Themenseite Canada Life
>> Alle Themenseiten
Altersvorsorge von Google? Abgelehnt!

Altersvorsorge von Google? Abgelehnt!

Private Altersvorsorge von Google, Amazon & Co: In Deutschland sehen die Menschen diese auch in Zukunft nicht als Altersvorsorge-Anbieter, aber Jüngere zeigen sich hier aufgeschlossener als Ältere. Für die Zukunft befürworten Kunden aber vor allem Lösungen, die stärker auf ihren individuellen Bedarf zugeschnitten sind. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag des Lebensversicherers Canada Life.

Rente in Deutschland – eine Zeitbombe?

Rente in Deutschland – eine Zeitbombe?

Eine gute Rente ist für alle wichtig. Doch dass wir sie auch bekommen, ist längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Die Politik will zwar nachbessern und die Bürger sparen fleißig – dennoch droht ein böses Erwachen. Ein Gastbeitrag von Markus Drews, Chef des Lebensversicherers Canada Life Deutschland.

Es läuft etwas schief: 80 Prozent der Mütter fürchten Altersarmut

Es läuft etwas schief: 80 Prozent der Mütter fürchten Altersarmut

Mütter in Deutschland haben große Furcht vor Altersarmut. Dramatisch ist die Situation bei Single-Müttern. Zwei Drittel haben keine Vorsorge für das Alter getroffen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Lebensversicherers Canada Life über das Marktforschungspanel Toluna.

Kolumnisten auf Cash.Online

Canada Life: bAV befeuert Wachstum

Canada Life: bAV befeuert Wachstum

Canada Life Deutschland konnte 2017 ein Neugeschäft von 86,3 Millionen Euro erzielen und damit das Vorjahresergebnis um vier Prozent übertreffen. Die gebuchten Bruttobeiträge erreichten 710 Millionen Euro, eine Steigerung von über acht Prozent. Das verwaltete Vermögen belief sich auf 6,2 Milliarden Euro, nach 5,7 Milliarden Euro im Vorjahr.

Canada Life macht gute Geschäfte

Canada Life macht gute Geschäfte

Die Canada Life hat im Jahr 2016 ein Neugeschäft von rund 83 Millionen Euro (APE) verzeichnet und sich dadurch um 28 Prozent gegenüber dem Vorjahr (64,7 Millionen Euro) gesteigert. Außerdem gewann der Lebensversicherer über 43.000 neue Kunden, ein Zuwachs von 36 Prozent.

Canada Life legt beim Neugeschäft deutlich zu

Canada Life legt beim Neugeschäft deutlich zu

Der Lebensversicherer Canada Life Deutschland erzielte 2015 einen starken Anstieg im Neugeschäft: Mit einem 37-prozentigen Plus setzt sich das Unternehmen deutlich von der rückläufigen Markt-Entwicklung ab.

Canada Life: BU-Risiko-Check über Plattform von Softfair

Canada Life: BU-Risiko-Check über Plattform von Softfair

Der Versicherer Canada Life ist mit seiner Berufsunfähigkeitsversicherung ab sofort auf der elektronischen Risikovoranfrageplattform RiVa vertreten.

Mehr Cash.

Canada Life Deutschland zieht positive 15-Jahres-Bilanz

Canada Life Deutschland zieht positive 15-Jahres-Bilanz

Der Lebensversicherer Canada Life hat eine positive Bilanz seines Deutschland-Engagements gezogen, das heute vor 15 Jahren begonnen hat. Inzwischen verwaltet die deutsche Hauptniederlassung in Köln ein Vermögen von über vier Milliarden Euro und betreut rund 390.000 Kunden sowie 7.700 angebundene Vermittler.

Canada Life: Talanx-Manager Drews folgt auf Soboll

Canada Life: Talanx-Manager Drews folgt auf Soboll

Markus Drews (47), Vorstand der Talanx Deutschland AG und Vorstandsvorsitzender der HDI Vertriebs AG, übernimmt zum 1. Juli 2015 die Führung von Canada Life Deutschland. Sein Wechsel zum Kölner Versicherer erfolgt bereits zum 1. April. Nach dieser Übergangszeit ersetzt Drews den langjährigen Hauptbevollmächtigten Günther Soboll (64), der zum 30. Juni 2015 in den Ruhestand geht.

