Themenseite Beteiligungsangebot
>> Alle Themenseiten
G.U.B.-Doppelplus für Elbfonds Direkt Invest Polen 7

G.U.B.-Doppelplus für Elbfonds Direkt Invest Polen 7

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot „Direkt Invest Polen 7“ der elbfonds Invest GmbH aus Hamburg mit insgesamt 76 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „gut“ (Doppelplus).

VGF SUMMIT 2012: „Konzeptionelle Alleinstellungsmerkmale“

VGF SUMMIT 2012: „Konzeptionelle Alleinstellungsmerkmale“

Marc Drießen, Vorstand der Hesse Newman Capital AG steht dem stellvertretenden Cash.-Chefredakteur Thomas Eilrich auf dem VGF Summit 2012 Rede und Antwort.

VGF SUMMIT 2012: „Die Zeit wird langsam knapp“

VGF SUMMIT 2012: „Die Zeit wird langsam knapp“

VGF-Vorstand und KGAL-Geschäftsführer Gert Waltenbauer im Gespräch mit dem stellvertretenden Cash.-Chefredakteur Thomas Eilrich auf dem VGF Summit 2012.

Kolumnisten auf Cash.Online

VGF SUMMIT 2012: “Alles im Plan”

VGF SUMMIT 2012: “Alles im Plan”

Andreas Friedemann, Cash.-Redakteur, im Gespräch mit Michael Ruhl, Vorstand der DFH Deutsche Fonds Holding AG in Stuttgart.

VGF SUMMIT 2012: “Vertrauen aufbauen”

VGF SUMMIT 2012: “Vertrauen aufbauen”

Andreas Friedemann, Cash.-Redakteur, im Gespräch mit Andreas Arndt, Vertriebsleiter und Generalbevoll-mächtigter des Hamburger Emissionshauses HCI Capital AG.

VGF SUMMIT 2012: “Nähe zum Direktinvestment muss erhalten bleiben”

VGF SUMMIT 2012: “Nähe zum Direktinvestment muss erhalten bleiben”

Dr. Hubert Spechtenhauser, Mitglied der Geschäftsführung von Hannover Leasing, im Gespräch mit Stefan Löwer, Chefanalyst der Hamburger Ratingagentur G.U.B.

VGF SUMMIT 2012: “Dachfonds brauchen KWG-Zulassung”

VGF SUMMIT 2012: “Dachfonds brauchen KWG-Zulassung”

Martina Hertwig und Aykut Bußian, TPW Todt & Partner GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, im Gespräch mit Stefan Löwer, Chefanalyst der Hamburger Ratingagentur G.U.B.

Mehr Cash.

VGF SUMMIT 2012: “Stresstest bestanden”

VGF SUMMIT 2012: “Stresstest bestanden”

Andreas Friedemann, Cash.-Redakteur, interviewte während des Branchengipfels VGF Summit 2012 den Chef der Tübinger Unternehmensgruppe Fairvesta Otmar Knoll.

MPC Capital platzierte gut 147 Millionen Euro

MPC Capital platzierte gut 147 Millionen Euro

Der Hamburger Initiator MPC Capital hat nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2011 rund 147 Millionen Euro für seine geschlossenen Publikums- und Spezialfonds sowie Investmentkonzepte für institutionelle Investoren und Firmenkunden eingesammelt. Im Vorjahreszeitraum lag das Platzierungsergebnis noch bei mehr als 219 Millionen Euro.

G.U.B.-Doppelplus für Q1 Solarkraft Deutschland

G.U.B.-Doppelplus für Q1 Solarkraft Deutschland

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot „Q1 Solarkraft Deutschland“ der Q1 Capital GmbH aus Husum mit insgesamt 68 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „gut“ (Doppelplus).

G.U.B.-Minus für Ecorab Private Real Estate

G.U.B.-Minus für Ecorab Private Real Estate

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot „Ecorab Private Real Estate AG & Co. KG“ der Ecorab Medium Invest AG aus Düsseldorf als „nicht platzierungsreif“ mit einem Minus beurteilt.

Dr. Peters Gruppe will versteigerte Tanker zurückkaufen

Dr. Peters Gruppe will versteigerte Tanker zurückkaufen

Nachdem die beiden Aframaxtanker DS Power und DS Performer des insolventen DS-Fonds Nr. 111 aus dem Emissionshaus Dr. Peters kurz vor Weihnachten versteigert wurden, hat der Initiator den Altanlegern ein Fortführungskonzept vorgeschlagen.

G.U.B.-Dreifachplus für Hannover Leasing Wachstumswerte Europa 6

G.U.B.-Dreifachplus für Hannover Leasing Wachstumswerte Europa 6

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot „Wachstumswerte Europa 6 – 30 Crown Place, London“ des Initiators Hannover Leasing, Pullach, mit insgesamt 82 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (Dreifachplus).

