Themenseite Coaching für Finanzberater
>> Alle Themenseiten
Kundenservice optimieren: So profitieren Sie von Chatbots

Kundenservice optimieren: So profitieren Sie von Chatbots

Glauben Sie auch noch, Chatbots werden sich in der Finanzdienstleistung niemals durchsetzen, weil Kunden zu viel Wert auf den persönlichen Kontakt legen? Dann ist es jetzt höchste Zeit umzudenken!

So profitieren Unternehmen von der Wirtschaftsflaute

So profitieren Unternehmen von der Wirtschaftsflaute

Die Konjunktur kühlt ab, die Krisenangst geht um. Doch die Verschnaufpause tut den meisten Unternehmen gut. Jetzt gilt es, die Temporeduktion zu nutzen, um das drängende Problem des Fachkräftemangels zu lösen und die Produktivität zu steigern.

Gastbeitrag von Thorsten Beckmann, achtung! Gmbh

Rankel: Der beste Verkäufer ist die eigene Website

Rankel: Der beste Verkäufer ist die eigene Website

Star-Berater oder kleiner Fisch? Das entscheiden Kunden nicht mehr im Gespräch. Das Urteil fällt viel früher – schon beim ersten Online-Check. Ihre eigene Website wird zum wichtigsten Vertriebskanal! Wer hier am Puls der Zeit ist, lässt Konkurrenz und Akquise-Stress hinter sich.

Die Rankel-Kolumne

Kolumnisten auf Cash.Online

Die Top 5 der Woche: Finanzberater

Die Top 5 der Woche: Finanzberater

Der Service zum Wochenende: Cash. hat die meistgeklickten Artikel im Ressort Finanzberater für Sie zusammengefasst. Sehen Sie auf einen Blick, welche Themen unsere Leser in dieser Woche besonders interessierten.

Raus aus dem Handlungskorsett, rein in die Selbstreflexion!

Raus aus dem Handlungskorsett, rein in die Selbstreflexion!

Nach der Industrialisierung bildet die Digitalisierung den wohl epochalsten Einschnitt für die Arbeitswelt. Entscheider sollen möglichst international, generationenübergreifend und hypervernetzt führen und das im 24/7-Modus.

Gastbeitrag von Ilona Lindenau, Business-Coach

Führungskräfte: Selbstreflexion macht den Unterschied

Führungskräfte: Selbstreflexion macht den Unterschied

Leadership heißt, Menschen so zu führen und Abläufe so zu gestalten, dass sich Ziele erreichen und verwirklichen lassen. Dafür sind vor allem die Bereitschaft, der Wille und die Kompetenz zu Selbsterkenntnis und Selbstreflexion notwendig.

Gastbeitrag von Dr. Bernd M. Wittschier, 423 Beratung und Training für die Wirtschaft

Michael Groß: “Lust am Machtverlust”

Michael Groß: “Lust am Machtverlust”

Cash. sprach mit Unternehmensberater und Schwimm-Olympiasieger Dr. Michael Groß über die erfolgreiche Führung eines Unternehmens im digitalen Zeitalter, die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt und die Fähigkeit, aus Niederlagen zu lernen.

Mehr Cash.

Führungskräfte: Herausforderung Change-Management

Führungskräfte: Herausforderung Change-Management

Dauerhaft niedrige Zinsen, Fintechs und Kunden, die Individualität statt Retail Banking fordern – Finanzdienstleister in Deutschland kommen an ihre Grenzen.

Gastbeitrag von Stephan Penning, Penning Consulting

Rankel: Oldie, but Goldie – Print lebt!

Rankel: Oldie, but Goldie – Print lebt!

Kunden ködern ist leicht. Wenn man weiß wie. Heutzutage sind die Möglichkeiten dafür vielfältig: über Empfehlungen, Social Media oder eine coole Website. Bei allen Neuheiten sollten Sie aber auch den “Urvater” der Kontakthersteller nicht unterschätzen: die klassische Werbung.

Die Rankel-Kolumne

Buyer Personas: Finden Sie heraus, was Ihre Kunden wirklich wollen!

Buyer Personas: Finden Sie heraus, was Ihre Kunden wirklich wollen!

Wer in der Finanzdienstleistung weiterhin vorne mitspielen will, muss jetzt genau wissen, wie seine Kunden ticken. Und damit meine ich nicht nur Ihre Bestandskunden, sondern auch Ihre zukünftige Klientel.

Die Limbeck-Kolumne

Rankel: Mit Social Media Kunden gewinnen

Rankel: Mit Social Media Kunden gewinnen

Jeder zweite Facebook-Account eines Maklers ist inaktiv. Das zeigt: Viele Berater nehmen sich zwar vor, über Social Media Kunden zu gewinnen. Doch sie wissen nicht wie.

Die Rankel-Kolumne

Mitarbeiter: Fluchtgrund Chef

Mitarbeiter: Fluchtgrund Chef

Der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken! Das gilt auch für viele Probleme am Arbeitsplatz. Hauptursache für Leistungsdruck, Stress und hohe Fehlzeiten in der Arbeitswelt ist der Chef. Viele Probleme sind also hausgemacht. Darum sind sie oft auch unternehmensintern lösbar.

Gastbeitrag von Bernd M. Wittschier, 4 2 3 Beratung und Training für die Wirtschaft

Limbeck: Mitarbeiter nur einen Click entfernt!

Limbeck: Mitarbeiter nur einen Click entfernt!

Das neue Jahr ist erst wenige Wochen alt und beginnt im Grunde so, wie 2018 geendet ist: mit düsteren Prognosen für die Zukunft der Finanzbranche. Besonders im Fokus – das Thema Recruiting.

