Themenseite Comdirect
>> Alle Themenseiten
Neuausrichtung: Was die Commerzbank mit Comdirect plant

Neuausrichtung: Was die Commerzbank mit Comdirect plant

Nach der geplatzten Fusion mit der Deutschen Bank versucht sich die Commerzbank mit einem tiefgreifenden Umbau gegen die Niedrigzinsen und die harte Konkurrenz zu stemmen. Zugleich stimmt das Geldhaus seine Kunden auf Gebührenerhöhungen ein.

Wachstumskurs brockt Comdirect Gewinnrückgang ein

Wachstumskurs brockt Comdirect Gewinnrückgang ein

Die Onlinebank Comdirect hat wegen ihres starken Geschäftsausbaus 2018 einen deutlichen Gewinnrückgang erlitten. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 50,4 Millionen Euro und damit fast 30 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie die Commerzbank -Tochter am Mittwoch in Quickborn bei Hamburg mitteilte.

Fintechs: Frankfurt fällt zurück – Berlin und München vorn

Fintechs: Frankfurt fällt zurück – Berlin und München vorn

Die Bankenstadt Frankfurt fällt trotz aller Bemühungen für mehr junge Finanzfirmen hinter die Konkurrenz zurück. So heißt es in einer Studie der Bank Comdirect, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. 

Kolumnisten auf Cash.Online

Comdirect verkauft Tochter Ebase

Comdirect verkauft Tochter Ebase

Die Onlinebank Comdirect trennt sich von ihrer auf das Maklergeschäft spezialisierten Tochter Ebase. Das Institut aus Aschheim bei München gehe für 151 Millionen Euro an den britischen Finanzdienstleister FNZ Group, teilte die börsennotierte Comdirect, deren Hauptgesellschafter die Commerzbank ist, am Dienstag in Quickborn mit.

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Comdirect

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Comdirect

Mit Wirkung zum 15. März 2015 wird Arno Walter (47) neuer Vorstandsvorsitzender der Quickborner Comdirect Bank. Er folgt auf Thorsten Reitmeyer, der das Unternehmen zum 31. Dezember 2014 verlassen hat.

Comdirect-Chef geht

Comdirect-Chef geht

Der Vorstandsvorsitzende der Comdirect Bank AG wird zum Ablauf des Jahres aus dem Unternehmen ausscheiden.

Umfrage: Sparquote der Deutschen wächst

Umfrage: Sparquote der Deutschen wächst

Die Entscheidung der Europäischen Zentralbank, die Leitzinsen noch einmal zu senken, lässt die deutschen Sparer unbeeindruckt. Trotz der Mini-Zinsen auf Sparguthaben legten die Deutschen im Mai wieder mehr Geld auf die hohe Kante.

Mehr Cash.

Umfrage: Bundesbürger sparen konservativ

Umfrage: Bundesbürger sparen konservativ

Die Deutschen sind einer Umfrage zufolge konservative Sparer. Das zeigt eine aktuelle Rangliste der bevorzugten Anlageprodukte, die die Direktanlagebank Comdirect erstellt hat.

Umfrage: Jede vierte Frau trifft keine eigenen Anlageentscheidungen

Umfrage: Jede vierte Frau trifft keine eigenen Anlageentscheidungen

Frauen beschäftigen sich weit weniger mit Finanzthemen als Männer und ergreifen selten die Initiative, wenn es ums Geld anlegen geht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage im Auftrag der Quickborner Comdirect Bank.

Finanzentscheidungen: Das Bauchgefühl spielt eine wichtige Rolle

Finanzentscheidungen: Das Bauchgefühl spielt eine wichtige Rolle

In Finanzfragen entscheiden die Bundesbürger häufig aus dem Bauch heraus. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Umfrage im Auftrag der Comdirect Bank.

Comdirect: Anlagevolumen in Schweizer Franken legt um 40 Prozent zu

Comdirect: Anlagevolumen in Schweizer Franken legt um 40 Prozent zu

Privatanleger in Deutschland suchen verstärkt nach Alternativen zu Euro-Anlagen. Besonders gefragt ist der Schweizer Franken.

