Themenseite Dachfonds
>> Alle Themenseiten
Dachfonds: Wenn die BaFin zickig wird

Dachfonds: Wenn die BaFin zickig wird

Das im November 2011 verabschiedete Vermögensanlagengesetz hat eine Nebenwirkung für Dachfonds, die deutlich unterschätzt wurde. Das hauptsächlich auf den Vertrieb zielende Gesetz führt dazu, dass jeder dritte Initiator für seine Fonds nachträglich eine Zulassung der BaFin als Finanzdienstleistungsinstitut nach dem Kreditwesengesetz (KWG) benötigt.

DWS wickelt Immobilien-Dachfonds ab

DWS wickelt Immobilien-Dachfonds ab

Die Deutsche Bank-Tochter DWS Investment hat angekündigt, ihren offenen Immobilien-Dachfonds DB Immoflex aufzulösen.

11 Champions bringt Multi-Asset-Fonds ins Spiel

11 Champions bringt Multi-Asset-Fonds ins Spiel

Der Rostocker Initiator 11 Champions AG, der sich auf Kapitalanlagen für Profisportler spezialisiert hat, gibt den Anpfiff zum Vertrieb des Dachfonds 11 Champions Supreme Fonds II.

Kolumnisten auf Cash.Online

Axel Steffen startet neues Emissionshaus

Axel Steffen, bis April 2008 Vorstand des Hamburger Emissionshauses Hansa Treuhand, meldet sich in der Branche zurück und bringt zusammen mit dem Schweizer Kurt Schori einen Dachfonds für geschlossene Fonds auf den Markt.

„Wir sind nur dem Kunden gegenüber verpflichtet“

„Wir sind nur dem Kunden gegenüber verpflichtet“

Klaus Fickert, langjähriger Geschäftsführer beim Hamburger Emissionshaus König & Cie., ist neuer Vertriebsvorstand bei der SVF AG in Heidelberg. Seine Ziele im „Ländle“ erläutert er im Interview mit Cash..

Klaus Fickert ist neuer Vertriebsvorstand der SVF

Klaus Fickert ist neuer Vertriebsvorstand der SVF

Der langjährige Geschäftsführer des Hamburger Emissionshauses König & Cie., Klaus Fickert, ist neuer Vertriebsvorstand des Initiators SVF AG in Eppelheim bei Heidelberg.

Offene Immobilien-Publikumsfonds verlieren für Institutionelle an Reiz

Offene Immobilien-Publikumsfonds verlieren für Institutionelle an Reiz

Laut einer aktuellen Studie von Schroder Property unter professionellen Investoren, werden Immobilien-Publikumsfonds trotz der neuen gesetzlichen Regelungen nicht an Attraktivität gewinnen.

Mehr Cash.

Rising Star setzt Schwellenländer-Fondsserie fort

Rising Star setzt Schwellenländer-Fondsserie fort

Das Schweizer Emissionshaus Rising Star geht mit einem weiteren geschlossenen Emerging-Markets-Fonds an den Markt. Die Offerte Star Private Equity IX “Die Neue Welt” legt den Investitionsfokus auf Asien und Lateinamerika und steht ab sofort zum Publikumsvertrieb bereit.

Börse Hamburg: Fondshandel zieht deutlich an

Börse Hamburg: Fondshandel zieht deutlich an

Der Handel mit Investmentfonds an der Börse Hamburg hat im Mai deutlich zugenommen. Fondsanteile im Wert von 142,2 Millionen Euro wechselten die Besitzer – im Vormonat waren 106,0 Millionen Euro. Am gefragtesten sind nach wie vor offene Immobilienfonds, die für Mittelabzüge gesperrt sind.

Steiner + Company setzt Dachfonds-Reihe mit Multi-Asset-Strategie fort

Steiner + Company setzt Dachfonds-Reihe mit Multi-Asset-Strategie fort

Das Hamburger Emissionshaus Steiner + Company will Anfang April den Vertrieb des Multi Asset Portfolio 2 (MAP 2) starten. Wie der nahezu ausplatzierte Vorgänger soll der neue Fonds per Einmalzahlung und als Ansparvariante angeboten werden und in fünf verschiedene Assetklassen investieren.

Dachfonds ziehen sich aus Emerging Markets zurück

Dachfonds ziehen sich aus Emerging Markets zurück

Dachfondsmanager vertrauen 2011 mehrheitlich auf etablierte Märkte. Das Engagement in den Schwellenländern haben sie deutlich reduziert. Das geht aus den Ergebnissen einer Umfrage von Pioneer Investments hervor.

