Riester”-Rechner

FMH startet “Lohnt-sich-Wohn-Riester”-Rechner

Die FMH-Finanzberatung hat einen neuen Wohn-Riester-Rechner entwickelt, der schon nach wenigen Schritten zeigen soll, ob die staatliche Förderung der eigengenutzten Immobilie sinnvoll ist oder nicht.

Creditweb bietet auch Versicherungsschutz

Der Vermittler von privaten Baufinanzierungen Creditweb Deutschland erweitert seine Angebotspalette im Business-to-Customer-Segment um das Thema Ratenschutz. Baufinanzierungsinteressenten können im Zuge der Immobilienfinanzierung künftig auch eine Ratenschutzversicherung abschließen.

Zwei neue Vertriebspartner für Planet Home

Der Versicherungs- und Finanzmakler für Grundeigentümer Get Service und die Gevas Gesellschaft für Vermögensaufbau und Sicherung planen, über die Zusammenarbeit mit dem Kreditvermittler Planet Home ihr Baufinanzierungsgeschäft auszubauen.

Cash Life will Baufi-Markt entern

Cash Life will Baufi-Markt entern

Ein Zweitmarkt-Spezialist auf neuen Wegen: Nachdem das Kerngeschäft, der Policenhandel, nahezu komplett zusammengebrochen ist, sucht die Cash Life AG weiter nach Möglichkeiten, das Produktsortiment neu aufzustellen. Neuerdings bieten die Pullacher auch Baufinanzierungen an.

Mehr Cash.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Einnahmen der Rentenversicherung trotz Corona gestiegen

Die Deutsche Rentenversicherung kommt nach eigenen Angaben finanziell bisher gut durch die Corona-Krise. In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres seien die Beitragseinnahmen weiter leicht gestiegen, teilte ein Sprecher mit.

mehr ...

Immobilien

CDU-Generalsekretär dringt auf Verlängerung des Baukindergelds

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat sich für eine weitere Verlängerung des Baukindergeldes um neun Monate bis Ende 2021 ausgesprochen.

mehr ...

Investmentfonds

Kretschmann bezweifelt schnellen Siegeszug des E-Autos

Vielen geht die Wende hin zur Elektromobilität aus Klima-Gründen längst nicht schnell genug. Der Grünen-Politiker Kretschmann hat dagegen keine Eile. Ganz im Gegenteil

mehr ...

Berater

Adcada GmbH stellt Insolvenzantrag

Die Adcada GmbH aus Bentwisch (bei Rostock) hat Insolvenz angemeldet. Vorausgegangen waren unter anderem Auseinandersetzungen mit der Finanzaufsicht BaFin, die nun von Adcada für die Insolvenz mitverantwortlich gemacht wird. Das Unternehmen war auch in die Schlagzeilen geraten, weil es Anlegergeld zur Produktion von Corona-Schutzmasken einsammeln wollte.

mehr ...

Sachwertanlagen

AEW versilbert deutsches Büroimmobilien-Portfolio

Der Asset Manager AEW gibt die Vermittlung der Anteilscheine am AEW City Office Germany-Fonds an einen Fonds von Tristan Capital Partners, Curzon Capital Partners 5 LL, bekannt. Das Portfolio umfasst sieben Objekte mit insgesamt rund 83.000 Quadratmetern Mietfläche.

mehr ...

Recht

Scholz: Corona-Krise wird Staatsverschuldung auf 80 Prozent steigern

Durch die Corona-Krise wird die Staatsverschuldung der Bundesrepublik auf 80 Prozent steigen. Ähnlich hoch lag sie nach der Finanzkrise 2008/2009. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hofft, in den kommenden Jahren die Staatsverschuldung dann wieder deutlich drücken zu können.

mehr ...