Themenseite Beteiligungsmarkt
>> Alle Themenseiten

Beteiligungsmarkt: Geschäftsklima trübt sich wieder ein

Gute-aussichten-ausblick in

Fallen die deutschen Private-Equity-Investoren zurück ins Stimmungsloch? Das German Private Equity Barometer, ein Index, mit dem das Geschäftsklima in der Beteiligungsbranche bestimmt wird, ist im vierten Quartal 2010 um 4,3 Zähler auf 41,2 Punkte gesunken.

Umgekehrter Jojo-Effekt im Beteiligungsmarkt

Umgekehrter Jojo-Effekt im Beteiligungsmarkt

Der deutsche Private-Equity-Markt hat im ersten Halbjahr 2010 Belebung verspürt, wie die Statistik des Branchenverbands BVK zeigt. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum haben sich die Investitionen mehr als verdreifacht. Im zweiten Quartal gab es allerdings einen deutlichen Rückgang gegenüber den ersten drei Monaten.

Private-Equity-Index zeigt Stimmungsaufschwung

Private-Equity-Index zeigt Stimmungsaufschwung

Finanzinvestoren schöpfen Hoffnung: Die Zuversicht am deutschen Beteiligungsmarkt hat im zweiten Quartal 2010 zugenommen, wie das „German Private Equity Barometer“ zeigt. Bereits in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres war der Index kräftig gestiegen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Private Equity: Nachhaltige Belebung nicht vor 2011

Private Equity: Nachhaltige Belebung nicht vor 2011

Der internationale Private-Equity-Markt kommt erst im nächsten Jahr wieder in die Gänge, so das Fazit einer Studie des Schweizer Beratungshauses SCM. Bei den Fundraising-Aktivitäten erwarten die Analysten noch in diesem Jahr einen merklichen Anstieg.

Private-Equity-Branche blickt auf Horrorjahr zurück

Private-Equity-Branche blickt auf Horrorjahr zurück

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat sich deutlich auf die Private-Equity-Investitionen im deutschen Beteiligungsmarkt ausgewirkt: Im vergangenen Jahr schrumpfte das Volumen der Statistik des Branchenverbands BVK zufolge um drei Viertel auf 2,36 Milliarden Euro. Die neu eingeworbenen Mittel der Branche halbierten sich gegenüber dem bereits schwachen Vorjahr auf 1,24 Milliarden Euro.

Fusionen und Übernahmen: Experten sehen Markterholung

Fusionen und Übernahmen: Experten sehen Markterholung

Beteiligungsunternehmen und Private-Equity-Fonds rechnen in diesem Jahr mit einem Anstieg der Fusionen oder Übernahmen (Mergers & Acquisitions, kurz M&A). Zudem glauben sie, dass das durchschnittliche Transaktionsvolumen wieder leicht zulegt, wie eine Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Unternehmensberatungsgesellschaft KPMG zeigt.

Zurück von den Toten? Private-Equity-Markt wiederbelebt

Zurück von den Toten? Private-Equity-Markt wiederbelebt

Der im Zuge der Finanzkrise beinahe ausgestorbene deutsche Private-Equity-Markt zeigt erste Signale einer Erholung.

Mehr Cash.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

11 Webinare für Ihren digitalen Vertriebserfolg

Vom 28.9. bis 2.10. 2020 veranstaltet Cash. die Digital Week. In 11 Webinaren geht es um die richtige Digital-Strategie, um so die Chance für Makler und Vermittler auf mehr Umsatz zu erhöhen. Melden Sie sich an und nutzen Sie diesen Mehrwert für Ihre vertriebliche Praxis.

mehr ...

Immobilien

Immobilienpreise in Stadionnähe im Vergleich

Ab heute rollt der Ball wieder über den grünen Rasen: Die Bundesliga startet Corona-bedingt verzögert – statt wie geplant schon im August. Immoscout24 hat hierfür die Kauf- und Mietpreise der Wohnungen rund um die Fußball-Stadien von Berlin, Bremen, Hamburg und Leipzig untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Auf die nächste Volatilitätswelle am Anleihemarkt vorbereiten?

Die Anleihenmärkte haben sich in jüngster Zeit positiv entwickelt, wobei sich die Renditen im Juli in Richtung eines Allzeittiefs bewegten und in einigen Fällen sogar historische Tiefststände erreichten. „Dennoch sind wir der Ansicht, dass trotz des unsicheren Marktumfelds weitere Gewinne möglich sind“, sagt Nick Hayes, Head of Total Return & Fixed Income Asset Allocation bei Axa Investment Managers. Die Anleihemärkte dürften weiteren Rückenwind erfahren, da die Zentralbanken beispiellose Stimuli setzen.

mehr ...

Berater

Bundestag beschließt Verlängerung für Anleger-Musterverfahrensgesetz

Der Bundestag hat eine verlängerte Gültigkeit des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes zum Schutz von Aktionären und Anlegern beschlossen. Das Gesetz gilt nun bis zum 31. Dezember 2023.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lutz Kohl wechselt in die Geschäftsführung der HKA 

Mit Wirkung vom 9. September 2020 wurde Lutz Kohl (54) zum Mitglied der Geschäftsführung der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung GmbH berufen, der KVG der Immac. Mit seiner Bestellung wird das Führungsteam der HKA um Geschäftsführer Tim Ruttmann planmäßig erweitert.

mehr ...

Recht

Fondsbranche weist BaFin-Kritik zurück

Der deutsche Fondsverband BVI weist die Kritikder BaFin an den Fondsanbietern entschieden zurück, dass die Umsetzung der neuen Liquiditätswerkzeuge (Rücknahmegrenzen, Swing Pricing, Rücknahmefristen)bei ihnen in den Hintergrund gerückt sei, je weiter die Kursturbulenzen im März zurückliegen.

mehr ...