Themenseite BDV
>> Alle Themenseiten
Versicherungen für wahre Freunde

Versicherungen für wahre Freunde

Die Coronazeit sorgt dafür, dass sich immer mehr Deutsche ein Haustier anschaffen. Doch während Mäuse, Hamster, Katzen oder Kanninchen in der privaten Haftpflicht mitversichert sind, gilt es bei einem Hund versicherungsseitig einiges zu beachten. Sonst wird es teurer.

Diese Versicherungen brauchen Kinder

Diese Versicherungen brauchen Kinder

Am 20. September ist Weltkindertag. Der Bund der Versicherten (BdV) nimmt den Tag zum Anlass, um Eltern oder Großeltern Tipps zum richtigen Versicherungsschutz für Kinder zu geben. Wichtig sind neben einer Privathaftpflichtversicherung auch eine Absicherung für den Todesfall und den Verlust der Arbeitskraft. Zudem sollten Kinder gegen die finanziellen Folgen einer eigenen Invalidität abgesichert werden.

“Lebensversicherer ohne genügend Solvenz und Lebensversicherte als Spielball von Interessen”

“Lebensversicherer ohne genügend Solvenz und Lebensversicherte als Spielball von Interessen”

Nach der aktuellen Versicherungsstudie von Dr. Carsten Zielke wird die Zinszusatzreserve (ZZR) der Lebensversicherer in den kommenden fünf Jahren von gut 81 Milliarden auf knapp 156 Milliarden Euro steigen. Der Bund der Versicherten (BdV) befürchtet, dass die Finanzierung den Lebensversicherern die Solvenz raubt und die Kunden zum Spielball von Interessen macht.

Kolumnisten auf Cash.Online

BdV: “Lebensversicherung zur Altersvorsorge ist legaler Betrug”

BdV: “Lebensversicherung zur Altersvorsorge ist legaler Betrug”

Der Bund der Versicherten (BdV) ist bekannt für seine harte Gangart beim Thema Lebensversicherungen. Nun greift der Vorstandsvorsitzende des BdV, Axel Kleinlein, die jüngst vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) veröffentlichten Stornozahlen auf und übt heftige Kritik an den Altersvorsorgeprodukten der Lebensversicherer und dem Vertrieb. 

Einschulung: Welcher Versicherungsschutz besonders wichtig ist

Einschulung: Welcher Versicherungsschutz besonders wichtig ist

Mit der Einschulung nach den Sommerferien beginnt für viele Kinder und Eltern ein neuer Lebensabschnitt. Die Kinder werden unabhängiger und die Eltern fragen sich, wie sie ihrem Nachwuchs in der neuen Situation den größtmöglichen Schutz bieten können. Dabei werfen viele auch einen prüfenden Blick auf ihre Versicherungsverträge. Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) erklärt, welcher Versicherungsschutz jetzt besonders wichtig ist.

Die Bayerische: “BdV-Studie über angebliche Versicherungsprobleme ist Unsinn”

Die Bayerische: “BdV-Studie über angebliche Versicherungsprobleme ist Unsinn”

Die Bayerische wehrt sich gegen die Behauptungen der Studie des Bundes der Versicherten (BdV). Demnach hätten über 20 deutsche Lebensversicherer – darunter auch die Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. – mit massiven finanziellen Problemen zu kämpfen.  Die Behauptungen des BdV seinen unwahr: Die Studie interpretiere grob fahrlässig Zahlen und ziehe falsche Schlussfolgerungen, kritisiert der Versicherer und zieht rechtliche Schritte in Betracht.

BdV: “Mehr als ein Viertel der untersuchten Unternehmen hat ernsthafte Probleme”

BdV: “Mehr als ein Viertel der untersuchten Unternehmen hat ernsthafte Probleme”

Die Lage der Lebensversicherer ist angespannt. Das geht aus der Analyse der aktuellen Solvenzberichte (SFCR) hervor, die der Bund der Versicherten e. V. (BdV) gemeinsam mit der Zielke Research Consult GmbH veröffentlicht hat. Dabei zeigen sich große Unterschiede bei den Solvenzquoten, der Gewinnerwartung, dem Überschussfonds und der Risikomarge. „Die Branche driftet auseinander. Mehr als ein Viertel der untersuchten Unternehmen hat ernste Probleme“, sagt BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein.

Mehr Cash.

BdV kürt den “Versicherungskäse des Jahres”

BdV kürt den “Versicherungskäse des Jahres”

Der Bund der Versicherten (BdV) hat den Versicherungskäse des Jahres 2020 gekürt. In diesem Jahr heimste sich die Lebensversicherung von 1871 a. G. (LV 1871) mit dem Produkt “MeinPlan Kids” den wenig löblichen Kritikerpreis der Verbraucherschützer ein. Hermann Schrögenauer, Vertriebsvorstand der LV 1871, kritisiert den BdV.

