Themenseite Berufsunfähigkeitsversicherung
>> Alle Themenseiten
BGH konkretisiert Kriterien zur Bemessung der BU

BGH konkretisiert Kriterien zur Bemessung der BU

Für die Bemessung des Grades der Berufsunfähigkeit darf nicht nur auf den Zeitanteil einer einzelnen Tätigkeit abgestellt werden, die der Versicherungsnehmer nicht mehr ausüben kann, wenn diese untrennbarer Bestandteil eines beruflichen Gesamtvorgangs ist. Dies hat der IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs entschieden (Urteil vom 19. Juli 2017 – Az. IV ZR 535/15).

Getsurance: “Wir kommen ganz einfach dem Kundenwunsch nach”

Getsurance: “Wir kommen ganz einfach dem Kundenwunsch nach”

Kritiker sehen bei Getsurance wenig Know-how und eine unsolide Kalkulation der Risiken. In seinem Gastkommentar schildert Gründer Dr. Viktor Becher, warum die Online-BU von Getsurance solide kalkuliert ist und Risiken sogar besser selektiert als umfangreiche Risikoprüfungsverfahren.

Online-BU von Getsurance: Jeder dritte Abschluss auf dem Smartphone

Online-BU von Getsurance: Jeder dritte Abschluss auf dem Smartphone

Das Berliner Insurtech Getsurance hat nach Einführung der ersten digitalen Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) Deutschlands im Juni ein positives Fazit gezogen. In den ersten sechs Wochen hätten zahlreiche Neukunden ihre Online-BU bei dem Startup abgeschlossen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Online-BU – der nächste Schwall heißer Luft aus dem Internet?

Online-BU – der nächste Schwall heißer Luft aus dem Internet?

In letzter Zeit häufen sich die Ankündigungen neuer Start-ups im Versicherungsgeschäft. Das betrifft nicht nur technische Lösungen sondern vor allem vertriebliche Ansätze. Ich habe mir das neue Tool von Getsurance angesehen. Mit wenigen Klicks zur Berufsunfähigkeits-versicherung (BU) – das hört sich zunächst gut an.

Berufsunfähigkeit: Die besten Versicherer aus Kundensicht

Berufsunfähigkeit: Die besten Versicherer aus Kundensicht

Welche Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU) können Kunden mit Produktvielfalt, Service und Transparenz überzeugen? Mit dieser Frage hat sich das Kölner Analysehaus Servicevalue im Rahmen der Studie “Service-Atlas Berufsunfähigkeitsversicherer 2017” beschäftigt und 26 große BU-Versicherer unter die Lupe genommen.

“Brücke von der Alters- zur BU-Vorsorge schlagen”

“Brücke von der Alters- zur BU-Vorsorge schlagen”

Die Beratungssoftware “bAV-Berater” von xbAV bietet ab sofort neue Module für die Berufsunfähigkeit (BU). Vermittler sollen die Software damit auch für die Vermittlung und den Abschluss einer BUZ oder SBU nutzen können.

Stau am BU-Markt: Sorgt die Betriebsrentenreform für freie Fahrt?

Stau am BU-Markt: Sorgt die Betriebsrentenreform für freie Fahrt?

Das im Rahmen der Betriebsrentenreform eingeführte Sozialpartnermodell bietet auch die Chance auf eine Absicherung des Invaliditätsrisikos, sagt Versicherungsexperte Ulrich Pasdika. Doch wie könnte eine solche Absicherung ausgestaltet sein?

Mehr Cash.

Haftungsrisiken durch befristete BU-Angebote

Haftungsrisiken durch befristete BU-Angebote

Wird in einem BU-Leistungsfall der Versicherte von einem Makler betreut, so sollte dieser befristete BU-Angebote und Vereinbarungen des Versicherers genauestens überprüfen. Eine aktuelle BGH-Entscheidung zeigt, dass hier im Einzelfall Tücken lauern können.

BU-Leistungsfall im Ausland: Bedingungswerke gut prüfen

BU-Leistungsfall im Ausland: Bedingungswerke gut prüfen

Gilt mein BU-Schutz auch bei einem Leistungsfall im Ausland? Und wo wird dann die Leistungsprüfung durchgeführt? Das Kölner Institut für Finanz-Markt-Analyse (Infinma) hat 484 BU-Bedingungswerke auf diese Fragen hin untersucht.