Privatanleger: Griechen-Bonds weiter gefragt

Privatanleger: Griechen-Bonds weiter gefragt

Die deutschen Privatanleger haben auch im Juli sehr zurückhaltend auf den Finanzmärkten agiert, wie der Brokerage Index der Comdirect Bank zeigt. Hoch im Kurs standen jedoch nach wie vor Anleihen des hochverschuldeten Euro-Mitglieds Griechenland.

Privatanleger zocken mit Griechen-Bonds

Privatanleger zocken mit Griechen-Bonds

Die deutschen Privatanleger lassen sich ihren Optimismus vorerst nicht nehmen und setzen weiter stark auf Direktinvestments in Aktien und Anleihen – insbesondere auf Griechenland-Anleihen. Investmentfonds bleiben dagegen auf der Verkaufsliste.

Studie: Große Wissenslücken bei grünen Investments

Studie: Große Wissenslücken bei grünen Investments

Während Ökostrom und Bio-Lebensmittel sich bereits seit Jahren steigender Beliebtheit erfreuen, spielt “Nachhaltigkeit” bei der Geldanlage für viele Deutsche noch immer eine untergeordnete Rolle. Mehr als jeder Zweite hat noch nie davon gehört.

Comdirect: Kundenvermögen leicht gesunken

Comdirect: Kundenvermögen leicht gesunken

Die von der Quickborner Comdirect Bank betreuten Kundengelder sind im vergangenen Monat von 43,05 auf 42,77 Milliarden Euro zurückgegangen. Die Zahl der Kunden erhöhte sich im gleichen Zeitraum leicht auf 2,31 Millionen, die Wertpapierdepots nahmen ebenfalls leicht auf 1,48 Millionen zu.

Comdirect legt endgültige Zahlen vor

Comdirect legt endgültige Zahlen vor

Die Quickborner Comdirect Bank hat ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2010 vorgelegt. Darin bestätigt die im SDax gelistete Direktbank ihre vorläufigen Zahlen von Mitte Februar. Die Dividende soll von 41 auf 42 Cent erhöht werden.

Comdirect bleibt auf Wachstumskurs

Comdirect bleibt auf Wachstumskurs

Die Quickborner Comdirect-Gruppe hat ihr Gewinnziel im vergangenen Jahr erreicht. Sowohl beim Kundenvermögen als auch bei den Konten und Trades wurden Zuwächse verzeichnet. Dabei konnte das Geschäft im Endkunden- und im Business-to-Business-Bereich (B2B) gleichermaßen gesteigert werden.

Führungswechsel bei der Comdirect

Führungswechsel bei der Comdirect

Die Quickborner Comdirect Bank präsentiert Thorsten Reitmeyer als neuen Vorstandschef. Er tritt am 1. Dezember die Nachfolge von Michael Mandel an, der als Bereichsleiter zur Konzernmutter Commerzbank wechselt. Den Vorsitz im Comdirect-Aufsichtsrat übernimmt ab sofort Commerzbank Privatkundenvorstand Martin Zielke.

Comdirect: Anleger erwarten Jahresendrallye

Comdirect: Anleger erwarten Jahresendrallye

Die deutschen Privatanleger gehen optimistisch gestimmt ins Jahresendgeschäft. Das zeigt der Brokerage Index der Quickborner Comdirect Bank, der mit 101,8 Punkten wieder über der Schwelle von 100 Punkten und damit deutlich über dem Wert des Vormonats liegt (96,7 Punkte).

Comdirect: Massive Verkäufe von Publikumsfonds

Comdirect: Massive Verkäufe von Publikumsfonds

Die Investment-Bereitschaft der deutschen Privatanleger nimmt ab. Erstmals seit April 2010 ist der von der Quickborner Comdirect Bank erhobene Brokerage Index wieder unter die Marke von 100 Punkten gefallen. Vor allem Fonds wurden zuletzt in großem Stil verkauft.

Jeder Zweite sieht günstigen Zeitpunkt für Immobilienerwerb

Jeder Zweite sieht günstigen Zeitpunkt für Immobilienerwerb

Jeder zweite Deutsche (49,2 Prozent) ist der Ansicht, derzeit sei ein günstiger Zeitpunkt für den Bau oder Kauf einer Immobilie. Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage zum Stimmungsindex Baufinanzierung im Auftrag der Comdirect Bank hervor. Bei der vorhergegangenen Befragung im Juli lag der Wert noch höher bei 56,4 Prozent.

