Themenseite Condor
>> Alle Themenseiten
Inter erweitert Spektrum um D&O-Policen

Inter erweitert Spektrum um D&O-Policen

Die Inter Versicherungsgruppe übernimmt zum 1. Januar 2012 die Anteile der Condor Allgemeine Versicherung AG an der “VOV” in Köln. Durch den Beitritt zur VOV-Versicherungsgemeinschaft erweitern die Mannheimer ihre Produktpalette um D&O-Versicherungen.

Scharfenberg: „Vermögensverwaltung als Beratungsansatz“

Scharfenberg: „Vermögensverwaltung als Beratungsansatz“

Die Hamburger Condor Versicherungsgruppe hat im Mai eine Einmalbeitragspolice im Markt lanciert. Vorstand Claus Scharfenberg erläutert im Gespräch mit Cash. das Konzept und die dahinterstehende Strategie.

Condor: Verzicht auf Einmalbeiträge drückt Neugeschäft

Condor: Verzicht auf Einmalbeiträge drückt Neugeschäft

Die Condor Versicherungsgruppe hat ihr Einmalbeitragsgeschäft im vergangenen Jahr zurückgefahren und dadurch Abstriche beim Neugeschäft gemacht. Der zur genossenschaftlichen R+V gehörende Maklerversicherer zeigt sich aufgrund starken Wachstums bei den laufenden Beiträgen dennoch zufrieden.

Kolumnisten auf Cash.Online

Condor-Riester-Rente jetzt mit Option der Beitragsübernahme bei Arbeitslosigkeit

Condor-Riester-Rente jetzt mit Option der Beitragsübernahme bei Arbeitslosigkeit

Bei dem Tarif Congenial Riester Garant von Condor haben Kunden seit Jahresbeginn die Möglichkeit, ihre Altersvorsorge bei Zahlungsschwierigkeiten zu schützen: Durch den Abschluss einer Arbeitslosigkeitsversicherung (ALV) erhalten sie im Falle eines unverschuldeten Jobverlustes bis zu einem Jahr lang die Beiträge für ihre Riester-Rente.

Basis-Rente: Jüngere Zielgruppe deutlich aufgeklärter

Basis-Rente: Jüngere Zielgruppe deutlich aufgeklärter

Rund die Hälfte aller Selbstständigen und Freiberufler kann die Frage, ob die Riester- oder die Basis-Rente die geeignete Form der Altersvorsorge für sie darstellt, nicht beantworten. Die 18- bis 34-Jährigen sind diesbezüglich deutlich informierter und aktiver als ältere Selbstständige. Das zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der Condor Lebensversicherung unter 500 Teilnehmern.

Condor bietet Nettorechner für bAV-Beiträge

Condor bietet Nettorechner für bAV-Beiträge

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) hat für Arbeitnehmer zahlreiche Vorteile. Doch der Irrglaube, dass die Beiträge zur bAV in voller Höhe das Nettogehalt belasten, lässt viele zögern. Condor bietet Maklern mit Hilfe eines Nettorechners jetzt die Möglichkeit, ihren Kunden in den Beratungsgesprächen aufzuzeigen, inwieweit eine bAV auch mit kleinen Beiträgen möglich ist.

Condor intensiviert Maklerbetreuung

Condor intensiviert Maklerbetreuung

Die Condor Versicherungsgruppe konnte bei den Beiträgen im vergangenen Geschäftsjahr noch einmal zulegen. Um zusätzliches Wachstum zu generieren, will der Versicherer sich nach eigenen Angaben noch intensiver um die Makler kümmern.

Mehr Cash.

Condor mit neuer dynamischer Riester-Rente

Condor mit neuer dynamischer Riester-Rente

Mit Congenial Riester Garant bietet die Condor Versicherungsgruppe seit 1. Juni 2010 eine moderne Riester-Rente an. Der neue Tarif basiert auf einem besonderen Garantiekonzept, das veränderbare Garantiehöhen zulässt und gleichzeitig attraktive Renditechancen verspricht. Darüber hinaus können bereits erzielte Gewinne eingeloggt und bis Rentenbeginn gesichert werden.

Condor zementiert KfZ-Prämien für 2011

Condor zementiert KfZ-Prämien für 2011

Die Condor Versicherungsgruppe, Hamburg, sieht in der Beitragsentwicklung der Kfz-Versicherung die Talsohle erreicht. Für das kommende Jahr rechnet der Versicherer damit, dass die Tarife im Kfz-Bereich insgesamt wieder anziehen.

Condor mit 29 neuen Optionen im Fonds-Universum

Condor mit 29 neuen Optionen im Fonds-Universum

Die Condor Versicherungsgruppe hat die Fondsauswahl für ihre fondsgebundenen Versicherungsprodukte erweitert. Mit 29 neuen Fonds umfasst die Palette nun 123 Produkte von über 40 Anbietern und deckt damit insgesamt 39 Assetklassen ab, wie das Hamburger Unternehmen mitteilt.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Assekuranz: Dunkle Wolken am Stimmungshimmel

Die Versicherungsbranche muss sich in den kommenden Jahren mit einer Vielzahl neuer und alter Herausforderungen auseinandersetzen. Welche das sind, und wie sich die aktuelle Stimmungslage der Branche gestaltet, hat eine aktuelle Befragung des Insight-Panels untersucht.

mehr ...

Immobilien

Umweltbewusste Hausbesitzer vertrauen auf Smart Home

Solarplatten auf dem Dach gehören mittlerweile für viele Hauseigentümer zum A und O – die Anzahl der Solaranlagen in Deutschland ist seit 2015 um satte 15 Prozent gestiegen. Warum die Nutzung einer Photovoltaikanlage immer beliebter wird und was sie in Sachen Energiekosten bringt.

mehr ...

Investmentfonds

ETFs: Die Fallen der Anlageklasse

Die Nachfrage nach den Exchange Traded Funds, kurz ETF, auf dem Aktienmarkt ist enorm. Sie werden als besonders flexibel, ständig handelbar und mit niedrigen Kosten beworben. Doch trügt hier der Schein? Die Zürcher Kantonalbank Österreich AG hat sich eingehend mit der Thematik befasst und vier Fallen zusammengetragen, in die ETF- Anleger besser nicht tappen sollten.

mehr ...

Berater

Deutsche Finance bündelt Haftungsdach und 34f-Vertrieb

Der Asset Manager Deutsche Finance Group führt die bestehenden Vertriebs-Tochtergesellschaften Deutsche Finance Consulting und Deutsche Finance Advisors unter der Deutsche Finance Solution als Kompetenzplattform zusammen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Negativzins-Kredite purzeln: Rekordzahl erreicht

Das Kreditportal Smava war seit 2017 der erste Anbieter Deutschlands, der einen negativen Zinssatz für Ratenkredite anbot, mittlerweile führen sie Negativzins- Kredite mit Zinssätzen mit bis zu minus fünf Prozent an. Doch jetzt weiteten sie diesen erneut um das Doppelte aus. Erstmalig in Deutschland können Kreditnehmer nun einen Jahreszinssatz von minus zehn Prozent einfordern.

mehr ...

Recht

Was den Deutschen Recht ist – und was nicht

Gerichtsverfahren in Deutschland dauern viel zu lange – zu diesem Urteil kommen 88 Prozent der Bundesbürger sowie 75 Prozent der Richter und Staatsanwälte. Das geht aus dem “Roland Rechtsreport 2019” hervor, für den das Institut für Demoskopie Allensbach über 1.200 Bürger und 1.000 Richter und Staatsanwälte befragt hat. 

mehr ...