Canada Life erweitert Schwere-Krankheiten-Schutz

Canada Life erweitert Schwere-Krankheiten-Schutz

Die Schwere-Krankheiten-Versicherung des Lebensversicherers Canada Life hat bislang 43 schwere Erkrankungen abgedeckt – ab sofort sind es drei mehr. Daneben hat das Unternehmen einen telefonischen Service für Krebserkrankte eingerichtet und den Antragsprozess vereinfacht.

Canada Life: Produktoffensive bei Biometrie

Canada Life: Produktoffensive bei Biometrie

Der Versicherer Canada Life Deutschland erweitert seine Produktpalette um eine neue Berufsunfähigkeits- und eine Risikolebensversicherung.

Canada Life steigert Bruttobeitragsgeschäft in Deutschland

Canada Life steigert Bruttobeitragsgeschäft in Deutschland

Der Lebensversicherer Canada Life hat für sein Deutschland-Geschäft 2011 eine positive Bilanz gezogen: Die Bruttobeitragseinnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent auf 560,3 Millionen Euro.

Canada Life startet Mischfonds „Perspektive Deutschland“

Canada Life startet Mischfonds „Perspektive Deutschland“

Der Lebensversicherer Canada Life hat einen neuen Mischfonds mit dem Titel „Perspektive Deutschland“ aufgelegt. Dieser enthält die Aktien der 30 Dax-Konzerne und soll sich an „sicherheitsbewusste Anleger“ richten, die zugleich eine gute Performance erwarten.

Interview mit Günther Soboll, Hauptbevollmächtigter Canada Life

Interview mit Günther Soboll, Hauptbevollmächtigter Canada Life

Günther Soboll, Hauptbevollmächtigter der deutschen Niederlassung von Canada Life, diskutiert mit Cash. über die Herausforderungen der Versicherer und über Produktinnovationen.

Canada Life bietet neue Beratungssoftware

Canada Life bietet neue Beratungssoftware

Der Lebensversicherer Canada Life stellt mit dem “Vorsorgeplaner” seinen Geschäftspartnern ab sofort eine neue Beratungs- und Berechnungssoftware zur Verfügung. Vermittler sollen damit die Möglichkeit haben, ihren Kunden Versorgungslücken aufzuzeigen.

Schönung leitet Marketing & Vertrieb bei Vienna-Life

Schönung leitet Marketing & Vertrieb bei Vienna-Life

Der Versicherer Vienna-Life in Liechtenstein hat Ralf Schönung im Mai 2011 als Leiter für den Bereich Marketing und Vertrieb verpflichtet. Der 44-jährige ist in dieser Funktion zuständig für den Ausbau der vertrieblichen Geschäftsbeziehungen sowie für die Vermarktungs- und Marketingaktivitäten des Unternehmens.

Makler-Support: Alte Leipziger auf Volatium gesetzt

Makler-Support: Alte Leipziger auf Volatium gesetzt

Vertriebspartner der Alten Leipziger Lebensversicherung können künftig einen neuen Beratungsbaustein nutzen, der die Chancen und Risiken von Altersvorsorgeprodukten verständlich und anschaulich aufzeigen soll. Es handelt sich um das vom Hofheimer Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) entwickelte Verfahren Volatium.

Canada Life bietet Leistungsprüfung via Telefon

Canada Life bietet Leistungsprüfung via Telefon

Canada Life bietet bei ihren Risikoschutz-Policen ab sofort ein Telefoninterview zur Leistungsprüfung an, in dessen Rahmen die Kunden alle Fragen des Leistungsantrags zusammen mit einem entsprechend ausgebildeten Interviewer am Telefon beantworten können. So sollen im Versicherungsfall Zeit und Nerven geschont werden.

Jahresendgeschäft: Auf der Suche nach dem Mythos

Jahresendgeschäft: Auf der Suche nach dem Mythos

In jedem Herbst werden massenhaft Roadshows veranstaltet, neue Produkte auf den Markt gebracht und Vermittler auf die kommenden Monate eingestimmt, in denen es richtig brummen soll. Doch was ist wirklich drin, im Jahresendgeschäft? Cash. hat recherchiert.