Finanztest checkt Online-BU von Getsurance

Finanztest checkt Online-BU von Getsurance

Augen auf bei der Tarifvariante “Job Comfort” der ersten komplett digitalen Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) des Insurtechs Getsurance. Zu diesem Ergebnis kommt das Verbrauchermagazin Finanztest in einer aktuellen Analyse.

“Assekuranz muss BU-Bedarf stärker über Online-Kanäle verbreiten”

“Assekuranz muss BU-Bedarf stärker über Online-Kanäle verbreiten”

Der Absatz klassischer BU-Policen hakt, die Alternativen kämpfen mit dem Ruf, nur ein Notnagel zu sein. Cash. sprach mit Ellen Ludwig, Geschäftsführerin von Ascore Das Scoring über die richtige Ansprache jüngerer Zielgruppen und den Vertrieb von BU-Alternativen.

“Bei BU-Policen ist verstärkte Aufklärungsarbeit notwendig”

“Bei BU-Policen ist verstärkte Aufklärungsarbeit notwendig”

Cash. sprach mit Michael Stille, Vorstandsvorsitzender der Dialog Lebensversicherung, über das Problem der Bezahlbarkeit von BU-Policen und Strategien für eine größere Marktdurchdringung.

Die 5-Minuten-BU: Zwei Experten analysieren den Getsurance-Abschlussprozess

Die 5-Minuten-BU: Zwei Experten analysieren den Getsurance-Abschlussprozess

Mit “Deutschlands erster digitaler BU” in “5 Minuten zu deiner Berufsunfähigkeitsversicherung” lautet die Ansage von Getsurance. Zeit sich das Produkt einmal genauer anzuschauen.

Gastbeitrag von Tom Wonneberger und Stephan Busch, Progress Finanzplaner

BU-Anzeigeverletzung: Die Grenzen der Offenbarungspflicht

BU-Anzeigeverletzung: Die Grenzen der Offenbarungspflicht

“Die weitgefasste Pflicht zur Offenbarung von Gesundheitsbeeinträchtigungen findet ihre Grenze bei Erkrankungen, die offenkundig belanglos sind”, schreibt das OLG Dresden in einem Urteil, bei dem ein Versicherer wegen Anzeigeverletzung von einem BU-Vertrag zurücktreten wollte.

“Wir haben die BU von Grund auf neu gedacht”

“Wir haben die BU von Grund auf neu gedacht”

Das Insurtech Getsurance wurde im April 2016 von den Brüdern Dr. Johannes und Dr. Viktor Becher gegründet und hat nun die erste modulare Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) auf den deutschen Markt gebracht. Mit Cash. sprachen die Gründer über die Vorteile der digitalen BU, Vertriebskanäle und Zukunftspläne.

Geringe BU-Marktdurchdringung: Was sind die Gründe?

Geringe BU-Marktdurchdringung: Was sind die Gründe?

Angesichts der hohen hiesigen Beschäftigungszahlen überrascht es, dass nur etwa ein Fünftel der Deutschen über eine Erwerbs- oder Berufsunfähigkeitsversicherung verfügt. Besonders die jüngeren Zielgruppen sind nur unzureichend versichert – eine Spurensuche.

“Ein Algorithmus sagt angepassten BU-Schutz zu”

“Ein Algorithmus sagt angepassten BU-Schutz zu”

Das Berliner Startup Getsurance hat die erste digitale Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) auf den Markt gebracht. Zielgruppe der Online-BU sind junge Digital Natives, körperlich Tätige und Personen mit Vorerkrankungen.

BU neu denken: Zwischen Dread-Disease und Disruption

BU neu denken: Zwischen Dread-Disease und Disruption

Die Versicherer haben sich Gedanken über die Ursachen für die geringe Marktdurchdringung von klassischen BU-Policen gemacht. Jetzt sind alternative Angebote und neue Konzepte auf dem Markt. Doch ihr Nutzen ist nicht unumstritten.

BU-Prämien: Steigende Gefahr zu niedriger Beiträge

BU-Prämien: Steigende Gefahr zu niedriger Beiträge

Seit einigen Jahren verlagert sich der Wettbewerb im Markt für Berufsunfähigkeitspolicen (BU) weg von den Bedingungen hin zum Preis. Das klingt zwar gut, ist aber nicht immer von Vorteil. Einer muss immer die Zeche zahlen.

