Themenseite Canada Life
>> Alle Themenseiten
Canada Life: bAV befeuert Wachstum

Canada Life: bAV befeuert Wachstum

Canada Life Deutschland konnte 2017 ein Neugeschäft von 86,3 Millionen Euro erzielen und damit das Vorjahresergebnis um vier Prozent übertreffen. Die gebuchten Bruttobeiträge erreichten 710 Millionen Euro, eine Steigerung von über acht Prozent. Das verwaltete Vermögen belief sich auf 6,2 Milliarden Euro, nach 5,7 Milliarden Euro im Vorjahr.

Canada Life macht gute Geschäfte

Canada Life macht gute Geschäfte

Die Canada Life hat im Jahr 2016 ein Neugeschäft von rund 83 Millionen Euro (APE) verzeichnet und sich dadurch um 28 Prozent gegenüber dem Vorjahr (64,7 Millionen Euro) gesteigert. Außerdem gewann der Lebensversicherer über 43.000 neue Kunden, ein Zuwachs von 36 Prozent.

Canada Life legt beim Neugeschäft deutlich zu

Canada Life legt beim Neugeschäft deutlich zu

Der Lebensversicherer Canada Life Deutschland erzielte 2015 einen starken Anstieg im Neugeschäft: Mit einem 37-prozentigen Plus setzt sich das Unternehmen deutlich von der rückläufigen Markt-Entwicklung ab.

Kolumnisten auf Cash.Online

Canada Life: BU-Risiko-Check über Plattform von Softfair

Canada Life: BU-Risiko-Check über Plattform von Softfair

Der Versicherer Canada Life ist mit seiner Berufsunfähigkeitsversicherung ab sofort auf der elektronischen Risikovoranfrageplattform RiVa vertreten.

Canada Life Deutschland zieht positive 15-Jahres-Bilanz

Canada Life Deutschland zieht positive 15-Jahres-Bilanz

Der Lebensversicherer Canada Life hat eine positive Bilanz seines Deutschland-Engagements gezogen, das heute vor 15 Jahren begonnen hat. Inzwischen verwaltet die deutsche Hauptniederlassung in Köln ein Vermögen von über vier Milliarden Euro und betreut rund 390.000 Kunden sowie 7.700 angebundene Vermittler.

Canada Life: Talanx-Manager Drews folgt auf Soboll

Canada Life: Talanx-Manager Drews folgt auf Soboll

Markus Drews (47), Vorstand der Talanx Deutschland AG und Vorstandsvorsitzender der HDI Vertriebs AG, übernimmt zum 1. Juli 2015 die Führung von Canada Life Deutschland. Sein Wechsel zum Kölner Versicherer erfolgt bereits zum 1. April. Nach dieser Übergangszeit ersetzt Drews den langjährigen Hauptbevollmächtigten Günther Soboll (64), der zum 30. Juni 2015 in den Ruhestand geht.

Canada Life erweitert Schwere-Krankheiten-Schutz

Canada Life erweitert Schwere-Krankheiten-Schutz

Die Schwere-Krankheiten-Versicherung des Lebensversicherers Canada Life hat bislang 43 schwere Erkrankungen abgedeckt – ab sofort sind es drei mehr. Daneben hat das Unternehmen einen telefonischen Service für Krebserkrankte eingerichtet und den Antragsprozess vereinfacht.

Mehr Cash.

Canada Life: Produktoffensive bei Biometrie

Canada Life: Produktoffensive bei Biometrie

Der Versicherer Canada Life Deutschland erweitert seine Produktpalette um eine neue Berufsunfähigkeits- und eine Risikolebensversicherung.

Canada Life steigert Bruttobeitragsgeschäft in Deutschland

Canada Life steigert Bruttobeitragsgeschäft in Deutschland

Der Lebensversicherer Canada Life hat für sein Deutschland-Geschäft 2011 eine positive Bilanz gezogen: Die Bruttobeitragseinnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent auf 560,3 Millionen Euro.

