Themenseite BVR
>> Alle Themenseiten
Deutsche legen mehr Geld auf die hohe Kante

Deutsche legen mehr Geld auf die hohe Kante

Die Bundesbürger sparen wieder mehr. Einer aktuellen Studie zufolge ist die Sparquote im Jahr 2010 im Vergleich zu 2009 leicht angestiegen. Wohin das Geld fließt.

Beratungsprotokoll: BVR fordert Wahlrecht

Beratungsprotokoll: BVR fordert Wahlrecht

Die Volks- und Raiffeisenbanken wollen, dass das im vergangenen Jahr eingeführte Beratungsprotokoll auf den Prüfstand gestellt wird. Der genossenschaftliche Bankenverband BVR spricht sich dafür aus, Verbrauchern ein Wahlrecht einzuräumen.

Bundesbürger wollen noch mehr sparen

Bundesbürger wollen noch mehr sparen

Die Deutschen sparen pro Monat im Schnitt 180 Euro, wie aus einer Umfrage im Auftrag des Bundesverbands der Volks- und Raiffeisenbanken (BVR) hervorgeht. Um ihre selbstgesteckten Sparziele zu erreichen, reicht das jedoch nicht.

Kolumnisten auf Cash.Online

BVR gegen Sonderbehandlung für freie Berater

BVR gegen Sonderbehandlung für freie Berater

Am Mittwoch berät der Finanzausschuss des Bundestags zum Anlegerschutzgesetz. Im Vorfeld meldet sich der genossenschaftliche Bankenverband BVR erneut zu Wort und fordert Gleichbehandlung aller Berater. Der Hauptkritikpunkt: Mangelnde Regulierung des freien Finanzvertriebs.

DSGV/BVR: „Keine Pflicht zur Registrierung für Bankberater“

DSGV/BVR: „Keine Pflicht zur Registrierung für Bankberater“

Die Kreditwirtschaft will ihre Berater nicht durch die Finanzaufsicht Bafin kontrollieren lassen. Die Verbände der Volksbanken und Sparkassen wittern einen “regulatorischen Overkill” und setzen sich gegen die Registrierungspläne der Politik zur Wehr.

Beipackzettel: Aigner verliert die Geduld

Beipackzettel: Aigner verliert die Geduld

Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) übernimmt beim Produktinformationsblatt die Initiative. Nachdem sich die Finanzdienstleister nicht auf eine gemeinsame Lösung einigen konnten, kommt nun ein Gesetz – voraussichtlich im Frühjahr 2011.

Aigner-Ministerium will Produktinfoblätter prüfen

Aigner-Ministerium will Produktinfoblätter prüfen

Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) hat wie angekündigt, ein Muster für ein standardisiertes Produktinformationsblatt für die Geldanlage vorgestellt. Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) zieht nach und präsentiert einen eigenen „Beipackzettel“. Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) kündigte indes eingehende Analysen der Infoblätter an.

Mehr Cash.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...