Themenseite Denkmalschutz
>> Alle Themenseiten
Vertriebsstart für rheinisches Denkmal-Quartier VL

Vertriebsstart für rheinisches Denkmal-Quartier VL

Die Gesellschaft Immobilien Competence hat den Vertrieb für das Quartier VL gestartet, bei dem die unter Denkmalschutz stehende ehemalige van Laack-Hemdenmanufaktur in Mönchengladbach in ein Wohnprojekt umwandelt wird.

Richtfest Lentzeallee – zwei Drittel vermarktet

Richtfest Lentzeallee – zwei Drittel vermarktet

“Zum Richtfest des Projekts Lentzeallee konnten wir bereits 65 Prozent der Wohnungen und Häuser vermarkten“, berichtet Klaus Groth, geschäftsführender Gesellschafter der Groth Gruppe. Mit einem Investitionsvolumen von 75 Millionen Euro errichtet das Immobilienunternehmen in Charlottenburg-Wilmersdorf ein Stadtquartier für rund 400 Bewohner, das ausschließlich aus energieeffizienten KfW 70-Häusern besteht.

BFW moniert Praxis sächsischer Finanzämter

BFW moniert Praxis sächsischer Finanzämter

Der BFW Bundesverband freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW) hat vor einem Verfall des denkmalgeschützten Gebäudebestandes in Sachsen gewarnt. Grund sei die Praxis dortiger Finanzämter. Käufer von Denkmalschutzimmobilien hätten durch lange Bearbeitungszeiten und aufgrund des Wegfalls der vorläufigen Bescheinigung der Denkmal-Abschreibung Schwierigkeiten, ihre Aufwendungen geltend zu machen. 

Kolumnisten auf Cash.Online

BFW-Kritik an steuerlicher Benachteiligung von “Bauten der Arbeit”

BFW-Kritik an steuerlicher Benachteiligung von “Bauten der Arbeit”

Der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen hat auf dem von ihm veranstalteten Immobilien Kongress heute in Berlin kritisiert, dass die sogenannten “Bauten der Arbeit” im Rahmen von Denkmalschutzsanierungen noch immer in der steuerlichen Abschreibung benachteiligt sind.

Estavis und Berner Group vermarkten Denkmalschutz-Ensemble in Berlin

Estavis und Berner Group vermarkten Denkmalschutz-Ensemble in Berlin

Die Estavis AG hat in Berlin ein rund 37.600 Quadratmeter großes Grundstück mit mehreren denkmalgeschützten Gebäuden in unmittelbarer Nähe der Spree erworben. Das Ensemble auf dem Gelände der ehemaligen Glanzfilmfabrik Köpenick soll saniert und in 230 Wohnungen umgebaut werden. Zudem ist der Neubau von Stadthäusern geplant.

Deutsche Sachwert Kontor saniert Objekt in Leipzig

Deutsche Sachwert Kontor saniert Objekt in Leipzig

Die auf den Immobilienstandort Leipzig spezialisierte Deutsche Sachwert Kontor AG mit Sitz in Erding saniert mit dem Stadtpalais-Gartenhaus Nr.19 ein Denkmalschutzobjekt in der Südvorstadt. Die Vermarktung der acht Wohneinheiten ist Mitte März gestartet.

Effizienzhäuser: “Subventionen übersteigen Kosten”

Effizienzhäuser: “Subventionen übersteigen Kosten”

Über die Möglichkeiten Energieeffizienz in Rahmen von Denkmalsanierungen zu erzielen, sprach Cash. mit dem Energieberater und Fachdozenten Stefan Preiß.

Mehr Cash.

Immobilien: Denk mal im grünen Bereich

Immobilien: Denk mal im grünen Bereich

Denkmalschutz heißt Nachhaltigkeit – doch gilt das auch in Sachen Energieeffizienz? Cash. hat nachgefragt, inwieweit sich der lohnenswerte Erhalt schützenswerter Bausubstanz mit den attraktiven KfW-Förderprogrammen vereinbaren lässt.

Immovation will Lurchis Heimat wiederbeleben

Immovation will Lurchis Heimat wiederbeleben

Die Unternehmensgruppe Immovation will das frühere Fabrikgelände des Schuhherstellers Salamander im schwäbischen Kornwestheim bei Stuttgart revitalisieren und zu Wohnungen, Geschäften und Büros weiterentwickeln.

Ries gründet Pantera – Meyer führt Vivacon

Ries gründet Pantera – Meyer führt Vivacon

Mitte Oktober war Michael Ries (41) nach zehn Jahren Tätigkeit – zuletzt als Vorstand für Vertrieb und Development – aus der Kölner Vivacon AG ausgeschieden. Nun hat er gemeinsam mit seinem dort als Geschäftsführer des Development-Bereichs ebenfalls ausgeschiedenen Kollegen Thomas Becker (41) die Immobilien AG Pantera gegründet.

Alle Themenseiten





 

Immobilien

Erneuerbare-Energien-Investments statt Immobilien

Die Rendite-Risiko-Schere zwischen Investments in Erneuerbare Energien und Immobilien öffnet sich. „Beide Anlageklassen sind vor allem für institutionelle Investoren eine Alternative zueinander“, sagt Markus W. Voigt, CEO der aream Group. „Während beide ungefähr die gleiche Rendite erwarten lassen, steigt das Risiko bei Immobilien derzeit steil an.“

mehr ...

Investmentfonds

Silberhandelsvolumen schlägt Gold zum ersten Mal

Das Silberhandelsvolumen auf der Online-Handelsplattform BullionVault hat während der letzten 90 Tage 102,1% des Goldhandelsvolumens ausgemacht. Noch nie zuvor hatte der Silberhandel den Wert des gehandelten Goldvolumens überholt.

mehr ...

Berater

Genossenschaftsbanken wehren sich gegen Check24

Das Vermittlungsportal Check24 hat wegen seines Einstiegs ins Bankgeschäft Ärger mit Volks- und Genossenschaftsbanken. Der Verband der Sparda-Banken und der bayerische Genossenschaftsverband (GVB) fordern die Bundesregierung zum Einschreiten auf, weil sie einen Interessenkonflikt sehen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Isaria verkauft zwei Wohnanlagen in München an DWS-Spezialfonds

Die Münchner Isaria hat insgesamt 219 Wohnungen für 119,2 Millionen Euro an den Vermögensverwalter DWS für einen institutionellen Spezialfonds veräußert. Das Projekt wird die mittlerweile zur Deutschen Wohnen gehörende Isaria München Projektentwicklungs GmbH im Auftrag der Isaria Wohnbau AG schlüsselfertig erstellen.

mehr ...

Recht

 Pfandkredit: Das schnelle Geld aus dem Pfandleihhaus 

Laut dem Zentralverband des Deutschen Pfandkreditgewerbes (ZdP) werden jährlich über 630 Millionen Euro an Krediten von rund 250 Mitgliedsbetrieben ausbezahlt. Die etwa eine Million Kunden, die diese unbürokratischen Blitz-Kredite nutzen, kommen aus allen Schichten. In Corona-Zeiten boomt das Geschäft mit Pfandkrediten. Für wen sich eine Pfandleihe lohnt?

mehr ...