Die Limbeck-Kolumne

Acht Sofort-Maßnahmen für produktive Meetings

Acht Sofort-Maßnahmen für produktive Meetings

Eines vorweg: Das beste Meeting ist kein Meeting. Nichts wird je in einem Meeting erledigt. Aber es ist ein wunderbarer Weg, sowohl seine eigene kostbare Lebenszeit, als auch die seiner Mitarbeiter zu verplempern.

Gastbeitrag von Martin Geiger, Produktivitätsexperte

Digitale Transformation: Chancen nutzen im Kundendialog

Digitale Transformation: Chancen nutzen im Kundendialog

Jetzt mal Butter bei die Fische: Sprechen Sie eigentlich mit Ihren Kunden? So richtig face-to-face, via Videochat oder zumindest am Telefon – oder schreiben Sie nur noch E-Mails?

Die Limbeck-Kolumne

Vertrieb: Drei Verkaufstipps für 2019

Vertrieb: Drei Verkaufstipps für 2019

Das neue Jahr steht in den Startlöchern und viele Menschen fassen wieder Vorsätze für das neue Jahr. Vertriebsprofis streben naturgemäß vor allem eins an: Umsatzsteigerung. Experten wissen, wie ihnen das gelingt.

Vermittler: Mit Marke läufts besser

Vermittler: Mit Marke läufts besser

Kunden, die nach Produkten im Internet schauen, suchen letzlich nach der Bestätigung “es ist eine gute Entscheidung, dieses Ding dort einzukaufen”.

Gastbeitrag von Joachim Leuther, BS Baugeld Spezialisten

Rankel: Service ab der ersten Minute

Rankel: Service ab der ersten Minute

Manchmal ist es wie verhext: Sie beraten Ihre Kunden klug und professionell. Überzeugen und begeistern. Und trotzdem klappt es nicht mit dem Abschluss. Das muss nicht an Ihnen liegen. Oft sind ganz andere Faktoren schuld daran. Wie zum Beispiel Ihr Empfang.

Die Rankel-Kolumne

Mitarbeiterpotenzial voll ausschöpfen

Mitarbeiterpotenzial voll ausschöpfen

Unternehmen bleiben profitabel, solange sie ein erfolgreiches Vertriebsmanagement mit engagierten Mitarbeitern besitzen. Schätzungen zufolge geben Firmen daher pro Jahr 1.000 Euro pro Arbeitnehmer im Rahmen von Schulungsmaßnahmen aus.

Berater: So überzeugen Sie jeden Kundentyp

Berater: So überzeugen Sie jeden Kundentyp

Um ein erfolgreicher Berater zu werden, ist der richtige Umgang mit seinem Gegenüber entscheidend. Kein Kunde gleicht dem anderen. Wie gewinnt man die verschiedenen Kundentypen für sich?

Gastbeitrag von Carla Fontaine, BS Baugeld Spezialisten

Versicherungsvertrieb goes digital: Auffallen statt 08/15!

Versicherungsvertrieb goes digital: Auffallen statt 08/15!

Wahrscheinlich haben Sie es selbst schon gemerkt: Der Wind wird im Zuge der Digitalisierung für die Versicherungsbranche immer rauer. Den Hemdkragen hochschlagen reicht schon längst nicht mehr, um diesem “Wind of Change” zu trotzen.

Die Limbeck-Kolumne

Von Beziehungsbilanzen und anderen Karriereboostern

Von Beziehungsbilanzen und anderen Karriereboostern

Kostenleistungsrechnung in der Ehe? Jede Beziehung funktioniert ähnlich wie ein Unternehmen, dessen Erfolg sich in der Bilanz und G+V ablesen lässt.

Gastbeitrag von Christina Kock, Karriere- und Outplacement-Beraterin

Beseelter Wandel: Digitalisierung und Unternehmensseele

Beseelter Wandel: Digitalisierung und Unternehmensseele

Mit der Digitalisierung halten automatisierte Prozesse und neue Geschäftsmodelle Einzug in unsere Unternehmen – das bleibt nicht ohne Folgen für die Unternehmenskultur.

Gastbeitrag von Bruno Hartmann, Business Speaker

Verkaufen nach Farben: Die Biostruktur-Analyse

Verkaufen nach Farben: Die Biostruktur-Analyse

Im Verkauf ist häufig von “grünen”, “roten” und “blauen” Kunden die Rede. Mit dieser sogenannten Biostruktur-Analyse lassen sich potentielle Abnehmer in drei grobe Kategorien einteilen. Die Vorteile dieses Systems erklärt der Vertriebstrainer und Gründer von OK-Training Oliver Kerner.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

High on wheels – Cannabis am Steuer

Der 20. April oder “420 Day” ist  für Cannabis-Fans ein Pflichttermin: Denn 420, 4:20 oder 4/20 (engl.: four-twenty) ist in den USA ein Codewort für den Konsum von Haschisch und Marihuana. Hierzulande können Kranke auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten und müssen nicht mit Sanktionen rechnen – wenn sie sich an die Vorgaben des Arztes halten und fahrtüchtig sind. Anders sieht es aus, wer zum privaten Vergnügen kifft.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Rente mit 67: Für viele Deutsche steigt das Armutsrisiko

Höhere Altersgrenzen bei der Rente bedeuten nicht unbedingt späteren Erwerbsaustritt. Sollte der Arbeitsmarktboom nicht anhalten, drohen insbesondere Menschen mit geringer Bildung, prekärer Beschäftigung und niedriger Gesundheit große sozialpolitische Risiken. Warum die Politik jetzt handeln muss.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...