Anzeige
Anzeige
Themenseite Cushman & Wakefield
>> Alle Themenseiten
Investmentmarkt für Wohnportfolios erholt sich

Investmentmarkt für Wohnportfolios erholt sich

Laut Erhebungen des Immobilienberaters Cushman & Wakefield (C&W) wurden in Deutschland im ersten Halbjahr 2011 insgesamt 42 Portfoliotransaktionen (erstes Halbjahr 2010: 23) mit mehr als 250 Wohneinheiten getätigt. Die Zahl der gehandelten Wohneinheiten stieg dort um rund 19 Prozent auf 37.000 Einheiten (erstes Halbjahr 2010: 31.000) und ein Volumen von rund 1,76 Milliarden Euro (2010: 1,62 Milliarden).

Hauptmieter für One World Trade Center gefunden

Hauptmieter für One World Trade Center gefunden

Am Ground Zero in New York wächst das neue One World Trade Center kontinuierlich in die Höhe. Nun hat ein großer Verlag bereits einen Mietvertrag über rund ein Drittel der Fläche des Gebäudes abgeschlossen.

Markus Reinert wechselt von JLL zu C&W

Markus Reinert wechselt von JLL zu C&W

Markus Reinert (45) Geschäftsführer, Mitglied im Management Board und International Director bei Jones Lang LaSalle Deutschland (JLL), verlässt das Immobilienberatungsunternehmen auf eigenen Wunsch zum 30. Juni 2011, um beim Mitbewerber Cushman & Wakefield (C&W) als Leiter Property Management und Investor Services von C&W EMEA anzuheuern.

Kolumnisten auf Cash.Online

Globaler Investmentmarkt weiter auf Erholungskurs

Globaler Investmentmarkt weiter auf Erholungskurs

Zwischen fünf und zehn Prozent beträgt das Wachstum, das die internationalen Immobilienberater von Cushman & Wakefield (C&W) im laufenden Jahr für die internationalen Immobilieninvestmentmärkte erwarten. Zu diesem Ergebnis kommt deren Studie “International Investment Atlas 2011”, für die Immobilienmärkte in 56 Ländern untersucht wurden.

Büromieten: Hongkong übernimmt die Spitze

Büromieten: Hongkong übernimmt die Spitze

Hongkong hat London als teuerstes Büropflaster der Welt abgelöst. In den deutschen Bürohochburgen zeigen sich die Spitzenmieten indes stabil, wie die vom Immobilienberater Cushman & Wakefield (C&W) veröffentlichte Liste der weltweit teuersten Bürostandorte zeigt. 

Manhattans Büromarkt mit stärkstem Vermietungsquartal seit 2006

Manhattans Büromarkt mit stärkstem Vermietungsquartal seit 2006

Mit knapp 697.000 Quadratmetern angemieteten Büroflächen im letzten Quartal 2010 präsentierte sich der Manhattaner Büromarkt so stark wie seit 2006 nicht mehr. Das berichtet die internationale Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W) in New York.

Weniger Verkäufe von Wohnungsportfolios

Weniger Verkäufe von Wohnungsportfolios

Die Zahl der gehandelten Wohnungsportfolios ist nach Angaben des Immobilienberaters Cushman & Wakefield (C&W) im Jahr 2010 zurückgegangen. Demnach wurden in Deutschland insgesamt 41 Portfoliotransaktionen mit mehr als 250 Wohneinheiten getätigt, während es in 2009 noch 53 Transaktionen waren.

Mehr Cash.

Einzelhandelsobjekte treiben europäischen Investmentmarkt

Einzelhandelsobjekte treiben europäischen Investmentmarkt

Während die Investmentaktivitäten im europäischen Immobilienmarkt im dritten Quartal 2010 insgesamt einen Rückgang von 12,5 Prozent verzeichneten, haben die Investmentvolumina mit Einzelhandelsimmobilien um 7,6 Prozent zugelegt. Das berichtet das internationale Immobilienberatungsunternehmen Cushman & Wakefield (C&W). 

Europäische Investoren konzentrieren sich auf große Märkte

Europäische Investoren konzentrieren sich auf große Märkte

Nach Angaben des Immobilienberatungsunternehmens Cushman & Wakefield (C&W) sind die Investments am europäischen Gewerbeimmobilienmarkt im ersten Quartal dieses Jahres auf 22,5 Milliarden Euro gestiegen und liegen damit um 78 Prozent über dem ersten Quartal 2009.

C&W: Wohnungsportfolio-Investments stabil

C&W: Wohnungsportfolio-Investments stabil

Der deutsche Transaktionsmarkt für Wohnungsportfolios konnte sich laut Berechungen von Cushman & Wakefield (C&W) in Deutschland im vergangenen Jahr auf niedrigem Niveau stabilisieren.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 12/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Reform der Betriebsrente – VV-Fonds – Crowdinvesting – Maklerpools

Ab dem 23. November im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Franke und Bornberg kürt die besten Kfz-Policen

Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat erneut die Versicherungsbedingungen von Kfz-Tarifen unter die Lupe genommen. Untersucht wurden 335 Tarife oder Tarifvarianten von 73 Versicherern. Das Fazit fällt positiv aus: Die Leistungsdichte nimmt demnach weiter zu.

mehr ...

Immobilien

Immowelt: Schufa-Auskunft für Mieter

Deutsche Vermieter verlangen von ihren Mietinteressenten häufig eine Bonitätsauskunft vor Vertragsabschluss. Durch die erweiterte Zusammenarbeit von Immowelt und der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) wird dies nun unkomplizierter.

mehr ...

Investmentfonds

Die besten ETF-Anbieter

Die Börse Stuttgart hat die ETP-Awards 2017 an die besten Anbieter von Exchange Traded Products (ETPs) verliehen, ebenso wurde der ETF des Jahres nominiert. Zu ETPs zählen auch Exchange Traded Funds (ETFs), die weiterhin die beliebtesten ETPs sind.

mehr ...

Berater

Ohne Vertriebsintelligenz geht es nicht

Der digitale Wandel verändert nahezu alle Bereiche des Vertriebs. Die Anforderungen an Vertriebsteams verringern sich durch die Digitalisierung jedoch nicht. Damit Vertriebsmitarbeiter aber optimal auf digital geprägte Kunden in einer hybriden Welt vorbereitet sind, ist professionelle Vertriebsführung wichtiger denn je.

mehr ...

Sachwertanlagen

Chef-Wechsel bei ILG Holding

Nach mehr als 35-jähriger Tätigkeit für die ILG-Gruppe hat der langjährige Geschäftsführer und Gesellschafter der ILG Holding GmbH, Uwe Hauch, zum 30. September 2017 alle Geschäftsführungsmandate niedergelegt. Der Nachfolger kommt aus der Gründer-Familie.

mehr ...

Recht

Immobilienerbe: Weniger Erbschaftssteuer wegen Schäden?

Unter welchen Bedingungen können auftretende Mängel und Schäden an einem geerbten Gebäude die Erbschaftssteuer mindern? Diese Frage hat der Bundesfinanzhof (BFH) in einer aktuellen Entscheidung beantwortet.

mehr ...