Wealth Cap kündigt zwei neue Wagniskapitalofferten an

Wealth Cap kündigt zwei neue Wagniskapitalofferten an

Das Münchener Emissionshaus Wealth Cap will im März den Vertrieb der beiden Dachfonds Private Equity Fonds 13 und 14 starten, die über einen Zielfonds vornehmlich in europäische Mid- bis Large Cap-Unternehmen investieren.

Platzierung 2010: König & Cie. legt deutlich zu

Platzierung 2010: König & Cie. legt deutlich zu

Das Hamburger Emissionshaus König & Cie. hat für das Geschäftsjahr 2010 ein Platzierungsergebnis von rund 53 Millionen Euro Eigenkapital gemeldet. Das entspricht einer Steigerung von 118 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 15 Prozent der Vertriebsleistung entfallen allerdings auf Nachschusskapital und Agio.

Nachhaltige Investmentfonds auf Rekordniveau

Nachhaltige Investmentfonds auf Rekordniveau

Im Jahr 2010 haben die nachhaltigen Investmentfonds in Deutschland eine neue Rekordmarke erreicht. Zum Jahreswechsel betrug das Volumen aller SRI-Portfolios zusammen rund 32,42 Milliarden Euro.

Vermögensverwaltender Öko-Fonds von Hansainvest

Vermögensverwaltender Öko-Fonds von Hansainvest

Hansainvest, die Fondstochter der Signal Iduna Versicherung, hat in Kooperation mit dem Portfoliomanager Capital Idea den Fairmögensfonds (DE000A0YJL85) aufgelegt. Die Unternehmen preisen ihr Angebot als „ersten vermögensverwaltenden Nachhaltigkeitsfonds“ an.

11 Champions will als Emissionshaus starten

11 Champions will als Emissionshaus starten

Die auf Kapitalanlagen für Profi-Sportler spezialisierte Rostocker Investmentgesellschaft 11 Champions will ihre Produktpalette erweitern und sich als Initiator für geschlossene Fonds betätigen. Ein erstes Beteiligungsmodell, das als Dachfonds mit Ansparmodell in unterschiedliche Assetklassen investieren soll, befindet sich in der Pipeline.

Bonafide-Dachfonds unter französischer Verwaltung

Bonafide-Dachfonds unter französischer Verwaltung

Die Luxemburger Fondsboutique Bonafide Invest lässt ihre drei Dachfonds der Navigator-Serie ab sofort vom französischen Asset Manager Artesis verwalten. Mit einer Mischung aus Absolute-Return- und klassischer Anlagestrategie wollen die Franzosen die Volatilität deutlich reduzieren.

SVF lanciert Nachhaltigkeits-Dachfonds

SVF lanciert Nachhaltigkeits-Dachfonds

Das Heidelberger Emissionshaus SVF hat den geschlossenen Dachfonds Sense 4 Value aufgelegt. Anlagethema der Beteiligungsofferte sind nachhaltige Substanzwerte.

Fidelity-Studie: Dachfonds-Markt startet wieder durch

Fidelity-Studie: Dachfonds-Markt startet wieder durch

Der deutsche Dachfonds-Markt hat sich zwei Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise wieder erholt. Wie eine Studie der Kronberger Fondsgesellschaft Fidelity zeigt, hat das verwaltete Vermögen der Branche 2009 zugelegt. Der Produkttrend geht weiter zu offenen Dachfonds.

Contrium-Private-Equity-Dachfonds füllt Beteiligungsportfolio

Contrium-Private-Equity-Dachfonds füllt Beteiligungsportfolio

Das Hamburger Emissionshaus Contrium hat das Beteiligungsportfolio seines geschlossenen Private-Equity-Dachfonds Contrium 1 PE komplettiert. Als viertes Ziel-Investment hat das Management den Fonds „Earlybird Venture Capital“ ausgesucht.

Weiterer Multi-Asset-Dachfonds von Schroders

Weiterer Multi-Asset-Dachfonds von Schroders

Der britische Vermögensverwalter Schroders legt mit dem STS Schroder Global Dynamic Balanced Fund (LU0451417645) einen zweiten Multi-Asset-Dachfonds auf. Das Portfolio soll sich zu 40 Prozent aus defensiven Investments und zu 60 Prozent aus riskanteren Anlagen zusammensetzen.