Reiserücktritt aufgrund von Covid-19

Reiserücktritt aufgrund von Covid-19

Viele Länder öffnen derzeit ihre Grenzen und wollen deutsche Touristen wieder ins Land lassen. Doch 13o Länder gelten nach wie vor als Risikogebiete. Vor dem Hintergrund der immer noch grassierenden Corona-Pandemie erklärt der Bund der Versicherten (BdV), was bei Reiseversicherungen zu beachten ist.

Riester-Rentenfaktoren: “Eine Lebenserwartung zwischen 95 und 142 Jahren”

Riester-Rentenfaktoren: “Eine Lebenserwartung zwischen 95 und 142 Jahren”

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) kritisiert seit Jahren, dass die Rentenfaktoren und Verrentung bei Riester- und Rürup-Renten sehr verbraucherunfreundlich sind. Eine Anfrage der FDP an die Bundesregierung zeigt, dass die Politik keine Übersicht über die Verrentungskonditionen bei staatlich geförderten Renten hat.

Finanzielle Engpässe durch Corona: Diese Policen sollten nicht gekündigt werden

Finanzielle Engpässe durch Corona: Diese Policen sollten nicht gekündigt werden

Die Coronakrise hat den Alltag in Deutschland weiter fest im Griff. Millionen Arbeitnehmer sind Kurzarbeit, tausende Unternehmen von der Insolvenz bedroht. Viele müssen nun die Kosten des täglichen Lebens auf den Prüfstand stellen. Und dazu gehört auch der große Ausgabeposten der Versicherungen. Welche Versicherungen in keinem Fall gekündigt werden sollten und welche Alternativen es bei finanziellen Engpässen gibt, zeigt ein aktueller Ratgeber des Bundes der Versicherten (BdV).

Coronavirus: BdV beantwortet Fragen rund um den Versicherungsschutz

Coronavirus: BdV beantwortet Fragen rund um den Versicherungsschutz

Als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie hat der Bund der Versicherten e. V. (BdV) die Internetseite https://www.bundderversicherten.de/versicherungen-corona lanciert. Dort beantwortet der Verein Fragen, die sich zu privaten Versicherungsverträgen vor diesem Hintergrund ergeben.

Basisdepot-Vorsorge: BdV präsentiert eigenes Altersvorsorge-Modell

Basisdepot-Vorsorge: BdV präsentiert eigenes Altersvorsorge-Modell

Jahrelang übte der Bund der Versicherten Kritik an der staatlich geförderten Altersvorsorge. Nun haben die Verbraucherschützer ein eigenes Altersvorsorge-Modell vorgestellt. Vor dem Hintergrund der Niedrigzinsen verzichtet die Basisdepot-Vorsorge auf Garantien und eine Beteiligung der Lebensversicherer. Ein wesentlicher Fokus liegt zudem auf der nachhaltige Altersvorsorge.

1,25 Prozent Überschussbeteiligung: Realer Verlust für ehemalige Generali-Versicherte

1,25 Prozent Überschussbeteiligung: Realer Verlust für ehemalige Generali-Versicherte

Im vergangenen Jahr verkaufte die Generali ihre Lebensversicherungstochter an die Viridium Gruppe. Nun deklariert die ehemalige Generali Leben und heutige Proxalto Leben eine Überschussbeteiligung unterhalb der Teuerungsrate. Der Bund der Versicherten übt heftige Kritik und spricht von legalem Betrug und einer realen Geldvernichtungsmaschine.

BdV: Gesamtverband der Versicherungswirtschaft verschleiert Riester Desaster

BdV: Gesamtverband der Versicherungswirtschaft verschleiert Riester Desaster

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat jüngst in einer Stellungnahme, mit Bezug auf eine Studie der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV), die Riester-Rente als Erfolg gefeiert. Der Bund der Versicherten (BdV) hat die Zahlen überprüft und hält dies schlichtweg für falsch.

Wechselspiele: Der Sommer-Winterreifentausch

Wechselspiele: Der Sommer-Winterreifentausch

Es wird wieder Zeit. Zwar lässt der Winter in Deutschland auf sich warten, aber spätestens, wenn Frost und Schnee Einzug halten, sollten Autofahrer an die Winterbereifung denken. Darauf weist der Bund der Versicherten hin.

Kleinlein: Zahlt der Vertrieb mit dem Provisionsdeckel die Rechnung für die Anlagepolitik der Versicherer?

Kleinlein: Zahlt der Vertrieb mit dem Provisionsdeckel die Rechnung für die Anlagepolitik der Versicherer?

Nachdem in der vergangenen Woche ein Artikel über die Meinung von Axel Kleinlein (BdV) für Unruhe unter den Finanzdienstleistern verursacht, meldet sich der Vorsitzende des Bundes der Verbraucherschützer nun erneut zu Wort. Warum er die Vorwürfe seiner Kritik zu grob geurteilt zu haben nun zurückweist.

BdV: “Lebensversicherung zur Altersvorsorge ist legaler Betrug”

BdV: “Lebensversicherung zur Altersvorsorge ist legaler Betrug”

Die Allianz Lebensversicherungs-AG muss eine herbe Niederlage bei der Einführung ihres neuesten Rententarifs fourmore einstecken. Wie der Versicherungsbote berichtet, konnte der Versicherer innerhalb des ersten Jahres nach Einführung nur etwa tausend Verträge verkaufen. Nach Ansicht des Bund der Versicherten e. V. (BdV) ist dies ein katastrophales Ergebnis.

