Anzeige
Themenseite Coaching für Finanzberater
>> Alle Themenseiten
Vertrieb: Experten verkaufen, Verkäufer verlieren

Vertrieb: Experten verkaufen, Verkäufer verlieren

“Verkäufer suchen Kunden, Kunden suchen Experten!” Klingt nach einer bekannten Weisheit. Aber Hand aufs Herz: Wer von Ihnen hält sich konsequent daran? Und wie wird man überhaupt zum Experten?

Die Rankel-Kolumne

Die besten Verkäufer finden in fünf Schritten

Die besten Verkäufer finden in fünf Schritten

Gute Verkäufer sind Raritäten. Um sie für das eigene Unternehmen zu gewinnen, müssen herkömmliche Recruiting-Pfade verlassen werden. Personaler sollten selbst zu aktiven Verkäufern einer Position werden und Kandidaten umwerben. Hierbei gelten fünf wichtige Grundsätze.

Kundenbetreuung: Fünf Tipps für den richtigen Umgang mit unzufriedenen Anrufern

Kundenbetreuung: Fünf Tipps für den richtigen Umgang mit unzufriedenen Anrufern

Kundenbetreuung kann frustrierend sein. Insbesondere wenn es um Beschwerden und Reklamationen geht, werden Kunden häufig ungehalten. Hierauf sollte man mit aufrichtigen und selbstsicheren Entschuldigungen reagieren. Gerade bei telefonischen Reklamationen sollte man zudem Ruhe bewahren und Souveränität ausstrahlen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Fünf Fehler im Verkauf und wie sie sich vermeiden lassen

Fünf Fehler im Verkauf und wie sie sich vermeiden lassen

Bei der Menge an Verkaufstricks und Kniffen können Vermittler schnell den Überblick verlieren. Eigentlich müssen sie lediglich fünf typische Fehler vermeiden, um ihre Abschlussquote zu erhöhen.

Gastbeitrag von Oliver Kerner, OK-Training

„Es sind nicht die Erfolge, aus denen man lernt, sondern die Problemfälle!“

„Es sind nicht die Erfolge, aus denen man lernt, sondern die Problemfälle!“

Sie ist unter Verkäufern bekannt und verhasst: die Beschwerde. Klar, niemand setzt sich gerne mit unzufriedenen Kunden auseinander … oder? Wieso eigentlich nicht? Ich behaupte sogar: Reklamationen sind Chancen, den Kunden langfristig zu binden! Die Rankel-Kolumne

Empfehlungsmarketing: Erfolgreich in sechs Schritten

Empfehlungsmarketing: Erfolgreich in sechs Schritten

Empfehlungsmarketing gehört zu den effektivsten Methoden in der Neukundenakquise. Um erfolgreich Neukunden zu gewinnen, sollte hierbei die “Sechs-Schritt-Methode” angewendet werden. So stellen Verkäufer sicher, dass sie automatisch weitere Empfehlungen erhalten.

Überzeugen durch Wiederholung: Die Schallplatte mit Sprung

Überzeugen durch Wiederholung: Die Schallplatte mit Sprung

Gute Verkäufer brauchen nicht nur starke Nerven und Mut, sondern auch im Hinterkopf einen Schallplattenspieler. Mit einem ganz besonders cleveren Trick stechen sie aus der Masse heraus und überzeugen ihre Kunden: Sie wiederholen eine wichtige Aussage immer und immer wieder. Die Rankel-Kolumne

Mehr Cash.

“Verkaufsalltag” gibt es nicht: Top-Verkäufer erfinden sich jeden Tag neu

“Verkaufsalltag” gibt es nicht: Top-Verkäufer erfinden sich jeden Tag neu

Echte Top-Verkäufer gehen nicht nach “Schema F” vor. Wenn Verkäufer wie eine kaputte Schallplatte immer wieder das Gleiche von sich geben, können sie nicht punkten. Sie sollten stattdessen auf Kreativität und Persönlichkeit setzen.

Die Limbeck-Kolumne

Langfristige Kundenbeziehung: So kann sie gelingen

Langfristige Kundenbeziehung: So kann sie gelingen

Kunden zu halten oder zurückzugewinnen, eine langfristige Kundenbeziehung anzustreben, ist wesentlich weniger zeitintensiv als sich um Neuabschlüsse zu bemühen. Der hohe Qualitätsanspruch des Kunden 3.0 verändert die Welt des Verkäufers allerdings fundamental.

Bedarfsgerechte Beratung: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Bedarfsgerechte Beratung: Wer nicht fragt, bleibt dumm

Wichtig ist, den Bedarf des Kunden wirklich zu verstehen. Zu wissen: Wie tickt er? Fragen, hinhören, verstehen, was der Kunde wirklich will, den Bedarf einschätzen, die richtigen, die passenden Fragen stellen – darauf kommt es an.

