Themenseite Carmignac Gestion
>> Alle Themenseiten
Carmignac: Dank an Draghi

Carmignac: Dank an Draghi

Thank you, Xiè Xiè, Mr. Draghi! Die umfangreiche Liquidität, welche die EZB in die Märkte gepumpt hat, hat sich als ein effizientes Mittel zur Bekämpfung der Gefahr eines europäischen „Lehman‐Moments“ erwiesen.

Carmignac: Offensiver Start in das Jahr 2012

Carmignac: Offensiver Start in das Jahr 2012

Die französische Fondsgesellschaft Carmignac Gestion hat sich zu Beginn des Jahres 2012 für eine offensive Positionierung entschieden. Didier Saint-Georges, Mitglied des Investment-Komitees bei Carmignac Gestion, äußert sich zum aktuellen Konjunkturausblick sowie zur Anlagestrategie für das erste Quartal 2012.

Carmignac zieht nach Frankfurt

Carmignac zieht nach Frankfurt

Die französische Fondsgesellschaft Carmignac Gestion mit Sitz in Paris hat eine Geschäftsstelle in Frankfurt eröffnet. Der Asset Manager ist seit sieben Jahren auf dem deutschen Markt präsent und will sein Engagement nun ausbauen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Heiße Performance im kalten Norden

Heiße Performance im kalten Norden

Dank Schuldenkrise in der Eurozone und den USA stehen skandinavische Länder wie Schweden bei Investoren ganz vorn auf der Agenda. Vor allem Rentenfonds liefern außergewöhnliche Renditen.

Carmignacs Deutschland-Pläne reifen

Carmignacs Deutschland-Pläne reifen

Der Vermögensverwalter Carmignac Gestion mit Sitz in Paris will weiter wachsen und konkretisiert seine Planungen, zum Jahresende ein Büro in Frankfurt zu eröffnen. So haben die Franzosen bekannt gegeben, Kai Volkmann (41) als Deutschlandchef einzusetzen.

Neue Chefanalystin bei Carmignac

Neue Chefanalystin bei Carmignac

Der französische Vermögensverwalter Carmignac Gestion hat Haiyan Li-Labbé als Chefanalystin für den chinesischen Markt verpflichtet.

Auch Carmignac setzt auf Schwellenländer

Auch Carmignac setzt auf Schwellenländer

Die französische Fondsgesellschaft Carmignac Gestion hat ihre Fondspalette um den Mischfonds Carmignac Emerging Patrimoine (LU0592698954) erweitert. Mit ihm sollen Anleger am weiteren Aufschwung der Schwellenmärkte teilhaben.

Mehr Cash.

Carmignac Gestion befördert Eric Le Coz

Carmignac Gestion befördert Eric Le Coz

Eric Le Coz steigt bei der französischen Fondsboutique Carmignac Gestion zum stellvertretenden kaufmännischen Geschäftsführer auf. Er verantwortet künftig gemeinsam mit Edouard Carmignac die Koordination des Fondsmanagementteams.

Carmignac plant Frankfurt-Büro

Carmignac plant Frankfurt-Büro

Der Pariser Vermögensverwalter Carmignac Gestion will bis zum Jahresende eine Geschäftsstelle in Deutschland eröffnen. In dem geplanten Büro in Frankfurt soll ein Team aus sieben Mitarbeitern tätig sein.

Rohstoffspezialist für Carmignac

Rohstoffspezialist für Carmignac

Der französische Vermögensverwalter Carmignac Gestion hat mit Simon Lovat einen neuen Analysten angeheuert. Dessen Spezialgebiet sind Rohstoffinvestments.

Carmignac verstärkt Analystenteam

Carmignac verstärkt Analystenteam

Die Fondsgesellschaft Carmignac Gestion, Paris, hat Alan Gao als Analyst für Asien mit Schwerpunkt China eingestellt.

Beförderung und Neueinstellung bei Carmignac Gestion

Die in Paris ansässige Fondsgesellschaft Carmignac Gestion hat Samir Essafri als Fondsmanager für europäische Aktien eingestellt. Außerdem haben die Franzosen Davide Fregonese zum europäischen Insti-Vertriebschef, Head of Professional Clients Europe, ernannt.

Zwei Neue für Carmignacs Fondsmanagement

Zwei Neue für Carmignacs Fondsmanagement

Der französische Vermögensverwalter Carmignac Gestion verstärkt sein Fondsmanagement-Team. Carlos Galvis (41) wird zukünftig als Fondsmanager den Fonds Carmignac Cash Plus leiten. Außerdem startet Antoine Colonna (35) als Finanzanalyst mit dem Schwerpunkt auf Gebrauchsgüter.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Coronakrise: Verträge ruhen lassen – wo das jetzt geht

Ob Miete, Telefon, Strom, Kredite oder Versicherungen – durch das Corona-Hilfspaket der Bundesregierung haben Privatpersonen und Kleinstunternehmen seit Anfang April die Möglichkeit, Verträge für eine kurze Zeit ruhen zu lassen. Bei welchen Verträgen das möglich und sinnvoll ist, welche Risiken aber auch mit einem Zahlungsaufschub verbunden sind, wissen die ARAG-Experten.

mehr ...

Immobilien

Corona-Krise drückt die Zinsen für Baukredite

Das Corona-Virus (Covid-19) hat die Welt in einen Ausnahmezustand versetzt. Vor allem wirtschaftlich ist es für viele Länder eine Belastungsprobe, darunter auch Deutschland. Freuen können sich jetzt aber Bauwillige, so Town & Country: Die Zinsen für Baukredite werden dank Corona-Krise auf ein historisches Tief gedrückt.

mehr ...

Berater

JDC Group AG gewinnt weitere Großkunden

Die Boehringer Ingelheim Secura Versicherungsvermittlungs GmbH (BI Secura) und die JDC-Group-Tochter Jung, DMS & Cie. haben einen exklusiven Kooperationsvertrag geschlossen.˜ Ebenso wird die InsureDirect24 Assekuranz GmbH, Generalagentur der Nürnberger Versicherung, die die Direktkunden der Nürnberger Versicherungsgruppe betreut, zukünftig die Abwicklung und Abrechnung der Verträge ihrer Kunden auf der Plattform-Technologie von JDC durchführen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt: Fondsbörse erwartet negative Corona-Folgen

Nach den Quartalszahlen ihrer Tochtergesellschaft Deutsche Zweitmarkt AG hat nun auch die Fondsbörse Deutschland ihren März-Bericht veröffentlicht. Demnach war der Handel im abgelaufenen Monat insgesamt “robust”, der Ausblick für das zweite Quartal fällt indes “eher verhalten” aus.

mehr ...

Recht

Corona-Bonus – was Arbeitgeber beachten müssen

Arbeitgeber dürfen ihren Mitarbeitern einen steuerfreien Corona-Bonus bis zu 1.500 Euro zahlen. „Steuerfrei und sozialabgabenfrei ist der Bonus aber nur, wenn es sich um einen zusätzlichen Bonus handelt“, warnt Ecovis-Steuerberater Martin Fries in Aschaffenburg. Er erläutert, was Arbeitgeber beachten müssen, damit sie und ihre Mitarbeiter von der Steuerfreiheit profitieren.

mehr ...