Aquila Capital startet Absolute-Return-Dachfonds

Aquila Capital startet Absolute-Return-Dachfonds

Neuestes Angebot in der Produktpalette von Vermögensverwalter Aquila Capital, Hamburg, ist der AC Multistrategy – Branca Tactical Fund (LU0491109285).  Der Ucits-III-konforme Dachfonds wird von Bernardino Branca gemanagt.

Gecam baut Fondsmanagement aus

Gecam baut Fondsmanagement aus

Die in Wangen ansässige German Capital Management AG (Gecam) hat mit Daniel Zindstein (38) ihr Portfoliomanagement erweitert. Zindstein managt neben Helmut Knestel und unter der Leitung von Vorstand Uwe Leonhardt die Gecam-Adviser-Fonds.

Fondspremiere: Asuco debütiert am Immo-Zweitmarkt

Fondspremiere: Asuco debütiert am Immo-Zweitmarkt

Das im Oktober 2009 gegründete Münchner Emissionshaus Asuco startet sein erstes Beteiligungsangebot. Die Offerte zielt als Dachfonds mit Schnäppchenjäger-Ansatz auf den Immobilien-Zweitmarkt.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Unwetterschäden an Autos und Häusern bisher bei 1,3 Milliarden Euro

Unwetter haben in den ersten sechs Monaten dieses Jahres Versicherungsschäden in Höhe von 1,3 Milliarden Euro an Wohnhäusern und Fahrzeugen angerichtet. “Gerade in Süddeutschland hatten Hagelkörner für viele Blechbeulen und Glasbruch gesorgt”, teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Montag mit.

mehr ...

Immobilien

Kriminelle nutzen Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Berlin für schweren Betrug

Angesichts einer neuen Betrugsmasche warnt der Mieterbund in der rbb-Sendung SUPER.MARKT davor, Kautionen oder Abstandszahlungen bereits vor Beginn des Mietverhältnisses zu leisten. Beides “zahlt man immer erst beim Einzug. Bloß keine Vorkasse akzeptieren”, betont Reiner Wild vom Berliner Mieterverein gegenüber dem Verbrauchermagazin des rbb.

mehr ...

Investmentfonds

NordLB: Finanzspritze verzögert sich – Umsetzung erst im 4. Quartal

Die Rettung der angeschlagenen Norddeutschen Landesbank (NordLB) mit einer vereinbarten Milliarden-Finanzspritze verzögert sich. Wie das Institut am Donnerstagabend in Hannover mitteilte, kann die bisher für das 3. Quartal geplante Umsetzung der Kapitalmaßnahmen erst im 4. Quartal dieses Jahres erfolgen.

mehr ...

Berater

Studie zur IAA: Deutsche Twitter-Nutzer sind echte Autofans

Immer öfter beginnt die Suche nach einem fahrbaren Untersatz nicht im Autohaus, sondern auf Twitter. Hier tummeln sich Deutschlands Autofans, um sich über die neuesten Modelle zu informieren und auszutauschen. Zur Verdeutlichung: 62 Prozent der deutschen Twitter-Nutzer wollen stets über alle News der Autobranche auf dem Laufenden bleiben.

mehr ...

Sachwertanlagen

Speziell für Stiftungen und institutionelle Anleger: Vollregulierter Zweitmarktfonds mit günstigem Risikoprofil

Die Bremer Kapitalverwaltungsgesellschaft HTB Fondshaus bringt nach einer Reihe von Publikums-AIF erstmals einen Spezial-AIF für Stiftungen und institutionelle Anleger heraus. Neben sogenannten semiprofessionellen Anlegern können sich auch institutionelle Investoren ab einer Summe von 200.000 Euro am Spezial-AIF beteiligen.

mehr ...

Recht

4,9 Millionen Ermittlungsverfahren: Jedes Dritte betraf 2018 Vermögens- und Eigentumsdelikte

Im Jahr 2018 schlossen die Staatsanwaltschaften in Deutschland 4,9 Millionen Ermittlungsverfahren in Strafsachen ab. Das waren rund 81 000 beziehungsweise 1,7 % mehr als 2017. Die Ermittlungsverfahren wurden überwiegend von Polizeidienststellen an die Staatsanwaltschaften übergeben (81,6 %), teilt das Statistische Bundesamt mit.

mehr ...