Themenseite Berenberg Bank
>> Alle Themenseiten
Berenberg und UI starten Fonds mit Renminbi-Unternehmensanleihen

Berenberg und UI starten Fonds mit Renminbi-Unternehmensanleihen

Die Berenberg Bank (Schweiz) und die Fondsgesellschaft Universal-Investment-Luxembourg S.A. lancieren gemeinsam den Berenberg Renminbi Bond Opportunities UI (LU0679891803). Mit dem Corporate-Bond-Fonds sollen Anleger insbesondere von einer Aufwertung der chinesischen Währung Renminbi profitieren können.

Berenberg baut Vertrieb aus

Jörg Mayr (39) hat die Verantwortung für den Vertrieb der Publikumsfonds der Berenberg Lux Invest S.A. in Luxemburg, Österreich und der Schweiz übernommen. Als Relationship Manager kümmert Mayr sich um die Beratung von Vermögensverwaltern, Dachfondsmanagern und Finanzberatern sowie um die Verwaltung von Kundendepots und den Bereich fondsgebundener Lebensversicherungen.

Flossbach von Storch: Neuer Direktor an Bord

Flossbach von Storch: Neuer Direktor an Bord

Michael Otto (45) wird ab August Direktor bei dem Kölner Vermögensverwalter Flossbach von Storch. Er soll das Team der Vermögensverwaltung und Neukundengewinnung weiter ausbauen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Immo-AG DIC Asset plant Unternehmensanleihe

Immo-AG DIC Asset plant Unternehmensanleihe

Die im SDax notierte Immobiliengesellschaft DIC Asset AG hat die Emission einer fünfjährigen Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 100 Millionen Euro beschlossen. Die Inhaber-Teilschuldverschreibung soll sich als öffentlichen Angebot an private und institutionelle Investoren in Deutschland und Österreich richten und kann voraussichtlich Anfang Mai in einer Stückelung von 1.000 Euro gezeichnet werden.

Hamborner REIT beschließt Kapitalerhöhung

Der Vorstand der Hamborner REIT AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen mit Bezugsrechten der Aktionäre der Gesellschaft beschlossen.

Berenberg: Nord LB raus, Gesellschafter übernehmen

Berenberg: Nord LB raus, Gesellschafter übernehmen

Die Hamburger Privatbank Berenberg ist wieder im Mehrheitsbesitz ihrer Gesellschafter. Die Norddeutsche Landesbank (Nord LB) hat sich von ihrem 25-prozentigen Anteil am Traditionsinstitut getrennt. Das Aktienpaket wurde von den persönlich haftenden Inhabern sowie der Familie Berenberg übernommen.

Wölbern-Invest-Anwalt droht Berenberg Bank

Wölbern-Invest-Anwalt droht Berenberg Bank

Wie berichtet, trennt sich die Hamburger Privatbank Berenberg von ihrem Emissionshaus Berenberg Invest. Die wettbewerbs- und strafrechtliche Auseinandersetzung mit Wölbern Invest habe sich damit allerdings „keinesfalls erledigt“, betonen nun die Rechtsanwälte von der Hamburger Kanzlei WZR Wülfing Zeuner Rechel, die den Wettbewerber vertritt.

Mehr Cash.

Berenberg sucht Käufer für sein Emissionshaus

Berenberg sucht Käufer für sein Emissionshaus

Die Berenberg Bank will ihre Fondstochter Berenberg Invest veräußern. Ein Treuhänder sei bereits beauftragt, teilt das Hamburger Privatbankhaus mit. Zu Kaufinteressenten will sich die Bank auf Nachfrage von cash-online allerdings nicht äußern.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Beratung: Nur jeder Dritte nutzt Versicherungsvertrer oder -makler

Mit durchschnittlich 62 Jahren gingen 2017 über 1,3 Millionen Menschen in Deutschland in den Ruhestand. Die aktuelle Lebenserwartung in Deutschland liegt bei knapp 81 Jahren. Das heißt, dass Rentner zurzeit in der Regel fast zwei Jahrzehnte von ihren Rentenauszahlungen leben, die bereits heute im Schnitt bei unter 1.000 € monatlich liegen. Welche Faktoren eine umfassende eigene Altersvorsorge begünstigen, untersucht zur Zeit das Kölner Marktforschungs- und Beratungsunternehmen MSR Consulting. 

mehr ...

Immobilien

Digital, Mobil, Gemeinsam: So sieht das Wohnen der Zukunft aus

Mobilität, Digitalisierung und Kommunikation rücken in den Fokus von Wohnungssuchenden. Roderick Rauert, geschäftsführender Gesellschafter bei Bauwerk Development, geht auf diese im Detail ein. Was hinter Mobility, Togetherness und Local Love steckt.

mehr ...

Investmentfonds

Utermann (Allianz GI): “Niedrigzins-Phase könnte noch 30 Jahre dauern”

Nach Ansicht des Chefs des Fondsgiganten Allianz Global Investors, Andreas Utermann, könnte die aktuelle Phase extrem niedriger Zinsen noch Jahrzehnte anhalten. “Warum soll die Phase niedriger Inflation und Zinsen nicht noch 30 Jahre andauern?” sagte er gegenüber ‘Capital’. 

mehr ...

Berater

Drei Fragen an: Robert Peil, Vorstand der DVAG

Rund 400 selbstständige Vermögensberaterinnen trafen sich in dieser Woche zum Frauenkongress “Women for Future” der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) in Marburg, um sich über erfolgreiche berufliche Wege in der Vermögensberatung zu informieren. Cash. nahm den Kongress zum Anlass, um mit DVAG-Vorstandsmitglied Robert Peil über die Situation von Frauen im Finanzvertrieb zu sprechen.

mehr ...

Sachwertanlagen

„INP Deutsche Pflege Invest“: Offener Spezial-AIF erwirbt drei weitere Pflegeimmobilien

Das Immobilienportfolio des für institutionelle Investoren konzipierten offenen Spezial-AIF „INP Deutsche Pflege Invest“ ist um drei weitere Pflegeimmobilien ergänzt worden. Die INP-Gruppe, Asset Manager des Fonds, hat die Pflegeeinrichtung „Seniorensitz am Hegen“ in Hamburg-Rahlstedt, das „Haus St. Antonius“ in Kemnath (Bayern) und die „Altstadtresidenz Wernigerode“ in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) für den Fonds erworben.

mehr ...

Recht

Vorsicht bei vorausfahrendem Fahrschulfahrzeug

Im Straßenverkehr müssen Autofahrer den Sicherheitsabstand stets so bemessen, dass sie auch bei plötzlichem Bremsen des Vorausfahrenden halten können. Besondere Vorsicht ist angesagt, wenn ein entsprechend gekennzeichnetes Fahrschulauto vorausfährt. Hier muss man auch damit rechnen, dass es ohne erkennbaren Grund abbremst. Die Württembergische Versicherung (W&W) weist auf ein Urteil des Landgerichts Saarbrücken (13 S 104/18) hin.

mehr ...