Versicherungskäse des Jahres: BdV kritisiert Nachbesserungen am Produkt

Versicherungskäse des Jahres: BdV kritisiert Nachbesserungen am Produkt

 Im April 2018 zeichnete der Bund der Versicherten e. V. die Schülerversicherung der Württembergische Gemeinde-Versicherung a. G. und der BGV Badische Versicherung AG mit dem Versicherungskäse des Jahres aus. Das Land Baden-Württemberg reagierte und hat den Gruppenversicherungsvertrag gekündigt. Die Anbieter wollten das Produkt überarbeiten und haben dies nun getan. Doch auch bei der Neuauflage kommt der Bund der Versicherten e. V. (BdV) zu einem klaren Urteil.

BdV zeichnet “Versicherungskäse des Jahres” aus

BdV zeichnet “Versicherungskäse des Jahres” aus

Auf der 29. Wissenschaftstagung des Bund der Versicherten e. V. (BdV) am 12. April in Berlin wurde der Gewinner des “Versicherungskäse des Jahres” gekürt. Gewinner ist die Liechsteiner Life Assurance.

Ungeeignet zur Altersvorsorge: BdV stellt Lebensversicherung in Frage

Ungeeignet zur Altersvorsorge: BdV stellt Lebensversicherung in Frage

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat Ende Januar Angaben zu aktuellen Stornozahlen in der Lebensversicherung gemacht. Demnach liegt die Stornoquote bei 2,6 pro Jahr. Für den Bund des Versicherten sind die Zahlen kein Grund zum Feiern, werden doch 70 Prozent aller Verträge vor Erreichen der Rente gekündigt.

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die Klicker der Woche? Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online auf besonders großes Interesse? Unser neues wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

Kleinlein brandmarkt run-offs: „Verwahrlosung in der Versicherungsbranche“

Kleinlein brandmarkt run-offs: „Verwahrlosung in der Versicherungsbranche“

Axel Kleinlein ist Chef des Bundes der Versicherten (BdV) und bekannt für seine klare Kante, nicht nur bei der Riester Rente sondern auch beim Thema Run-off. Jetzt kritisiert der BdV-Vorstandssprecher eine Entscheidung der liechtensteinische Aufsichtsbehörde, die Bestände der Wealth-Assurance AG und ihrer Tochtergesellschaft Valorlife Lebensversicherungs-AG mit sofortiger Wirkung auf die Skandia Leben (FL) AG übertragen werden.

Diese Versicherungen sind für Eltern und Kinder Pflicht

Diese Versicherungen sind für Eltern und Kinder Pflicht

Eltern wollen ihre Kinder immer bestens abgesichert wissen. Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) weist anlässlich des Weltkindertages jedoch ausdrücklich darauf hin, dass zuerst die Eltern gut abgesichert sein sollten, bevor es an den Schutz der Kinder geht. Welche Versicherungen für Eltern wichtig sind und welche auch für Kinder sinnvoll sein können.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Pensionskassen: Mit Volldampf in den Untergang?

Der Niedrigzins beschäftigt Pensionskassen seit 10 Jahren. Diese Entwicklung nimmt durch die Corona-Krise weiter an Fahrt auf. Arbeitgeber sollten jetzt Risiken evaluieren und Handlungsoptionen prüfen, meint das Beratungshaus auxilion.

mehr ...

Immobilien

Miete oft höher als 30 Prozent des Einkommens

Zwei Drittel der Wohnungssuchenden bereit, mehr für Miete zu zahlen als empfohlen Eine Faustregel lautet: Die Kaltmiete einer Wohnung sollte nicht höher als 30 Prozent des Nettoeinkommens des Mieters sein.

mehr ...

Investmentfonds

Wasserstoff-Durchbruch in Sicht?

Wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht, zeichneten sich im Bereich der Wasserstoff-Technologie zuletzt zahlreiche Fortschritte ab. Wird Wasserstoff jetzt auch für PKWs nutzbar?

mehr ...

Berater

Die unbequeme Wahrheit über Erfolg in der Selbstständigkeit

Wenn Sie als selbstständiger Finanzdienstleister sich wirklich von der Konkurrenz abheben und zu den besten gehören möchten, dann geht das nur außerhalb der Komfortzone. Gastbeitrag von Trainer und Berater Dieter Kiwus

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Hälfte der Steuerzahler will Soli-Ersparnis zurücklegen

Mehr als die Hälfte der Steuerzahler, die im kommenden Jahr durch den Wegfall des Solidaritätszuschlags mit einer Entlastung rechnen, will das zusätzliche Nettoeinkommen zurücklegen. Das ergab die jüngste Umfrage im Deutschland-Trend des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA), die von INSA Consulere im Auftrag des DIA durchgeführt worden ist.

mehr ...