Altersvorsorge: Vertrauensvorsprung für bAV

Altersvorsorge: Vertrauensvorsprung für bAV

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) genießt bei Deutschen das größte Vertrauen unter den Vorsorgeformen. Eine Umfrage im Auftrag des Versicherers Canada Life zeigt, auf welche Lösungen die Bundesbürger sonst noch setzen, wenn es darum geht, Geld für das Alter anzusparen.

Fondspolicen: Was Vermittler von Versicherern fordern

Fondspolicen: Was Vermittler von Versicherern fordern

Das Hauptkriterium bei der Entscheidung für einen Fondspolicen-Anbieter ist für 80 Prozent der Makler und Mehrfachagenten die Produktqualität. Das zeigt eine Umfrage des Maklerversicherers Canada Life. Doch was bedeutet Produktqualität für Vermittler?

Vertriebsbetreuung: Vermittler erwarten mehr Support

Vertriebsbetreuung: Vermittler erwarten mehr Support

Um professioneller und schneller arbeiten zu können, wünschen sich 85 Prozent der Berater mehr fachlichen Support von Versicherern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage im Auftrag des Maklerversicherers Canada Life. Was erwarten die Vermittler konkret?

Canada Life offeriert Vorsorge Duo

Canada Life offeriert Vorsorge Duo

Der Versicherer Canada Life hat eine Sonderaktion gestartet und bietet mit dem Canada Life Vorsorge Duo den Versicherten einen zusätzlichen kostenlosen Risikoschutz.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

E-Scooter: Freizeitspaß oder New Mobility?

Seit Juni sind E-Scooter in Deutschland offiziell zugelassen. Das Interesse scheint groß. Aktuelle Befragungswerte zeichnen ein gemischtes Bild. Laut GfK haben 5 Prozent der Befragten in Deutschland  bis Anfang Juli einen E-Scooter getestet und weitere 25 Prozent möchten eine Fahrt damit ausprobieren oder denken über einen Kauf nach. 70 Prozent zeigen hingegen gar kein Interesse.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Anschluss nicht verlieren

Die Niedrigzinsphase hält mittlerweile seit über zehn Jahren an. Zahlreich Immobiliendarlehen haben eine erste Laufzeit von 10 oder 15 Jahren. Das führt dazu, dass viele tausende Immobilienbesitzer aktuell und in den kommenden Jahren auf eine Anschlussfinanzierung angewiesen sind.

mehr ...

Investmentfonds

Wir gehen auf die Straße!

Am 20. September findet der dritte globale Klimastreik statt – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden. Seit 1995 tritt ÖKOWORLD für den Klimaschutz und für die Ökologisierung der Wirtschaft ein.

mehr ...

Berater

PSD2: Über den Status Quo

Die Schwierigkeiten bei der rechtzeitigen Umsetzung der EU-Zahlungsdienste-Richtlinie PSD2 lässt deren Potenzial aus dem Blick geraten. Da kann sie noch viel bewirken, denn erst 27 Prozent der deutschen Unternehmen bieten ihren Kunden digitale Bezahlwege an. Das zeigt die repräsentative Studie “Europäische Zahlungsgewohnheiten” 2019 des Finanzdienstleisters EOS.

mehr ...

Sachwertanlagen

PATRIZIA erwirbt Wohnanlage in Aarhus, Dänemark

Die PATRIZIA AG, der globale Partner für paneuropäische Immobilieninvestments, hat zusammen mit Universal-Investment im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) ein Wohnbauprojekt mit 136 Einheiten im dänischen Aarhus erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen einer off-market Transaktion. Verkäufer ist ein Konsortium privater Investoren.
mehr ...

Recht

Sicherheit auf der Baustelle: Das Schild „Eltern haften für ihre Kinder“ reicht nicht aus

Wer baut, haftet für mögliche Personen- oder Sachschäden auf der Baustelle. Bauherren und Grundstückseigentümer tragen eine Mitverantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie für die Absicherung der Baustelle. Darauf verweisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds.

mehr ...