Themenseite BVK
>> Alle Themenseiten
Wegen Corona: Mehrheit der Vermittler erwartet Geschäftsdefizite

Wegen Corona: Mehrheit der Vermittler erwartet Geschäftsdefizite

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) wollte in einer onlinebasierten Folgeumfrage im August wissen, ob sich die Befürchtungen der starken Umsatzeinbußen vom Frühjahr bei Vermittlern aufgrund der Coronakrise bewahrheiten.

“Prozessoptimiertes MVP ist das Nonplusultra”

“Prozessoptimiertes MVP ist das Nonplusultra”

Die Kommission “Makler und Mehrfachagenten” im Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) unterstützt die neue Navigationshilfe bei Maklerverwaltungsprogrammen (MVP) der deutschen-versicherungsboerse.de (dvb).

Digitale Rentenübersicht: BVK fordert Beteiligung

Digitale Rentenübersicht: BVK fordert Beteiligung

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat die Verabschiedung des Referentenentwurfs des Bundesarbeitsministeriums für eine säulenübergreifende Renteninformation aller Bundesbürger begrüßt. Der Verband fordert aber, an der Steuerungsgruppe beteiligt zu werden.

Kolumnisten auf Cash.Online

BVK hofft, dass Aufsichtsübertragung zu den Akten gelegt wird

BVK hofft, dass Aufsichtsübertragung zu den Akten gelegt wird

Die Bundesratsausschüsse für Finanzen und Wirtschaft lehnen den Regierungsentwurf zur Übertragung der Aufsicht über Finanzanlagenvermittler auf die Finanzaufsicht Bafin ab. Der Bundesverband deutscher Versicherungskaufleute (BVK) sieht sich hierdurch in seiner Position bestätigt.

BVK: “Zufriedenheit mit unserem Berufsstand nimmt weiter zu”

BVK: “Zufriedenheit mit unserem Berufsstand nimmt weiter zu”

Die Zahl der Beschwerden über Versicherungsvermittler ist im Jahr 2019 leicht auf 261 gesunken (2018: 283). Der Bundesverband deutscher Versicherungskaufleute (BVK) wertet dies als Beleg dafür, dass “Professionalisierung und Qualifizierung” der Vermittler voranschreiten. 

Zwei Drittel der Vermittler mit Umsatzeinbußen

Zwei Drittel der Vermittler mit Umsatzeinbußen

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat eine Umfrage zu den Auswirkungen der Coronakrise auf das Geschäft der Versicherungsvermittler durchgeführt. Von den 1.628 Teilnehmern klagen bereits zwei Drittel über Umsatzeinbußen.

Coronakrise: Heinz appelliert an Merkel

Coronakrise: Heinz appelliert an Merkel

Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK), hat einen Appell an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gerichtet, bei den Corona-Hilfsmaßnahmen die Versicherungsvermittler nicht zu vergessen.

Mehr Cash.

BVK will bei Beantragung von Unterstützungsleistungen helfen

BVK will bei Beantragung von Unterstützungsleistungen helfen

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie stellen auch viele Vermittler vor große Herausforderungen. Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) bietet seinen Mitgliedern nun Unterstützung durch ein neues Beratungsangebot in Kooperation mit der Kanzlei Wolter Hoppenberg an.

Coronakrise: Wie der BVK den Vermittlern helfen will

Coronakrise: Wie der BVK den Vermittlern helfen will

Die Corona-Pandemie greift um sich. Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat nun auf seiner Website Informationen für ein gelingendes Krisenmanagement zusammengestellt.

Urteil gegen Check24 rechtskräftig

Urteil gegen Check24 rechtskräftig

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat darüber informiert, dass das am 4. Februar ergangene Urteil des Landgerichts München I gegen das Vergleichsportal Check24 wegen Verletzung des Sondervergütungsverbotes nun rechtskräftig ist. Check24 verzichtete darauf, Berufung einzulegen.

