Themenseite BNPPRE
>> Alle Themenseiten
Sechs Milliarden Euro Wohninvestments

Sechs Milliarden Euro Wohninvestments

Der Investmentumsatz mit größeren Wohnungsbeständen verlief auch im vierten Quartal 2011 dynamisch: Insgesamt wurde 2011 ein bundesweites Transaktionsvolumen von 5,97 Milliarden Euro registriert und damit das Vorjahresergebnis um 59 Prozent übertroffen, so die Analyse von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE).

Neuer Director International Investment bei BNP Paribas Real Estate

Neuer Director International Investment bei BNP Paribas Real Estate

Mathieu Brummer (33) ist neuer Director International Investment bei BNP Paribas Real Estate (BNPPRE). Er war zuvor sechs Jahre lang bei Morgan Stanley beschäftigt, zuletzt als Fondsmanager für einen institutionellen Immobilienfonds.

Investitionstätigkeit in Wohnimmobilien gewinnt weiter an Fahrt

Investitionstätigkeit in Wohnimmobilien gewinnt weiter an Fahrt

In den ersten drei Quartalen 2011 wurden in Deutschland rund 4,16 Milliarden Euro in größere Wohnungsbestände investiert. So hat sich das Transaktionsvolumen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 43 Prozent erhöht. Dies berichtet der Immobilienberater BNP Paribas Real Estate.

Kolumnisten auf Cash.Online

Investmentmärkte noch krisenresistent

Investmentmärkte noch krisenresistent

Mit einem Transaktionsvolumen von knapp 17,3 Milliarden Euro in den ersten drei Quartalen bleiben die deutschen Investmentmärkte unbeeindruckt von den Finanzmarktturbulenzen auf Kurs. Das Ergebnis des Vorjahreszeitraums wurde um rund ein Drittel gesteigert. Das berichtet BNP Paribas Real Estate (BNPPRE).

BNP Paribas Real Estate verstärkt Geschäftsführung

Sven Stricker (42) hat die Position des bundesweiten Head of Investment bei BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) übernommen. Seine bisherige Position als Leiter der Berliner Niederlassung übernimmt Jan Dohrwardt (40).

Löblein leitet Retail-Investment-Sparte bei BNPPRE

Löblein leitet Retail-Investment-Sparte bei BNPPRE

Frank Löblein (45) hat die Bereichsleitung Retail-Investment bei BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) übernommen.

Einzelhandelsobjekte: Nachfrage steigt weiter

Einzelhandelsobjekte: Nachfrage steigt weiter

Die Nachfrage auf dem Markt für Einzelhandelsimmobilien hat seit Sommer 2010 wieder angezogen. Der Trend hält an und sorgt für steigende Mieten sowie die Bereitschaft, Ablösen für existierende Mietverträge zu zahlen und neue internationale Konzepte auf dem deutschen Markt zu etablieren. Das ergibt der Retail Market Report 2011 zur Entwicklung deutscher Einzelhandelsstandorte im vergangenen Jahr, den BNP Paribas Real Estate im März veröffentlichen wird.

Mehr Cash.

Weiter großes Anlegerinteresse an Wohnportfolios

Weiter großes Anlegerinteresse an Wohnportfolios

In den ersten drei Quartalen 2010 wurden in Deutschland gut 2,9 Milliarden Euro in Wohnportfolios investiert. Damit erreichte das Transaktionsvolumen das gleiche Niveau wie im Vorjahreszeitraum, wie die Analyse von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) ergibt.

Umsatzeinbruch an den deutschen Büromärkten

Umsatzeinbruch an den deutschen Büromärkten

Die Flächenumsätze in den neun wichtigsten deutschen Bürostandorten sind im vergangenen Jahr um gut ein Viertel eingebrochen. Ein Minus von 2,62 Millionen Quadratmetern Bürofläche hat der „Office Market Report 2010“ des Gewerbeimmobilienberaters BNP Paribas Real Estate (BNPPRE, ehemals Atisreal) ausgemacht.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...