G.U.B.-Dreifachplus für 5. RWB Global Market

G.U.B.-Dreifachplus für 5. RWB Global Market

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat die Beteiligungsangebote 5. RWB Global Market GmbH & Co. Typ A KG und Typ B KG der RWB Private Capital Emissionshaus AG aus Oberhaching mit jeweils insgesamt 82 Punkten beurteilt. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (Dreifachplus).

G.U.B.-Dreifachplus für Dr. Peters Flugzeugfonds XIII

G.U.B.-Dreifachplus für Dr. Peters Flugzeugfonds XIII

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot DS-Rendite-Fonds Nr. 139 Flugzeugfonds XIII der Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG mit insgesamt 84 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (Dreifachplus).

G.U.B.-Dreifachplus: Hesse Newman Classic Value 3

G.U.B.-Dreifachplus: Hesse Newman Classic Value 3

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot „Classic Value 3“ des Hamburger Initiators Hesse Newman Capital AG mit insgesamt 82 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (Dreifachplus).

G.U.B.-Minus für Euro Grundinvest Deutschland 17

G.U.B.-Minus für Euro Grundinvest Deutschland 17

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. beurteilt das Angebot der Euro Grundinvest Consulting GmbH aus München zur Beteiligung an der Euro Grundinvest Deutschland 17 GmbH & Co. KG als „nicht platzierungsreif“ (Minus).

G.U.B.-Doppelplus für Dorint Hotel in Halle von E&P

G.U.B.-Doppelplus für Dorint Hotel in Halle von E&P

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot „Dorint Hotel in Halle (Saale)“ der E&P Real Estate aus Köln mit insgesamt 77 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „gut“ (Doppelplus).

G.U.B.-Einfachplus für Classic Cars 1

G.U.B.-Einfachplus für Classic Cars 1

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat das Beteiligungsangebot „Classic Cars GmbH & Co. Fonds Nr. 1 KG“ der Classic Dream Lease GmbH & Co. Verwaltungs KG, Grünwald, mit insgesamt 58 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „positiv“ (Einfachplus).

Real I.S.: Zweiter Holland-Fonds startklar

Real I.S.: Zweiter Holland-Fonds startklar

Der Initiator Real I.S. bringt seinen zweiten Holland-Fonds auf den Markt. Das Beteiligungsangebot des Münchner Unternehmens investiert in zwei Büroimmobilien des Gebäudeensembles „Beatrixpark“ in Den Haag.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Rentner bekommen ab nächstem Monat mehr Geld

Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland bekommen ab Juli mehr Geld. Der Bundesrat hat am Freitag in Berlin der entsprechenden Verordnung der Bundesregierung zugestimmt. Demnach steigen im Zuge der jährlichen Rentenanpassung die Bezüge im Osten um 4,2 und im Westen um 3,45 Prozent. Die Ost-Renten nähern sich damit weiter den West-Bezügen an.

mehr ...

Immobilien

Marc Drießen wird Aufsichtsrat bei Corestate

Der Immobilien und Investment Manager Corestate Capital Holding S.A. hat auf seiner Online-Hauptversammlung wie angekündigt den Aufsichtsrat neu besetzt. Eines der neuen Mitglieder ist ein langjährig bekanntes Gesicht aus der Sachwertbranche. Außerdem: Die Dividende fällt aus.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Wirtschaft holt nach tiefer Rezession wieder auf

Nach der tiefen Rezession im zweiten Quartal dieses Jahres wird sich die deutsche Wirtschaft gemäß den aktuellen Bundesbank-Projektionen wieder erholen. Wie weit es runter geht und wann die Erholung in welchem Umfang wieder einsetzt.

mehr ...

Berater

Neues STO: Mit der Blockchain nach Mallorca

Die Palmtrip GmbH aus Rabenau (bei Gießen) hat die Billigung für eine tokenbasierte Schuldverschreibung von der Finanzaufsicht (BaFin) erhalten, also für ein digitales Wertpapier. Auch rechtlich betritt das Unternehmen mit den “Palm Token” Neuland – und hat dabei einen prominenten Berater.

mehr ...

Sachwertanlagen

Gezeitenkraft-Vermögensanlage von Reconcept platziert

Die als operative KG-Beteiligung konzipierte Vermögensanlage “RE13 Meeresenergie Bay of Fundy” der Reconcept aus Hamburg hat das angestrebte Platzierungsvolumen erreicht und wurde für weitere Investoren geschlossen. Das Geld fließt in schwimmende Gezeitenkraftwerke vor der Küste Kanadas.

mehr ...

Recht

Corona-Krise treibt Nachfrage nach telefonischer Rechtsberatung in die Höhe

Noch nie haben sich so viele Kunden innerhalb kürzester Zeit bei Rechtsfragen an ihren Rechtsschutzversicherer gewandt, wie in den Wochen der Corona-Krise. Im März und April konnte Versicherten in knapp 285.000 anwaltlichen Telefonberatungen geholfen werden. In normalen Monaten sind es etwa 115.000. Das zeigt eine Sonderauswertung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

mehr ...