Feeling über Fakten: Setzen Sie Ihr Produkt ins richtige Licht

Feeling über Fakten: Setzen Sie Ihr Produkt ins richtige Licht

Manch ein Berater wundert sich: Er präsentiert seinem Kunden ein exzellentes Produkt. Mit idealen Konditionen. Er rechnet Zahlen aus und betont die hohen Sicherheiten. Doch sein Gegenüber beißt nicht an. Der Grund ist oft einfach: Ihr Kunde fühlt es nicht. Die Rankel-Kolumne

Kaufen lassen: Sieben Strategien für das neue Verkaufen

Kaufen lassen: Sieben Strategien für das neue Verkaufen

Der hohe Qualitätsanspruch des Kunden 3.0 verändert die Welt der Verkäufer fundamental. Sie als Finanzberater müssen eine neue Rolle einnehmen – und die sieben Strategien für das neue Verkaufen kennen.

Gastbeitrag von Andreas Buhr, Vertriebsexperte

Vertriebserfolg: Drei Grundregeln, um die Abschlussquote zu erhöhen

Vertriebserfolg: Drei Grundregeln, um die Abschlussquote zu erhöhen

Bei der Fülle an Tipps und Tricks zum idealen Verkaufen können Vermittler schnell den Überblick verlieren. Eigentlich müssen sie aber lediglich drei simple Grundregeln beherzigen, um ihre Abschlussquote zu erhöhen.

Gastbeitrag von Oliver Kerner, OK-Training

Selbstwert stärken – denn Erfolg ist Kopfsache

Selbstwert stärken – denn Erfolg ist Kopfsache

Warum erfolgreiche Überzeugungsarbeit zunächst bei uns selbst anfängt. Wie sich mentale und emotionale Stärke aufbauen lässt, um den Widrigkeiten und Herausforderungen des Jobs gelassen zu begegnen.

Gastbeitrag von Antje Heimsoeth, Coach und Speaker

Der neue Elevator Pitch: Überzeugen Sie schon vorher

Der neue Elevator Pitch: Überzeugen Sie schon vorher

Um einem potenziellen Kunden im Gedächtnis zu bleiben, sollten Finanzberater schon beim ersten Eindruck Interesse wecken, vielleicht sogar Staunen auslösen. Gelingen kann das mit einer Abwandlung des klassischen “Elevator Pitch”. Die Rankel-Kolumne

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit: Verkaufen braucht Veränderung

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit: Verkaufen braucht Veränderung

Ein erfolgreicher Verkäufer muss heute mehr als nur Jäger oder Sammler sein. Denn die Kunden haben sich verändert, sind mündiger und sprunghafter geworden. Man muss ihnen daher das Rundumsorglos-Paket bieten. Fünf entscheidende Vorteile, die Sie sich zu Nutze machen sollten. Die Limbeck-Kolumne

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 8/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Durchstarter Indien – Führungskräfte absichern – Bausparen – US-Immobilien


Ab dem 20. Juli im Handel.

Cash. 7/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

US-Aktien – Unfallpolicen – Altersvorsorge – Ferienimmobilien

+ Heft im Heft: Cash.Special Vermögensverwaltende Fonds

Versicherungen

BVZL: Widerruf ohne rechtlichen Beistand kaum durchführbar

Der Widerruf einer Lebensversicherung ist nach Einschätzung des Bundesverbands Vermögensanlagen im Zweitmarkt Lebensversicherungen (BVZL) keinesfalls immer die beste Lösung für Versicherte, die ihren Vertrag vorzeitig auflösen wollen oder müssen.

mehr ...

Immobilien

Project Real Estate mit neuem Vertriebs-Vorstand

Die Project Real Estate AG, Dachgesellschaft der Project Immobilien, hat mit Jens Müller einen neuen Vorstand Vertrieb verpflichtet.

mehr ...

Investmentfonds

Athen gelingt Probegang an den Kapitalmarkt

Erstmals seit dem Amtsantritt Anfang 2015 ist Griechenlands Links-Rechts-Regierung unter Alexis Tsipras ein Testlauf für die angestrebte Rückkehr an den freien Kapitalmarkt gelungen.

mehr ...

Berater

IDD: Mehr Umsatz für qualitätsorientierte Makler

Die Diskussion um die Umsetzung der IDD-Richtlinie wird oft auf die Frage verkürzt, ob in Honorar oder Provision die Zukunft der Bezahlung liegt oder was mit dem Provisionsabgabeverbot geschieht. Tatsächlich bringt die IDD weit mehr Komplexität und neue Pflichten für Berater mit sich. Und das ist heute bereits sicher.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity bestückt Fonds Nr. 7 mit weiterem Objekt

Der Asset Manager Publity aus Leipzig hat als fünftes Objekt des Publity Performance Fonds Nr. 7 ein Bürohaus in Hamburg erworben.

mehr ...

Recht

LV-Rückabwicklung: Chance für Vermittler

Vor nicht allzu langer Zeit noch ein Insidertipp, mittlerweile ein eigenständiges Finanzprodukt: Die Rückabwicklung von Kapitalversicherungsverträgen entpuppt sich für den Vertrieb als “Geschenk des Himmels”.

Gastbeitrag von Axel Junker, Hasso24

mehr ...