Themenseite Buss Capital
>> Alle Themenseiten
Buss Capital verdoppelt Vorjahres-Platzierung

Buss Capital verdoppelt Vorjahres-Platzierung

Buss Capital meldet die Platzierungsergebnisse des vergangenen Geschäftsjahrs und gibt einen Ausblick auf das Jahr 2018. Im Jahr 2017 konnte der Anbieter von Sachwertanlagen rund 28,4 Millionen Euro Eigenkapital einwerben und damit sein Vorjahresergebnis mehr als verdoppeln.

Neue Direktinvestments von Buss Capital

Neue Direktinvestments von Buss Capital

Der Fondsinitiator Buss Capital hat seine Angebote Buss Container 31 und 32 gestartet. Damit können private Investoren erstmals neue Offshore-Container erwerben, die für die Versorgung von Öl- und Gasbohrplattformen eingesetzt werden.

Buss Capital kündigt Containerfonds auf US-Dollar-Basis an

Buss Capital kündigt Containerfonds auf US-Dollar-Basis an

Ab 23. Juli 2012 können sich Anleger mit zumindest 15.000 US-Dollar an dem neuen Buss Global Containerfonds 13 beteiligen. Über die geplante Laufzeit von rund 6,5 Jahren sollen sie jährlich sieben Prozent der Einlage als Ausschüttung erhalten.

Kolumnisten auf Cash.Online

Buss Capital hüllt Container in einen Anleihe-Mantel

Buss Capital hüllt Container in einen Anleihe-Mantel

Anleger des neuen Buss Global Containerfonds 12 aus dem Hamburger Emissionshaus Buss Capital können erstmals über eine Anleihe in den Containerleasing-Markt investieren.

Buss Capital bietet Beteiligung an Büroneubau in Dortmund

Buss Capital bietet Beteiligung an Büroneubau in Dortmund

Anleger des neuen Buss Immobilienfonds 4 aus dem Hamburger Emissionshaus Buss Capital investieren in den Büroneubau „Königshof“ unweit des Dortmunder Hauptbahnhofs, in dem das städtische Jobcenter untergebracht ist.

Container: “Steigender Modernisierungsbedarf birgt Chancen für Anleger”

Container: “Steigender Modernisierungsbedarf birgt Chancen für Anleger”

Das Containerleasing ist nach wie vor ein Nischenmarkt. Allerdings kein ganz kleiner: Jährlich müssen zwischen zwei und drei Millionen TEU neuer Container finanziert werden.

Buss kündigt weiteren Holland-Fonds an

Buss kündigt weiteren Holland-Fonds an

Der Hamburger Initiator Buss Capital hat seinen jüngsten Holland-Immobilienfonds innerhalb von drei Monaten am Kapitalmarkt platziert. Ein Nachfolge-Fonds sei bereits in Planung, teilt das Unternehmen mit.

Mehr Cash.

Fondskolosse: Höher, schneller, weiter…

Fondskolosse: Höher, schneller, weiter…

Derzeit bieten Emissionshäuser wie die DFH von Michael Ruhl Fonds mit Eigenkapitalvolumina von mehr als 100 Millionen Euro auf den Markt. Können die Konzepte der „Megafonds“ aufgehen?

Buss Capital platziert 93 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2011

Buss Capital platziert 93 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2011

Das Hamburger Emissionshaus Buss Capital hat eigenen Angaben zufolge in der ersten Hälfte des Jahres 2011 rund 93 Millionen Euro Eigenkapital eingeworben, gut 56 Millionen Euro mehr als im Vorjahreszeitraum.

Erster Containerfonds von Buss Capital vorzeitig aufgelöst

Erster Containerfonds von Buss Capital vorzeitig aufgelöst

Die Anleger des „Buss Global Container Fonds 1“ aus dem Jahr 2005 haben dem Verkauf des rund 171.000 TEU umfassenden Containerportfolio zugestimmt und werden laut Buss Capital einen Gesamtmittelrückfluss von 179 Prozent erzielen.

Buss Capital emittiert zwei Containerleasingfonds

Buss Capital emittiert zwei Containerleasingfonds

Das Hamburger Emissionshaus Buss Capital hat den Vertrieb der Buss Global Containerfonds 10 und 11 gestartet. Die Anleger können damit wahlweise auf Euro- oder US-Dollar-Basis in ein Container-Portfolio investieren.

Buss Capital erwirbt künftige Fondsimmobilie in den Niederlanden

Buss Capital erwirbt künftige Fondsimmobilie in den Niederlanden

Der Hamburger Initiator Buss Capital hat den Büroneubau namens „De Landdrost“ im Zentrum der niederländischen Stadt Almere erworben. Das Gebäude soll das Investionsobjekt eines Fonds werden, dessen Vertriebsstart noch im April 2011 erfolgen soll.

Buss schickt Container-Feeder in den Vertrieb

Buss schickt Container-Feeder in den Vertrieb

Der Hamburger Initiator Buss Capital hat den Buss Schiffsfonds 4 gestartet. Anleger können sich damit an dem 1.118-TEU-Containerschiff MS “BC Hamburg” beteiligen.