Canada Life startet Mischfonds „Perspektive Deutschland“

Canada Life startet Mischfonds „Perspektive Deutschland“

Der Lebensversicherer Canada Life hat einen neuen Mischfonds mit dem Titel „Perspektive Deutschland“ aufgelegt. Dieser enthält die Aktien der 30 Dax-Konzerne und soll sich an „sicherheitsbewusste Anleger“ richten, die zugleich eine gute Performance erwarten.

Interview mit Günther Soboll, Hauptbevollmächtigter Canada Life

Interview mit Günther Soboll, Hauptbevollmächtigter Canada Life

Günther Soboll, Hauptbevollmächtigter der deutschen Niederlassung von Canada Life, diskutiert mit Cash. über die Herausforderungen der Versicherer und über Produktinnovationen.

Canada Life bietet neue Beratungssoftware

Canada Life bietet neue Beratungssoftware

Der Lebensversicherer Canada Life stellt mit dem “Vorsorgeplaner” seinen Geschäftspartnern ab sofort eine neue Beratungs- und Berechnungssoftware zur Verfügung. Vermittler sollen damit die Möglichkeit haben, ihren Kunden Versorgungslücken aufzuzeigen.

Schönung leitet Marketing & Vertrieb bei Vienna-Life

Schönung leitet Marketing & Vertrieb bei Vienna-Life

Der Versicherer Vienna-Life in Liechtenstein hat Ralf Schönung im Mai 2011 als Leiter für den Bereich Marketing und Vertrieb verpflichtet. Der 44-jährige ist in dieser Funktion zuständig für den Ausbau der vertrieblichen Geschäftsbeziehungen sowie für die Vermarktungs- und Marketingaktivitäten des Unternehmens.

Makler-Support: Alte Leipziger auf Volatium gesetzt

Makler-Support: Alte Leipziger auf Volatium gesetzt

Vertriebspartner der Alten Leipziger Lebensversicherung können künftig einen neuen Beratungsbaustein nutzen, der die Chancen und Risiken von Altersvorsorgeprodukten verständlich und anschaulich aufzeigen soll. Es handelt sich um das vom Hofheimer Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) entwickelte Verfahren Volatium.

Canada Life bietet Leistungsprüfung via Telefon

Canada Life bietet Leistungsprüfung via Telefon

Canada Life bietet bei ihren Risikoschutz-Policen ab sofort ein Telefoninterview zur Leistungsprüfung an, in dessen Rahmen die Kunden alle Fragen des Leistungsantrags zusammen mit einem entsprechend ausgebildeten Interviewer am Telefon beantworten können. So sollen im Versicherungsfall Zeit und Nerven geschont werden.

Jahresendgeschäft: Auf der Suche nach dem Mythos

Jahresendgeschäft: Auf der Suche nach dem Mythos

In jedem Herbst werden massenhaft Roadshows veranstaltet, neue Produkte auf den Markt gebracht und Vermittler auf die kommenden Monate eingestimmt, in denen es richtig brummen soll. Doch was ist wirklich drin, im Jahresendgeschäft? Cash. hat recherchiert.

Altersvorsorge: Vertrauensvorsprung für bAV

Altersvorsorge: Vertrauensvorsprung für bAV

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) genießt bei Deutschen das größte Vertrauen unter den Vorsorgeformen. Eine Umfrage im Auftrag des Versicherers Canada Life zeigt, auf welche Lösungen die Bundesbürger sonst noch setzen, wenn es darum geht, Geld für das Alter anzusparen.

Fondspolicen: Was Vermittler von Versicherern fordern

Fondspolicen: Was Vermittler von Versicherern fordern

Das Hauptkriterium bei der Entscheidung für einen Fondspolicen-Anbieter ist für 80 Prozent der Makler und Mehrfachagenten die Produktqualität. Das zeigt eine Umfrage des Maklerversicherers Canada Life. Doch was bedeutet Produktqualität für Vermittler?

