Themenseite CS Euroreal
>> Alle Themenseiten
Offene Immobilienfonds am Scheideweg

Offene Immobilienfonds am Scheideweg

Offene Immobilienfonds galten rund 45 Jahre als Hort der Stabilität. Aktuell zeigt sich, dass langfristige Anlagen und kurzfristige Handelbarkeit nicht zueinander passen. Immer mehr eingefrorene Publikumsfonds werden abgewickelt.

Börse Hamburg: Fondshandel steigt deutlich

Börse Hamburg: Fondshandel steigt deutlich

An der Börse Hamburg haben im August Fondsanteile im Volumen von 200,7 Millionen Euro die Besitzer gewechselt. Damit verzeichnete der Handelsplatz seinen umsatzstärksten Monat im laufenden Jahr. Im Juli wurden lediglich Fonds im Wert von 131,0 Millionen Euro gehandelt.

Objektverkäufe: CS Euroreal füllt die Kasse

Objektverkäufe: CS Euroreal füllt die Kasse

Der von der Anteilsrücknahme ausgesetzte offene Immobilienfonds “CS Euroreal” hat drei weitere Objekte veräußert, eins in Lille und zwei in Dortmund. Das Management geht unverändert davon aus, noch in diesem Jahr ausreichend Geld für die Wiederöffnung zu beschaffen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Börsenhandel mit offenen Immobilienfonds geht zurück

Börsenhandel mit offenen Immobilienfonds geht zurück

Das Handelsvolumen mit offenen Immobilienfonds an der Börse Hamburg ist im Juni deutlich gesunken. An der Spitze der Umsatzstatistik liegt der CS Euroreal.

Offener Immobilienfonds CS Euroreal verlängert Auszeit

Offener Immobilienfonds CS Euroreal verlängert Auszeit

Der über sechs Milliarden Euro schwere offene Immobilienfonds CS Euroreal bleibt für weitere bis zu zwölf Monate für Mittelabzüge gesperrt. Das Fondsmanagement glaubt allerdings, den Fonds bereits im vierten Quartal 2011 wieder öffnen zu können.

Offene Immobilienfonds: Reger Börsenhandel

Offene Immobilienfonds: Reger Börsenhandel

Die Anteile eingefrorener offener Immobilienfonds werden nach wie vor stark an der Börse gehandelt. Nach Angaben der Börse Hamburg belegte die Fondsklasse im Monat April die fünf Spitzenplätze der Umsatzstatistik.

Mega-Deal: Deka kauft Braunschweiger Schloss-Arkaden

Mega-Deal: Deka kauft Braunschweiger Schloss-Arkaden

Deka Immobilien hat für rund 250 Millionen Euro das Shopping-Center “Schloss-Arkaden” in der Braunschweiger Innenstadt gekauft. Verkäufer ist der CS Euroreal, ein derzeit eingefrorener offener Immobilienfonds (OIF) der Schweizer Großbank Credit Suisse.

Mehr Cash.

Offene Immobilienfonds: CS Euroreal bleibt geschlossen

Offene Immobilienfonds: CS Euroreal bleibt geschlossen

Mit dem CS Euroreal aus dem Hause Credit Suisse Asset Management verlängert ein weiterer offener Immobilienfonds seine Schonfrist und bleibt für Mittelabzüge gesperrt. Die Anteilsrücknahme wurde für weitere bis zu neun Monate ausgesetzt.

Kettenreaktion: Offener Immo-Fonds CS Euroreal unter Arrest

Kettenreaktion: Offener Immo-Fonds CS Euroreal unter Arrest

Mit dem CS Euroreal schließt ein weiterer offener Immobilienfonds die Pforten. Erhebliche Mittelabzüge aufgrund der Regulierungspläne des BMF haben die Schweizer Großbank Credit Suisse veranlasst, mit sofortiger Wirkung die Notbremse zu ziehen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Renten steigen um mehr als drei Prozent

Die Bezüge der rund 20 Millionen Rentner in Deutschland steigen zum 1. Juli spürbar. In Westdeutschland steigen die Renten um 3,18 Prozent, im Osten sogar um 3,91 Prozent. Das teilte das Bundesarbeitsministerium am Mittwoch in Berlin mit.

mehr ...

Immobilien

Immowelt: Quadratmeterpreise steigen bis 2020 vierstellig

Beim Preiswachstum auf dem Immobilienmarkt ist das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht: Gerade in den größten deutschen Städten werden die Kaufpreise für Eigentumswohnungen weiterhin stark steigen, prognostiziert auch das Online-Portal Immowelt.

mehr ...

Investmentfonds

Anleger: Risiken richtig steuern

Anfang 2018 strotzten die Anleger vor Zuversicht, mussten sich in der Folge jedoch auf bescheidenere Renditen und höhere Volatilität einstellen. Wie jetzt das Risikomanagement aussehen sollte.

Gastbeitrag von Michaël Lok, Union Bancaire Privée (UBP)

mehr ...

Berater

Fondsfinanz: 5.200 Messebesucher und ein neuer Partner

Der Maklerpool Fondsfinanz konnte auf seiner diesjährigen Makler- und Mehrfachagentenmesse (MMM) im MOC München 5.200 Fachbesucher begrüßen. Besonders gefragt waren nach Angaben des Unternehmens die IDD-konformen Fachvorträge.

mehr ...

Sachwertanlagen

RWB bringt Anleger ins Milliardärs-Business

Ein echter Mega-Deal ist dem Asset Manager RWB für seine Anleger gelungen: Über den Zielfondsmanager Marlin Equity Partners sind diese jetzt an den Geschäften von Milliardär Richard Branson beteiligt.

mehr ...

Recht

Straßenverkehr: Was tun bei falschen Anschuldigungen?

Strafen vom Bußgeld bis zum Führerscheinentzug muss nur fürchten, wer sich nicht an die Verkehrsregeln hält – so zumindest in der Theorie. Trotzdem kommt es in der Praxis immer wieder zu potenziell teuren Falschanschuldigungen.

mehr ...