Buss Capital verdoppelt Platzierungsergebnis

Buss Capital verdoppelt Platzierungsergebnis

Der Initiator Buss Capital hat sein Platzierungsergebnis im vergangenen Geschäftsjahr gegenüber dem Vorjahr laut eigenen Angaben mehr als verdoppelt. Das Hamburger Unternehmen registrierte vor allem bei Immobilienfonds und einer Schiffs-Privatplatzierung hohe Nachfrage.

Buss Capital setzt Containerfonds-Serie fort

Buss Capital setzt Containerfonds-Serie fort

Der Hamburger Fondsinitiator Buss Capital startet den Vertrieb des Global Containerfonds 9 Euro. Wie bei den Vorgängermodellen können sich Anleger an der Investition in eine große Flotte von Containern beteiligen, die sich vor allem aus Standard- und Kühlcontainern unterschiedlichen Alters zusammensetzen soll.

Hamburger finanzieren Büroobjekt im Ländle

Hamburger finanzieren Büroobjekt im Ländle

Das vornehmlich auf Containerfonds spezialisierte Hamburger Emissionshaus Buss Capital hat den Vertrieb des Buss Immobilienfonds 2 gestartet. Anleger beteiligen sich an einer fünfgeschossigen Büroimmobilie „Forum 1“, die derzeit auf dem Areal „Flugfeld“ im schwäbischen Böblingen errichtet wird.

Buss Capital sichert Fondsimmobilie in Böblingen

Buss Capital sichert Fondsimmobilie in Böblingen

Der Hamburger Initiator Buss Capital hat für 16 Millionen Euro das Bürogebäude „Forum 1“ in Böblingen vom Projektentwickler Argon erworben. Die Immobilie am Böblinger Bahnhof ist für zehn Jahre an einen kommunalen Verband vermietet und soll in Kürze in einen geschlossenen Fonds eingebracht werden.

Buss Capital: Containerfonds 8 geht in den Vertrieb

Buss Capital: Containerfonds 8 geht in den Vertrieb

Der Hamburger Initiator Buss Capital bietet mit dem Buss Global Containerfonds 8 die Beteiligung an einer breit gestreuten Containerflotte mit mehr als 200 Mietern. Die Offerte geht wie das Vorgängermodell als währungsgesicherter Euro-Fonds an den Start.

Buss Capital kündigt Hollandimmobilienfonds an

Buss Capital kündigt Hollandimmobilienfonds an

Das auf Containerfonds spezialisierte Hamburger Emissionshaus Buss Capital legt seinen ersten Auslands-Immobilienfonds auf. Der Buss Immobilienfonds Holland 1 investiert in eine zehn Jahre alte Büroimmobilie im Zentrum der Stadt ´s-Hertogenbosch, die ab Mai 2010 für zehn Jahre vollständig an den niederländischen Staat vermietet ist.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

‘Spiegel’: Hunderttausende Rentner verzichten auf Grundsicherung

Viele Rentner mit wenig Geld verzichten nach einem “Spiegel”-Bericht auf staatliche Unterstützung, die ihnen zustünde. Von deutlich mehr als einer Million Senioren, die Anspruch auf die sogenannte Grundsicherung im Alter hätten, bezögen nur 566 000 diese Leistung, berichtet das Nachrichtenmagazin unter Berufung auf eine noch unveröffentlichte Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW).

mehr ...

Immobilien

Immobilienmarkt Frankfurt: Mehr als die Hälfte des Umsatzes sind Großdeals

Der Frankfurter Investmentmarkt bleibt eines der wichtigsten Anlageziele für Investoren. Mit einem Transaktionsvolumen von gut 4,13 Mrd. Euro wurde die im letzten Jahr erzielte Bestmarke zwar um 39 % verfehlt, die aber aufgrund einer ganzen Reihe außergewöhnlicher Großabschlüsse nicht als Benchmark herangezogen werden kann. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate.

mehr ...

Investmentfonds

Die Folgen der Einhornplage

In den vergangenen Monaten haben sich sogenannte Value-Aktien im Vergleich zu Growth-Titeln dramatisch schwach entwickelt. Die Gründe und wie es weitergeht.

mehr ...

Berater

Financial Modeling für Start-ups: Erfolg bei Finanzierungsrunden

Zu den kritischen Erfolgstreibern bei Start-ups zählen nicht nur bahnbrechende Ideen und innovative Produkte, sondern auch ein solides umfassendes Konzept – der Business Plan. Er wird regelmäßig in einem Finanzmodell in Excel zusammengefasst und insbesondere bei Finanzierungsrunden von den potenziellen Investoren unter die Lupe genommen. Für ein zielführendes Pitch Deck oder für eine erfolgreiche Finanzierungsrunde sollte das Finanzmodell entsprechend der „goldenen Regeln” des Financial Modeling aufgebaut werden.

mehr ...

Sachwertanlagen

KGAL kauft Immobilie „Kontor II“ in Leipzig

Der Investment- und Asset-Manager KGAL hat einen dritten Bürokomplex in Leipzig erworben. Das Objekt “Kontor II” liegt im Graphischen Viertel und wurde für einen europaweit engagierten Immobilien-Spezial-AIF gekauft.

mehr ...

Recht

BGH soll Gebührenstreit um Paypal und Sofortüberweisung klären

Der Streit um die Rechtmäßigkeit von Gebühren für Paypal-Zahlungen und Sofortüberweisungen wird aller Voraussicht nach erst vom Bundesgerichtshof (BGH) endgültig geklärt werden.

mehr ...