Vertriebsbetreuung: Vermittler erwarten mehr Support

Vertriebsbetreuung: Vermittler erwarten mehr Support

Um professioneller und schneller arbeiten zu können, wünschen sich 85 Prozent der Berater mehr fachlichen Support von Versicherern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage im Auftrag des Maklerversicherers Canada Life. Was erwarten die Vermittler konkret?

Canada Life offeriert Vorsorge Duo

Canada Life offeriert Vorsorge Duo

Der Versicherer Canada Life hat eine Sonderaktion gestartet und bietet mit dem Canada Life Vorsorge Duo den Versicherten einen zusätzlichen kostenlosen Risikoschutz.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Provisonsdeckel: AfW hinterfragt vorgelegte Zahlen des Ombudsmanns

Der AfW verwehrt sich gegen die vorgelegten Zahlen des Ombudsmanns für Versicherungen. Diese seien laut Pressemitteilung lückenhaft und geben somit nur ungenau über die Notwendigkeit einer politischen Regulierung Auskunft. Insbesondere die Unterscheidung zwischen zulässigen und berechtigten Beschwerden verändert den Blick auf die Frage der Beratungsqualität.

mehr ...

Immobilien

Digital, Mobil, Gemeinsam: So sieht das Wohnen der Zukunft aus

Mobilität, Digitalisierung und Kommunikation rücken in den Fokus von Wohnungssuchenden. Roderick Rauert, geschäftsführender Gesellschafter bei Bauwerk Development, geht auf diese im Detail ein. Was hinter Mobility, Togetherness und Local Love steckt.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Finance Vertriebskongress: 500 geladenen Vertriebspartnern und exklusiver Club-Deal

Die Deutsche Finance Solution begrüßte am 21. Mai 2019 im Auditorium der BMW-Welt München rund 500 ihrer Vertriebspartner zum Thema Markt, Kompetenz und Investments. Symon Hardy Godl, Geschäftsführer Deutsche Finance Asset Management, informierte die Teilnehmer ausführlich über das aktuelle Gesamtportfolio der Deutsche Finance Group sowie die aktuellen und zukünftigen institutionellen Investmentstrategien.

mehr ...

Berater

Grafik des Tages: Ein Jahr Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Fast 150.000 Anfragen und Beschwerden mit DSGVO-Bezug sind seit Mai 2018 bei Datenschutzbehörden in Europa aufgelaufen – davon rund 90.000 Benachrichtigung über Datenschutzverletzungen. Wie die Lage seit dem 25. Mai 2018 ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

„INP Deutsche Pflege Invest“: Offener Spezial-AIF erwirbt drei weitere Pflegeimmobilien

Das Immobilienportfolio des für institutionelle Investoren konzipierten offenen Spezial-AIF „INP Deutsche Pflege Invest“ ist um drei weitere Pflegeimmobilien ergänzt worden. Die INP-Gruppe, Asset Manager des Fonds, hat die Pflegeeinrichtung „Seniorensitz am Hegen“ in Hamburg-Rahlstedt, das „Haus St. Antonius“ in Kemnath (Bayern) und die „Altstadtresidenz Wernigerode“ in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) für den Fonds erworben.

mehr ...

Recht

Vorsicht bei vorausfahrendem Fahrschulfahrzeug

Im Straßenverkehr müssen Autofahrer den Sicherheitsabstand stets so bemessen, dass sie auch bei plötzlichem Bremsen des Vorausfahrenden halten können. Besondere Vorsicht ist angesagt, wenn ein entsprechend gekennzeichnetes Fahrschulauto vorausfährt. Hier muss man auch damit rechnen, dass es ohne erkennbaren Grund abbremst. Die Württembergische Versicherung (W&W) weist auf ein Urteil des Landgerichts Saarbrücken (13 S 104/18) hin.

mehr ...