Comdirect: Privatanleger werden risikobereiter

Comdirect: Privatanleger werden risikobereiter

Bei den deutschen Privatanlegern, die im Juni trotz Fußball-Weltmeisterschaft und hochsommerlicher Hitze weiter an den Finanzmärkten aktiv waren, sind Kauflaune und Risikobereitschaft deutlich gestiegen. Das spiegelt der Brokerage Index der Quickborner Comdirect Bank wider, der im vergangenen Monat von 104 auf 106,8 Punkte kletterte.

Comdirect: “Für Beratung zu zahlen, schreckt manche ab”

Comdirect: “Für Beratung zu zahlen, schreckt manche ab”

An Honorarberatung scheiden sich die Geister. Die Comdirect hat sich dafür entschieden und startete vor rund acht Monaten mit “Anlage Plus”. Cash. Online befragte den Bereichsleiter Anlageberatung, Dr. Olaf Jäger-Roschko, zu den bisherigen Erfahrungen.

ETFs: Ebase erweitert Produktangebot

ETFs: Ebase erweitert Produktangebot

Über die B2B-Plattform Ebase können Depotkunden und Vermittler ab sofort auch Indexfonds der Deutsche-Bank-Marke DB X-Trackers und des Soc-Gen-Labels Lyxor handeln und verwalten. Bislang hatte die Comdirect-Tochter lediglich die hauseigenen Comstage-ETFs im Angebot.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

DIA: Rentenkommission steht mit leeren Händen da

„Aufgabe nicht erfüllt. Dieses knappe Fazit müsste die Rentenkommission heute bei der Vorstellung ihrer Ergebnisse ziehen, wenn sie ehrlich wäre“, erklärte Klaus Morgenstern, Sprecher des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA).

mehr ...

Immobilien

Wichtige Schutzmaßnahmen für Kleinvermieter und kleine Immobilienunternehmen fehlen noch

„Die Kündigungsschutzmaßnahmen für Mieter sind wichtig und richtig. Gleichwohl darf die Rettung der Mieter nicht bei den Vermietern abgeladen werden. Der Kleinvermieterschutz kommt derzeit zu kurz. Private Kleinvermieter dürfen nicht zu den großen Verlierern der Hilfsmaßnahmen in der Corona-Krise werden.“ Das sagt Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes Deutschland IVD, heute nach der Verabschiedung des umfangreichen Corona-Hilfspakets im Bundesrat.

mehr ...

Investmentfonds

Banken werden die Rezession besser meistern, als vom Markt erwartet

Ein Kommentar von Sebastian Angerer und Ivor Schucking, Research Analysts bei der Legg-Mason-Boutique Western Asset Management, zu den Perspektiven der Banken bei einem Konjunktureinbruch.

mehr ...

Berater

AfW bietet Übersicht zu Corona-Fördermitteln

Die Bundesregierung hat ein umfangreiches Hilfspaket für Unternehmer zusammengestellt, um die Folgen der Coronakrise zumindest abzumildern. Der AfW Bundesverband Finanzdienstleistung gibt nun allen Vermittlern eine Übersicht über mögliche Fördermöglichkeiten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds beendet weiteren Holland-Fonds mit Gesamtüberschuss

Die Lloyd Fonds Gruppe hat im März 2020 ein Fondsobjekt in Utrecht an einen französischen institutionellen Investor verkauft. Das teilt das Unternehmen anlässlich der Vorlage des Geschäftsberichts 2019 mit. Die BaFin erteilte zudem eine weitere KWG-Zulassung. Die Hauptversammlung wird wegen Corona verschoben.

mehr ...

Recht

EuGH: Widerrufsrecht im Darlehensvertrag muss klar formuliert sein

Darlehensverträge müssen klare und für Verbraucher verständliche Hinweise auf den Beginn von Widerspruchsfristen enthalten. Dies hat der Europäische Gerichtshof am Donnerstag zu einem Fall aus Deutschland klargestellt (Rechtssache C-66/19).

mehr ...