Bafin-Aufsicht über Vermittler: BVK will weiter kämpfen

Bafin-Aufsicht über Vermittler: BVK will weiter kämpfen

Die Bundesregierung hat gestern den Gesetzentwurf zur Übertragung der Aufsicht über Finanzanlagenvermittler auf die Bafin beschlossen. Nach dem Votum-Verband und dem AfW hat sich nun auch der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) zu Wort gemeldet und den Beschluss deutlich kritisiert.

BVK und Kubi verleihen Finanzdienstleistungsawards

BVK und Kubi verleihen Finanzdienstleistungsawards

Auch in diesem Jahr werden in der Woche vor Pfingsten in Rothenburg ob der Tauber die Finanzdienstleistungsawards verliehen, ausgelobt vom Bundesverband deutscher Versicherungskaufleute (BVK) und von Kubi e.V., einer Initiative des BVK.

Votum: Check24-Urteil ist “klarer Fingerzeig” für die Bafin

Votum: Check24-Urteil ist “klarer Fingerzeig” für die Bafin

Der Votum Verband hat die Entscheidung des Landgerichts München I begrüßt, wonach der Online-Makler Check24 keine “Jubiläumsdeals” oder ähnliche Rabattaktionen mehr bei Versicherungsabschlüssen anbieten darf. Das Urteil sei auch Anlass, dass Agieren der Bafin auf dem Gebiet der Einhaltung des Provisionsabgabeverbots zu hinterfragen, so der Verband.

0,67 Prozent: Beschwerdequote über Versicherungsvermittler rückläufig

0,67 Prozent: Beschwerdequote über Versicherungsvermittler rückläufig

Abermals ist die Beschwerdequote über Versicherungsvermittler zurückgegangen. Der Versicherungsombudsmann informierte in seinem gestern (23.1.2020) vorgelegten Tätigkeitsbericht für 2019, dass im letzten Jahr nur 261 (2018: 283) Beschwerden über Versicherungsvermittler eingegangen sind. Davon waren jedoch 143 unzulässig, was netto 118 ergibt. Insgesamt lag die Quote bei 0,67 Prozent.

Heinz (BVK): “Taping wirft nicht unerhebliche Fragen auf”

Heinz (BVK): “Taping wirft nicht unerhebliche Fragen auf”

Das Taping ist beschlossene Sache. Während viele Makler noch miteinander diskutieren, nimmt Cash.Online die Entscheidung zum Anlass und fängt Stimmen aus der Branche ein. Als Nächster äußert sich Michael H. Heinz, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK).

BVK-Strukturanalyse: Warum die Belastungsgrenze erreicht ist

BVK-Strukturanalyse: Warum die Belastungsgrenze erreicht ist

Wie steht es mit der Wechselbereitschaft der Versicherungsvermittler? Wie sieht ihre Einkommenssituation aus? Wie kamen die Vermittler mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zurecht? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die BVK-Strukturanalyse, die der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) im zweijährigen Turnus durchführt.

BVK fördert Unternehmertum von Maklern

BVK fördert Unternehmertum von Maklern

Nach Ansicht des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) steigt der unternehmerische Anspruch an den Beruf des Versicherungsmaklers. Treiber dieser Entwicklung sind zunehmende regulatorische Anforderungen durch die EU-Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD und umfangreiche technische und vertriebliche Innovationen durch die Digitalisierung des Versicherungsvertriebs.

Weniger Beschwerden über Vermittler

Weniger Beschwerden über Vermittler

Wie der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) mitteilt, sind die Beschwerden über Versicherungsvermittler im vergangenen Jahr weiter gesunken. Sie fielen laut dem Tätigkeitsbericht des Versicherungsombudsmann auf 283 (2017: 297).

DKM 2018: “Die Unternehmen setzen auf den Maklermarkt”

DKM 2018: “Die Unternehmen setzen auf den Maklermarkt”

Startschuss für die 22. DKM in Dortmund: Heute und morgen stellen 327 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen den Fachbesuchern vor. Der Veranstalter BBG Betriebsberatungs GmbH konnte nach eigenen Angaben einen Zuwachs um 13 Prozent bei den Ausstellern verzeichnen.