Gastbeitrag von Michael Franke, Franke und Bornberg

“Erfreulich hohes Niveau”: Softfair prüft BU-Tarife

“Erfreulich hohes Niveau”: Softfair prüft BU-Tarife

Die Qualität der Berufsunfähigkeitsversicherungen ist weiter gestiegen. Zu diesem Ergebnis kommt das diesjährige BU-Leistungsrating von Softfair. Die Analysten haben nach eigenen Angaben 167 Tarife von 38 Anbietern auf den Prüfstand gestellt, gefiltert nach Berufsstatus.

BU-Streitwert: Welche Wirkung hat eine Klageumstellung?

BU-Streitwert: Welche Wirkung hat eine Klageumstellung?

Wie bemisst sich der Streitwert eines Verfahrens, in dem es um die Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente geht, wenn der Versicherte erst eine Feststellungs- und später eine Leistungsklage erhebt? Diese Frage hat das Oberlandesgericht Hamm beantwortet.

BU-Markt-Check: Fünf Sterne für 342 Tarife

BU-Markt-Check: Fünf Sterne für 342 Tarife

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat die aktuellen Entwicklungen am BU-Markt untersucht. Geprüft wurden neben der Bedingungsqualität der Tarife auch die Solidität, die Antragsfragen und die Kompetenz der BU-Versicherer.

BU-Schutz: Die fünf größten Irrtümer

BU-Schutz: Die fünf größten Irrtümer

Der Berufsunfähigkeitsschutz ist dem Konsens nach eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Allerdings verfügen immer noch zu wenig Menschen über eine BU-Police. Der GDV hat in einem Beitrag die fünf größten Irrtümer rund um den BU-Schutz zusammengefasst.

Getsurance: Digitale BU in den Startlöchern

Getsurance: Digitale BU in den Startlöchern

Das Berliner Startup Getsurance plant, ab Juni 2017 eine digitale Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) auf den Markt zu bringen. Laut Getsurance-Mitgründer Viktor Becher zeichnet sich die digitale BU durch drei zentrale Aspekte aus.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Streit um die Grundrente geht in die nächste Runde

Im Streit um die Grundrente unterstützt Thüringens CDU-Vorsitzender Mike Mohring einen Vorschlag von Christdemokraten für eine nur teilweise Bedürftigkeitsprüfung.

mehr ...

Immobilien

Vorsicht beim Kauf zwangsversteigerter Häuser

Im angespannten Immobilienmarkt bieten Zwangsversteigerungen die Möglichkeit, ein Haus unterhalb des Marktwertes zu erwerben. Die besonderen rechtlichen Rahmenbedingungen bergen jedoch erhebliche Risiken.

mehr ...

Investmentfonds

E-Autos: Neue Hürden verhindern Verbreitung

Die Deutschen sind in Sachen Elektromobilität sehr optimistisch. Warum es nach wie vor ein Nischenthema ist, hängt an vielen Detailfragen. Die oft noch geringe Reichweite ist nur ein Aspekt. Woran es besonders hakt, ist bislang kaum in der öffentlichen Diskussion kaum aufgetaucht.

mehr ...

Berater

Gehalt: So viel verdient Deutschland

Mit welchem Beruf zählen Fach- und Führungskräfte in Deutschland zu den Top-Verdienern und wie groß sind die regionalen Unterschiede beim Lohnniveau? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der Step Stone Gehaltsreport 2019 mit einem Überblick über die durchschnittlichen Bruttojahresgehälter.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lars Schnidrig rückt zum CEO von Corestate auf

Der Aufsichtsrat der Corestate Capital Holding S.A., zu der unter anderem der Asset Manager Hannover Leasing gehört, hat Lars Schnidrig für vier Jahre zum neuen Chief Executive Officer (CEO) und Vorsitzenden des Vorstands berufen. Er hat ein ambitioniertes Ziel.

mehr ...
22.03.2019

RWB Group wird 20

Recht

BFH kippt den Bauherrenerlass

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat eine uralte steuerliche Restriktion für geschlossene Fonds kassiert. Darauf weist die Beratungsgesellschaft Baker Tilly jetzt hin. Es gibt Vorteile für die heutigen Fonds, aber auch eine Fußangel.

mehr ...