BVK mahnt Check24 ab

BVK mahnt Check24 ab

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat das Internetvergleichsportal Check24 wegen Verletzung des gesetzlichen Provisionsabgabeverbotes abgemahnt. Hintergrund des  juristischen Schritts sind die „Versicherung Jubiläums Deals“ des Vergleichsportals.

Weniger Beschwerden über Versicherungsvermittler

Weniger Beschwerden über Versicherungsvermittler

Die Beschwerden gegen Versicherungsvermittler sind laut Jahresbericht 2017 des Ombudsmanns für Versicherungen, Günter Hirsch, im Vergleich zum Vorjahr um 13,7 Prozent gesunken. Die Schlichtungsstelle verzeichnete insgesamt 297 Beschwerden (2016: 344).

“Verrat der Versicherer an den eigenen Vermittlern”

“Verrat der Versicherer an den eigenen Vermittlern”

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat auf seiner Jahreshauptversammlung in Berlin begrüßt, dass im Zuge der IDD-Umsetzung viele seiner Forderungen vom Gesetzgeber aufgegriffen worden seien. Bei seinem Einsatz für die Rechte des Vertriebs sieht sich der Verband aber mittlerweile allein auf weiter Flur.

BVK-Vizepräsident weiterhin BIPAR-Schatzmeister

BVK-Vizepräsident weiterhin BIPAR-Schatzmeister

Ulrich Zander (57), Vizepräsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) ist auf der Jahreshauptversammlung des europäischen Versicherungsvermittlerverbandes (BIPAR) Ende Juni in Brüssel erneut in das Präsidium gewählt worden.

Ehrbare Versicherungskaufleute: Vereinsbeirat nimmt Arbeit auf

Ehrbare Versicherungskaufleute: Vereinsbeirat nimmt Arbeit auf

Der Beirat des Vereins “Ehrbare Versicherungskaufleute e.V.” (VEVK) hat am 13.Juni in Berlin in seiner ersten Sitzung die Arbeit aufgenommen. Der aus Politikern, Branchenmitgliedern und Wissenschaftlern bestehende Beirat soll das VEVK-Präsidium unterstützen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Bestnote: DFSI vergibt Triple-A an WWK

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) zeichnet die WWK Lebensversicherung in seiner aktuellen Studie zur Unternehmensqualität als einzigen Lebensversicherer mit der Bestnote AAA (Exzellent) aus. Bewertet wurden die Kriterien Substanzkraft, Produktqualität und Service. Die WWK konnte in allen drei Bereichen überzeugen und wurde damit erneut als führendes Unternehmen in der Branche ausgezeichnet.

mehr ...

Immobilien

Miete oft höher als 30 Prozent des Einkommens

Zwei Drittel der Wohnungssuchenden bereit, mehr für Miete zu zahlen als empfohlen Eine Faustregel lautet: Die Kaltmiete einer Wohnung sollte nicht höher als 30 Prozent des Nettoeinkommens des Mieters sein.

mehr ...

Investmentfonds

Wasserstoff-Durchbruch in Sicht?

Wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht, zeichneten sich im Bereich der Wasserstoff-Technologie zuletzt zahlreiche Fortschritte ab. Wird Wasserstoff jetzt auch für PKWs nutzbar?

mehr ...

Berater

Garantieverpflichtungen: Bei 24 Lebensversicherern reicht es nicht (mehr)

Bei 24 von 82 Lebensversicherern reichten die 2019 erwirtschafteten Erträge aus der Kapitalanlage nicht aus, um die Garantieverpflichtungen zu erfüllen und die gesetzlich vorgeschriebene Reserve zu bedienen. Das zeigt die aktuelle Analyse des Zweitmarkthändlers Policen Direkt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...